Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete:

Beiträge: 28
Zugriffe: 2.419 / Heute: 1
Cisco Systems 28,486 € +0,77%
Perf. seit Threadbeginn:   -47,20%
 
SVCAG SCHMIDT.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Raket.

 
17.01.00 12:26
#1
Wenn man sich anschaut, was mit Poet passiert ist (vervierfachung) -
oder Tiscon in germany,
ganz zu schweigen von den B2B-nasdaqwerten,
Commerce One, ARIBA und Purchasepro.com
dann weiß man, wie inn derzeit B2B ist - und wie hungrig derzeit
alle (incl. Fonds) auf unentdeckte B2B-Firmen mit Zukunft sind.
Das, was derzeit für ein B2B-Unternehmen, oder eines, das nur
teilweise damit umgeht, bezahlt wird, ist wahnsinn - keine frage -
aber dieser wahnsinn wird weitergehen, auch bei bei POET, Tiscon,
ARIBA, ..., welche teilwiese etwas konsolidiert sind.
*
Was hat SVC damit zu tun?
*
Geld macht man dann, wenn man schneller handelt als andere und auf das richtige Pferd setzt. Als SAP explodiert ist, dauerte es nicht lange,
bis SVC nachzog - diejenigen, die das als erste gerafft hatten - konnten
richtig absahnen! Daß dann einer des 3sat-spiels auch noch SVC ins depot
legte, freute den anleger, der kurs nach dem sap-sprung zugriff, auch wenn viele den SVC-sprung als alleinigen grund für den rapiden kurssprung ansahen.
Also: wichtig ist halt VOR den Fonds und anderen Großen zuzugreifen -
und zwar umsomehr bei Unternehmen, die im Heimatland mehr gehandelt werden
als hier - und die geringes Rückschlagpotential haben.
*

Ich habe lange gesucht, bis ich ein Unternehmen gefunden habe, daß

* riesiges Potential hat (600% meiner Meinung - viele sehen nur 30-50%)
* und erst kürzlich auf B2B umgeschwenkt ist
* von drei Analysten auf kaufen eingestuft worden ist
* eine Neuemission ist (seit Mitte dezember)
* bei der der Kurs JETZT angesprungen ist -
vorerst von 35 auf 46,50 Euro (Share) - man beachte den Chart und die
Umsätze
* ATL: 30.00$, ATH: 63.75$

auf der Homepage findet man relativ viel vom Unternehmen

www.espeed.com

Also mein rating: strong Buy NOW Espeed 931117
Kurs in germay: 45 - 46,50 kaum gehandelt
Nasdaq: Espeed 30 Mio Umsatz Kurs 43,62$

ich halte ESpeed für einen ganz großen Renner,
der nach NASDAQ-Eröffnung ab heute explodieren wird,
wenn ich mich nicht irre!
Kursziel 60 Euro         - in einige Tagen
Kursziel                 - Mond-Jupiter-Saturn in einigen Monaten

*Hier noch mal einen kleinen Ausschnitt aus dem Homepageinhalt:

ESpeed is hungry for B2B markets
By R. Scott Raynovich
Redherring.com
January 14, 2000

Nearly a thousand feet above Wall Street on the 103rd floor of the World Trade Center, Fred Varacchi, 33-year-old
president of eSpeed (Nasdaq: ESPD), proudly showed us his state-of-the-art data center, which includes racks of Sun
Microsystems (Nasdaq: SUNW) Sparcstations, two Sun Ultra Enterprise servers, some Compaq Computer (NYSE: CPQ)
DEC Alpha-based servers, and millions of dollars` worth of other hardware and software.

"This is probably the cleanest data center you`ll ever see," says Mr. Varacchi. "And this may be the highest data center in the
world." We started thinking about all the data centers in Colorado, but decided that arguing about the difference between
height and altitude seemed like splitting hairs.

