Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind

Beiträge: 9
Zugriffe: 384 / Heute: 1
AZEGO AG kein aktueller Kurs verfügbar
 
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind Johnboy
Johnboy:

Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt w.

 
25.05.00 12:51
#1
o.k.  
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind cha1
cha1:

Re: Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt .

 
25.05.00 14:00
#2
Was ist mit Utimaco los?
Das ist ja zum Angst bekommen!
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind jopius
jopius:

Vor ca. 14 Tage war das gepushe für UTI auch schon hier im Board ..

 
25.05.00 14:09
#3
dann hab ich vorsichtig auf eine Studie in der WIWO hinge-
wiesen, in der stand Utimaco hat Rückschlagspotential auf
15 Euro.
Da hat man mir dann zu verstehen gegeben, das das "nur eine
Studie" ist (technisches Potential usw.) - schlichtweg es
wollte keiner hören !!
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind Johnboy
Johnboy:

Sind leider durch eine Analystenmeinung schwer geprügelt worden, .

 
25.05.00 14:09
#4
wurde vor ca. 3 Wochen revidiert. Leider war der Kzrs trotzdem seit mitte Februar nur noch eingebrochen. Utimaco wird aber momentan von vielen gute Analysten und Insidern empfoheln. Die Zahlen von letzter Woche sprechen für sich. KZ 100E
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind Johnboy
Johnboy:

Utimaco Safeware AG (NemaxBasket) - Starkes Quartal ...

 
25.05.00 14:14
#5
Utimaco Safeware AG (NemaxBasket) - Starkes Quartal ...
 
... Geht es weiter?
 
Utimaco hat anscheinend wieder Tritt gefasst. In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres (30.6.) hatte man den Kalender noch in voller Härte zu spüren bekommen.

Die bereits Ende April bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen für die zurückliegenden Monate wurden heute präzisiert.

So wurden die Umsatzerlöse im abgelaufenen Quartal um 64 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert. Dies entspricht einer Verdreifachung der Wachstumsrate des ersten Halbjahres (Juli bis Dez. 99). Das EBITDA des dritten Quartals betrug minus 0,5 Mio. Euro und lag damit deutlich besser als der EBITDA des Vergleichsquartals (minus 1,3 Mio. Euro).

Im Zeitraum Juli 1999 bis März 2000 wurden 23,4 Mio. Euro Umsatz erzielt. Das ist eine Steigerung um fast 34% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das EBITDA-Ergebnis kam auf minus 2,7 Mio. Euro, das Ergebnis nach Steuern lag bei minus 4,2 Mio. Euro.

Utimaco stellt außerdem einen deutlichen Anstieg im Bereich Professional Services fest: So wuchs der Umsatz hier von 1 Mio. Euro in den ersten neun Monaten 1998/99 auf 4,1 Mio. Euro im Zeitraum Juli 99 bis März 2000. Offenbar fragen die Kunden verstärkt auch Implementierungsdienstleistungen der Utimaco-Lösungen im Bereich E-Commerce- und Netzwerk-Sicherheit nach.

Der Bereich Lizenzgeschäfte wuchs im dritten Quartal überproportional um 69%. Dies ist insofern bedeutsam, als dass Utimaco als einen der wesentlichen Gründe für das schlechte Abschneiden im ersten Halbjahr den starken Rückgang des margenstarken Lizenzgeschäftes angeführt hatte. Stattdessen war der Dienstleistungsanteil stark gestiegen. Dies hatte zwar die negativen Effekte aus dem Lizenzgeschäft nahezu kompensiert, aber das Ergebnis verhagelt.

Die gute Entwicklung des Lizenzgeschäfts könnte daher ein Signal dafür sein, dass die y2k-Problematik erledigt ist.

Utimaco gibt folgenden Ausblick:


Die Wachstumsrate des Q3 wird in Q4 nochmals übertroffen.
Im zweiten Halbjahr wird ein positives Ergebnis erzielt.
Das Umsatzwachstum für das gesamte Geschäftsjahr wird bei über 40% liegen.

"Nach heutigem Kenntnisstand" - wird angemerkt.

Nach den jetzt vorliegenden Zahlen und Hintergrundinformationen gehen Beobachter davon aus, dass der Turn-around eingeläutet ist. Die durch "I love you" neu entfachte Sicherheitsdiskussion tut ein Übriges. Hinzu kommt das bereits angekündigte Joint Venture mit ACG, das das SmartCard-Geschäft auf breitere Füsse stellt.

Das KGV von Utimaco liegt mittlerweile bei etwa 27. Mit einer konservativ gerechneten durchschnittlichen Gewinnwachstumsrate von 75% normiert, ergäbe sich ein PEG von etwa 0,4.

Die Anleger wissen offenbar nicht so recht, wie sie sich stellen sollen. Lag das Utimaco-Papier zu Beginn des Handels deutlich im Plus, verzeichnete es zwischenzeitlich gerade mal einen Zugewinn von 0,10 Euro. Aktuell notiert es leicht verbessert bei 26,60 Euro. Man macht sich wohl lieber weiter auf die Suche nach einem überzeugenden Boden. Nachdem das bei 32 und bei 29 Euro nicht gelang, gräbt man eben tiefer...

Der Ausgabepreis der Aktie lag vor fast 15 Monaten bei 21,67 Euro...

Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind cha1
cha1:

Re: Jopius

 
25.05.00 14:45
#6
Was ist das für eine Studie?
Habe übrigens nach dem letzten Quartalsbericht positive Meinungen in Handelsblatt und Telebörse gelesen. Tenor: Turnaroundaktie mit Aussicht.
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind jopius
jopius:

Hallo CHA - schau mal selbst .... (Link)

 
25.05.00 15:07
#7


www.wiwo.de/wwheft/2000/19/nemaxwerte.htm

gruß
Jopius
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind nemaz
nemaz:

Utimaco wird von Sal. Op. mit max. "HALTEN" eingestuft, was ich bei di.

 
25.05.00 15:17
#8
für gerechtfertigt halte. Ich werde Utimaco nicht nachkaufen. Man kann sein Geld deutlich besser anlegen.
Gruß
nemaz
Utimaco ist wieder ein echtes Schnäpchen, muß nur noch entdeckt werden, Zahlen sind cha1

Re: Wirtschaftswoche

 
#9
Also das ist keine Studie oder Analyse!
Oft läßt man sich von diesen Kurzeinschätzungen täuschen, denn es scheint, da steckt eine komplizierte Bewertung dahinter.
Aber bei solchen Massen-Kurzeinschätzungen handelt es sich meist nur um einen simplen Algorithmus, also es werden bisherige Verläufe rein mechanisch extrapoliert.
Das kann zutreffend sein oder auch nicht auf die Situation passen.
Da waren die beiden von mir erwähnten positiven Berichte im Handelsblatt und in der Telebörse  schon genauer!
Grüße


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AZEGO Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 7 bin erstmal raus zu 2,47 rotgrün kalleari 02.06.12 21:11
7 512 azego Franusch Aktienlotto 20.11.07 09:25
  29 Azego AG - INFO! Aktienlotto Bruckner 12.11.07 13:59
  34 Nächste Woche kommen Zahlen für 2006 Aktienlotto Vermeer 24.08.07 11:00
    Löschung Aktienlotto   03.05.07 20:35