TELES - Ruhe bewahren!

Beiträge: 24
Zugriffe: 2.229 / Heute: 1
Teles 0,179 € +9,82%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,06%
 
MorphoSys 41,165 € +0,33%
Perf. seit Threadbeginn:   -56,85%
 
TELES - Ruhe bewahren! stockpanel
stockpanel:

TELES - Ruhe bewahren!

 
07.04.00 15:55
#1
Der vergangene Donnerstag war für alle Teles Aktionäre ein schwarzer Tag. Während der Nemax50 zweistellige Prozentzahlen im Plus lag, verlor Teles - als einziger Nemax50-Wert überhaupt im Minus - über 14%. Schuld daran war zum einen eine Gewinnwarnung vom 04.04.’00 sowie auf der anderen Seite eine vernichtende Studie der Dresdner Kleinwort Benson. Der Analyst sieht für Teles eine faire Bewertung von 12 Euro; der ungefähre Wortlaut: „... ein wenig profitables Technologieunternehmen...Kursziel 12 Euro." Abgesehen davon, daß die Dresdner Bank sich gerade sondergleichen blamiert hat, scheint dem Analysten nicht klar zu sein, daß Teles einer der wenigen Werte am NM ist, die Gewinn machen. Für dieses Jahr rechnet der Analyst sogar mit einem Verlust; man könnte ihm entgegnen, daß die meisten Unternehmen am NM tief in den roten Zahlen sind - viele machen sogar weniger Umsatz als Verlust. Aber weg von der Polemik hin zu den Fakten:

Von dem ursprünglich geplanten Gewinn von 28 Mio. DM sind nur 9 Mio. DM geblieben; dies kommt einer Blamage gleich und läßt auf unzureichendes Controlling oder sogar Betrug schließen. Eine Nachfrage bei Teles ergab jedoch folgendes: Der Vertrieb von skyDSL sollte über einen europäischen Partner erfolgen; dabei wurde eine Lizenzgebühr von 15 Mio. DM vereinbart. Da es sich dabei eben um Lizenzgebühren handelt, bedeutet hier Umsatz gleich Gewinn (da entsprechende Vorleistungen z.B. schon erbracht sind). Diese 15 Mio. DM sollten über eine irische Tochterfirma von Teles komplett an Teles fließen, Steuerzahlungen brauchten nicht geleistet zu werden - dachte man. Erst im Nachhinein stellte sich heraus, daß eine Besonderheit im irischen Steuerrecht eine ungewöhnliche steuerliche Behandlung von Lizenzeinnahmen vorsieht. Von den 15 Mio. DM wären dann nur noch 9 Mio. DM geblieben. Davon waren die Telesianer gar nicht begeistert und so stornierte man den Vertrag mit dem „europäischen Partner" und kümmert sich lieber selbst um den skyDSL-Vertrieb.

Auch gab es Probleme bei Strato der Domain-Betreiber-Tochter: überlastete Server, schlechter Service gefolgt von Kundenbeschwerden et cetera. Doch der Grund der Probleme gibt eher Anlaß ...

DER GESAMTE ARTIKEL IST ABRUFBAR UNTER www.investorsplace.de

Viele Grüße und Happy Trading!
TELES - Ruhe bewahren! aent
aent:

Verkauft Teles solange ihr noch geld dafür bekommt.

 
07.04.00 17:44
#2
Schindler verarscht uns alle, seht euch mal die letzten news an.
Das Kz von 12 ist geschmeichelt.
Die werden nicht mehr auf die Beine kommen, es gibt wesentlich bessere aktien.

TELES - Ruhe bewahren! volksfürsorge
volksfürsorge:

Hallo Aent, bist Du aus dem Osten????

 
07.04.00 17:51
#3
So ein Wendehals wie Du ist mir hier am Board auch nicht vorgekommen. Wochenlang  hast Du Teles gepusht, ahnungslose Kleinanleger versucht reinzuziehen, und jetzt wendest Du Dich von Teles ab.
Ich finde das tierisch schwach!
Ich bin genauso enttäuscht wie Du; bei mir ist eine kleine (Aktien)- Welt zusammengebrochen, aber ich gebe Teles noch nicht auf. Zähl mir bitte ein Unternehmen im IT-Bereich auf, das Gewinne schreibt? Da fällt Dir wohl nichts ein?!
Ich bin schon auf Deien nächste Pseudo-Pusherei gespannt.
Gruß Vofü
TELES - Ruhe bewahren! dr.eusebius
dr.eusebius:

Teles besser raus als alles weg

 
07.04.00 17:58
#4
Hallo Vofü!
Es ist doch nur lgisch sich nach diesen Zahlen von einer Aktie zu verabschieden... auch wenn man Verluste realisiert. Die Prognosen für 2000 und 2001 sind so unrealistisch das gibt zumindest Untererfüllung und damit wieder Klatsche! Klar macht Teles Gewinne aber eben viel weniger als in den vergangenen 10 Jahren... Da ist man dann schnell beim break even und macht Verluste! Da schichte ich lieber um in Umternehmen die noch rote Zahlen schreiben aber schwarze vor sich haben und beharre nicht auf welchen, die ihre schwarzen vielleicht hinter sich haben! Und was das mit dem Osten zu tun hat verstehe ich überhaupt nicht! So ein betonhaftes Festhalten ist doch viel schlimmer und gefährlicher als fexibles Reagieren
TELES - Ruhe bewahren! volksfürsorge
volksfürsorge:

hallo dr. e! In was soll ich denn umschichten???????. o.T.

 
07.04.00 18:04
#5
TELES - Ruhe bewahren! aent
aent:

Re: TELES - Ruhe bewahren!

 
07.04.00 18:11
#6
Ich hätte teles gehalten, wenn schindler das unternehmen nicht in die pleite treiben würde.
Keines seiner vorhaben hat ernsthaft geklappt, das unternehmen ist zur zeit ein einziger scherbenhaufen.
Die analystenmeinungen sind zur zeit noch sehr milde.
Ich habe alle meine teles verkauft mit 50 % verlust und in medarex umgeschichtet, die haben in 2 tagen diesen verlust fast ausgeglichen.
Bei teles hätte ich noch jahre warten müssen, meine geduld ist nun leider zu ende.

Lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende.

Um den teles verlust zu begrenzen würde ich jetzt zur zeit wieder in biotechs investieren   bzw. umschichten (Z.Bsp. Morphosys, Medarex, Cybio etc.).

Sollte Schindler seinen Hut nehmen steige ich sicher wieder ein.

TELES - Ruhe bewahren! RGPR
RGPR:

Hallo Volksfürsorge!

 
07.04.00 18:17
#7
Hast du heute die Chance genutz wenigstens ein paar deiner Teles Aktien unter die Leute zu bringen? Also man muss ja schon fast Skrupel haben eine Aktie für >19 Euro zu verkaufen, die angeblich nur 12 Wert ist. Daher hast du alle behalten - stimmts? ;-) Kleiner Scherz am Rande - sorry.
Ich finde aent hat zumeist Recht.
1. Schindler verarscht uns alle: Vollkommen richtig!
2. das KZ von 12 ist geschmeichelt: Teilweise richtig, da es Firmen mit     ganz anderen Gewinnreihen gibt, die wesentlich niedriger bewertet werden.
3. Sie werden nicht mehr auf die Beine kommen: Das weiss niemand. Ich habe irgendwo gelesen, Schindler meinte Teles wäre am schwimmen! (Wenn Schindler das schon zugibt, dann tauchen sie schon!)
4. Es gibt wesentlich bessere Aktien. Stimmt absolut.

Zum Vorwurf des Pushens. Ich war von Teles auch überzeugt und hatte diese Aktie sogar mehreren Leuten empfohlen. Trotzdem behalte ich mir das Recht vor, meine Meinung zu ändern. Inzwischen finde ich Teles besch.....
Das gleiche Recht hat auch aent.

Du sagst, er wendet sich von Teles ab! Und er tut genau das richtige. Denn wie soll er eine Aktie halten, von der er nicht mehr überzeugt ist? Versuche mal etwas weniger emotional zu sein.





TELES - Ruhe bewahren! aent
aent:

An volksfürsorge

 
07.04.00 18:22
#8
Wer mit aktien spekuliert muss verlust hinnehmen können !!!!!

Andererseits ist auch das aussitzen von schwächen wichtig, Panikreaktionen sind grundverkehrt, siehe zu Beispiel die enttäuschen Aktionäre, die Morphosys für 200 verkauft haben, die sind ein opfer der volatilität geworden.

In Teles ist die Phantasie raus, ebenfalls die wirtschaftlichen Grundlagen.

Falls du ein eher spekulativer Anleger bist rate ich zu biotechs (s.o.)
interessante dax kandidaten sind siemens und dt. bank.
Schichte in diese Wert um, mittelfristig wirst du dann deine Verlust ausgleichen.

P.S. Anstatt persönliche Beleidigungen zu posten würde ich mich freuen,wenn du schreiben würdest, mit welchen Argumenten du teles anscheinend noch hälst, was erwartest du noch nach den zahlen, wer soll noch investieren, wo ist die phantasie, wo sind die fundamentalen ansätze, siehst du etwa technische ausbrüche ???????

gruss aent


TELES - Ruhe bewahren! Gewinner
Gewinner:

Re: TELES - Ruhe bewahren!

 
07.04.00 18:27
#9
He Volksfürsorge
Teles ist ein Lügenverein,und wer sich nicht einmal im Irländischen Steuerrecht auskennt,wenn er dort Geschäfte macht,der ist für mich untragbar.Ich habe vor 6 Monaten mal ein längeres Gespräch mit Schindler am Telefon geführt,und was der so von sich gab war nicht überzeugend.Habe es damals ignoriert,weil Schindler mal als Manager des Jahres(98) ausgezeichnet wurde.Schindlers Zeit ist abgelaufen.Habe mich Gestern von 65% meiner Teles Aktien getrennt.Anfangnächster  Woche sollen endlich die News kommen,mal schaun was die diesmal von sich geben,klingts nicht uberzeugend fliegen die letzten Stücke auch noch raus.Ich habe aus der ganzen Sache gelernt.Kaufe keine Firmen die keine großen Investmenthäuser hinter sich haben,und die einmal gelügt haben.Alle wenden sich ab von so einem Verein,und es dauert lange bis so eine Firma wieder auf die Beine kommt.Vielleicht lernst du auch etwas daraus,oder hast es schon.


           Gruß Gewinner
TELES - Ruhe bewahren! Gruenspan
Gruenspan:

TELES-es war einmal...

 
07.04.00 18:37
#10
Teles hat seine besten Zeiten hinter sich, und zwar waren die 1998. Damals war auch ich Aktionär und habe gut 2oo% gemacht und auch realisiert. Doch da gab es auch nur 34 Werte am NM und genau das ist der springende Punkt. Heute gibt es mehr als das Vierfache an Werten und vor allem Fakten, die gegen Teles sprechen.
1. Zahlen stagnieren und sind eher rückläufig,
2. Konkurrenzdruck wächst von Jahr zu Jahr,
3. Anleger suchen nicht nach Aussagen und Ausreden, sondern nach    Alternativen,
somit sehe ich für Teles mittelfristig nur sehr begrenzt Potential. Erfahrungsgemäß bewegen sich so stark gefallene ehemalige Highflyer in einer sehr engen Marge und werden deshalb auch von Fonds gemieden. Leider.
TELES - Ruhe bewahren! Gruenspan
Gruenspan:

Heute dem 9.4.00 im E.am Son.von der Dres.Klein.Bens.eine klare

 
09.04.00 10:43
#11
Verkaufsempfelung für Teles mit Kursziel 12E .
Analyse nachzulesen auf Seite 36.
Somit eine Bestätigung der Meinung,die hier schon geäußert wurde.
TELES - Ruhe bewahren! Gewinner
Gewinner:

Re: TELES - Ruhe bewahren!

 
10.04.00 11:35
#12
So was würde ich mir nicht mal mehr für 3€ ins Depot legen.Ich bin doch nicht Wahnsinnig!!
TELES - Ruhe bewahren! DeadFred
DeadFred:

Ich werde Teles bei 8€ kaufen

 
10.04.00 11:39
#13
was sind eure Einstiegsphantasien?
TELES - Ruhe bewahren! KAWAMAN
KAWAMAN:

Teles kaufe ich, wenn der Kurs bei 4 Euro steht. Und das wird nich.

 
10.04.00 12:10
#14
Ich habe selbst einmal diese Aktie gehabt und habe 40 % dabei verloren.
Verkauft bei 32 Euro.
Seit damals hätte ich nochmals fast 50 % verloren.

Also, laßt Eure Gewinne laufen und minimiert Eure Verluste.
Ein aussitzen hat schon manchem seine letzten Nerven gekostet.

Empfehlung: Wer jetzt noch immer Teles Aktien hat, sollte die bei dem aktuellen Kurs auch nicht mehr verkaufen.

Ich wünsche Euch eiserne Nerven und haltet durch. Viel schlechter kann es auch nicht mehr werden, denn mehr als einen Totalverlust gibt es sowieso nicht.

GT
KAWAMAN
TELES - Ruhe bewahren! teleboerse
teleboerse:

Re: TELES - Ruhe bewahren! Richtig, ich steige bei 12€ wieder ein

 
10.04.00 12:16
#15
wenn die Nachrichten/Emotionen bis dahin wieder normal sind.

Ein Schindler wird sich (hoffentlich) auch nicht ewig halten können.
also, einstellig sehe ich nicht.
Gruß
teleboerse
TELES - Ruhe bewahren! Jensolino
Jensolino:

TELES verkaufen!!

 
10.04.00 15:29
#16
Ich würde Teles verkaufen.
Hatte selber welche und habe über 30% Verlust damit gemacht.
Einstiegskurse sehe ich erst bei 14 Euro wieder (maximal)
TELES - Ruhe bewahren! Drexel
Drexel:

Re: TELES - Ruhe bewahren!

 
10.04.00 15:48
#17
Kursziel 20,-EUR oder noch tiefer...

gruss,
HEAD
TELES - Ruhe bewahren! Buckmaster
Buckmaster:

Re: TELES - Ruhe bewahren!

 
10.04.00 16:34
#18
TELES - Ruhe bewahren! 112421www.geldmachtspass.de/spass/bilddestages/200004/20000404.jpg" style="max-width:560px" >
TELES - Ruhe bewahren! volksfürsorge
volksfürsorge:

....O.k. ...ich habe mich schweren Herzens von 500 Teles getren.

 
10.04.00 17:37
#19
Der Verlust macht mich fertig, aber vielleicht kann ich wieder besser schlafen. Einen großen Teil habe ich noch behalten, aber die Hälfte ist weg. Habe dafür b.b. Biotech und em-TV gekauft. Was haltet Ihr davon?
TELES - Ruhe bewahren! Moulder
Moulder:

Wie von Nowak versprochen...eine "positive" Meldung...

 
10.04.00 18:41
#20
Teles-Meldung (siehe finance-online):
"Der Teles-Konzern hat über seine Tochtergesellschaften Strato AG und ABC AG rund 90000 neue .de Domains im März registriert. Mit insgesamt 850000 Domains ist Teles damit der größte Domain-Hoster in Europa, der außerdem ein überdurchschnittliches Wachstum aufweißt.
Im Monatsschnitt dieses Jahr wurden 80000 neue Domains über die Telestöchter registriert."

Diese Meldung ist einfach lächerlich. Teles scheint jetzt verzweifelt ums Überleben zu kämpfen. Die nächste Meldung von Teles lautet wahrscheinlich: "Teles konnte den Fehler in der hauseigenen Klospülung beheben".

Oh Teles, oh Teles du hast mich all meine diesjährigen Gewinne gekostet und jetzt bin ich bereits noch mehr herzugeben, damit Du endlich pleite gehst!!

Moulder.
TELES - Ruhe bewahren! Boersenbundy
Boersenbundy:

Neue Meldung von Teles: 10 Putzkräfte werden fristlos entlass.

 
10.04.00 18:48
#21
spart dieses Jahr mehr als 6250,00 DM Lohnkosten ein !!!
TELES - Ruhe bewahren! Jensolino
Jensolino:

Der Vorstand wäre mir lieber!!!!!! o.T.

 
10.04.00 19:00
#22
TELES - Ruhe bewahren! rionegro
rionegro:

Re: TELES - Ruhe bewahren!

 
10.04.00 20:54
#23
Redet nicht so einen Schmarren, die Meldungen kommen Ende April.
TELES - Ruhe bewahren! RGPR

Volksfürsorge - warum hast du noch gewartet. Das waren schon wieder .

 
#24
Du hättest direkt am 7.4. verkaufen sollen. Schon in ein paar Tagen hättest du sie dann 30% günstiger zurückkaufen können, wenn dein Herz so dran hängt.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47