Teldafax Neubewertung

Beiträge: 9
Zugriffe: 771 / Heute: 1
Mobilcom kein aktueller Kurs verfügbar
 
Teldafax Neubewertung Geldsack
Geldsack:

Teldafax Neubewertung

 
02.03.00 13:32
#1
Optimistisch zeigt sich Holger Struck, technischer Analyst des Bankhauses M.M. Warburg, derzeit hinsichtlich der künftigen Kursaussichten der Aktien der TelDaFax AG (WKN 745510).
Die am Neuen Markt notierten Telekommunikationsgesellschaften würden offenbar gerade von den Anlegern neu entdeckt. Neben der bereits im Februar kommentierten Ausbruchssituation prozyklischer Natur (Neubewertung) bei Mobilcom, zeigten sich nun auch Drillisch und vor allem die oben gezeigte Teldafax-Aktie mit sehr anspruchsvollen markttechnischen Verlaufsmustern. Im Falle eines nun gelingenden Ausbruchs aus dem seit Januar 1999 herrschenden Abwärtstrends bei Teldafax dürfe sich der Anleger dann aus technischer Sicht einstweilen auf ein simples "buy and hold" verlassen, dem auch die kurzfristig als "eindeutig überkauft" zu bezeichnende Verfassung des Wilder-RSI (Indexstand 84) nicht entgegenstehe. Im Gegenteil erhöhe die frühindikative Funktion (beider) Relative-Stärke-Studien in dieser Break-Out-Situationen die Wahrscheinlichkeit für mittelfristig deutlich steigende Kurse. Vor allem aber die mit dem Durchbruchversuch durch die bei 14,17 verlaufende Abwärtstrendlinie am heutigen Tage entstandene "Eröffnungsgapsituation" (Kurslücke sei bereits wieder geschlossen) und das mit dem Ausbruch sehr schön ansteigende Handelsvolumen würden für den Abschluss der Bodenbildung nach oben hin sprechen.

Somit rückten - weitgehend unabhängig von einer kurzfristigen Konsolidierung - die horizontalen Widerstände um 20 Euro und die gleitende 200-T-Linie bei 20,92 wieder in Reichweite. Das mittelfristige Kursziel laute aber ab dem ersten Wochenschlusskurs oberhalb der angesprochenen Trendlinie durchaus auf 30 Euro, wo dann die "ernsthafteren" Widerstände im Chart auftauchten. Man sollte bei diesem 100 %-Kursziel nicht außer Acht lassen, dass Teldafax von 61,1 Euro heruntergelaufen sei.
Die aktuellen Signale antizyklischer Natur müssten per Definition für diejenigen Investoren geradezu ideal sein, die den derzeitigen prozyklischen Ausbruchssignalen einer Mobilcom nicht folgen mögen.
Teldafax Neubewertung Digedag
Digedag:

oh, wie einfach ist dagegen das Weissagen aus den Handlinien, ode.

 
02.03.00 15:18
#2
Teldafax Neubewertung Steven
Steven:

Teldafax vor Neubewertung Ha, Ha, Ha o.T.

 
02.03.00 15:23
#3
Teldafax Neubewertung Geldsack
Geldsack:

Glauben und Wahrheit

 
02.03.00 16:22
#4
Hallo ihr Ungläubigen! Habt ihr schon mal die Wachstumsraten angeguckt, die Tante Telda in den letzten zwei Monaten auf der Kurzstrecke eingelegt hat? Wer 'buy low, sell high' gut beherrschte, konnte da ein fettes Pölsterchen ansammeln!
Teldafax Neubewertung friedl
friedl:

Re: Teldafax Neubewertung

 
02.03.00 23:17
#5
Schaut euch doch die heutigen Umsätze in Xetra an: wieder über 800.000 Stück, und das, obwohl die Kursausschläge heute äußerst gering waren und somit kein Paradies für Zocker - nein, hier kaufen Fonds massiv gezielt ein (z.B. gab es plötzlich kurz vor Börsenschluß ein bid mit 26.000 Stück...) - und daß ein Wert nach einer langen Durststrecke auch wieder rasant nach oben gehen und plötzlich wieder sehr beliebt werden kann, hat man bei Datadesign gesehn (von 9 auf ca. 37 in eineinhalb Monaten)
Teldafax Neubewertung Steven
Steven:

Re: Teldafax Neubewertung

 
02.03.00 23:57
#6
Ich halte Teldafax für völlig überzogen. Nur die Übernahmefantasie macht den Wert attraktiv. Aber was will ein Unternehmen mit Teldafax schon groß anfangen. Aufgrund der fehlenden Mobilfunk-Kunden ist die Musik hier schon lange raus.
Da kann ich nur von abraten und Drillisch oder Mobilcom empfehlen.
Gerade Mobilcom ist (falls sie eine eigene Frequenz ersteigern) sehr interessant für einen ausl. Investor.
Teldafax Neubewertung b2210
b2210:

Teldafax zeigt ausdauer

 
03.03.00 13:45
#7
Mit besonnenheit und augenmass steigt teldafax. nicht mehr wie sonst gesehen  30% in einer stunde, sondern 3% pro tag. Und das bei umsaetzen, die nicht mehr als zufaellig oder einfach als ergebnis von pusherei bezeichnet werden koennen.
Ob man dies Neubewertung nennen kann sei jedem selbst ueberlassen.
Ich jedenfalls habe den eindruck, dass teldafax nicht als graue maus enden wird
Teldafax Neubewertung Rbtheonly
Rbtheonly:

Re: Teldafax Neubewertung

 
03.03.00 16:40
#8
Ich bin genau dieser Ansicht!
Teldafax Neubewertung friedl

Teldafax - Großinvestoren decken sich mit Teldafax ein!

 
#9
Da waren heute nicht die Puscher beim Kaufen, sondern wirklich Großinvestoren - allein im Xetra inkl. Frankfurt ca. 1,9 Mio Stk. gehandelt!!! Und zusätzlich hat es an den Regionalbörsen immer wieder Umsätze mit 10.000, 15.000 und 20.000 gegeben und insgesamt auch über 800.000 Stück! Das bedeutet bei einem Durchschnittskurs von 16 Euro einen Umsatz in Höhe von 43 Mio EUR! Wenn hier nicht etwas im Busch ist, wann dann???


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mobilcom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  1 TELDAFAX- Wer weiß Bescheid ? Romeo brunneta 01.09.11 20:38
  4 Mobilcom-Freenet-Hochzeit 011178E utimacoSecuritie 02.03.07 21:27
    Übernahme Teunico felix333   17.02.07 22:17
  2 Mobilcom-Superdividende tatsächlich 7,30€ ? o. T. 011178E Jorgos 16.02.07 19:33