Teles

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.287 / Heute: 1
Intertainment 0,432 € +0,47%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,56%
 
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
telegate 0,651 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,09%
Teles SS19021965
SS19021965:

Teles

 
25.08.99 14:28
#1
was ist denn nur mit teles und consors los. trotz empfehlungen stagnieren die kurse.
Teles kaeseotto
kaeseotto:

Ihr zwei Langschlaefer setzt wohl immer noch auf die Empf. vom Ma.

 
25.08.99 15:02
#2
Teles Mr. Realtime
Mr. Realtime:

kaeseotto wir sprechen uns in...

 
25.08.99 15:15
#3
einem Jahr wieder!
Teles ist Fundamental so abgesichert, da werden sich auf längere Zeit wieder höhere Kurse ergeben. Man muß nur Geduld haben.

Du solltest aus Unwissenheit nicht andere Leute hier auf diesem Board einfach so beleidigen. Informiere Dich lieber vorher etwas über die einzelnen Werte und poste dann bitte qualifiziertere Beiträge. Tobe Dich lieber wieder im Consors-Board aus.

Mr. Realtime
Teles Der SEHER
Der SEHER:

Re: TELES - Recht so, gib´s ihm ! o.T.

 
25.08.99 15:48
#4
Teles kaeseotto
kaeseotto:

Seher, ich sehe was, was Du nicht siehst!

 
25.08.99 16:22
#5
Oder, seid wann koennen Blinde sehen?  
Teles Surfer
Surfer:

kaeseotto bitte Begründung

 
25.08.99 16:40
#6
Hallo Kaeseotto,

wie war übrigens Dein Urlaub?
hast Du börslich abschalten können?

Gratuliere übrigens zu Deiner Teldafax-Prognose
bin spekulativ rein 2-3 Tage vor den Zahlen, hätte besser 1 Tag vorher mit 10% Gewinn abgestoßen, nach der Bekantgabe der Zahlen habe ich schleunigst mit (nur 3-4%) Verlust die Teile weggehauen.

Jetzt zu Teles warum siehst Du keine Erholung des Wertes, Zahlen sollen im geplanten Bereich liegen? Würderst Du an meiner Stelle etwa mit großem Verlust verkaufen? Einstieg war 58 EUR
Teles Al Bundy
Al Bundy:

---> Käseotto

 
25.08.99 20:09
#7
Hattest recht mit Telda, aber bei Teles sehe ich nicht schwarz. Hat meines Erachtens gewaltiges Erholungspotential und ein Aufbau kleinerer Positionen bzw. zukauf und verbilligen bestehender Positionen (bis 41 Euro) ist nicht verkehrt. Kann allerdings sein, daß die Konsolidierung länger dauert (SER).
Geduld ist angesagt.

Al grüßt  
Teles kaeseotto
kaeseotto:

An AlBundy und Surfer: Teles sehe ich neutral

 
26.08.99 13:06
#8
Wie schon vor geraumer Zeit (mind. 1 Monat) mitgeteilt, wird der Vorstand von Teles seit Anfang diesen Jahres nimmer muede, uns eine groooooosse Uebernahme anzukuendigen. Mittlerweilen glaubt kein vernuenftiger Mensch mehr an den Clou!
Wenn ich Berliner Firmen hoere, dann denke ich an Berliner Elektro Holding, Bankgesellschaft Berlin, Berliner Freiverkehr und Teles. Schaut Euch die Charts an und dann denkt an die Redensart in Bayern: "Die Preussen haben bloss eine grosse Klappe und Nichts steckt dahinter!"

Jetzt aber mal zurueck zu Teles:
Der Hauptkonkurrent ist Cisco, dann gibt es unzaehlige Firmen, die daran arbeiten, den Datenverkehr in geordneten Bahnen ablaufen zu lassen. Teles ist nicht alleine auf weiter Flur, auch wenn viele in Deutschland aufgrund der Situation am Neuen Markt anders darueber denken moegen.
Folgende Fakten:
1.Als Kunde bevorzugt man den Platzhirsch (Cisco) und nicht den Tante Emmaladen (Teles).
2. Teles hat vor 1 Monat mitgeteilt, ihr sei es gelungen, die letzte Meile zum Telekomkunden zu ueberbruecken. Was damals von Teles als Revolution gepriesen wurde. Was ist daraus geworden? NICHTS! Viel Laerm um Nichts! (Regulierungsbehoerde!!!)
3. Was bietet Teles eigentlich zum Zukunftsmarkt Handy-Internet? NICHTS!
4. Meint Ihr, in 10 Jahren habt Ihr zuhause noch das langweilige Telefon mit der Schnur herumstehen?
5. Die Zukunft heisst Internet und Handy. Und wer hier nichts zu bieten hat, ist irgendwann aus dem Rennen!
6. Schaut Euch die neueste Empfehlung von der Deutschen Bank an:
Net2Phone (NASDAQ NTOP, verbindet Internet und Telefon)
Phone.com (NASDAQ PHCM, schreibt die Software fuer das Uebertragen von Daten aus dem Internet aufs Handydisplay)

Cisco (uebernimmt Calisto, die ebenfalls auf dem Gebiet Internet/Telefon arbeitet)

Und jetzt frage ich Euch, was hat Teles zu bieten?

Ich habe den Eindruck, dass Teles ein verstaubter Ableger der TU Berlin ist. Mit marktorientierter Ideenschmiede assoziiere ich Teles nicht.

Abschliessend. Sicherlich hat Teles Potential bis zu den alten Hochs und darueber. Aber bedenkt, es gibt andere und zumal bessere Alternativen!

Teles kaeseotto
kaeseotto:

An Seher bzgl. Urlaub

 
26.08.99 14:00
#9
Hi Seher,
Da ich beruflich in Asien taetig bin, habe ich mir 4 Tage Kurzurlaub in Deutschland gegoennt, um meine alte Heimat wiederzusehen. Die andere Woche habe mich tatsaechlich etwas entspannt. Im Gegensatz zu Deutschland, wo die Temperaturen eher milde sind, haben wir in Asien im Juli und Anfang August unter einer Hitzewelle zu leiden gehabt (Temp bis 42 Grad Celsius!).
Momentan wird es auch bei uns Herbst.

Zu Teles, Einstieg 58 Euro.
Es ist aeusserst schwer, sich ueber Teles ein klares Bild zu verschaffen. Mir erscheint das ganze Unternehmen etwas nebuloes. Viele Fragezeichen tun sich mir auf (Aussichten, Zukunftsstrategie, Konkurrenz, Innovationskraft)
Als Kleinanleger sollte man sich fragen, warum bewertet die Boerse Teles mit einem aktuellen KGV von unter 30? Geht die Zukunft Teles in Richtung "Lahme-Siemens" oder "Powerhouse Cisco"? Ich wuerde sagen, die Investoren (Fonds) haben die Aktie auf neutral. Kommt keine Uebernahme wird Teles ebenso wie LHS und SCM zur grauen Maus degradiert. Von Teldafax nimmt jetzt schon keiner mehr Kenntnis. Ob die ueber 20 oder darunter stehen, interessiert niemanden mehr.

Ich wuerde an Deiner Stelle, wenn es sich um eine grosse Position (Depotgewichtung ueber 10%) handelt, verkaufen und in Werte investieren, die in dem Bereich Internet-Telefonie/Internet-Handy taetig sind.

Vor kurzem (Anfang dieser Woche) habe ich gekauft:
Cisco, Microsoft, Nokia (konservativ, jaehrliches Gewinnwachstum ueber 30%)
Juniper Netw., Phone.com, Intershop Realnetworks, E-Group (E-Trade) und Inktomi
(spekulativ, bei einzelnen Werten empfiehlt sich der Kauf in Amerika, da diese in Deutschland noch zu illiquide sind)

Auf Beobachtung stehen: Verisign, Net2phone sowie die japanische Firma, die ins Umfeld der Sumitomo Gesellschaft zu rechnen ist, IIJI.

Ebenfalls interessant sind:
Icon Medialab und Broadvision

Broadvision finde ich persoenlich spitze. Hat kaum jemand in Deutschland, ist ein Hauptkonkurrent von Intershop und macht jetzt schon Gewinne.
Schau dir den 36-Monat Chart auf nasdaq.com an! PHANTASTISCH!!!
(Und die Marktkapitalisierung von 2.8 Mrd $ haelt sich auch noch in Grenzen)
Teles Mr. Realtime
Mr. Realtime:

Kaeseotto

 
26.08.99 14:22
#10
Hallo Kaeseotto

Habe mich wohl getäuscht in Dir!
Gegenüber Deinem ersten Statement zu Teles (bitte zukünftig weglassen) beinhalteten Deine zwei letzten endlich die von mir geforderten Fakten.
Obwohl ich teilweise anderer Meinung bin, sind dies Beiträge, die wir auf diesem Board sehen wollen.
Weiter so!
Gruß Mr. Realtime
Teles kaeseotto
kaeseotto:

Mr. Realtime. Polemik muss sein!!!!

 
26.08.99 14:52
#11
Denn sonst kann man manche nicht wachruetteln.

Die Zeiten (ausser bei Neuemissionen) sind vorbei, wo windige Blaetter (Aktionaer, Prior, Platow etc. Bernicker nehme ich nicht zur Kenntnis) und TV-shows 3-sat-boerse, Telefonaktion und ntv ganz generell ahnungslose Kleinanleger fuer ihre Zwecke instrumentalisieren.

Wann bilden sich manche hier ihre eigene Meinung? Es ist doch viel interessanter was Neues zu erfahren, als staendig den Muell, den jeder schon weiss ueber Aktien wie Teles, Telegate, Teldafax, KNM, Consors etc. zu lesen.
Ich wuensche mir viel mehr Boardteilnehmer, die ueber ihre besten Zugpferde berichten und uns erzaehlen warum sie dieses klasse Pferd besitzen.
Selbstverstaendlich wird man, wenn man seine Meinung bzw. Einschaetzung aeussert nicht immer richtig liegen und man wird auch nicht staendig von allen Seiten geliebt. Aber kreatives Denken sollte ueber der Uniformitaet stehen.
Wir sollten die Diskussion in diese Richtung lenken. Nur so bleibt das Board als "Informations- und Propagandaquelle" interessant.
Teles ronin
ronin:

Respekt kaeseotto

 
26.08.99 15:07
#12
zum ersten Mal lese ich von dir nicht NUR Polemik, sondern Argumente, denen man halt folgen kann oder nicht. Auf dieser Basis halte ich eine Diskussion für sinvoll

Gruß RONIN  
Teles kaeseotto
kaeseotto:

Lieber ronin, Mob, KNM, TFX sind keine Polemik,

 
26.08.99 15:33
#13
fuer viele Anleger sind diese Aktien jetzt Problemkinder!
Bei Datadesign wundere ich mich noch, warum der Absturz nicht gewaltiger ausfaellt. Und Endemann und fortune.city sind maechtige Geldvernichtungsmaschinen.
Und Intertainment steht auch schon auf der Abschussliste. (Habe hier ebenfalls meinen warnenden Finger: Fehleinschaetzung des Asien/China-Geschaeftes)erhoben.

So Ronin, Kritik und Konfrontation ist viel erfrischender als Schmusekurs. In diesem Zusammenhang vermisse ich meinen Freund/
Leidensgefaehrten Dr. Falk.

PS: Momentan ist die beste Gelegenheit am Neuen Markt selektiv einzusteigen. Ich habe in diesem Board noch nie so viele Beitraege ueber Wachstumswerte aus Amerika gelesen, so dass ich den Eindruck gewinne, hier haben sich viele am Neuen Markt die Finger verbrannt (Verluste: 30% + X).
Qualitaet einsammeln, denn jetzt werden die Kleinanleger nervoes, die mitansehen muessen, dass die Hightechs in den USA wieder die Gipfel emporsprinten, und ihre heimischen "Bergsteiger" erschoepft im Tal liegen!
Teles ronin

kaeseotto, ich hab kein Problem mit Polemik,...

 
#14
wenn due schreibts der Wert xy ist Schrott und ihr seit alle Depppen weil ihr ihn kauft so ist das NUR Polemik
Wenn du sagts ihr Deppen, kauft nicht den Schrott, weil der Wert aus dem und dem Grund Schrott ist, so sind das eben Argumente - und das ist kein Problem, egal welche Wert du verreißt.

Gruß RONIN



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Intertainment Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 859 Rebound 2011 Resol_i c_BROKER 25.10.16 12:07
5 410 Milliarden - Klage gegen Apple! Prometheos c_BROKER 07.01.16 12:11
    Löschung MrBlack1954   15.01.15 16:51
4 31 242.DAX Tipp-Spiel, Mittwoch, 22.3.06, 17.45 Uhr, denkidee ToMeister 03.05.12 00:18
6 52 248.DAX Tipp-Spiel, Donnerstag, 30.3.06, 17.45 Uhr denkidee Zickzackmaus 02.05.12 11:03