Teles ????????

Beiträge: 52
Zugriffe: 18.462 / Heute: 5
Teles 0,179 € +9,82%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,36%
 
Siemens 105,80 € -0,56%
Perf. seit Threadbeginn:   +27,98%
 
Irkutskenergo AD. 11,99 $ +0,33%
Perf. seit Threadbeginn:   -75,53%
Teles ???????? Romeo
Romeo:

Teles ????????

 
29.12.99 14:21
#1
Dieser Kurs (27,10 E) ist doch in keiner Weise gerechtfertigt zur derzeitigen Unternehmenslage. Werden denn Übernahmen, wie kurz vor Weihnachten einfach übergangen? Wieviel Nettoreingewinn muß den  Teles noch präsentieren, daß endlich mal der Kurs anspringt?  Jedes Scheiß-Unternehmen am NM ist höher bewertet als Teles!!!!! Wenn ich die Kurse von Freenet oder Bäurer sehe wird mir fast schlecht. Freenet hat doch noch keinen müden Cent verdient. Bei den Margen im Internet- Geschäft und der starken Konkurrenz ist doch die Lage aussichtslos........Und wer verdammt noch mal ist Bäurer?
Ich könnte noch etliche aufzählen, aber das würde zu weit führen.
26 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Teles ???????? Fundi
Fundi:

Erklärungsversuch für Kursanstieg

 
30.12.99 10:59
#28
Für die Kurse im Jahr 2000 sind i.W. die Gewinne für 2001 relevant. Die Börse lebt nun mal von
der Phantasie und nicht von den endgültigen Gewinnen der vergangenen Jahre. Insofern kann man die
AdHoc schon auch positiv interpretieren. Die Veräußerungsgewinne entfallen ja nicht, sondern werden
ins Jahr 2001 verschoben, um damit einen zusätzlichen Gewinn zu erreichen. Ich habe neulich mal
gehört, daß in USA 1999 die Unternehmen, die Verluste machen, im Schnitt um 50 % gestiegen sind,
die mit Gewinnen im Schnitt nur um 2 %. Soviel zur Vernunft der Anleger.
Die Tatsache, daß es sich aber um Teles handelt, die nun seit einem Jahr ständig irgendwelche
Termine verschieben, läßt das ganze natürlich schon in einem anderen Licht erblicken. Und insofern
bin ich auch eher skeptisch, freue mich aber dennoch über jeden Teles-Kursgewinn.

Gruß
Fundi
(bin seit 8/98 dabei, habe also schon sehr positive Erfahrungen mit Teles gemacht, seit
Mitte 99 bin ich aber zunehmend gefrustet).
Teles ???????? John Franklin
John Franklin:

Gewinnwarnung bei Teles?????

 
30.12.99 11:52
#29
Hi!
Wie vernagelt oder ideologisch verblendet muss man eigentlich sein, um diese Meldung von Teles negativ interpretieren zu können?
Begreift Ihr Dumpfbacken eigentlich, mit welchen Zahlen hier gerechnet wird?
Was bitte ist daran nun scheisse! Das der Sondereffekt aus dem Stratoverkauf nicht schon 2000 wirksam wird? Das darf ja wohl nicht wahr sein!!
Stellt Euch bitte nicht ein derartiges Armutszeugnis aus!
Schindler tut das einzig Richtige, wenn er ein einigermassen klar kalkulierender Geschäftsmann ist, der einen Horizont hat, der länger ist als 12 Monate!! Zu dieser Einsicht scheint Ihr jedoch nicht in der Lage zu sein!!!
Traurig aber wahr!!
Gruss!
Teles ???????? Idefix1
Idefix1:

Trau schau wem

 
30.12.99 12:30
#30
Schindler verdient bei solchen Shows und Vertröstungen in erster Linie Mißtrauen. Wer jetzt blind einsteigt und S. glaubt, dem ist eigentlich nicht zu helfen (gröbere Worte vermeide ich lieber).

Wenn Teles gute Zahlen liefert und nicht nur Gequatsche ist das Ding fundamental ein Kauf. Technisch ist T. derzeit auch (noch) kein Kauf.

Also what's up.

Gruß idefix
Teles ???????? web-welt
web-welt:

Re: Teles ????????

 
30.12.99 12:42
#31
Mit dem Nichtverkauf von Strato steigt die TELES, denn bei allen technischen Problemen ist STRATO meht Wert als FREENET und mit einem guten Partner in USA könnte STRATO zum Globalplayer aufsteigen. Ich kaufe Teles ständig unter 30 und warte ab. Zum spekulieren taugt TELES nur für Leute mit Blick auf März 2000.
Guten Rutsch und wenige Probleme beim Datumswechsel von webmaster@web.welt.de
Teles ???????? check_b
check_b:

:-))))

 
30.12.99 13:23
#32
Nachdem es gestern wieder viel BLABLABLABLA um Teles gab habe ich mir noch schnell für 28,00 > 300 Stck ins Depot gelegt. Habe heute bei 30,50 wieder geleert.

check_b

PS: ca zum 10mal in 1999 > Danke Herr Schindler

Teles ???????? Pieter
Pieter:

Re: Teles ????????

 
30.12.99 13:54
#33
Hallo lieber J.Franklin,

schau mal on den Spiegel, da siehst du dann schon einen D...
Bisher habe ich immer gehört aus Richtung Teles, das Strato teilverkauft
werden sollte um in USA einen zahlungskräftigen und auf dem Gebiet Internet
erfahren und etablierten Partner zu gewinnen mit dem dann Strato erst richtig groß aufgezogen werden sollte. Und nur aus diesem Grunde macht ein Teilverkauf der 'Goldgrube' Strato Sinn. Und darum müsste er auch möglichst bald passieren. Die Verschiebung bedeutet eine Verzögerung der schnellen Weiterentwicklung von Strato und damit auch der Wertentwicklung von Strato.
Demgegenüber steht das Wunschdenken in 2001 einen höheren Erlös zu erzielen. Der ist aber völlig offen, da das Gesetz erstmal beschlossen werden muß und ob da der grüne Partner mitspielt ? Und die Oppo. ist auch eher dagegen. Schindler bietet hier tatsächlich die fette Taube auf dem Spitzdach an.
Da wäre mir echt der Spatz in 2000 viel  lieber. Meine Meinung. Andere sind auch erlaubt aber bitte ohne Beleidigungen.
Gruß
Pieter
Teles ???????? mr.goldfinger
mr.goldfinger:

Re: Teles ????????

 
30.12.99 19:12
#34
hallo Pieter

ich möchte strato hier nicht verteidigen weil ich selber stinksauer über diesen verein bin aber folgendes. 1. die server gehören zur firma xlink und nicht zu strato (traurig das man da noch keine konsequenzen gezogen hat von seitens strato) 2. das forum hast du höchstwahrscheinlich nur "oberflächlich" gelesen, denn die probleme bestehn erst seitdem xlink umzieht (serverausfall etc..).Wobei eine erweiterung der anbindung wirklich notwendig wurde da die schnelligkeit schon seit längerem immer mehr abnahm.
es dürfte dir klar sein das der aufstand und ärger der user "erst seit ca. 1 Monat" stark zugenommen hat. wäre dies von anfang an so gewesen wäre strato wohl nie marktführer geworden und in dieser woche (was für eine leistung) gabs noch kein größeren ausfall.


mfg
Teles ???????? Pieter
Pieter:

hallo Mr.Goldfinger

 
30.12.99 21:15
#35
Hallo,

bin jederzeit für Kritik offen und wie ich schrieb kann ich mich auch irren.