Mr. Varacchi, an intense veteran of bond-trading who displays an autographed Wayne Gretzky uniform and an autographed
Ted Williams photograph in an office with sweeping views of Manhattan, has an ambitious plan to turn his sky-high data
center into an electronic engine for business-to-business (B2B) markets. The data center was built by Cantor Fitzgerald, the
parent company of eSpeed, and has long handled Cantor`s high-tech trading in fixed-income securities. Cantor is said to hold
more than 50 percent of the global market in those financial instruments.

Last year, Cantor decided the bond market, which still is largely conducted by human beings talking on phones, was being
replaced gradually by networks, which use patented software to match buyers and sellers. There was internal debate about
the business model of using an electronic network to replace phones, but Mr. Varacchi, who`s also Cantor`s chief operating
officer, and eSpeed CEO Howard Lutnick, who`s also Cantor`s chairman, decided eSpeed should be spun off as a new
company that`s free to use the technology to create electronic markets for bonds or any other sophisticated business product
or commodity.

If you look at what happened to companies such as Merrill Lynch (NYSE: MER) when they defended the traditional equity
brokerage business as more nimble and when technology-savvy retail brokers such as Charles Schwab (NYSE: SCH) ate
their lunch, it seems as if Cantor was making the smart move.

SELECTIVE CANNIBALISM
"It`s no secret, Cantor is cannibalizing itself," says Mr. Varacchi. "But that`s better than being cannibalized by somebody else.
Cantor didn`t want to get Schwabbed."

Shortly after eSpeed`s IPO on December 10, in which 9 million shares were issued at $22 a share, the stock rose as high as
$60 before settling into the mid-$30s, making it more attractive to investors now than in the days immediately following the
IPO.

An attractive point about the company is that it already owns and has built substantial technology. The technology, which
includes a proprietary, patented matching engine and a world-class fault-tolerant network, was built over a two-decade
period within Cantor. This means the company won`t incur the massive ramp-up costs that many of the B2B players coming
to market must face. In fact, when we recently toured the company`s impressive data center, it was mind-boggling to think
that eSpeed essentially inherited a global network backed by dozens of Sun Sparc servers and DEC Alphas. In exchange for
spinning off the technology and the executives, Cantor took an 80 percent stake in the company.

Unlike many of the B2B blockbusters -- such as Ariba (Nasdaq: ARBA), Purchasepro.com (Nasdaq: PPRO), and
CommerceOne (Nasdaq: CMRC), for example -- eSpeed has kept a low profile. After exiting its SEC-imposed quiet period
on January 5, the underwriters, Chase Hambrecht & Quist, Thomas Weisel, and Warburg Dillon Read, all issued predictable
Buy reports. Other than those from underwriting bankers, however, there aren`t any analysts who cover the stock, so it`s
been difficult to get an objective take on the company.

TAKERS?
Mr. Varacchi described an ambitious plan to migrate the bond-trading engine -- which he describes as the Nasdaq of the
bond market -- into just about any major B2B market with opportunity. Treasuries and municipal bonds will come first, then
large industrial commodities such as power and bandwidth. The company doesn`t seem particularly concerned with the
front-end or the portal side of operations, as their business model dictates they collect a transaction fee by providing the
engine on the back end that matches buyers and sellers. In other words, they`ll partner with anyone that wants access to a
market. For example, eSpeed could provide a bond-buying market-matching system to an online broker, who would pretty it
up for consumers who are interested in buying bonds over the Internet.

Mr. Varacchi wouldn`t discuss specific deals, but judging from some demos of municipal and treasury-bond trading
technology, we imagine they`ll start with some of the online brokers. The bond market still is largely based on personal
relationships and phone calls, which means that electronic bond trading should benefit from the same effects the Internet had
on equity markets: faster transactions, lower spreads, and higher volume.

"Everybody talks about the dangers of volatility," says Mr. Varacchi. "We love volatility."

That`s where the eSpeed picture gets really interesting. Because the company purports to be an independent marketplace for
bonds or any B2B product, the company will be participating at the transaction level in markets that reach trillions of dollars in
volume. We believe that a transaction-based business model in B2B business exchanges is quite possibly the best place to be
positioned in early 2000. If eSpeed executes on this vision, you may start hearing about eSpeed as often as you hear about
B2B technology plays such as Commerce One or Chemdex (Nasdaq: CMDX). Think of the company as a B2B
infrastructure play.

The big question about B2B exchanges, however, is figuring out how a marketplace provider can negotiate the byzantine
complexities of individual vertical markets. After all, trading oil futures on ETrade (Nasdaq: EGRP) isn`t quite the same as
selling books over the Internet. Mr. Varacchi and eSpeed say that because they come from the firm that conducts over 50
percent of the transactions in the fixed-income securities market, they know bonds, and that`s where they`ll start.

**************************************************

Was haltet Ihr davon?
Ich bin begeistert!

Also
good trades

IZ

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: strumi
strumi:

Re: Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2.

 
17.01.00 12:36
#2
kannst du mal bitte die WKN hier ins Board stellen.
Danke
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: strumi
strumi:

Re: Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2.

 
17.01.00 12:41
#3
kannst du mal bitte die WKN hier ins Board stellen.
Danke
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Strong Buy: Espeed WKN 931117 in germay aber NASDAQ-Wert ESPD.NAS .

 
17.01.00 12:44
#4
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: checkit
checkit:

Habe gerade 50 zu 45E geordert. Mal sehen, ob's klappt. Erst einmal k.

 
17.01.00 12:48
#5
Das ganze hört sich jedenfalls gut an.
CHECKIT
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Checkit:

 
17.01.00 12:54
#6
na dann viel glück!
was sagen DEINE analysefähigkeiten en detaill ?
hast du auch ein kursziel?

Gruß an checkit und alle
IZ

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Very Super Strong Buy?? 500%-Potential bis 09/2000?? unentdeckte B2.

 
17.01.00 13:17
#7
Wenn ich mir den nachbörlsichen Handel von ESPD so am Nasdaq anschaue war die breite Masse mit 43,5 USD zufrieden. Auch konnte ESPD das reichte Tageshoch von 47$ nicht halten. Sicherlich positiv ist das größere Interese an diesem Wert und daher das Volumen von 747,700.

Ich glaube das ESPD 60USD/EUR nehmen kann jedoch ob das Interesse der Investitoren dann noch erhalten bleibt kann man nur schwer sagen. Sicherlich ist B2B die Branche des 00 und die meiten Titel sind schon gelaufen. Jedoch waren die meisten andren werte tiefer bewret und ESPD ist schließlih schon in den 40´gern.

Diese Aktien klingt interessant, und ich werde auch mit einem kleinen Paket long gehen. Jedoch werde ich noch ein bißchen warten da der D Markt über dem Amerikanischen Schluss und des AftermarketSchluss liegt und mir ein paar% zu teuer ist.

Soviel ich weiß ist Nasdaq hete gehlossen und ich schau mir mal an wi sich espd morgen vormittag ohne unterstützung aus den usa bei uns gehandelt wird und ob ein größreres Interesse herrscht.

Danke IZ für deine Informatione und ich wünsche Euch good trading

nWo
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Na dann eben nur 20$/Aktie Gewinn?

 
17.01.00 14:25
#8
Die Initialzündung?

Stephen Nagourney of Cantor Fitzgerald
will be on CNBC on Monday,January 17 at 10a.m.

sieht man unter

www.cnbc.com/commentary/guest_list.asp

1)
und was dieser Junge von ESpeed hält,
kann man dann vage vermuten, wenn man sich mal den obigen Text
durchliest! :-)

2) CNBC hat auch nicht gerade ein kleines USA-Publikum :-)

schon aus diesem Grund sollte man NICHT abwarten, was passiert! :-)

*

Risiko: ESpeed könnte bis auf etwa 1$ abfallen,
(wenn zum Beispiel jemand ne Bombe im World-Trade-Center zündet!)

