Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Tokio: Kräftige Verluste

Beiträge: 3
Zugriffe: 143 / Heute: 1
 Tokio: Kräftige Verluste Johnboy
Johnboy:

Tokio: Kräftige Verluste

 
15.06.00 10:09
#1
Tokio: Kräftige Verluste    
 
 Die Tokioter Börse verabschiedete sich mit deutlichen Verlusten aus dem Handel. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index büßte 315 Zähler oder 1,9 Prozent auf 16.338 Punkte ein. Der Topix-Index verlor 2,4 Prozent. Schlußstand: 1.507 Punkte.
Die schwachen Vorgaben der Nasdaq hätten die japanischen Technologiewerte unter Druck gesetzt, war von Händlern zu hören. So mußten unter anderem Sony und Softbank weitere Kurseinbußen hinnehmen. Insbesondere Softbank, die an verschiedenen an der Nasdaq notierten Firmen beteiligt ist, leide unter der momentanen Schwäche der US-Technologiebörse.
Daneben habe die gescheiterte Bankenfusion zwischen der Asahi Bank, Sanwa Bank und Tokai Bank die Stimmung gedrückt, sagten Beobachter.  

 Tokio: Kräftige Verluste Julle
Julle:

Danke, Johnboy, für deine Info,

 
15.06.00 10:14
#2
hätte da noch eine Frage:

Hab die Sony bei 130 Euro gekauft.

Jetzt nachkaufen und warten, oder...?

Gruß, Julle.
 Tokio: Kräftige Verluste Johnboy

Ich würde erstmal warten bi der Boden gefunden ist. Dann bei steige.

 
#3
ingen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen