Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T.

Beiträge: 18
Zugriffe: 432 / Heute: 1
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. preisfuchs
preisfuchs:

Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.

 
14.12.99 16:13
#1
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. RainMan
RainMan:

That Rulez!

 
14.12.99 16:19
#2
Ich bitte hier mal ein paar Leute zurückhaltender zu sein. Dieses dämliche Praha X oder was auch immer 3000000% ist doch quatsch. Das ist mehr wie Glück, wenns denn mal abgeht. Wenn ihr so sicher seit das da was läuft, dann teilt das diskreter mit und nicht so als würdet ihr irgendwo an der Wurstheke stehen und Würstchen verkaufen wollen. Das bringt alle weiter. Es gibt bestimmt den ein oder anderen unerfahrenen der auf solche Zocker-Titel falsch handelt und dann tief in der Sch***e steckt.
Noch viel Spaß
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. merlin8
merlin8:

Re: Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst?

 
14.12.99 16:21
#3
genau genau genau
ich bin so ein unerfahrener        kauf bei 2.15
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. RainMan
RainMan:

Mißerfolg lehrt...

 
14.12.99 16:25
#4
Kopf hoch, Merlin, vielleicht ist da ja noch was drin, aber mein Tip: nicht zu sehr auf unsachliche pauschale und arg übertriebene Beiträge reagieren.  
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. merlin8
merlin8:

Re: Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst?

 
14.12.99 16:28
#5
schon gemerkt
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. preisfuchs
preisfuchs:

siehe magna pacific die liegen auch nur bei 0.32 rum. o.T.

 
14.12.99 16:29
#6
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. hellson
hellson:

ging mir leider auch so!

 
14.12.99 16:31
#7
ich hab bei 2,10 gekauft und bin durch SL rausgeflogen. schöne sch....e!!!

aus fehlern lernt man, zum glück bin ich bei solchen werten nur minimalst beteiligt. wenns klappt ist gut, wenn nicht ist auch nicht viel kaputt.

nachdem der wert nun wieder über meinen sl gestiegen ist, ärgerts mich noch viel mehr!!!

gruß
hellson
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. preisfuchs
preisfuchs:

nicht ärgern schon wieder bei 1.65 o.T.

 
14.12.99 16:33
#8
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. Snowman
Snowman:

keine Sorgen machen - ist schon wieder bei 1,80

 
14.12.99 16:33
#9
Ich würde mir keine Sorgen machen, nur weil einige ihre immensen Kursgewinne mitgenommen haben - der Kurs ist ja schon wieder auf 1,80 und steigend!!!!

DIE FAHRT GEHT WEITER!
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. Crash-Kid
Crash-Kid:

Re: Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst?

 
14.12.99 16:34
#10
Um 16.10 Uhr stand Praha schon wieder bei 1,65 Euro! Sicher kaufen einige Unerfahrene aufgrund irgendwelcher Stimmungsmache in den Boards, aber von Praha sind ca. 360.000 Aktien über den Tisch gegangen! Die waren bestimmt nicht alle von den Leseren dieses Boards!
Im übrigen: Magna Pacific wird z.Z. vernachlässigt. Fundamental hochinteressant.
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. Batped
Batped:

Menschenskinder!!!

 
14.12.99 16:37
#11
Ihr mit euren blöden Stop-Losses !!!
Das ist ein spekulativer Wert, da macht Ihr mit euren Stop-Loss Limits innerhalb von Minuten alles wieder kaputt. Zum Glück setzt sich so ein Wert danach wieder durch und diejenigen die Stop-Loss gesetzt haben ärgern sich.

Ihr müsst so einem Wert ein bisschen Raum lassen wenn sie dann mal in Regionen kommen wie Hartcourt könnt Ihr noch viele Stop-Loss Limits setzen.

Stop-Loss Limit setzen ist nicht bei jedem Wert heilig!
Ich bleib dabei Stop-Loss gehört sich nur bei Werten wie Daimler oder VEBA aber nicht bei solchen Werten wie diesen...

Batped
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. preisfuchs
preisfuchs:

praha gefällt mir, spannung pur !!! o.T.

 
14.12.99 16:37
#12
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. RainMan
RainMan:

OHA!

 
14.12.99 16:38
#13
360000 Umsatz: Das heißt ca 500000 DM die da über den Tisch gingen. Da können aber nicht all zu viele Menschen getraded haben oder?!?
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. Guru Brauni
Guru Brauni:

Leute, Leute... Es gab genug warnende Stimmen hier...

 
14.12.99 16:43
#14
Nur weil eine Baufirma eine U-Bahn baut soll sie explodieren? Dann müßten ja Werte wie Porr AG (in Wien) oder sonstige Baufirmen ja auch explodieren.... Zockt hier nicht zu viel. Ich halte die Story nicht für sehr ergiebig. Aber jeder soll das tun, was ermeint zu tun.
Viele Grüße
Guru Brauni
P.S.: Übrigens können solche Kursanstiege in engen Werten durchaus durhc ein paar gleichzeitige Orders einiger Käufer entstehen. Meine Meinung: Spätestens nächste Woche wird die extreme Nachfrage langsam abebben und dann....?
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. daemon
daemon:

Preisfuchs: Magna steigt ungewöhnlich schnell, weißt du was los ist .

 
14.12.99 16:54
#15
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. cine100
cine100:

Re: Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst?

 
14.12.99 17:01
#16
hab mich gestern schlau gemacht, da ein bekannter in der tschechei tätig ist.
es ist tatsächlich so das die verhältnisse sehr stark dem holzmannkonzern ähneln. eine tschechische grossbank steht in verhahndlung mit ckd praha holding. der wert der ckd dopravni =verkehrssystem steigt jeden tag um 5%. es werden aber keine stücke verhandelt. die spekulation ist nun die, das der staat großes interesse daran hat die holding nicht zu schliesen, smoit werden alle gelder die notwendig sind damit der laden weiterläuft genehmigt.
die investoren müssen sich aber über frankfurt eindecken, wenn sie an der spekulation beteiligen wollen, das heist der kurs wird weiter steigen und extrem, da einem tag nicht soviel stücke gehandelt werden, und der kurs sonst zu hoch steigt. entweder die invest. kaufen was sa zeug hält um dabei zu sein oder sie lösen die stoplosslavine der vorsichtigen zocker aus, wie vorhin geschehen wo der kurs von 2,2 auf 1,3 wieder gefallen ist, um sofort wieder den kurs massiv hochzutreiben. das wird die nächsten tage so gehen.
es wurden so viel ich weiss 38 % in tschechien und 25 % in frankfurt gelistet. da aber keine stücke in der tschechei handelbar sind, verlagert sich die riesige nachfrage auf frankfurt. dies ist der grund für die exorbitanten kursfewinne innerhalb weniger stunden und tage.
eine ende ist noch nicht in sicht, ich rate daher erst bei starken kursrückgängen sofort zu kaufen oder ein limit setzten. mein limit hat z.b. wieder gegriffen und bei 1,45 wieder zugelangt. den tiefstpunkt erwischt sowieso niemand. für mich sind kurse unter 2 € klarste kaufkurse, da sich die entwicklung erst langsam abzeichnet und die massen noch gar nicht begriffen haben das es sich um den zock des jahrhunderts handelt, sollte das alltimehigh wieder erreicht werden, das irgendwo über 37 € lag.
viel spass dabei
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. preisfuchs
preisfuchs:

Zock des Jahrhunderts? 37 euro ? was sonst noch?

 
14.12.99 17:44
#17
zum zock des jahrhunderts ist nicht mehr viel zeit. da waren andere aktien durchaus besser.
mir wäre es lieber wenn der kurs stabil nach oben gehen würde sonst erleben wir die nächsten tage gewinnmitnahmen und panikverkäufe. denkt an das millenium.
Upps,was war das mit Praha von 2.15 auf 1,25. Milleniumangst? o.T. was_weiß_ich

NOCH MAL EIN BI?CHEN EIGENLOB

 
#18
HABE AM FREITAG FÜR MO SCHLU? 1,20 vorhergesagt, war 1,21
habe gestern für heute 1,90 vorhergesagt, ist 1,85

man, ich kann´s selbst kaum fassen,

morgen, mhm, für morgen sehe ich 2,05 .....


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen