Tokioter Börse profitiert von den Wall Street-Vorgaben

Beitrag: 1
Zugriffe: 73 / Heute: 1
Tokioter Börse profitiert von den Wall Street-Vorgaben Johnboy

Tokioter Börse profitiert von den Wall Street-Vorgaben

 
#1
Tokioter Börse profitiert von den Wall Street-Vorgaben
 

Der Tokioter Aktienmarkt hat nach den guten Vorgaben der New Yorker Wall Street wieder angezogen. Der Nikkei-225 schloss mit einem Plus von 1,37 Prozent auf 17.551,25 Punkte. Die Wall Street hatte am Vortag nur ein Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed bei geringen Umsätzen deutlich zugelegt. Der Dow-Jones-Index gewann 1,87 Prozent auf 10.807,78 Zähler, und der S&P-Index 2,21 Prozent auf 1452,37 Zähler. Nach einer Rallye im späten Handel schloss die Technologiebörse Nasdaq 2,23 Prozent fester bei 3607,65 Zählern.

Zu den Verlierern in Tokio gehörte abermals Honda Motor mit einem Minus von 8,54 Prozent auf 3.750 Yen. Der Autobauer hatte am Freitag enttäuschende Ergebnisse vorgelegt und konnte die Analysten mit seinem Ausblick 2000 nicht überzeugen. Dagegen konnte ebenfalls ein Wert der "Old Economy" kräftig zulegen. Der Stahlbauer Daido Steel hat seine Wachstumsprognosen nach oben revidiert und wurde mit einem Plus von 6,45 Prozent auf 231 Yen belohnt. Auf der Gewinner-Seite stand auch der Audio-Hersteller Pioneer. Pioneer hatte am Vortag nach Börsenschluss gute Zahlen vorgelegt und gewann rund 6,4 Prozent auf 3.510 Yen.



--------------------------------------------------


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen