TOP-NEWS ZU I-D MEDIA

Beitrag: 1
Zugriffe: 341 / Heute: 1
I-D MEDIA AG O. kein aktueller Kurs verfügbar
 
TOP-NEWS ZU I-D MEDIA Peet

TOP-NEWS ZU I-D MEDIA

 
#1
-D Media AG  DE0006228604


Halbjahreszahlen Mai bis Oktober 1999 der I-D Media AG
Geplanter Umsatz für Geschäftsjahr 1999 um 38% auf TDM 29.000 (TDM
21.000) angehoben
Die am Neuen Markt notierte I-D Media AG hat im Halbjahr Mai - Oktober 1999
ihren Umsatz kräftig steigern können. Nach den ersten beiden Quartalen
beliefen sich die Umsatzerlöse auf TDM 11.313 gegenüber TDM 5.706 im
Vergleichszeitraum 1998. Damit hat die I-D Media AG ihre Umsatzzahlen im
Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu verdoppelt (+98%).
Die I-D Media AG wird die ursprünglich geplanten Umsatz- und Ertragszahlen
für das gesamte Geschäftsjahr 1999 deutlich übertreffen. Aufgrund der guten
Auftragslage hat der Vorstand der I-D Media AG das Umsatzziel für das
Gesamtjahr 1999 angehoben: von TDM 21.000 auf TDM 29.000 (+38%!). Gegenüber
dem Vorjahr wird nun mit einem fast 200-prozentigen Umsatzwachstum
gerechnet. Auch der Verlust wird wesentlich geringer ausfallen als
erwartet. Geplant wird nunmehr mit einem EBIT (exklusive IPO-Kosten und
nicht-cashwirksamen Aufwendungen für Mitarbeiterbeteiligung) von TDM -2.700
(ursprünglich geplant: TDM -10.300). Mit den revidierten Umsatz- und
Ergebniszahlen werden die Einschätzungen der Analysten deutlich
übertroffen.
Der Verlust im Halbjahr Mai - Oktober 1999 fiel mit einem EBIT (exklusive
IPO-Kosten und nicht-cashwirksamen Aufwendungen für Mitarbeiterbeteiligung)
in Höhe von TDM -6.767 planmäßig aus. Der Bereich I-D Services erzielte im
Berichtszeitraum ein positives Betriebsergebnis von TDM 1.421. Damit weist

das Unternehmen unter den am Neuen Markt notierten Multimedia Agenturen mit
15,1% eine der höchsten EBIT-Margen aus. Dieses gute Ergebnis konnte trotz
start-up Kosten des Büros in London in Höhe von ca. TDM 800 und der
Belastung von anteiligen Kosten im Rahmen der IFA erzielt werden.
Aufgrund des stark angestiegenen Auftragsbestandes und um die
Wachstumspläne für die kommenden Monate abbilden zu können, wurde die
Anzahl der festangestellten Mitarbeiter bis zum 30. Oktober 1999 auf 202,
gegenüber 65 im Vorjahr, erhöht. Die Personalkosten beliefen sich im
Halbjahr auf TDM 6.010, was einem Anteil von 53,1% am Umsatz entspricht.
Der von I-D Services gestaltete Online-Auftritt von Yello Strom ist Beleg
für einen erfolgreichen e-business Ansatz. Nicht umsonst wurde I-D Services
von der Fachzeitschrift Horizont auf Platz 3 der kreativsten Multimedia
Agenturen Deutschlands gewählt.
Die Entwicklung der drei Geschäftsbereiche Cycosmos, Living Screen und ID-
TV wird weiterhin erfolgreich vorangetrieben. Nach der Präsentation des
Cycosmos - der innovativen Suchmaschine für Menschen - auf der IFA konnte
eine Zunahme der registrierten Nutzer um 15% verzeichnet werden. Ferner
wird die StadtNet GmbH bundesweit Terminals in mehreren hundert Cafes
installieren, auf denen der Cycosmos kostenfrei genutzt werden kann.
Im Januar 2000 wird eine Single-CD von E-Cyas in Zusammenarbeit mit edel
music ag auf den Markt kommen. Der TV-Sender "VIVA" nimmt das von ID-TV
produzierte E-Cyas-Video bereits im Dezember mit einer hohen Rotation in
sein Programm auf.
Der Bereich Living Screen hat mit dem Smart2 ein neuartiges
Kundenbindungstool für e-commerce Anwendungen entwickelt. Als Neukunden für
den Smart2 konnten u.a. DaimlerChrysler, Yello Strom und T-D1 gewonnen
werden.
Der vollständige Halbjahresbericht der I-D Media AG steht im
Internet unter www.i-dmedia.com zur Verfügung


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem I-D MEDIA AG O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
19 838 ID Media --mal anschauen --- Lalapo kalleari 30.04.09 21:40
  14 Neue 300 % Rakete ! Investox TheNewcomer 21.01.09 12:16
  9 I-D Media AG aussichtsreich andys2 masterluc 23.10.08 23:08
  65 neues von I-D Media dirktue megalith 15.08.06 19:34
  2 ID Media (622860)- 50% Chance! altus altus 01.03.06 07:35