Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Technologie Aktien ...

Beiträge: 26
Zugriffe: 1.968 / Heute: 1
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
CPU SOFTWARE.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Das Werk
kein aktueller Kurs verfügbar
Technologie Aktien ... Gretschi
Gretschi:

Technologie Aktien ...

 
23.10.99 14:22
#1
Wenn ich die Gesamtmeinung des Boards richtig verstanden habe, soll man sich dieses Jahr mit Technologie Aktien eindecken um dann im nächsten Jahr einer Kursexplosion beizuwohnen.
Wie ist denn die allgemeine Meinung zu dieser Zusammenfassung?

Grüße Gretschi

Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

wird weniger von der Branche als vom einzelnen Titel abhängen

 
23.10.99 14:29
#2
Ausgesuchte Technologie und Software-Aktien sind sicher höchst interessant - noch dazu bei den derzeitigen Kursen !

Bei Medien-aktien ist die Auswahl noch wichtiger, weil viele mit dem Prädikat "2. EM.TV" bereits viele Vorschusslobeeren erhalten haben - im Kurs zwar schon deutlich zurückgekommen sind - aber viele noch eben immer überbewertet. Wenn schon Medien - dann EM.TV und ev. Kinowelt (intertainment sicher interessant - wenn auch etwas spekulativer).

Such Dir "gute" Titel aus - kann sicher sehr erfolgreich werden - muss aber nicht gleich Montag sein - aber langsam sollte man sich schon einige Werte fokussieren, um dann sofort einsteigen zu können - BEVOR der NM wieder hochgeht.





Technologie Aktien ... Honich
Honich:

meine Meinung HAHAHA

 
23.10.99 14:42
#3
Einen Rückgang der Weltwirtschaft werden wir in den nächsten Jahren sehr wahrscheinlich nicht sehen.

Und die Perspektiven und auch die KGV von vielen Technologiewerten sind einmalig.

mfg
Honich
Technologie Aktien ... estrich
estrich:

Re: HAHAHA, gretschi fragt nach technologie aktien!!!

 
24.10.99 13:58
#4
gretschi, das hast du richtig verstanden, meine empfehlungen aufgrund unterbewertung: TDS, Brain international, Infomatec.
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

Zustimmung zu Brain Int.(!) und TDS - mit beiden KANN man nur noc.

 
24.10.99 17:47
#5
Frage ist bei beiden nur noch wieviel. Ich bin selbst in BRain Int. investiert - hatte auch TDS in der engsten Auswahl - stärkeres Wachstum und die Übernahme des grösstes US-Konkurrenten sprechen aber für Brain Int. - ausserdem waren im (sehr guten) Halbjahresbericht noch gar nicht die Übernahmen einbezogen - die 3.QZ werden aber auch diese miteinbeziehen - deshalb gestehe ich Brain Int. auf 4-6 Monatsfrist (aber auch langfristig) mehr Kurspotential.

Aber auch mit TDS kann man auf 4-6 Monatssicht einiges abkassieren !

Ad Infomatec: Ist halt etwas speklativer  - birgt aber auch adäquate Chancen.  
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

zu BRAIN International

 
24.10.99 17:54
#6


                                                                             





                  Grauwolf 23.10.99 14:17 (wallstreet-board)

                  Vielleicht mal ein paar grundlegende Tatsachen zu Brain International. Die
                  Firma bietet ERP-Software für den Mittelstand. Die Qualität dieser Software
                  wurde kürzlich unter Beweis gestellt, als sich Escada nach mehreren Monaten
                  Prüfung und Vergleich mit anderen Anbietern (unter anderem auch SAP) für
                  Brain Int. entschied. Escada macht immerhin mehr als 1 Milliarde Umsatz pro
                  Jahr. Mittelstand heißt also nicht unbedingt kleine Klitschen.
                  Brain wird dieses Jahr einen Umsatz von DM 280 Millionen erwirtschaften. Es
                  wird einen Gewinn pro Aktie von ca 90,-Pf geben. Dieses Jahr gab es allerdings
                  einige Sonderbelastungen, die das Ergebnis drücken. 1. Der Börsengang kostete

                  einige Millionen. 2.Die Übernahme des schärfsten Konkurenten in den USA, da
                  fallen Abschreibungskosten an. Dies sind jedoch Einmalbelastungen. Die
                  US-Übernahme ist sehr positiv zu werten. Der US-Umsatz verdoppelt sich
                  dadurch. Außerdem wurde mit dieser Übernahme die Marktstellung in den USA
                  gestärkt.
                  In 2001 wird Brain ca 600 Millionen DM umsetzen. Der Gewinn pro Aktie wird
                  für dieses Jahr wird auf 2,70 Euro geschätzt. Dies ergibt beim momentanen
                  Kurs ein KGV von 10,und das bei Gewinnsteigerungen von über 50% p.a.
                  Die Marktkapitalisierung liegt zur Zeit bei 360 Mio DM. Ca die Hälfte des
                  Jahresumsatztes 2001.
                  Woher kommt diese eklatante Unterbewertung? Ist das Unternehmen schlecht?
                  Die Antwort ist einfach. Im Zuge des (nicht existierenden)Jahr 2000 Problems
                  hat man fast alle Softwareaktien auf lächerlich niedrige Bewertungen
                  heruntergeprügelt. Brain hatte in der Spitze 67 Euro. Der Kurs hat sich fast
                  gedrittelt und das obwohl alle Prognosen bisher übertroffen wurden.
                  Die Börse hat nun mal ihre eigene Logik.
                  In spätestens 2 Monaten ist der Spuk mit den Softwareaktien vorbei. Diese
                  werden sich wieder erholen und wahrscheinlich sogar zu den Lieblingen der
                  Börse aufsteigen.
                  Bei Brain hat sich inzwischen bei 27-28 Euro ein Boden gebildet. Das
                  Rückschlagpotential ist auf ca. 10% beschränkt. Aufwärtspotential hingegen ist
                  reichlich vorhanden.
                  Nächstes Jahr wird das 2001 KGV zur Bewertung herangezogen. Bei einer
                  moderaten Bewertung von 30-40, ergäbe dies einen fairen Kurs von 80-100
                  Euro.
                  Selbst mit der Hälfte hat man vom jetztigen Kurs aus eine fast 100% Chance.
                  Diskussionen mit Andersdenkenden sind mir willkommen.

                  Grauwolf
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

Was haltet Ihr von Cinemedia und Das Werk - kann man da noch was.

 
24.10.99 18:09
#7
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

kurz- und mittelfristig erwarte ich mir von den beiden nicht viel

 
24.10.99 18:16
#8
cinemedia hat kein gutes Image mehr (als Aktie !) - könnten aber durch den Lizenzhandel längerfristig gut gehen.

Das Werk: weniger Phantasie, kaum Lawinen von news und ad-hocs zu erwarten - Marktperformer.

Würde mir die Performance - die ich für den NM für das Ende des Jahres er warte - nicht den beiden Werten entgehen lassen.

Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

Und was hältst Du von InternetMediaHouse.Com? Denn ich habe viel .

 
24.10.99 18:21
#9
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

ad IMH

 
24.10.99 18:48
#10
war mal kurz drinnen - leider viel zu früh verkauft  - seufz.

gute Story

Wird sogar im Oktober-Gewinn (für alle Germanen: grösste Österreichische - Finanzmonatsblatt - seriös) von HEIKO THIEME empfohlen.

Sein Fond ist dort investiert - und der H.T. sucht sich seine Titel gut aus !

Persönlich weiss ich trotzdem zu wenig. Habe auch denChart nicht angesehen - aber wenn da ein Boden ist - könnte das ein gutes INvestment werden - also kein GRund zur Panik !!!!
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

danke, worin hast Du gerade Dein Geld investiert?

 
24.10.99 18:54
#11
Ich habe (mit minus):

internet.com
consors
praha
internetmediahouse.com
das werk
cinemedia
austria tabak (nachkaufen? kurs bei sagenhaften 42e)
dax und DJI puts

habe neu investiert: compaq computer (17,9e) und philip morris (weiß nicht, weil ich dürfts weit billiger bekommen habe, als erwartet)

was haltest Du von: IBM (kommen noch 80e?), icon, constantin, grange, cybermind, at&t, advanced medien, steag

Gruß Cosinus



cosinus


Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

RE und Frage

 
24.10.99 19:34
#12
EM.TV, Brain Int., CPU, Augusta

alle erst seit den letzter Woche (also alle +/- 1%).

Sorry - habe sonst aber zu wenig Ahnung (Zeit) von den obengenannten Werten.

Bei den Medien würde EM.TV bevorzugen (siehe meine Threads)
Heiko Thieme hat übrigens auch gemeint, viel von Phillip Morris zu erwarten (besonders 4. Quartal). IBM wird kaum noch billiger zu haben sein.

Was hälst Du (als Ösi) von der Libro-IPO - klingt doch höchst chancenreich (TA-Beteiligung, Internet, DVDs, Expansion nach BRD...) ?

Denke ich werde auf jeden Fall zeichnen, wenn sie fair angeboten werden !!
Was meinstg DU??



Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

RE2

 
24.10.99 19:59
#13
SZ-Systeme (siehe ariva-news) steht auch auf meiner Kaufliste (habe eine Kauforder zu 9,20 drinnen). Aber es gibt noch jede Menge anderer sehr interessanter Titel - ist nur das Zeitproblem, sich mit der Fülle ernsthaft auseinanderzusetzen.
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

Re: Technologie Aktien ...

 
24.10.99 20:26
#14
Brain Int., CPU und Aagustu sagen mir nicht viel... SZ-System gar nichts... Am ehesten noch CPU mir bekannt!

stimmt, ich habe auch ein Zeitproblem, wo ich wieder in ner Ausbildung bin.

Ich würde derzeit kaufen: compaq, IBM, Philip Morris (lustig, die habe ich grad gekauft - leider etwas zu früh.., habe den zweiten Kursrutsxch noch drin),sowie compaq) Glaubst Du, das IBM noch zu 80e geht (dort Boden ansich...) Weil eigentlich wollt ich die bei 97 kaufen. Da meinte mein Bruder, nein, zu früh. Also habe ich mir 90 als ziel gesetzt... und jetzt sind sie drunter...)

ZU Libro: ich habe noch niocht viel vom Börsengang gehört...

Aber, ich glaube die RZB ist im Konsortium, also ich glaube, man sollte sie zeichnen... Das Problem dabei: ein Ö Titel. Und Internet-Fantasie ist zu neu... Mal sehen, ob sie Emissionskurs attraktiv... Hast Du mehr informationen?

Gruß cosinus

P.S.: zu Philip Morris: ich recharchiert: die muß man kaufen, wenn man den Chart sich ansieht... Kurse von unter 25 hatten wir seit langem nichtr mehr-zuletzt 1996(!) Und mein Betreuer bei der Ersten (der sehr kompentent ist, meinte vor einiger Zeit,die sind ohne Grund so weit unten -denn trotz Klage. Denn sie sind noch in anderen Bereichen aktiv. Er meinte, der niedrige Kurs (damals bei etwas über 30e) ist nicht gerechtfertigt...

und noch was habe ich heraus bekommen, der KGV ist sehr interessant: lt. interstoxx.de (Mross): 11, lt yahoo gar 9,23(!) Das ist ja Ö-Niveau... GRINS
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

sorry, bei 40e v IBM ist nicht der Boden, sondern die Stützlinie... o.T.

 
24.10.99 20:34
#15
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

sorry, bei 80e v IBM ist nicht der Boden, sondern die Stützlinie... o.T.

 
24.10.99 20:34
#16
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

gerade in diesem "Problem" steckt doch die Chance

 
24.10.99 20:59
#17
habe aber noch selber zu wenige Informationen ausser: !!!!

Libro kommt direkt in den ATX  !!!!!

Das heisst Fonds werden massiv nach der IPO einsteigen müssen.
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

Was Libro direkt in den ATX... Das kann nur eines bedeuten...

 
24.10.99 21:20
#18
S T R O N G  B U Y !!!!!!!!!!

gr*

Scherz bei Seite: wann kann man zeichnen?

was hälst Du davon, Austria Tabak zu kaufen? Oder gehen die noch auf 40 (dort bei 35-40)

wann würdest DU IBM kaufen? und Philipp Morris (im Ami-LAnd schon gestiegen)
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

was glaubst DU, wird sich die Xetra-Anbindung auswirken?