Info: Die kurse jetzt in germany haben wenig zu bedeuten, der kurs
wird in Amiland gemacht! Die derzeitigen 47,50 sind also nicht allzu
ernst zu nehmen, VOR dem Interview müßte man Espeed eigentlich billiger
bekommen.

(thanx to wiesel)


IZ
IZ
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

korrektur:

 
17.01.00 14:40
#9
nach der nasdaqeröffnung heute
durch
nach der nasdaqeröffnung morgen
ersetzen

sorry
IZ
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Re: Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2.

 
17.01.00 14:46
#10
IZ wie ich sehe hast du dich gerade neu "verliebt" und auch ich finde dies Aktien interessant. Jedoch warum sollte ich, wenn wie jeder weiß Der kurs vom Amiland gemacht wird ich, 4 EUR mehr pro Aktien in Deutschland zahlen. (500x4=2000 EUR!!!!)

Auch stimme ich dir zu dass CNBC ein sehr breites Publikum anspricht jedoch haben die Amis heute Ruhepause und ich glaube nicht, dass die Leute hier ziemlich sicher fahren, wenn nicht das ferne Land und vorgibt, wohin der Kurs gehen soll.

Obwohl mögliche +12,5 EUR pro Aktie sind auch nicht schlecht!

grüße

nWo
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

nWO

 
17.01.00 15:01
#11
Hi nWo,

natürlich habe ich mich ein wenig verliebt,
ob die Liebe früchte trägt, wird man dann
am Dienstag sehen.
Mögliche 12,5 pro Aktie sind sicherlich auch nicht schlecht,
ich hab derzeit kein Geld auf meinem Ami-Konto, deshalb
orderte ich halt hier in germany.
*
Aber wenn am Sonntag etwas empfohlen wird (in EaS o. vor ä. Publikum),
dann geht es am Montag ab - entsprchend nat. morgen in Amiland...
*
Aber ich denke, wir kommen uns, was die Qualität der Aktie betrifft,
schon näher ! :-)
*
Ich will mal für Dich hoffen, daß du nicht irgendwann noch
teurer einsteigen mußt und für mich, daß meine Entscheidung
richtig war. Bei meinen Mond-prognosen ist es ja eh egal, ob man
nun für 46,50 oder 45,00 kauft ...
*
ich denke, diese aktie werde ich auch für meine verhältnisse
ziehmlich lange halten ...


cu
IZ

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: checkit
checkit:

Bin bisher nicht rangekommen. B/A z.Zt. 46 zu 50 in FFM. Ist mir zu teu.

 
17.01.00 15:58
#12
abwarten, was so kommt.
CHECKIT
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: checkit
checkit:

Wahnsinn: in FFM 52,50 = +42%, aber nur 1000 st. Umsatz. wenn die .

 
17.01.00 16:33
#13
mal nicht ärgern über den hohen Kurs. Aber vielleicht ärgere ich mich auch, daß ich nicht höher gegangen bin.
CHECKIT
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Ich verstehe die Anleger nicht....

 
17.01.00 16:48
#14
...wiso kaufen die Anleger in FRA bei ASK 55,00 wenn

BER ASK 48,00
STU ASK 48,00 ????

grüße

nWo


Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Höchstkurs 57,00 heute - mal sehen was Mr. Nasdaq heute mit ESpeed ma.

 
18.01.00 11:52
#15
Wer Angst hat, kann ja JETZT für 52,50 verkaufen - das ist immer noch reichlich Gewinn zu 45,00 od. 46,60 gestern bei meinem Posting :-)

*

Schließlich kriegt man es ja richtig mit der Angst, wenn der Kurs bei
57,00 eröffnet und dann auf 9% abfällt :-)

Grüsse an
Checkit und dem ungläubigen nWo?

