Teldafax

Beiträge: 17
Zugriffe: 560 / Heute: 1
CYBERNET INTE. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Teldafax

 
25.11.99 16:25
#1
Kleine Nachkorrektur - die Steigerungsrate von Telda-SUPER-Fax  ist bereits wieder auf fast 18% heute - kleine Ausgangskurse geben eben hübsche Gewinnspannen für den mutigen, vorausschauenden Investor. Kleiner Tip: KGV und Langfristentwicklung einmal anschauen - und rechtzeitig einsteigen!
Teldafax cop2
cop2:

Re: Teldafax

 
25.11.99 16:36
#2
wer hat an TFX noch Interesse. TFX ist am Boden und wird es bleiben. Keine pespektiven mehr, kein Interesse von Anlegern. Das günstigste wäre wenn Vodaphone Teldafax kauft. und wech damit...
Teldafax Edelmax
Edelmax:

Na, Geldsack, dann sage uns doch mal, warum TelDa heute so gesti.

 
25.11.99 16:49
#3
Wenn ich sehe, was gestern und heute so top ist, dann reiht sich doch TelDa da gut ein.
Beispiele? Musicmusicmusic, Artnet, Fortune City, Netlife, Cybernet, alles toll gestiegen. Der Nemax-Waste-Share in Rekordlaune. Kein Wunder, daß da Telda auch nen Kursschub kriegt.

Edelmax
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Re: Teldafax

 
25.11.99 17:28
#4
Die Antwort auf den Gesang der Teldafax-Nörgler: knapp 22% Steigerung - man muss eben die Firmen anschauen, Zahlen und Investitionen richtig interpretieren, nicht blind auf phantastische Internet-Luftschlösser setzen und dann eben rechtzeitig einsteigen.
PS. Der Grund für die Steigerung ist ganz einfach: fundamentale Unterbewertung, die ein paar helle Leute gespannt haben!
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Re: Teldafax

 
25.11.99 17:36
#5
Nochmal Nachtarok: knapp 23% Steigerung. Prost!
Teldafax cop2
cop2:

Re: Teldafax

 
25.11.99 17:37
#6
Geldsack.... mir wird echt übel wenn ich Dich so höre. Das was Du sagst ist eine einzige Katastrophe. Da wo TFX jetzt steht, ist die reale Bewertung für das Unternehmen. Da gehört TFX hin ! Ist leider so !
Teldafax cop2
cop2:

TFX

 
25.11.99 17:44
#7
Das einzige was bei TelDaFax in Ordnung ist, ist der Trendkanal nach unten
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Teldafax

 
25.11.99 17:48
#8
cop - ich verstehe Deinen Frust, habe auch schon mal Teldafax zu einem zu hohen Preis eingekauft. Aber die Zukunft wird ja zeigen, wer recht hat - der Pessimist, dem schlecht wird, oder der Optimist, der an wetiere Besserung glaubt.
Teldafax furby
furby:

Kursanstieg ist eine Eintagsfliege

 
25.11.99 17:56
#9
wenn da nicht irgendwelche News hinter diesen Anstieg stehen, die mir noch nicht bekannt sind, stürzt TFX in Kürze wieder ab. Darauf wette ich.

Gruß furby
Teldafax cop2
cop2:

Re: Teldafax

 
25.11.99 17:57
#10
Ich bin in TFX schon lange nicht mehr investiert, ist fundamental zu schlecht und findet bei den Anlegern keine Akzeptanz mehr. Noch zwei Quartale und TFX schreibt trotz 18Mio Gesprächsminuten pro Tag rote Zahlen.

Keine Pespektiven mehr. Internetprojekte laufen schlecht, Mobilfunk fast aussichtslos, keine Ideen kein Phantasie auf die der NM ja normal baut.

Ab spätestens Montag ist der Rausch vorbei und die Fundamente werden neu gelegt. Wirst schon sehen.....Gruss cop
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Teldafax

 
25.11.99 18:17
#11
An die Ungläubigen: Wenn die Sache so klar mies ist - welche 'Armen im Geiste' haben dann heute 23% oben drauf gelegt? Investitionen in Glasfasernetze in mehreren Städten und beste Akzeptanz bei Geschäftskunden sowie die Aussicht auf auf Zukäufe reichen wohl nicht, ebensowenig wie die Einstufungen einiger wohl ebenfalls nicht klarsichtigen Brokerfirmen, welche die Aktie auf 'Halten' gestuft hatten. Fundamentaler Unglaube kann natürlich niedere Kurse bewirken, aber dann bleibt immer noch die Frage, wie lange sich welche 'Kirche' auf dem Markt hält. Teldafax ist so stark gefallen, dass eine kräftige Korrektur einfach unvermeidlich ist. Wie heute schon früher gesagt: Werte angucken, überlegen, und entscheiden..
Teldafax volvic
volvic:

