Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

TEPLA : Am 23 . 08.99 kommen die Halbjahreszahlen...

Beiträge: 3
Zugriffe: 893 / Heute: 1
PVA Tepla 2,88 € -3,58% Perf. seit Threadbeginn:   -72,04%
 
TEPLA : Am 23 . 08.99 kommen die Halbjahreszahlen... Nase
Nase:

TEPLA : Am 23 . 08.99 kommen die Halbjahreszahlen...

 
06.08.99 16:19
#1
... wer bei dem derzeitigen (sehr) günstigen Kurs einsteigen will,
sollte es heute tun.
Tolle Technologie, tolles Unternehmen, tolle Zahlen, billiger Wert...
...was will man mehr ?!!

Gruss
Nase
TEPLA : Am 23 . 08.99 kommen die Halbjahreszahlen... Solution Man
Solution Man:

Heute auch erste Analystenempfehlung!

 
09.08.99 11:53
#2
Dennoch bin ich nicht ganz so bullisch fuer TePla, da sie bei dem aktuellen KGV um 30 erst beweisen muss, ob sie zu dem erwarteten Wachstum fähig sein wird. Aber ein charttechnischer Ausbruch nach oben  zusammen mit guten Halbjahreszahlen liefern da vielleicht den Startschuss. Daher riskantes Investment mit viel Phantasie.

Soli

Hier die Empfehlung:

03.08.99
                                Tepla kaufen
                                Brokerworld-Online

                                Die Analysten von Brokerworld-Online raten dem Anleger derzeit zu einem
                                Engagement in Aktien der Tepla AG (WKN 746100).

                                Am 21.07.99 sei die Tepla AG erstmals am Neuen Markt gehandelt worden. Von
                                den emittierten 2,2 Mio. Aktien stammten 1,2 Mio. Aktien aus einer
                                Kapitalerhöhung. Der Emissionspreis habe am oberen Ende der

                                Bookbuilding-Spanne bei 10,25 Euro gelegen. Der Emissionserlös solle
                                hauptsächlich für den schnelleren Ausbau der internationalen Präsenz
                                (insbesondere in den USA; für 2001 erwarteter Weltmarktanteil im
                                Halbleitergeschäft 34%), für die Entwicklung innovativer Technologien, zur
                                Erschließung von Zukunftsmärkten und für die Finanzierung diverser
                                Akquisitionen verwendet werden.  

                                Die Tepla AG entwickele, produziere und vertreibe innovative Plasmasysteme
                                und Lasermeßgeräte vor allem für die Halbleiterindustrie, aber auch für die
                                Elektro- und Automobilindustrie sowie für Optik und Medizintechnik. Im Vergleich
                                zu herkömmlichen chemischen Verfahren erlaube der Einsatz von
                                Plasma-Systemen eine preiswertere, umweltfreundlichere und qualitativ
                                hochwertigere Fertigung von zum Beispiel Chips, Leiterplatinen und Displays.
                                Plasma entstehe durch Energiezufuhr in Gase und habe einen dem gasförmigen
                                Zustand ähnlichen Charakter, der durch freie Elektronen und positive Ionen
                                gekennzeichnet sei. Es sei in unserer Umwelt ein äußerst seltener Stoff. Zur
                                künstlichen Erzeugung eines industriell sinnvoll einsetzbaren Plasmas sei ein
                                spezialisiertes und besonderes Know-how erforderlich. Die Tepla AG seinach
                                eigenen Aussagen einer der Technologieführer im Bereich industrieller
                                Anwendungen der Mikrowellenplasmatechnik. Ergänzend zu ihren System biete
                                Tepla ihren Kunden Wartung und Schulung an. Die Plasma-Technologie sei wie
                                alle neuen und innovativen Märkte mit höheren Risiken aber auch mit
                                entsprechend größeren Chancen verbunden.

                                Tepla erwarte ein durchschnittliches Umsatzwachstum (1996 - 2004) in Höhe von
                                26,3%, und ein überdurchschnittliches Gewinnwachstum (1998 - 2002) in Höhe
                                von 51,6%.  

                                Nach Emission sei der Kurs der Tepla Aktie zunächst in der Spitze bis 19,- Euro
                                gestiegen, dann im Rahmen der allgemeinen Konsolidierung am Neuen Markt bis
                                in Höhe des Emissionspreises mit einem 2000er KGV von 30 gefallen. Hier
                                beginne sie einen Boden auszubilden. Zusammengefasst empfehlen die
                                Experten die Aktie der Tepla AG sowohl aus charttechnischer Sicht als auch
                                aufgrund der Fundamentaldaten zum Kauf mit einem Kursziel von 17,- Euro.  
TEPLA : Am 23 . 08.99 kommen die Halbjahreszahlen... Staubi

Ich stimme Euch zu

 
#3
da dieser Wert seit einiger Zeit ständig empfohlen wird, sollte es nur eine Frage der Zeit sein, daß es bald losgeht.

Gleiches gilt auch für SZ-Testsystheme.

Wer rechtzeitig kauft, kann vielleicht bald bei den Gewinnern sein.

Aber Ihr könnt natürlich auch abwarten!!!


Staubi


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PVA Tepla Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
25 925 PVA Tepla BackhandSmash Scooby78 28.06.17 07:38
  9 Die Täglichen Solar Prügel Heute Gut Morgen Schitt allegro7 Sayano 13.01.10 20:11
4 54 PVA TePla Aktie unterbewertet nedflanders99 Zephyr 02.07.09 10:06
3 55 günstiger Einstiegskurs nedflanders99 brunneta 04.03.09 11:35
6 115 Riesenumsatz bei Tepla . . . Francis Bacon siggi 14.02.09 01:25