Zu Punkt eins. Weis ich, das der Provider XLINK ist, aber, wenn ich so wie Strato Leistungen kaufe von einem anderen Unternehmen, dann schaue ich mir die Leistungen und meinen Geschäftspartner genau an was er bietet. Schlieslich fällt der Ärger auf mich zurück. Dem Stratokunden ists egal, ob da noch jemand anderes drin steckt. Nicht erbrachte Leistung ist eben nicht erbrachte Leistung .
Das scheint mir Strato hat sich Xlink nicht genau angeschaut. Eine Leistung  wie Strato sie anbietet verlangt nun mal, das die Down-Zeiten  minimal sind. Und das ist dann eben auch der Punkt der bei der Auswahl der Geschäftspartner hohen Stellenwert haben muß, wie auch immer.
Zu Punkt 2. Da gebe ich dir recht, mir war nach geraumer Zeit des Lesens in dem Forum so übel, das ich mich nicht komplett da durch gewühlt habe. Werde das aber jetzt in den nächsten arbeitsfreien Tagen nachholen.

Im übrigen, hoffentlich irre ich mich in meiner derzeitigen negative Einschätzung zu Strato und Teles. Schliesslich bin ich ja auch noch investiert und nix würde mich mehr freuen, als wenn aus meinem derzeitigen 'Buch'Verlust doch noch ein schönes Plus auf meinem Konto würde.

so, viele Grüße und einen guten Start in neue Jahr.
Pieter
Teles ???????? buran
buran:

geht ja los

 
29.04.10 10:03
#36
Null Sackung zu sehen
nicht schlecht
Teles ???????? Alfgolf2
Alfgolf2:

wer hatte RECHT??

 
06.08.10 14:17
#37
^^
Teles ???????? uebba
uebba:

was denn???

 
24.08.10 15:54
#38
Aufträge um Aufträge, positive Analysen erhöhte Kursziele usw aber der Aktie Siemens ist das alles komplett egal!!was muss kommen das sich der Kursziel erholt??alles negativ oder was??also shorten oder kaufen?was meint ihr??Viel Glück!!
Teles ???????? mc.cash
mc.cash:

über 53% eingesammelt und niemand interessiert das

 
07.12.10 12:00
#39
DGAP-PVR: TELES AG Informationstechnologien: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Der Kurs müßte doch hoch schießen ! Was is hier Los ?  Noch wer hier


12:29 16.11.10

TELES AG Informationstechnologien  / Korrektur von Veröffentlichungen gemäß
§ 26 Abs. 1 WpHG   A) der Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH und
B) des Herrn Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler

TELES AG Informationstechnologien: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG
mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der
Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Korrektur von Veröffentlichungen gemäß § 26 Abs. 1 WpHG  

A) der Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH und
B) des Herrn Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler
A. Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH

Die Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz in Berlin,
Deutschland, hat uns am 10.11.2010 mitgeteilt, dass von ihr abgegebene
Stimmrechtsmitteilungen wie folgt zu korrigieren sind:

1. Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 27.05.2009 (veröffentlicht am
27.05.2009)

Der Stimmrechtsanteil der Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH an
der TELES AG Informationstechnologien hat am 19.05.2009 die Schwelle von
50% überschritten und betrug zu diesem Tag 53,27% (12.415.277 Stimmrechte).

2. Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 29.10.2009 (veröffentlicht am
09.11.2009)

Der Stimmrechtsanteil der Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH an
der TELES AG Informationstechnologien hat am 23.10.2009 die Schwelle von
50% unterschritten und betrug zu diesem Tag 48,75% (11.360.277
Stimmrechte).

3. Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 12.11.2009 (veröffentlicht am
13.11.2009)

Der Stimmrechtsanteil der Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH an
der TELES AG Informationstechnologien hat am 11.11.2009 die Schwelle von
50% überschritten und betrug zu diesem Tag 50,64% (11.800.761 Stimmrechte).

B. Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler  

Herr Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler, wohnhaft in Deutschland, hat uns am
10.11.2010 mitgeteilt, dass von ihm abgegebene Stimmrechtsmitteilungen wie
folgt zu korrigieren sind:

1. Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 27.05.2009 (veröffentlicht am
29.05.2009)

Der Stimmrechtsanteil des Herrn Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler an der
TELES AG Informationstechnologien hat am 19.05.2009 die Schwelle von 50%
überschritten und betrug zu diesem Tag 54,79% (12.768.477 Stimmrechte).

Davon sind ihm 54,73% (12.755.277 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.
1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihm kontrolliertes
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der TELES AG
Informationstechnologien 3% oder mehr beträgt, gehalten:
- Sigram Schindler Beteiligungsgesellschaft mbH

2. Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 29.10.2009 (veröffentlicht am
09.11.2009)

Die Stimmrechtsmitteilung vom 29.10.2009 wurde zurückgenommen, da eine
Schwellenunterschreitung nicht vorlag.

3. Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 12.11.2009 (veröffentlicht am
13.11.2009)

Die Stimmrechtsmitteilung vom 12.11.2009 wurde zurückgenommen, da eine
Schwellenüberschreitung nicht vorlag.

TELES AG Informationstechnologien
Ernst-Reuter-Platz 8
10587 Berlin

16.11.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche  
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


--------------------------------------------------  

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  TELES AG Informationstechnologien
             Ernst-Reuter-Platz 8
             10587 Berlin
             Deutschland
Internet:     www.teles.de
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
Teles ???????? mc.cash
mc.cash:

keiner mehr da ?

 
07.12.10 17:54
#40
Niemand neh vermutung,was geht?   Man sammelt doch nicht einfach so die Stücke auf weil nichts is,oder ?
Teles ???????? Alfgolf2
Alfgolf2:

doch glaube mir so ist das bei Teles

 
08.12.10 11:07
#41
der Sigram ver....die kleinen Aktionäre seit Jahren !!!

oder wieso glaubst Du, ist der Kurs da wo er ist??

sie hatten mal 100M Cash !!!!!!!! jetzt schon über 20M Schulden bei der Marktcap. !!!

Und warum? weil Herr Schindler schon immer über 50% gehalten hat und schön Dividenden an sich selber ausgeschüttet hat !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ohne je Gewinne geschrieben zu haben !!!???

noch Fragen??

PS: er kauft selber weiter, weil er zu stolz ist sein Baby so tief zu sehen, damit er nicht ausgelacht wird !
Nur wer an sich glaubt, kann anderen helfen, an sich zu glauben.
Teles ???????? mc.cash
mc.cash:

Bin bei den schlechten News wieder Raus !

 
12.01.11 20:08
#42
Ad hoc: TELES AG Informationstechnologien: TELES: Q3/2010 - Schwaches 'Urlaubs'-Quartal

19:18 12.01.11

Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG

TELES AG Informationstechnologien / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

TELES AG Informationstechnologien: TELES: Q3/2010 - Schwaches
'Urlaubs'-Quartal

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent
verantwortlich.

--------------------------------------------------


Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

TELES: Q3/2010 - Schwaches 'Urlaubs'-Quartal  

Berlin, den 12. Januar 2011. Insbesondere in Folge eines schwachen
'Urlaubs'-Quartals (Q3/2010) lag der Umsatz in den ersten neun Monaten des
Geschäftsjahres 2010 insgesamt mit 10.7 MioEUR um 33% unter dem
Vorjahreswert. Trotz um 18% reduzierter Gesamtkosten hat sich der operative
Verlust (EBIT) in der Folge des schwachen Umsatzes im Q3/2010 und eines
umstrukturierungsbedingten Einmalaufwandes in Höhe von 0.5 MioEUR gegenüber
dem Vorjahreswert entsprechend erhöht.

Die Unternehmens-Kennwerte der TELES für das Q3/2010 im Überblick (nach
IFRS und untestiert):

 - Revenues: 3.0 MioEUR(5.7 MioEUR in Q3/2009, -48%),

 - Gross Profit*: 0.4 MioEUR(2.6 MioEUR in Q3/2009, -76%),

 - EBITDA*: -2.5 MioEUR(-0.1 MioEUR in Q3/2009),

 - EBIT*: -2.9 MioEUR(-0.4 MioEUR in Q3/2009).

 - Eigenkapitalquote: Wie unter anderem auch im Jahresabschluss 2009
   berichtet, hat der Mehrheitsgesellschafter auf die Rückzahlung einiger
   seiner ausgereichten Darlehen mit Besserungsabrede verzichtet. Gemäß

   IFRS ist der Eintritt der Besserung zu bewerten. Insofern führt der
   Darlehensverzicht im IFRS-Abschluss bilanziell nicht zu der
   entsprechenden Eigenkapitalverbesse-rung. Ein entsprechender
   Konzernabschluss nach HGB würde eine Eigenkapitalquote von rund +42%
   ausweisen, nach IFRS - unter Berücksichtigung der Besserungsabrede -
   beträgt die Quote -0.6% (12% Ende H1/2010).

* Die oben genannten Positionen enthalten Einmal-Aufwendungen für
Organisationsanpassungen in Höhe von insgesamt 0.5 MioEUR; EBIT und EBITDA
ohne Aufwendungen aus Mitarbeiterbeteiligungs-programmen.

Den vollständigen Quartalsbericht Q3/2010 finden Sie ab 13. Januar 2011 auf
www.teles.de.
Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler
Vorstandsvorsitzender TELES AG
12.01.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche  
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


--------------------------------------------------  

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  TELES AG Informationstechnologien
             Ernst-Reuter-Platz 8
             10587 Berlin
             Deutschland
Telefon:      030-39928-00
Fax:          030-39928-01
E-Mail:       IRInfo@teles.de
Internet:     www.teles.de
ISIN:         DE0007454902
WKN:          745490
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
             in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

 
--------------------------------------------------
Teles ???????? luftabong
luftabong:

+8,89%

 
13.01.11 11:38
#43
mal sehen, wo die reise hingeht. ich habe nachgekauft.
Teles ???????? dupidei
dupidei:

teles schafft den Rebound, ich kaufe auch nach.

 
13.01.11 12:41
#44
Teles ???????? Alfgolf2
Alfgolf2:

Ähm

 
13.01.11 15:11
#45
wo genau seht Ihr denn bitte den Rebound??

-48% Umsatz

Verlust verachtfacht !!!

geiler Rebound !!!
Nur wer an sich glaubt, kann anderen helfen, an sich zu glauben.
Teles ???????? Alfgolf2
Alfgolf2:

wollt Ihr die 10 Aktien da haben??

 
13.01.11 15:13
#46
es gibt Anleger, da fragt man sich echt..
Nur wer an sich glaubt, kann anderen helfen, an sich zu glauben.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#47

Teles ???????? luftabong
luftabong:

immer dann kaufen

 
16.01.11 17:09
#48
wenn andere nicht kaufen. teles wird 2011 schwarze zahlen schreiben.
Teles ???????? luftabong
luftabong:

insider-alarm

 
21.01.11 09:19
#49
interessanter artikel vom oktober letzen jahres zu teles. die tendenz scheint zu stimmen.

www.insider-alarm.de/...ium=E-Mail&utm_campaign=2010-11-10
Teles ???????? Alfgolf2
Alfgolf2:

ja luftabong

 
28.01.11 18:37
#50
die Tendenz stimmt...lach...wären Teles vom "großzügigen" Kreditgeber,nebenbei auch Großaktionär,welcher über 50% hält, nicht die Schulden erlassen, hätten sie ein negatives Eigenkapital.....und das in den letzten 1 1/2 Jahren welches die BOOMJAHRE waren !!!!!!!!!

Von ehemals 80 Millionen Cash zu Schulden !!-------HAMMERLEISTUNG !!

kauf mal weiter...Teles wird nie schwarze Zahlen schreiben, wenn ja, sind sie definitv nur geschmückt !!

Echt schade, was 1 einzelner Mann einer ehemal so großen Firma antun kann !!

DA sieht man wieder was SELBSTVERHERLICHUNG bewirkt....

aber kauf mal schön weiter, während andere kaufen und Geld verdienen !!

GRUSS
Nur wer an sich glaubt, kann anderen helfen, an sich zu glauben.
Teles ???????? luftabong
luftabong:

ein bisschen spekulation

 
07.02.11 19:45
#51
gehört halt dazu Alfgolf2.
wenn du dafür nicht den arsch in der hose hast, dann greif lieber zum sparbuch.
Teles ???????? Alfgolf2

mach nur...mein Sparbuch hat dieses Jahr schon 50%

 
#52
Nur wer an sich glaubt, kann anderen helfen, an sich zu glauben.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47