TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen

Beiträge: 18
Zugriffe: 593 / Heute: 1
MAXDATA AG kein aktueller Kurs verfügbar
 
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt de.

 
17.02.00 17:17
#1


Trantec ist Systemhersteller und Computeranbieter im B2B Bereich seit 20 Jahren !! , im Markt etabliert , in BRD und in 8 weiteren europä. Ländern . Per Internet können Systeme für Unix , Windows NT ,Linux konfiguriert und bestellt werden , Netzwerkkomponenten ,Peripherie und Telekommunikationsprodukte im Virtual Warehouse runden das Angebot ab .
Das Online Shopping System wird in den nächsten Monaten weiter ausgebaut , dem Kunden soll die Möglichkeit geboten werden , über zu definierte Kriterien Preise und Verfügbarkeit für ein umfangreiches Sortiment an IT-Produkten (ca 80000 sind im Vollbetrieb geplant !) abzurufen und zu beschaffen . Dabei greift das System auf alle europäische Lagerorte der Transtec –Partner zurück .Ziel ist jedes angefragte IT Produkt unter www.transtec.de auch tatsächlich anbieten zu können . Außerdem soll der Ausbau der Eigenmarken vorangetrieben werden .Am 02.09.99 würde die Datacom Ag übernommen , die 52 Mill umsetzt und schwarze Zahlen schreibt . Damit sind sie in der Schweiz der Spitzenplayer unter den Systemherstellern. Die Eigenkapitalquote liegt unverändert bei 48,4%, und damit über dem Branchendurchschnitt .
Die konservativen Gewinnschätzungen liegen bei einem Gewinn von 1,7 E bis 2,10 (für 99) und für 2000 bei 2,4 bis 2,7 E , und das bei einem Kurs von 45 E heute .!! (noch, vergleicht mal mit anderen )
Fazit : Börse pennt, Börse spielt die B2B Karte , hat aber einen der großen Player in diesem Bereich vollkommen vergeßen .
Informiert Euch , hier geht was .....
WKN:  748820
Quelle : Nebenwertejournal Nr :2 /00 (Strong Buy)
             www.transtec.de
             www.wallstreet-online.de ---- Diskusionsforum n.Markt

Mit freundlichen Grüßen : LALAPO
             

TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen SteffenM
SteffenM:

Gut recheriert! o.T.

 
17.02.00 17:22
#2
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Marius
Marius:

Hallo Lalapo,

 
18.02.00 07:55
#3
Riiiiesenbitte. Schreibe doch bitte mal ne Kontaktadresse mit Tel. oder besser noch Internetadresse vom Nebenwertejournal. Konnte selber noch keine Adresse finden.

Danke, Danke, Danke.  
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Transtec : Leute , keiner ne Meinung ..?? Re:Marius

 
18.02.00 08:30
#4
Tel : 0211-669701 das beste ist die im 3 Pack zu nehmen , Wertpapier /Nebenwertej/ Charts ... Nebenwertej. ist für mich die beste d.Börsenzeitung , wenn die mal was empfehlen , dann steckt da wirklich was dahinter ,, und das klappt immer .... TRANSTEC STRONG BUY  , kann ich unterschreiben ..

Mfg LALAPO
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Magic-Q
Magic-Q:

TRANSTEC - ziemlich volatil, oder ???

 
18.02.00 08:41
#5
jetzt einsteigen ???
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Re: TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läß.

 
18.02.00 08:46
#6
Mußt selber wissen , ich mache hier nur auf einen vollkommen unentdeckten Wert aufmerksam , der in einem Bereich arbeitet der eigentlich total "Inn " ist , und keiner merkts ...mehr nicht ..

Mfg LALAPO
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Digedag
Digedag:

Hallo Lapalo, nun uebertreib mal nicht so. Ein B2B-Player ist doch wo.

 
18.02.00 09:39
#7
transtec bietet doch nur seine PC-Systeme und eine Reihe Zubehoehrteile von Zulieferern an.
Das machen andere PC- und Computerhersteller auch, jeder mit seinem Sortiment.
Ein B2B-Player waere eine Firma, die einen Marktplatz anbietet, wo also nicht nur der Kunde (B-Kunde) aktiv suchen kann, sondern auch die Anbieter (nicht identisch mit dem Marktplatz-Bereitsteller) aktiv ihre Wahren anbieten koennen.
Das ist transtec offensichtlich nicht. Sie stellen bestenfalls einen von ihnen redaktionell bearbeiteten Reseller-Katalog fuer bestimmte Produkte im PC-Umfeld zu IHREN Konditionen bereit.
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Re: TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läß.

 
18.02.00 10:54
#8
Stimmt , aber genau da will man ja hin .. A und B, sorry wenn das aus dem Artikel nicht herausgeht ... stimmt ,habe ich zu schlecht dargestellt , werden mich bessern , dank dir ...

Mfg LALAPO
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Transtec ist ein B2B Player , der auch noch die Linux Karte spielt , mit K.

 
20.02.00 13:49
#9
wer zusätzlich wissen möchte , warum ,der gehe bitte auf www.wallstreet-online.de , dort ins Diskussionsforum , dort wird sehr gut erklärt warum Transtec eine Aktie ist ,die genau im B2B /Linux Bereich arbeitet , wem das nicht reicht , rate ich das Nebenwertejournal zu kaufen, liegt noch am Kiosk , dort wird das auch erklärt , mit wunderbaren Kurzielen ...
Trantec, vollkommen vergeßen ,  klasse , hier haben wir noch einen vollkommen unterbewerteten Wert , der in einem Bereich spielt , wo die Kurse der ANDEREN um ein vielfaches höher liegen ...
Nur mal zu übelegen ...
Mfg LALAPO
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Nochmal : Transtec ist zu billig ..... o.T.

 
23.02.00 08:21
#10
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen baisse-freak
baisse-freak:

TRANSTEC ist ein B2B player. hat denn gestern keiner die meld.

 
23.02.00 08:44
#11
lalapo wohl schon.

transtec baut "Virtual Warehouse" weiter aus

2000-02-22 um 14:54:59

Tübingen (vwd) - Der im Bereich Business-to-business tätige Systemhersteller transtec AG, Tübingen, baut sein "Virtual Warehouse" weiter aus. Mit der Ingram Macrotron AG, Dornach bei München, werde ein weiterer Partner eingebunden, teilte transtec am Dienstag mit. Der Distributor stelle über 13.000 IT-Produkte in das virtuelle Warenhaus ein, davon rund 5.500 Artikel, die bei transtec bisher nicht erhältlich waren. Somit könne transtec ihren Kunden jetzt über 25.000 Produkte aus dem IT-Umfeld anbieten.

Zur Zeit liefen Verhandlungen mit weiteren Distributoren im In- und Ausland, Ergebnisse würden in den kommenden Wochen erwartet. Partnerschaften bestehen bereits mit der Compu-Shack Electronic GmbH, Neuwied, der ALSO ABC Trading GmbH, Straubing, und der Ingram Micro France. +++ Hansgeorg Vogel

vwd/22.2.2000/vo/bnb

bei transtec passiert bald noch mehr. da gehe ich jede wette ein.
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Da pssiert bald wesentlich mehr , wieder eine Meldung mehr , Kurs ist .

 
23.02.00 10:55
#12
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Schtonk
Schtonk:

Re: TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und l.

 
23.02.00 11:35
#13
Transtec leidet an Kistenschieber-Abschlag - wie auch Maxdata. Gegenüber letzteren hat Transtec aus meiner Sicht zwei Wettbewerbsvorteile: hervorragende Kooperationen (Macrotron ist Deutschlands Disti Nr. 2 im PC-Bereich!), einen unter Fachleuten als Referenzquelle anerkannten Katalog und das beste Online-B2C Bestellsystem nach Dell, B2B kann ich nicht beurteilen.

Gruss
Schtonk
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

AD Hoc : Ergebnisanhebung , 500 Mill E.Umsatz02 , jetzt sollte doch de.

 
24.02.00 08:59
#14
n ,oder ???
Mfg LALAPO
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo
Lalapo:

Sollte etwa die lahme Ente Flügel bekommen ???? DER KURS REAGI.

 
24.02.00 09:36
#15
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen benjamin
benjamin:

Kurs schon 54 E DANKE Lalapo!!!!!!!!!!! o.T.

 
24.02.00 09:41
#16
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen SteffenM
SteffenM:

Ergebnis nach oben korrigiert. B2B / I-Net Phantasie, gute Zahlen+C.

 
24.02.00 09:42
#17
..
TRANSTEC: billigst ,B2B Player ,Börse spielt die B2B Karte und läßt den Player liegen Lalapo

Kurs muß durch die 55/56 E , dann Weg zu 70/75 frei, bei den Meldung.

 
#18
lich sein , aber was ist schon logisch an der Börse , manchmal habe ich das Gefühl , je mehr Verluste ein Untenehmen macht ,desto höher wird es bewertet ,ja ja  , kann seinen Grund haben ... Zukunft Bla Bla , trotzdem....
MFg Lalapo


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAXDATA Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 149 Maxdata News im Anmarsch ? plusquamperfekt trader32 05.10.09 10:51
  38 Maxdata - TOT oder NICHT TOT ? plusquamperfekt plusquamperfekt 22.05.09 12:05
  3 Maxdata was ist denn heute los???? Robin Tarvis d007007007 22.09.08 13:59
2 23 Löschung Tarvis Tarvis 16.09.08 22:20
  3 Löschung Tarvis d007007007 15.09.08 08:26