TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T.

Beiträge: 9
Zugriffe: 1.994 / Heute: 1
Teles 0,179 € +9,82% Perf. seit Threadbeginn:   -99,41%
 
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. Der SEHER
Der SEHER:

TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T.

 
07.10.99 11:38
#1
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. chf1
chf1:

Hast du deine Teles noch, die du für 80 € gekauft hast? (o.T.) Gruss,

 
07.10.99 11:43
#2
 
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. DrMoney
DrMoney:

08.09-99 Hohe Umsätze bei Teles!

 
08.10.99 09:18
#3
08.09-99
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. Romeo
Romeo:

Passiert jetzt endlich mal was?

 
08.10.99 09:43
#4
Ich bin jetzt schon seit April in Teles drin. Die ersten Käufe bei damals 200 Euro, nachgekauft bei 40 Euro, noch einmal eingestiegen bei 28 Euro, doch langsam werde ich ungeduldig. Ich glaube zwar immer noch an alte Höchststände, aber daß Teles immer wieder so zurückkommt, wie gerade von 36 auf 30 Euro. Wißt Ihr wwas los ist?????
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. HAHAHA
HAHAHA:

indiskutable IR und die angekündigte Grossaquisition, die auf sich w.

 
08.10.99 12:33
#5
nichts neues aber.

Aber diese 2 - nicht unwesentlichen Punkte sind hauptverantwortlich für den überproportionalem Kursverfall. Was man aber nicht vergessen darf, ist das Gesamtumfeld.

Alleine die erwähnten Faktoren sind Gründe genug dafür - das zeigen ja auch andere Beispiele.

Noch dazu bei Wachstumswerten wirken sich diese Gründe umsostärker aus.

Für mich war es eine Wahnsinnsmöglichkeit zum Einstieg.

Kann nur zum HAlten/Kaufen empfehlen, verstehe aber natürlich den Frust und die Unsicherheit bei den Altfunktionären.

HAHAHA

HAHAHA
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. Donaldsen
Donaldsen:

TELES auf der World Telecom Interactiv (Genf) und SYSTEMS '99 (.

 
10.10.99 18:45
#6
Nicht nur die Word Telecom Interactiv derzeit in Genf wird den Kurs
der Teles Aktie wieder beflügeln, Teles ist desweiteren Mitaussteller
auf der Systems 99, vom 18.-22. Oktober in München.


Trotzdem daß der Kurs so weit zurückgekommen ist geört für mich Teles
ohne Frage zu den Top-Favoriten am Neuen Markt für Ende'99.

Die Nachfrage nach ISDN-Anschlüssen steigt in Deutschland seit 1995
weit überdurchschnittlich. Ähnliche ISDN-Entwicklungen vollziehen
sich mittlerweile auch in anderen Industrienationen. Der Beginn
dieses steilen Aufwärtstrends der ISDN-Technologie korreliert stark
mit dem Markteintritt von TELES: Der PC-Massenmarkt begann erst
dann ISDN anzunehmen, als die TELES mit ihren Produktlinien
nachhaltige Preissenkungen bei gleichzeitiger deutlicher
Qualitätssteigerung von PC/ISDN-Endgeräten erzwang.

***TELES ist der Begründer des ISDN-Endgeräte-Marktes!***
Und mit dem sich abzeichnenden ADSL-Endgeräte-Markt wird es ähnlich sein.

Die derzeitigen Kurse der Teles-Aktie sind glasklare Schnäppchenkurse!


www.teles.de  
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. Donaldsen
Donaldsen:

Re: HAHAHA

 
10.10.99 18:58
#7
ps: die angekündigte Grossaquisition wird nicht mehr lange auf sich warten lassen, mehr dazu unter folgendem link:

www.interstoxx.de/unternehmen/artikel/1999/...1754/index.shtml
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. Donaldsen
Donaldsen:

Platow: "Teles sucht Partner für STRATO Medien AG"

 
10.10.99 23:00
#8
nochmal dieselbe Meldung Quelle: vwd.de

1999-10-08 um 18:46:27


Frankfurt (vwd) - Die Teles AG, Berlin, sucht offenbar einen strategischen Partner für ihre Tochter Plato. Der Vorstandsvorsitzender Sigram Schindler habe bestätigt, dass Verhandlungen über Plato geführt würden, berichtet der "Platow Brief" in seiner Montagausgabe. Dabei soll der Einstieg eines "großen Partners" in Verbindung mit einem möglichen Börsengang sein. Schindler sprach gegenüber "Platow" von sechs "renommierten Interessenten". Marktgerüchte besagten, so der Brief weiter, dass sich darunter neben Bertelsmann auch die Deutsche Telekom und 1&1 befinden sollen.


Der Vorstandsvorsitzende von 1&1, Ralph Dommermuth, habe "Platow" gegenüber Gespräche mit Teles bestätigt, jedoch sei das erste Bietverfahren ergebnislos abgebrochen worden. Branchenkenner berichteten zudem, dass mögliche Bieter das Interesse verlören und machten dafür Teles verantwortlich. Die Fristen für die Abgabe von Angeboten würden ständig verändert, außerdem würde Teles laufend mit neuen Forderungen aufwarten. Schindler rechnet laut "Platow" damit, dass eine Entscheidung "innerhalb einiger Wochen" fallen werde.

vwd/12/8.10.99/nas/mim
TELES jetzt kaufen, was kann schon bei 30 E passieren ??? o.T. DrMoney

Übernahme schon diese Woche!?

 
#9
Es wird, das wurde gerade bestätigt - definitiv weitere
Übernahmen geben, denn Teles MUSS weiter wachsen und
Technologie dazukaufen (wie es CISCO bislang tat).
Geld ist mehr als da: 100 Mio aus Börsengang, evtl.
200 Mio aus Strato-Verkauf, dazu können sehr große
Kredite aufgenommen werden, denn Teles hat eine
Riesen-Eigenkapitalquote. Dazu kommt ein Klasse-CashFlow.
so dass sie die 70 Mio Umsatz bei einem KUV von 2,5
bereits ohne einen Strato-Verkauf und ohne weitere
Kapitalerhöhungen durchziehen könnten.

Abgesehen davon schätze ich die Perspektiven auf
die nächsten 5 Jahre als absolut TOP ein,
bereits in 2001 wird die Millarden-Umsatzgrenze
definitiv gebrochen, so dass bei einem konservativen
KUV von 5 schon eine Marktkap von 5 Mrd DM = 2,5 Mrd Euro
in 2000 erreicht werden kann. Macht bei 20,4 Mio Aktien
einen Kurs von 120 Euro gg. Ende 2000 !!!

So kommen Kursziele zustande.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47