22% sind nicht viel

 
25.11.99 18:22
#12
schaut man sich den Chart von TeldaFax an, 22% sind es nur wegen des geringen Wertes, bei Höchsständen wäre der Kursgewinn heute nichtmal 5% gewesen! Und das soll man vorhergesehen haben? NO WAY! Mit so abgebrannten Werten wie TeldaFAX kann man nur durch Intraday Zock und RT System partizipieren, und zwar solange bis neue Zukunftsideen auf dem Tisch sind. Bei Teldafax stehen alle Ampeln auf ROT. Mit der Hoffnung auf +25% hätte man auch schon bei 25 Euro einsteigen können, immerhin über 50% unter dem ATH, und wo sind wir jetzt? Teldafax: würdiges Mitglied im Nemax-Waste-Share!

volvic
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Re: Teldafax

 
25.11.99 18:22
#13
PS: Vergleicht mal die Struktur und Performance von Tedafax mit der Vielzahl an Eintagsfliegen auf dem NM und deren im wahrsten Sinn des Wortes phantastischen KGVs - da habens realistische Werte etwas schwerer, zugegebenermassen.
Teldafax Geldsack
Geldsack:

Re: Teldafax

 
25.11.99 18:26
#14
PS II: Ausserdem möchte ich mal wissen, wer heute so gut Teldafax eingekauft hat - scheinbar keine Diskussionfreaks, die wollen ja alle nicht. Aber: Man soll sich ja eine eigene Meinung bilden..
Teldafax Al Bundy
Al Bundy:

Re: Geldsack

 
25.11.99 19:14
#15
Es gibt 5 Einstufungen der Broker:
strong buy  Note 1
buy         Note 2
accumulate  Note 3
halten      Note 4-5
verkaufen   Note 5-6

Somit ist Teldafax nicht mal mittelmaß, einige Analysten setzen Telda auf verkaufen (Note Mangelhaft - Ungenügend).  
Wie wurde gestern bei N-TV zu einem anderen Chart gesagt:
Mit Dieser Aktie können sie ein kleines Vermögen machen, wenn Sie davor ein großes hatten.
Trifft aber auch haaargenau auf Teldafax zu.

Al grüßt
       
Teldafax Diplomat
Diplomat:

Re: Teldafax

 
26.11.99 02:04
#16
Erstens: 22% von heute waren m.E. eine technische Reaktion auf den vorhergehendne Niedergang, die dann übertrieben wurde. 10 € haben erstmal gehalten, da gibt's dann halt mal wieder einen Ausreißer, zumal der Gesamtmarkt überaus freundlich ist. Kurse unter 10 € wage ich mal vorherzusagen, wenn der Gesamtmarkt dreht.
Zweitens: Wenn Teldafax nix weiter tut als die Prognosen für das nächste Jahr zu erreichen, ist die gegenwärtige Bewertung m.E. zu niedrig. Da es aber unwahrscheinlich ist, daß die nix weiter schaffen, ist absehbar, daß sie wieder steigen werden. Fraglich ist nur, wann das NACHHALTIG der Fall sein kann. Im Moment nicht, ganz bestimmt. Das Trauma der letzten Zahlen ist noch zu frisch. Nicht vergessen sollte man auch, daß Teldafax auch übernommen werden könnte. Das ist momentan zwar so ziemlich die einzige Phantasie, aber es ist eine.
Drittens: Wenn man von den Ausreißern nach oben richtig was haben will, sollte man mal Optionsscheine probieren, z.b. 744116 oder 744117. Die haben zwar beide kaum eine Chance jemals ins Geld zu kommen, aber der letzgenannte hätte den heutigen Kurssprung immerhin auf über 57% gehebelt.
Grüße
Diplomat
Teldafax Geldsack

Re: diplomat und al bundy

 
#17
Danke, Diplomat - mit dem Kommentar kann ich wirklich etwas anfangen! Wettbewerb heisst ja, dass die Gewinne fallen, aber auch, dass die effizient arbeitenden Unternehmen überleben können (und dafür stehen schon einmal die Karten bei Teldafax nixht schlecht). Und in der Tat, um wieder in interessante Gewinnzonen zu kommen, muss Teldafax neue Perspektiven eröffnen.

Danke al bundy übrigens auch für den Hinweis zur Skala der Einstufung der Analysten!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CYBERNET INTERNT SVC Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  2 CYBERNET+++CYBERNET: DIE ERLÖSENDE AD-HOC!!! DIE BÖRSENWAHRHEIT Stein16aba 09.02.07 20:17
  6 906623 bilal61191 meidericher 08.11.04 17:28
  242 CYBERNET 906623: SEHR POSITIVE AD-HOC!!! DIE BÖRSENWAHRHEIT bilal61191 04.07.03 23:43
  32 Die beste Aktie am Neuen Markt Lt. Neue Markt Inside Kursziel 1000.- Euro !!!!! fupi brokergold 16.01.03 10:43
    Cybernet: Ring frei zur letzten Runde funkyday   08.01.03 08:25