Tria-Tochter i-Products mit 24,1% an VGL beteiligt

Beitrag: 1
Zugriffe: 91 / Heute: 1
Tria-Tochter i-Products mit 24,1% an VGL beteiligt Johnboy

Tria-Tochter i-Products mit 24,1% an VGL beteiligt

 
#1
Tria-Tochter i-Products mit 24,1% an VGL beteiligt
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Tria Software AG  Tochter, die Tria i-Products hat sich an der VGL Virtual Laser Systems mit 24,1 Prozent beteiligt. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Zudem könne die Tria-Tochter die Beteiligung noch auf 30 Prozent aufstocken.

VGL stelle ein Lasersystem her, mit dem durch das Anklicken auf Produkte im Schaufenster oder auf Plakatwänden Preisinformationen via SMS direkt auf das Handy übertragen werden können. Auch könne die Ware direkt durch den "Click" bestellt werden.

Zu den Kunden gehörten nach Angaben von VGL unter anderem E-Plus, Ford, o.tel.o und RTL 2. Von diesen Kunden habe VGL in den ersten beiden Monaten des laufenden Geschäftsjahres Aufträge von 5 Mio. DM erhalten. Das Unternehmen plane in absehbarer Zeit den Gang an die Börse./hk/fs




info@dpa-


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen