TÜRKEI - ERBEBEN AN DER BÖRSE ?

Beiträge: 3
Zugriffe: 534 / Heute: 1
TÜRKEI - ERBEBEN AN DER BÖRSE ? Nase
Nase:

TÜRKEI - ERBEBEN AN DER BÖRSE ?

 
06.12.99 13:26
#1
Obwohl die Türkei dieses Jahr von schrecklichen Schicksalen getroffen wurde
und die Erde immer noch nicht zur Ruhe kommt, verwundert die ganze Welt ein
anderes Beben, worauf man als Türke eigentlich stolz sein müsste.
Aber ehrlich gesagt, ich kann es einfach nicht.
Wieso steigt eigentlich die Börse, die am Jahresanfang zwischen 2500 und
3000 Punkten schwankte, auf fast 10.000 Punkten ? Die Istanbuler Börse ist
das weltweit erfolgreichste mit den höchsten Wachstumsraten. Die Anglerflut
ebbt nicht ab...im Gegenteil...sie nimmt sogar weiter zu. Kleinanleger stür-
zen sich wie verrückt auf jede Aktie, kaufen zu überteuerten Preisen...
ohne zu wissen, oder vergessen, dass es auch den anderen Weg gibt, den in den Süden.
Als am Jahreanfang die Börse durch die international bedrückende Börsen-
stimmung von fast 5000 Punkten auf 2500 Punkten konsolidierte, machten Kleinanleger die Regierung und Politiker dafür verantortlich, dass ihr schwer erarbeitetes Geld nur noch die Hälfte wert war. Der Wirtschafts-
minister hatte zwar empfohlen, ein Teil des Geldes doch auch mal in
Aktien anzulegen...aber er hat keinen gezwungen.
Türken sind von Natur aus etwas agressiv und immens regierungsabhängig.
Immer wenn etwas schiefläuft, dann sind die Regierungen schuld, alle Politiker...ja sogar das Militär. Sogar wenn man über die eigenen Füsse
stolpert, wird dafür der Ministerpräsident verantwortlich gemacht, er hätte
doch ein Gesetz gegen Stolpern machen müssen.
Alles...ja alles wird vom Staat erwartet. Man könnte die Türken als die "Ostdeutschen des Orients" bezeichnen.
Deshalb habe ich Angst...Angst, wenn die Börse mal richtig konsolidiert...
vielleicht sogar crasht. Was sehen wir dann ? Anarchie oder eine Regierungs-
krise ? Wehe dem Gott, wenn Türken Geld verlieren...

Gruss
Nase
TÜRKEI - ERBEBEN AN DER BÖRSE ? Kicky
Kicky:

Ist nicht trotzdem die Türkei ein Emerging Market mit Zukunft ,vor allem w.

 
06.12.99 13:38
#2
die EWG demnächst eintreten sollte? Ich kann mich noch gut an Spanien erinnern in den 80er Jahren.Da wurde auch heftig spekuliert und viel verdient vor dem Crash 1987.
   Günaydin Kicky
TÜRKEI - ERBEBEN AN DER BÖRSE ? Nase

Hi Kicky...

 
#3
Günaydin...günaydin...hmmm...günaydin...? Jetzt sag bloss....


Gruss
Nase

P.S.: Mit Spanien hast Du recht. Aber Du kannst die Spanier nicht mit den
     Türken vergleichen...


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen