Top News Internet 2000 ( B2B)

Beitrag: 1
Zugriffe: 220 / Heute: 1
Top News Internet 2000 ( B2B) draki

Top News Internet 2000 ( B2B)

 
#1

Sehr geehrte Aktionäre,

mit diesem Quartalsbericht moechte ich Ihnen nicht nur die aktuellen
Zahlen und Aktivitaeten berichten sondern auch einen wichtigen und ebenso
interessanten Einblick in die strategische Entwicklung der Internet2000 geben.

+ Umsatzentwicklung auch in Q3 leicht ueber Plan
+ Internet2000 Aktien jetzt Depotfaehig
+ Weiteres Grossprojekt mit Computerhersteller
+ Expansions Aktivitaeten
+ Strategische Ausrichtung fuer die Zukunft

+ Umsatzentwicklung auch in Q3 leicht ueber Plan
--------------------------------------------------
Mit einem Umsatz von knapp DM 10 Mio. (Januar bis September) sind wir
leicht ueber Plan (9,82 Mio. genueber geplanten 9,4). Die hohen Investitionen
in die Zukunft und die Entwicklungen der primaer Technologien werden unser
Betriebsergebnis allerdings unveraendert negativ halten. Die Chancen, die
sich der Internet2000 jedoch auftun erlauben nicht jetzt verhalten zu wachsen
sondern erfordern eine bedingungslose Vorwaertsstrategie. Die Umsetzung
dieser Strategie sehen Sie weiter unten in diesem Bericht und werden nächste
Woche auch der Presse vorgestellt.


+ Internet2000 Aktien jetzt Depotfaehig
--------------------------------------------------
Seit dieser Woche sind die Aktien der Internet2000 AG nun endlich
Depotfaehig
und sind von der Deutschen Boerse Clearing als sammelverwahrfaehig
anerkannt.
Um den aktuellen Handel nicht unnoetig zu stoppen, werden wir zur
bevorstehen-
den Hauptversammlung den Handel auf Webstock kurz unterbrechen lassen
und
zu diesem Zeitpunkt alle wertigen Aktien in die angegebenen Depots
uebertragen

lassen. Der Handel wird voraussichtlich am 27.10. bis 30.10. unterbrochenn.


+ Weiteres Grossprojekt mit Computerhersteller
--------------------------------------------------
Internet2000 gibt bekannt, dass am 30.09. der bisher grösste Einzelauftrag in
Höhe von über DM 2 Mio. mit einem deutschen Computerhersteller
abgeschlossen
werden konnte. Weitere Details werden auf Grund der vereinbarten
Vertraulichkeit
nicht bekannt gegeben. Damit liegt Internet2000 beim Umsatz weiterhin im
Rahmen der ehrgeizigen Erwartungen.


+ Expansions Aktivitaeten
---------------------------------------
Im Rahmen der globalen Expansion plant die Internet2000, eventuell noch in
diesem Jahr eine Beteiligung an einem ausländischen Unternehmen
einzugehen.
Dazu wurden erste Verhandlungen aufgenommen. Über den weiteren Verlauf
der
Gespräche wurde Stillschweigen vereinbart, um ein mögliches Ergebnis nicht
bereits in der Anfangsphase zu gefährden.


+ Strategische Ausrichtung fuer die Zukunft
--------------------------------------------------
Die Internet2000 hat in den vergangenen sechs Monaten einen besonderen
Kraftakt was die zukuenftige Ausrichtung des Unternehmens anbelangt ange-
stellt. Der Distributor Internet2000 hat sich zu einem Internet Technologie
Unternehmen gewandelt, welches weltweit einmalig ist. Das Ergebnis wird
am 18.10. auf der Systems erstmals der Oeffentlichkeit vorstellen. Wie bereits
angekuendigt hat Internet2000 groessere Entwicklungsleistungen in den
Bereich
iTechnology erbracht. Das Ergebnis ist ein von Partnern im Vorfeld
bestauntes

LDS (Lead Distribution System), welches einmalig auf der Welt ist. Die viel
gefuerchtete Transparenz des Internets hat Internet2000 fuer sich zum Vorteil
gedreht. mit dem LDS kann ein Reseller nun nicht mehr da kaufen, wo er sein
Produkt am billigsten bekommt, sondern wird dort kaufen muessen, woher er
seinen Vertriebskontakt bekommt. Ein weiteres wichtiges System ist das erste
ESD (electronic software distribution) System, welches den Reseller
einbezieht.
Bis dato wurde electronisch vertriebene Software nur mit einem sehr grossen
Aufwand und deshalb meist nur vom Hersteller direkt vertrieben. Die neue
Technik ermoeglicht es Internet2000 ueber eine grosse Anzahl von Resellern
Software electronisch zu vermarkten. Diese System ist bei Internet2000 USA
entwickelt worden und zeigt erstmals auch den strategisch positiven Einfluss
der US-Aktivitaeten, die bekannter weise eben am Plus der Marktentwicklung
stehen.


Gerne zeigen wir Ihnen auf der Systems den Stand unserer Entwicklung und
die
sich daraus ableitenden Konsequenzen fuer den zukuenftigen Vertriebsweg
ueber das Internet. Die Entwicklungen iTechnology und iChannel haben
Internet2000 schon im Vorfeld bei Praesentationen viel Anerkennung
eingebracht.
Besuchen Sie uns in Halle B4 / 103.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen