TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!!

Beiträge: 18
Zugriffe: 2.901 / Heute: 1
Teles 0,149 € -13,37% Perf. seit Threadbeginn:   -99,46%
 
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! doous
doous:

TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!!

 
19.10.99 00:36
#1


Berlin, den 19.10.1999. Der Telekommunikationskonzern TELES AG konnte sein Wachstumstempo bei Internet-Dienstleistungen in den beiden letzten Quartalen jeweils etwa verdoppeln: Die Internet-Mehrwertdienste vermarktende Konzerntochter, die STRATO AG, gewann im September fast 40.000 Neuabonnenten ihrer Internet-Komplettlösung, während es im Juni etwa 20.000 und im März rund 10.000 Neukunden waren. Der aktuelle Bestand an STRATO-Dauerkunden wuchs damit auf über 230.000 Internet-Benutzer mit etwa 300.000 Internet-Domains an. Die STRATO hat damit ihre europäische Marktführerschaft bei Internet-Mehrwertdiensten, vor allem bei Internet-Präsenzen, weiter ausgebaut.

Als zusätzlicher Treibsatz dieses Internet-Booms bei der STRATO dürfte sich ab November der neue skyDSL-Mehrwertdienst erweisen, also der hoch-innovative Breitband-Internet-Dienst der TELES. Seine außerordentliche Attraktivität beruht auf drei Internet-Innovationen: Erstens gestattet er die Internetbenutzung mit Bandbreiten bis zu 4 Megabit pro Sekunde, d.h. mit bis zu 60-facher ISDN-Geschwindigkeit. Zweitens empfangen alle skyDSL-Teilnehmer an sie gerichteten Emails und ihre „favorite pages“ in Echtzeit und völlig kostenlos, d.h. auch während sie offline sind. Und drittens konnte die monatliche „flat rate“ für den skyDSL-Benutzer auf 29,50 Mark gesenkt werden (Anmeldung ab nächste Woche per www.strato.de).

Der skyDSL-Dienst wird von der TELES in Zusammenarbeit mit der EUTELSAT, Paris, Europas größter Satelliten-Betriebsgesellschaft, erbracht und kann weltweit angeboten werden. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft startet STRATO die Breitenvermarktung dieses sensationellen Breitband-Internet-Dienstes mit einer intensiven Medienkampagne zunächst im deutschsprachigen Raum – die skyDSL-Vermarktung in anderen Regionen soll kurzfristig danach beginnen.

Um dieses hohe Wachstumspotential der STRATO optimal zu entwickeln, prüft die TELES alternative Beteiligungsverhältnisse bei dieser 100%-Tochter. Die STRATO ist weltweit einer der wenigen schnell expandierenden und trotzdem profitablen Internet-Vermarkter. Deshalb liegen von sehr bedeutenden Unternehmen Anfragen nach der Möglichkeit einer teilweisen oder gänzlichen Übernahme der STRATO vor. Aus diesem Grunde bietet auch ein Börsengang der STRATO interessante Perspektiven. Die TELES wird alle Alternativen analysieren – auch ob überhaupt etwas von der STRATO verkauft werden soll. Diese Überprüfung kann mehrere Wochen dauern.

In dieser Zeit wird die europäische Marktführerschaft der STRATO bei hochwertigen Internet-Dienstleistungen weiter ausgebaut. Personell werden alle Bereiche erweitert und alle Internet-Vermarktungskampagnen intensiviert. Insbesondere die Vorstandsebene wird erheblich verstärkt. Zwischenzeitlich steht der STRATO zur Unterstützung ihres raschen Wachstums und zum Aufbau ihrer dazu erforderlichen internen Strukturen auch die technische Unterstützung der TELES zur Verfügung. Die absehbare Verdreifachung des Umsatzes der STRATO in diesem Jahr – von etwa 13 Millionen DM im Vorjahr auf nun über 40 Millionen DM – und ihr anhaltendes Wachstum auch in den kommenden Jahren werden so in jeder Hinsicht abgesichert .

Die Grundzüge des positiven Zwischenberichts zum 3. Quartal des TELES-Konzerns vermittelt seine Ad-Hoc Mitteilung vom 15. dieses Monats (siehe www.teles.de).

Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler
Vorstandsvorsitzender der TELES AG

 
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Arnold
Arnold:

Re: TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! o.T.

 
19.10.99 09:53
#2
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Arnold
Arnold:

Kommentare ?

 
19.10.99 09:55
#3
Nun steht die Pressemitteilung schon 9 Stunden hier und noch keine Kommentare dazu von unserer "kein Wachstum und keine Fantasie"-Fraktion ?
Schlafen die noch ?

Arnold
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! XBUSA
XBUSA:

Re: TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!!

 
19.10.99 10:07
#4
denjenigen, die TELES immer negativ beurteilen, geht langsam die
Munition aus, bzw. die grossen Verluste sind abgewickelt...
so langsam wird sich auch bei den Anlegern die Spreu vom Weizen trennen,
ich denke, wer bis jetzt nicht verkauft hat, wird auch noch Schwankungen
der naechsten Woche ertragen, und dann sollte man einfach mal
ein paar monate abwarten..
gruss
Peter
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Al Bundy
Al Bundy:

Seh ich nicht so, xbusa

 
19.10.99 10:12
#5
Hier wird von Schindler nur über Strato erzählt, Strato steht aber zur Disposition.
Ein Börsengang mit einer Mehrheitsbeteiligung von Teles wäre wohl das beste.

Al grüßt
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! ruebe
ruebe:

Keine Frage Schuhverkäufer

 
19.10.99 10:24
#6
strato ist eine Perle. An Stelle von Schindler würde ich die nicht aus der Hand geben. Ein Börsengang wäre sinnvoll, aber auch ein Teilverkauf denkbar.

Ich gehöre seit Monaten zu den schärfsten Kritiker der Teles, weil ich glaube, das der Vorstand den Aufgaben nicht gewachsen ist. Sollte sich dort etwas ändern, sehe ich den Kurs der teles wieder in Höhen bis zu 40 Euro Mitte nächsten Jahres. Teles ist und bleibt ein blue chip, der mit die höchsten Gewinne am Neuen Markt realisiert. Nur brauchen die frisches Blut, besonders im Bereich Marketing und Kommunikation.

Gruß ruebe  
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! doous
doous:

Sigram Schindler am Dienstag auf der Systems99 im CAPITAL-Talk

 
19.10.99 11:02
#7
Sigram Schindler tritt heute auf der SYSTEMS 99 in München im CAPITAL TALK auf. Dieses Interview findet um 16.00 Uhr statt und wird von der Zeitschrift CAPITAL veranstalltet. Ist zufaellig jemand zu dieser Zeit auf der Systems und verfollgt das Gespräch ? Wenn ja, wären einige für eine kurze Zusammenfassung dankbar ...
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Arnold
Arnold:

Teles, die angebliche one-man-show.

 
19.10.99 11:11
#8
Da hier einige wenige immer wieder den Eindruck schüren, dass TELES Management würde nur aus Schindler bestehen, habe ich folgenden Abschnitt aus dem '98-er Geschägftsbericht kopiert. Wie man sieht gibt es neben Schindler noch 6 weitere Vorstände.


Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler, CEO, (* 1. 2. 36)

Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler hat die Teles GmbH
1983 gegründet und war danach ihr Alleingesell-
schafter und Geschäftsführer. Seitdem die Firma eine
Aktiengesellschaft wurde, ist er ihr Vorstandsvorsit-
zender. An der Technischen Universität Berlin ist er
seit Anfang der 70-er Jahre ordentlicher Professor für
Betriebs- und Kommunikationssysteme.

Dr. Stefan Jiranek, COO, (* 11. 12. 62)

Dr. Stefan Jiranek wurde im März 1998 zum Mitglied
des Vorstands der Teles AG bestellt. Er war seit der
Gründung der Teles 1983 wesentlich an ihrem Auf-
bau in allen Bereichen beteiligt. Von 1989 bis 1992
war er GeschŠftsführer der Teles GmbH. Von 1993
bis 1998 war er Prokurist der Herlitz Falkenhöh AG,
Berlin. Vor seiner Bestellung zum Vorstand war
Dr. Jiranek Mitglied des Aufsichtsrats der Teles seit
März 1996.

Klaus Reichert, CFO, (* 28. 8. 49)

Klaus Reichert trat im August 1998 in die Teles AG
ein und wurde zum Vorstand bestellt. Er ist Bank-
betriebswirt und bekleidete vor seinem Wechsel zur
Teles AG Führungspositionen in der Bayerischen
Hypo-Bank, war Vorstandsmitglied Finanzen bei der
Kaufring AG, Düsseldorf und zuletzt Vorsitzender der
Geschäftsführung eines Beratungsunternehmens für
Investors Relations.

Jan Bastian, CO R&D, (* 13. 2. 68)

Jan Bastian wurde im Oktober 1996 zum Mitglied des
Vorstands der Teles AG bestellt. Herr Bastian fing

1990 als Entwicklungsingenieur bei Teles an. 1994
wechselte er zu Delta-Tech, einer kanadischen start-
up Firma, tätig in der Technologie-Entwicklung und
Vermarktung neuester Backup und Recovery Syste-
me. Nach Abschluß der Arbeiten kehrte er 1995 zur
Teles zurück. Er besitzt ein Diplom der Informatik der
Technischen Universität Berlin.

Rochus Wegener, CO R&D, (* 2. 8. 63)

Rochus Wegener wurde im April 1996 zum Mitglied
des Vorstands der Teles AG bestellt. 1992 war Herr
Wegener Leiter der TELES.VISION-Abteilung. Er wech-
selte 1995 zu CREATIX GmbH, wo er Mitglied der
Geschäftsleitung war und die Entwicklung verantwort-
lich leitete. Herr Wegener studierte Mathematik, Be-
triebswirtschaft und Informatik. Er besitzt ein Diplom
der Informatik der Technischen UniversitŠt Berlin.

Andreas Krüger, CO S&M, (* 12. 1. 57)

Andreas Krüger wurde im März 1996 zum Mitglied
des Vorstands der Teles AG bestellt. Herr Krüger ist
seit 1993 bei Teles in der Vertriebsabteilung tätig und
wurde Mitte 1995 zum Vertriebsleiter ernannt. Bevor
Herr Krüger zu Teles kam, arbeitete er in verschiedenen
R&D Bereichen bzw. als Vertriebsleiter bei der Firma
CAD Compact. Er besitzt ein Diplom der Elektrotechnik
der Technischen Hochschule Wismar.

Dr. Bernhard Perscheid, CO P&L, (* 23. 4. 49)

Dr. Bernhard Perscheid wurde im November 1997
zum Mitglied des Vorstands der Teles AG bestellt. Er ver-
fügt über sechs Jahre Erfahrung als Senior Mange-
mentberater bei Gemini Consulting. Davor arbeitete er
als Technischer Direktor in der Computer Industrie.
Er wurde von der Universität Bonn zum Doktor der
Physik promoviert.

TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! cicero1
cicero1:

Nicht nur Strato läuft super: Auch RVS boomt - Kooperation mit Cisco

 
19.10.99 11:55
#9
RVS ist auf der Systems und hatte gestern eine Pressekonferenz. RVS Geschäft boomt. RVS verkauft dieses Jahr ca. 2 Mio RVS-COM Programme. Neuester Kunde ist Cisco,d ie jetzt RVS-COM mit ihren Routern bundlen. Damit hat Schindler doch schon einen Fuß in der Tür bei Cisco. Für Cisco könnten Teles Produkte (Switches, SkyDSL) doch echt interessant sein und Teles hätte weltweite Vermarktung.
RVS hat außerdem erste Verträge in China abgeschlossen. Das Potential für ISDN in China ist riesig. Alleine in Peking sind 700.000 ISDN Anschlüsse in den den nächsten 2 Jahren geplant.
Teles hat doch mit seinen Aquisitionen ein sehr gutes Händchen bewiesen. Sowohl Strato wie auch RVS sind Perlen und könnten wenn sie an die Börse gebracht werden, mehr wert sein als die Teles jetzt bei den niedrigen Kursen ist. Daher ist Teles für mich ein klarer Kauf. Teles ist wirklich unterbewertet.

TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! chf1
chf1:

An Arnold

 
19.10.99 11:58
#10
Da mich mich anzusprechen scheinst, hier meinen Kommentar. Für mich ist Teles abgehakt. Ich verfolge den Titel nicht weiter.

Bei Teles muss sich manches radikal ändern, bevor ich wieder diesem Unternehmen mein Vertrauen schenke und bevor ich mich zu einen Neuengagement entschliessen kann. Da genügt das Bla Bla von Schindler sicher nicht.

Schindler kann sagen oder schreiben, was er will. Für mich ist er nicht glaubwürdig. Ich erinnere mich z.B. an seine plumpen Pushversuche. Schon zwei Mal hat er für die Teles-Aktie ein Kursziel in einer offentlichen Erklärung abgegeben; doch der Kurs ist dann nur noch weiter gefallen.

Gruss, CHF
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Arnold
Arnold:

An CHF

 
19.10.99 13:14
#11
Schade, das du deine Bewertung der Aktie in diesem Maße von deiner Meinung über Schindler abhängig machst.
Ich versuche jedenfalls mich an den Ergebnissen des Unternehmens zu orientieren. Demnach sieht es für mich beim derzeitigen Kurs nach max. 20% Risiko aus. Als Chance rechne ich demgegenüber mit 250% (KZ 95 EUR für Juli '00). Für mich ist Teles ein klarer fundamentaler Kauf.

Grüsse

  Arnold
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! chf1
chf1:

An Arnold

 
19.10.99 13:21
#12
Ich wünsche die mit Teles Glück! Soviel Pech wie ich, wirst du kaum haben. Trotzdem bin ich überzeugt, dass Teles bei der kommenden Aufholjagd ein Underperformer bleiben wird. Was die Fundamentaldaten angeht, sind die Meinungen nach wie vor gespalten. Wenn man zu Schindler kein Vertrauen hat und seine Aussagen ignoriert, bleiben dann auch nicht mehr zu viele positve Signale.

Gruss, CHF
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Fips
Fips:

Re: TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!!

 
19.10.99 15:03
#13
Wenn man die Meldung mit den vor einem halben Jahr vergleicht, scheint zumindest die Presseabteilung von TELES ein paar Nachhilfestunden genommen zu haben - ich finde den Stil jedenfalls viiiiieeeel besser weil seriöser.  
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Jo, habe gerade TELES für 27,70 gekauft, mein kursziel für mor.

 
19.10.99 15:16
#14
dann hau ich das ding aber wieder weg,
man sieht deutlich an singulus,
dass ein altes management tierisch
pot. kursanstiege verlangsamen kann.
mal gucken.

IZ
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! IntuitivZokker
IntuitivZokker:

uuuuups, das steigt ja heute schon auf 29 !!! dann ist da mehr .

 
19.10.99 15:23
#15
drinn als ich dachte,
wird wohl noch an die 30 prallen heute ...
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! doous
doous:

Teles will Angaben des "Platow Brief" nicht bestätigen

 
19.10.99 18:27
#16
Wer die Stellungsnahme in den News noch nicht gelesen hat hier nochmal der Link:

www.vwd.de/./final/62045.html
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! Idefix1
Idefix1:

Besserung in Sicht ?

 
19.10.99 21:18
#17
Also für den kurzfristigen Trader ist jetzt Teles durchaus eine Idee, die allerdings positive Gesamtmärkte benötigt. Der Kurs sollte nicht mehr unter 27/27,50 EUR fallen, dann ergäbe sich eine gute, aber nur kurzfristige Tradingchance - bis etwa 30/31 EUR. Langfristig wird Teles aber underperformen, da gebe ich CHF Recht, weil zu viele auf Ausstiegskurse warten.

Falls Teles wieder unter obige marke fällt, Kursziel: 20-22 EUR,

Gruß Idefix
TELES: Boom beim Internet wächst weiter !!! doous

erneute Empfehlung für Teles

 
#18

Nach Einschätzung der Analysten von Independent Research sind die Aktien des Telekommunikationsausrüsters Teles (WKN 745 490) auf dem gegenwärtigen Kursniveau ausgesprochen günstig bewertet.

Nachdem die Teles-Aktie an der Widerstandsmarke von 42 Euro gescheitert sei,habe der Aktienkurs deutlich nachgegeben. Die Neunmonatszahlen seien jedoch im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Die Umsatzerlöse hätten um 25 Prozent zugelegt. Der Nachsteuergewinn sei um 50 Prozent gestiegen. Im Gesamtjahr 1999 werde Teles voraussichtlich 0,97 Euro je Aktie verdienen. Die
Gewinntaxe für das Jahr 2000 laute 1,66 Euro je Anteilschein. Angesichts eines 2000er KGV´s von 17 sei die Teles-Aktie sehr günstig bewertet. Kurzfristig sei eine Rallye bis 35 Euro denkbar. Sollten positive Nachrichten weiterhin ausbleiben, werde sich der Abwärtstrend jedoch mittelfristig fortsetzen.


... allerdings sollte die 27er Marke heute halten, ansonsten sehen wir weitere Tiefstkurse.

an CHF: deine negative Meinung gegenüber Teles ist durchaus verständlich, allerdings sehe ich für uns Aktionären, die die Kurse unter 40E zum Kauf genutzt haben, für fair bewertet.

btw: auch ich bin im Minus, allerdings fängt bei mir bei ca. ~32E die Gewinnzone an ...

 


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47