TELES AG.

Beiträge: 2
Zugriffe: 257 / Heute: 1
Teles 0,179 € +9,82% Perf. seit Threadbeginn:   -99,40%
 
TELES AG. rionegro
rionegro:

TELES AG.

 
16.03.00 17:23
#1
                               Investorsplace.        
                              ----------------
Teles AG
Die Teles AG gehörte einst zu den Lieblingen des Neuen Marktes. In der Zeitspanne von Emission (30.06.’98) bis Anfang Februar ‘99 kletterte der Wert nahezu auf 300 Euro - der Emissionskurs lag bei 90 DM; damit legte die Aktie über 500% zu. Dann begann der unaufhaltsame Abstieg; der Aktiensplit (aus 1 mach drei) im Juni ‘99 sorgte ebenfalls nicht für eine nachhaltige Trendwende. Ende Juli, Anfang August ‘99 sauste die Aktie dann in wenigen Tagen von über 60 auf unter 40 Euro. Nach einer kleinen Aufwärtsbewegung sackt Teles sogar unter 30 Euro und in dieser Range von 27,5-35 bewegen wird uns seit September letzten Jahres. Von der Hausse hat Teles nichts gesehen.

In den Fundamentaldaten finden die letzten Kursentwicklungen ganz und gar keine Entsprechung. Die vorläufigen Geschäftszahlen sehen bei 340 Mio. DM Umsatz einen Nettogewinn von 42 Mio. DM vor; für ‘00 werden 510 Mio. DM Umsatz und 72 Mio. DM Nettogewinn angestrebt. Nebenbei ist auch noch eine größere Akquisition in Planung. Teles hat außerdem massiv im Internet Stellung bezogen. Bereits über 45% oder 750000 der „.de"-Domains werden von Teles gehostet und mit Mehrwertdiensten betreut; dieser Bereich wird in diesem Jahr wohl bereits 100 Mio. DM zum Umsatz beitragen. Man muß wohl nicht extra auf die Sprungbrettfunktion für weitere Internet-Aktivtitäten hinweisen, die in diesem Geschäftsbereich steckt. Außerdem stellt Teles Telekommunikationsdienstleistungen mit skyDSL und intraSTAR bereit. skyDSL beinhaltet Internet via Satellit, intraSTAR ist ein Internet-Server-Zugangsdienst.

Im Teles Konzern stehen alle Weichen auf Wachstum, insbesondere auch auf Gewinnwachstum und so wundert dann die schlechte Performance an der Börse doch. Möglicherweise ist dies auch teilweise auf einen Aufmerksamkeitsverlust zurückzuführen: So wurde in einer kürzlichen Empfehlung ein baldiger Kurs von 90 Euro prognostiziert - der Kurs sprang dann sofort von 29 auf 37 Euro. Das Niveau konnte dann zwar nicht gehalten werden, wahrscheinlich haben viele Investoren (Zocker?), die für unter 30 Euro eingestiegen sind, sich von ihren Positionen getrennt um kurzfristige Gewinne zu realisieren.

Wir halten die Aktie für einen Top NM-Wert und sehen in den nächsten Monaten problemlos die 60 Euro für Teles. Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn von 70-100% sind überaus überzeugend und lassen uns zum massiven Aufbau von Positionen raten. Noch eine kleine Anmerkung: Das Management hat erst kürzlich für knapp unter 30 Euro eigene Aktien gekauft; und wenn die selbst schon ihre Aktien kaufen...




























TELES AG. Fundi

Wie oft willst Du den Artikel noch hier reinsetzen ??? o.T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47