Unbeachtete Wachstumsperle !!!!

Beitrag: 1
Zugriffe: 549 / Heute: 1
Siemens 105,80 € -0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +97,14%
 
Unbeachtete Wachstumsperle !!!! Manni

Unbeachtete Wachstumsperle !!!!

 
#1
Vogt Electronic
                                          Mittwoch, 22.09.1999 von F Woodrow Reche

                                       Unbeachtete Wachstumsperle

                  Als extrem vernachlässigt stuft der Effecten-Spiegel vom 23.9.99 die Aktien von Vogt Electronic ein.
                  Das Unternehmen stoße zunehmend in neue Dimensionen vor, die von der Börse zukünftig stärker
                  honoriert werden sollten. Im laufenden Geschäftsjahr 1998/99 sei ein Umsatz von DM 600 Mio
                  geplant. Möglicherweise werde diese Prognose sogar noch übertroffen.

                  Im kommenden Geschäftsjahr werde durch die Übernahme eines Siemens-Werkes ein Quantensprung
                  auf dann DM 1,2 Mrd Umsatz realisiert. Für das Geschäftsjahr 2000/01 wird mit deutlich steigenden
                  Ergebnissen gerechnet. Für das im September endende Geschäftsjahr 1998/99 rechnen Analysten mit
                  einem Gewinn pro Aktie von EURO 2,50. Das Kursziel für die Stammaktien liege bei EURO 32. Bei
                  Käufen sollten strenge Limite beachtet werden.


                                               fnet-Recherche

                  In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 1998/99 konnte die oberbayerische Vogt Electronic
                  AG das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf vergleichbarer Basis um 113 Prozent auf
                  DM 6,6 Mio steigern. Dieser Gewinnanstieg war deutlich überproportional, da der Umsatz auf
                  vergleichbarer Basis nur geringfügig um 3,4 Prozent zulegte. Unter Einbeziehung von Fuba Printed
                  Circuits GmbH ergab sich allerdings ein Umsatzanstieg um 87 Prozent auf DM 474 Mio und ein
                  Ergebniszuwachs um 200 Prozent auf DM 9,3 Mio.

                  Das weitere Wachstum von Vogt Electronic ist bereits vorprogrammiert: Zum 1.9.99 wurde die
                  Übernahme des Siemens-Werkes in Witten vereinbart. Mit einem Umsatzziel von zusätzlich DM 600
                  Mio für 1999/2000 rückt Vogt Electronic damit in die Spitzengruppe der freien, europäischen
                  Anbieter von elektronischen Baugruppen auf. Die Auslastung des neuen Werkes für Hicom-Systeme
                  ist über mehrere Jahre hinweg durch einen Rahmenvertrag mit Siemens gesichert.


                                                   fnet-Fazit



                  Julius Bär stuft den SMAX-Titel als "attraktiven Small Cap ein und rechnet für das Geschäftsjahr
                  1999/2000 mit einem Gewinn pro Aktie von mehr als EURO 2,6. Auf dieser Basis ist Vogt Electronic
                  mit einem KGV von 9,6 sehr attraktiv bewertet. Auch Julius Bär empfiehlt deshalb dringend, den Titel
                  zu kaufen.


                  Vogt Electronic - SMAX - WKN: 765 930
                  Börsen: B, D, F, HH, M
                  Schlusskurs (21.9.99): EURO 25 (F)  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Siemens Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 289 Inside: Siemens EinsamerSamariter Aquamarin 14.11.16 19:52
26 666 Welche ausgebombten Werte muß man kaufen? Peddy78 OTF_ 18.08.16 20:18
  656 Zukunft Offshore Fighterkalle Scheißasbeckhasser 03.05.16 17:36
19 581 Top Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100 HighMaster Mannemer 16.10.15 11:06
10 226 Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemens,MüRü? sandale verylong 01.06.15 13:53