Umstrukturierung bei HYUNDAI, Gründer tritt zurück, Anlaß zur Kurssteigerung?

Beiträge: 2
Zugriffe: 65 / Heute: 1
Umstrukturierung bei HYUNDAI, Gründer tritt zurück, Anlaß zur Kurssteigerung? toscalon
toscalon:

Umstrukturierung bei HYUNDAI, Gründer tritt zurück, Anlaß zur Kursst.

 
01.06.00 00:09
#1
diverse Firmen des Konzerns werden veräußert.
Wer ist investiert?  
Umstrukturierung bei HYUNDAI, Gründer tritt zurück, Anlaß zur Kurssteigerung? Pieter

Habe beruflich etwas mit Hyundai zu tun, zumindestens mein Ansprech.

 
#2
macht für micht nicht gerade einen guten Eindruck. Und der ist im Marketing. Der kapiert so langsam was man sagt, das ich jetzt mittlerweile nur noch hoffe, das die geschäftlichen Beziehungen meines Brötchengebers zu denen bald beendet sind.
Und jede Unterlage mindestens 3 mal senden, weil die alles verlegen finde ich garnicht lustig. Wenn die Abwicklung eines kleinen Projektes mit denen heute rund
2 bis drei Manntage dauert und dieselbe Aufgabe zum selben Produkt früher, als der Teilbereich noch bei Goldstar war, nur rund einen halben Manntag  benötigte könnt ihr vielleicht verstehen, warum ich auf ein Ende der Geschäftsbeziehung hoffe.

Wie das Personal, so die Firma.  Mein Urteil "doppel minus"


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen