VARETIS - Expansion nach Osteuropa:

Beitrag: 1
Zugriffe: 620 / Heute: 1
GRAPHISOFT NV. kein aktueller Kurs verfügbar
 
VARETIS - Expansion nach Osteuropa: putan

VARETIS - Expansion nach Osteuropa:

 
#1
varetis forciert Expansion nach Osteuropa / Eröffnung einer Niederlassung in Ungarn
                 München (ots) - Die varetis AG (WKN 691 190), München, seit dem
                 07. Februar 2000 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse
                 gelistet, gibt die Eröffnung einer Niederlassung in Ungarn bekannt.
                 Wie bereits beim Börsengang angekündigt, wird damit ein wichtiger
                 Schritt zur Erschließung der Wachstumsregion Osteuropa eingeleitet.
                 varetis ist ein international führender Anbieter von innovativen
                 Verzeichnislösungen für die Wachstumsmärkte Telekommunikation, Call
                 Center und Internet.
                 Die Rekrutierung von gut ausgebildeten Entwicklern ist einer der
                 kritischen Wachstumsfaktoren eines jeden Softwareunternehmens. Aus
                 diesem Grund hat die varetis AG beschlossen, die Expansion nach
                 Osteuropa mit der Gründung einer Niederlassung in Ungarn zu
                 begleiten, um damit hochqualifizierte Arbeitskräfte an sich binden zu

                 können. Schon in der Vergangenheit hat das Unternehmen sehr gute
                 Erfahrungen mit ungarischen Softwareentwicklern gemacht.
                 Noch im April 2000 soll die neue Niederlassung eröffnet werden.
                 Die varetis COMMUNICATIONS HU Kft. wird im Graphisoft Park in
                 Budapest sitzen, einer der attraktivsten Arbeitsstätten in Ungarn.
                 Geschäftsführer der neuen Gesellschaft werden Herr Dr. Klaus
                 Heidenfelder, Vorstandsmitglied der varetis AG, und ein Ungar, der
                 die Leitung der Niederlassung vor Ort übernehmen wird.
                 Zunächst wird der Schwerpunkt der Tätigkeit auf der
                 Weiterentwicklung der varetis Software liegen. Hierzu sollen bis zum
                 4. Quartal 2000 ca. 20 Mitarbeiter eingestellt werden. Vorstellbar
                 sind künftig aber auch Vertrieb, Beratung und Kundendienst für die
                 varetis Produkte aus der neuen Gesellschaft. Für diese Bereiche müßte
                 dann das Personal auf ca. 100 Mitarbeiter aufgestockt werden.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem GRAPHISOFT NV ORD Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  11 Über die redet keiner! Gruenspan big lebowsky 10.03.03 12:31
    vwd Ad-hoc: Graphisoft N.V. Brummer   14.02.02 06:33
  1 Ad hoc: Graphisoft index MJJK 08.01.02 18:05
  18 Vorsicht geboten!!! An alle Neulinge hier im Board... Elan Elan 02.11.01 16:17
  2 Graphisoft MJJK MJJK 04.10.01 19:11