IZ
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Re: Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2.

 
18.01.00 14:24
#16
Dja, Espeed hat sich ja hier in d schön gehalten und sogar die 57 erklommen.

Ich als "ungläubiger" hoffe noch immer auf einen Einstieg in den 40´gern. Vielleicht, habe ich diese Chance heute noch denn 1 h vor der Wahrheit (Unser Gott gelobtes Land America ist erwacht) tendiert espd etwas leichter.

z.Z. BID 40,00
    ASK 46,00

Mal schaun wies weitergeht??

grüße

nWo
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

an nWo

 
18.01.00 15:13
#17
Wo kriegst du die vorbörslichen her?
mir zeigen nasdq.com oder quote.com oder k-trade.de
immer nur die kurse vom 14.01 -
nachdem ich einfach das symbol eingehackt habe !


??
IZ
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Re: Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2.

 
18.01.00 15:23
#18
hallo iz!!

Die beste Seite ist:

www.3dstockcharts.com/ ..... kostenlos

da bekommt du 3D, 2D, pre/after market + realtimekurse + Orderbuch

akt. Kurs 43,5 USD

grüße

daz
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Jetzt wird es interessant, ob

 
18.01.00 18:25
#19
... die deutschen Anleger morgen verkaufen werden und espd unter 40 EUR drücken werden. Bei unter 40 EUR steige ich ein.

Es gibt einige Anleger, die sich den Kopf zerbrechen, dass espd nicht über dem Emissionsstart schließen konnte. Ich würde allen espd Interessenten www.ragingbull.com ans Herz legen.

Langfristig ist espd sicher ein Gewinn

viel glück leute

nWo
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: solaia
solaia:

Kommen wohl ein bißchen unter die Räder...... o.T.

 
18.01.00 18:41
#20
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: Turbo
Turbo:

Die Rakete geht aber Richtung Süden z.Zt. 41 3/16, -2 7/16 o.T.

 
18.01.00 19:04
#21
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

solaia und turbo:

 
18.01.00 19:37
#22
schön, daß ihr euch auch für espeed interessiert!
Hier erstmal etwas lustiges ausm bull:

"
It hit 52$ in Europe I don't get it! Why would it go down after the herring report, and the new
 PR company etc. I am assuming somebody big is trying to get the small players out, I strongly
 advise to hold this is a long one! The potential as we know is huge!!!
"

tja, die rakete scheint erstmal konsolidiert zu sein!
mal sehen, wo meine rakete heute schließt!
abschließend kann ich nur sagen (argumente siehe oben) STRONG BUY!
wie gesagt, ich war selten vom einem wert so überzeugt, wie von
diesem...und wie oben auch steht, glaube ich an ein sinnvolles
langhalten der aktie - intradaytrading in der nasdaq kann man nat.
auch machen...

gruß an alle

IZ

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

echt geil der bulle:

 
18.01.00 19:41
#23
based on the information I have read, this stock should be in the hills already. Wonder why
 there is such a pull back? All of a sudden ESPD is great one day and poor the next. I'm only
 reacting to the present, tomorrow I'm sure it will be different. But I just wonder what goes
 through people's minds.

aus
www.ragingbull.com
danke nWo, so macht die Sache echt Spaß!

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

laue News meiner Lieblingsaktie

 
19.01.00 14:00
#24
at
biz.yahoo.com/prnews/000118/ny_espeed__1.html

Auszug:"
NEW YORK, Jan. 18 /PRNewswire/ -- Following its IPO in December, eSpeed (Nasdaq: ESPD - news), a global leader in
the creation of business-to-business marketplaces and one of the premier operators of real-time electronic exchanges, today
announced the introduction of four new officers to its Board of Directors. Joining Howard Lutnick, Chairman, Frederick T.
Varacchi, President and Douglas Gardner, Vice Chairman on the Board are former SEC Chairman Richard C. Breedan,
Cisco Systems CFO Larry R. Carter, Chase Manhattan Corp. Executive Vice President William J. Moran, and Cantor
Fitzgerald Executive Managing Director Joseph P. Shea. The combination creates one of the most experienced and visionary
Boards in the industry."

