Tubabläh - der neue Guru!!! Ihr alle sollt ihm blind vertrauen

Beiträge: 6
Zugriffe: 435 / Heute: 1
Edel 2,315 € -1,49% Perf. seit Threadbeginn:   -90,92%
 
Tubabläh - der neue Guru!!!  Ihr alle sollt ihm blind vertrauen Digedag
Digedag:

Tubabläh - der neue Guru!!! Ihr alle sollt ihm blind vertrauen

 
20.05.00 20:29
#1
Er hat Recht !!!

Ja, er hat Recht.

Seit vielen Monaten geht der Kurs von "edel music"/564950 langsam nach unten. Im Maerz schien die Aktie einen Boden zu bilden, sie war wieder bei den Tiefststaenden von Oktober/Dezember. Die Aktie hatte also die gesamte Hausse gar nicht mitgemacht. Von vielen wurde sie als fundamental gut positioniert angesehen, nur nicht vom Herrn Analysten Bernd Tubeileh von Merril Lynch.
Auch ich sah im Maerz diese Aktie als aussichtsreich an, zumal sie eigentlich auch von einer High-Tech-Korrektur nicht betroffen sein sollte, und habe 2-mal gekauft. Im April habe ich knapp unter 30 nochmal nachgekauft.
Doch obwohl sich fundamental nichts verschlechtert hat, faellt die Aktie nun wieder kraeftig. Am Donnerstag bin ich nun leider mit -21% ausgestoppt worden.

- Warum faellt diese Aktie immer weiter?

Weil Tubeileh und Merril Lynch es so wollen!

- Und wie schaffen die das?

Sie erzaehlen seit Monaten in ihren Empfehlungen, dass der Markt diese Aktie (und andere...) nicht haben will. Denn obwohl es der Firma wirtschaftlich gut geht, waehren die Aussichten nicht gut, da der Analyst die Umsatzprognosen der Firma nicht nachvollziehen koenne.

Offensichtlich kann aber der Markt das "nicht nachvollziehen koennen" des Herrn Tubeileh nachvollziehen.

- Und wer ist der Markt ???

Ihr seid der Markt !
Ihr macht, was Tubabläh euch suggeriert: Ihr kauft nicht, ihr wartet ab.

Ihr glaubt offensichtlich schon lange an den Guru Tubabläh.
Nur ich war so dumm, eine eigene Meinung zu haben.

Mein Unglaube hat mich 1100 Euro gekostet. Nun bin ich bekehrt.


Hoch lebe der neue Guru,
    Hoch lebe Tubabläh !!!!!

Tubabläh - der neue Guru!!!  Ihr alle sollt ihm blind vertrauen Digedag
Digedag:

Merrill lyncht !!! o.T.

 
26.05.00 12:11
#2
Tubabläh - der neue Guru!!!  Ihr alle sollt ihm blind vertrauen Edelmax
Edelmax:

Re: es ist nicht allein dieser Typ,

 
26.05.00 13:01
#3
es ist auch der CEO von Edel, der sich in den Kopf gesetzt hat, sich den größten Indie-Vertreiber zusammenzukaufen. Und wenn man dann bei 3 Milliarden Umsatz angekommen ist, weniger durch internes Wachstum, sondern durch Zukäufe, dann wird die Bude verramscht und man sonnt sich im Ruhm, ein Lebenswerk geschaffen zu haben. Sich erneut Kapital genehmigen zu lassen, zeigt einfach mal, dass er ja Ahnung von der Musikbranche haben mag, aber keine von der Börse. ML hat ein Kursziel von 30 Euro gegeben, heute standen wir bei 21,50. Trotz vieler guter Meldungen durch Edel.
Ich tippe mal, die Zahlen werden auch schlecht. Und das werden schon ein paar vor uns wissen..

Edelmax
Tubabläh - der neue Guru!!!  Ihr alle sollt ihm blind vertrauen Edelmax
Edelmax:

Wie gesagt...

 
26.05.00 23:18
#4
die Zahlen sind erschreckend, ich gehe entgültig und für immer aus Edel raus, dieser Ceo kann gerne 100 Milliarden Umsatz machen, um den Umsatz proportional dazu steigern, mein Geld erhält er dazu nicht mehr. Diese Zahlen sind eine Frechheit.
Meinen namen werde ich trotzdem behalten.
Schon ein Gespräch mit der werten Frau Thomas hat mich in dieser Meinung bestätigt. Andere Leute wußten diese zahlen wieder eher. Tschüss Edel, und nie wieder gelungene Kaperhöhungen!

Edelmax


Tubabläh - der neue Guru!!!  Ihr alle sollt ihm blind vertrauen y99999
y99999:

es ist nur eine frage der zeit, wann deine spekulation aufgeht !!!

 
26.05.00 23:42
#5
hallo digedag,
ich glaube, dass du gar nicht so falschliegst mit deiner spekulation um edel music.
du hast die aktie sicher nur gekauft, in der spekulation/hoffnung auf steigende kurse.
sicher hast du zuvor genügend informationen und zahlen sowie auch analysen darüber gelesen.
dann folgte sicher die entscheidungsphase.
die gründe zu kaufen kenne ich zwar nicht, aber sie haben dich dazu bewogen, es zu tun.
die frage nach dem anlagezeitraum stellt sich nun für mich.
bei einer langfristigen investition spielt es aus meiner sicht und erfahrung keine rolle, wenn der kurs mal 1 jahr unter dem kaufkurs gedrückt wird.
wenn deine argumente zu kaufen richtig waren, dann ist es nur eine frage der zeit, bis deine strategie aufgeht.
es ist eine frage der logik und der fakten.
während das nicht so ist, muss man eben auch mal ganz verbissen sein und an die richtigkeit der strategie glauben, bis DER tag kommt.
und dass der tag kommt, hat sich mehrfach gezeigt.

bei einer kurzfristigen spekulation hast du sicher bei der kaufentscheidung einen fehler gemacht.
nämlich den, der wichtigkeit und mächtigkeit von analysten.
diese haben nämlich auch eine gewisse verfallzeit ihrer entscheidungen und gültigkeit sowie glaubwürdigkeit.

langfristig meine ich liegst du völlign richtig mit der edel music.

sehe ich das so richtig?

gruss
 Y
Tubabläh - der neue Guru!!!  Ihr alle sollt ihm blind vertrauen y99999

kleiner tip: Focus Nr.11(13.03.2000) S.286ff "Die Macht der Kursmache.

 
#6


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Edel Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 125 EDEL AG- die neue unentdeckte Kursrakete!? Stockholmer youmake222 01.12.15 14:20
3 69 edel music bricht aus.... o. T. blub Dr. No 14.04.10 13:27
2 21 Edel : Es geht los ! analyzer 011178E 11.12.09 11:13
7 40 Fundamentale Kaufempfehlung: Edel Music cziffra Skydust 18.12.08 17:24
  14 Edel Music: Toller Auftakt 2005 sneaky Afterdark 27.04.05 15:02