da scheint jetzt auch der CFO (Chief financ. officer) von CISCO
mit bei ESpeed an board zu gehen.
Aber bei CISCO Systems ist ja kein besonders gutes Unternehmen,
die Aktie dümpelte ja eh nur vor sich hin, in den letzten Jahren,
und schließlich kennt ja auch keiner Lary Carter! :-)

...

nachdem Espeed auf fast 40 abgekracht ist, konnte der Wert gestern
bei 43,43 schließen (NAsdaq).
In germany liegt espeed jetzt zwischwen 43 und 45.
*

tja,
mit dieser lauen News wird dann ja wohl auch nichts passieren ....


hahahhahahah
IZ
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Hier ein Kommentar von someone:

 
19.01.00 16:06
#25
this stock is a bomb!!!!!
 i fully believe that this stock will climb to 500+ in the next 2 years-i wonder that the
 majority of the investor's community doesn't recognize the gigantic potential of this
 company!!!! maybe they'll see after this news how serious espeed is!

endlich mal einer, der in die gleiche ESpeed-Richtung denkt wie ich....

:-)

Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: nwo1
nwo1:

Re: Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2.

 
19.01.00 16:24
#26
Hallo IZ!

Cisco?? Ist das nich der Commander von DS9???? ;)

Nein im ernst, meine Hoffnung, dass ich espd unter 40 geht, habe ich heute Vormittag aufgegeben und zu 43,x eine kleine Position aufgebaut.

Wenn der Kurs wirklich so gut entwicklet wie einige Anleger vermuten, dann kauf ich natülich nach.

grüße und einen spannenden Handelsabend

nWo
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ
IZ:

Re:

 
19.01.00 18:11
#27
gruß zurück,

der Kurs von ESpeed wird in Amiland gemacht,
aber die Umsätze sind dermaßen gering, daß
es mich (und andere) echt erstaunt! -
Diese Umsätze sagen leider nicht viel aus.
Hier in germany freut man sich über 1,5 Mio Euro
Umsatz, aber an der NAsdaq ist dies echt mikrig!
An dem Tag, wo das Ding abgegangen ist, war über
10facher Umsatz (gemessen an heute)...
*
Mal sehen, was passiert, wenn diese Umsätze wieder
kommen ...

nWo - schön, daß du jetzt auch dabei bist,
das wird uns bestimmt noch mehr Spaß machen,
als es bisher der Fall war!

IZ
Very Super Strong Buy: 500%-Potential bis 09/2000 unentdeckte B2B - Rakete: IZ

Der Anfang von einer wirklich großen Story!

 
#28
Ich sitze hier und höre im Hintergrund (ein Frevel) das letzte von Rachmaninov komponierte Stück.
Dabei schaue ich mir die
Kursentwicklung von meinem Kind ESpeed an,
welches jetzt die 50,00 attakiert -
und ich weiß, daß dies umgekehrt zu Rachmaninov erst der Anfang sein wird.
Ein schönes Gefühl.

IZ

ps: Eine neue News gibt es auch: biz.yahoo.com/n/e/espd.html,
(die ist aber bestimmt nicht allein der Grund für das Anziehen!)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cisco Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 354 Cisco MistahS Tamakoschy 17.11.16 12:37
9 434 Langsam mausert CISCO ... Röckefäller Tamakoschy 29.04.16 20:28
3 252 Cisco Systems mit großen Chancen nach oben! Zuckinho BlackHoleSun 05.01.11 18:59
3 89 _bbb_'s Zocks August-December _bbb_ AJ7777777 23.12.10 17:35
  13 Cisco Systems ersetzt General Motors im DJIA Parocorp aktiennase 17.09.09 11:55