 
24.10.99 21:30
#19
Ein Betreuer von meiner Bank meinte dazu: "ich glaube nicht. Wenn man sich die Zahlen ansieht, was man in 10 Jahren zu holen war... Wenn das nicht hilft (Xetra), dann ist WIEN (ATX) endgültig tot"
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

Re: Technologie Aktien ...

 
24.10.99 21:30
#20
Hi Cosinus (Mathematiker ?) !

IPO: 10 November
Emmissionswert: 4,5 Mrd, ATS
Streubesitz nach IPO: 30%

Telekom Austria hat sich erst kürzlich zu 25% an Libro  (Internet) beteiligt

alles nachzulesen in der PRESSE, 23.10.1999

Wir informieren uns gegenseitig über die Daten, sobald jemand mehr weiss  -ok?


Technologie Aktien ... Idefix1
Idefix1:

Interessante Werte

 
24.10.99 21:35
#21
EM TV zeichnen, o.k. ansonsten rechne ich nicht mit steilem anstieg, d.h. man hat eigentlich zeit - diese meinung ist evtl. morgen schon überholt.

cpu, steag, tds, at&s würde ich kaufen (hätte ich schon gekauft, wenn ich noch reichlich liqui hätte).

intertainment, constantin, IMH müssen ein charttechnisches Signal geben; ich habe sie per saldo mit plus/minus verkauft - möchte aber wieder einsteigen, wenn ich dann noch überhaupt Kapital dafür habe. langfristig halte ich aber von allen dreien sehr viel. - in diese kategorie reihe ich auch SER ein, die ich ebenfalls mit plus/minus wieder verkauft habe.
sollten die über 52 noch wichtiger aber über 55 gehen, dann strong buy.

das werk und cinemedia würde ich meiden - keine Argumente, keinen Chart angeguckt, ist nur Bauch.

Infomatec bildet nach meiner Meinung einen Super-Boden (Doppel-Bottom) aus. Die Euphorie ist raus. Für mich ein Strong-Buy mit engem Stop-Loss (ich traue jedem WErt derzeit nahezu alles) um 28/29 EUR.

die sparte, die m.E. nächstes Jahr brummen wird, wird die IT-Sparte sein, d.h. sowohl HW, SW als auch Dienstleistungen.
Werte dafür: heyde, plenum, wiederum at&s, CPU und tds, auch sz (speziell für HAHAHA, eigentlich kenne ich sz zu wenig und bin erst dabei infos einzuholen); evtl. sogar tria (gilt gleiches wie für sz) - und sicher noch eine reihe weiterer werte.


Gruß IDEFIX
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

RE

 
24.10.99 21:40
#22
ganz meine Meinung - Xetra war eine unbedingte Notwendigkeit.
Man kann schon froh sein, wenn sich die Wiener Börse nicht weiter verschlechtert.

Grosse internationale Fonds sind in Österreich gerade mal in ein paar ATX-werte investiert.

Da Libro äusserst profitabel arbeitet, braucht man nicht mit einer "Internet-Phantasie" herumdiskutieren - das Internet wird aber das Geschäft weiter beschleunigen. Damit hätte man die Phantasie von einem Medienunternehmen, von Amazon.com, Bücher.de und so etwas wie von DVD.com in einem Unternehmen - wie gesagt, dass bereits seit JAhren äusserst profitable wächst und mit der IPO die "Eroberung" des deutschen MArktes vorhat.....
ad Austria Tabak: wahnsinn das KGV (7 ?) zu dem Preis darf man eigentlich gar nicht mehr verkaufen.... ...kann (will) Dir aber dazu nichts raten...  
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

Re: Technologie Aktien ...

 
24.10.99 21:45
#23
wg Libro, mache ich, ich glaube in FORMAT stand ein Bericht darübe, habe ich noch nicht gelesen...

eh,in Das Werk und Cinemedia habe ich Geld drinnen, mit nem satten minus, und morgen wollt ich nachschütten... was soll ich tun (beide bei 28e)

wo und zu welchem kurs kann man em.tv zeichnen (auch als nicht-aktionär möglich?), bei welchem Kurs. Hab ein Konto bei der Commerzbank...
Technologie Aktien ... HAHAHA
HAHAHA:

PS:

 
24.10.99 21:48
#24
dass Libro direkt in den ATX kommt, ist KEIN Scherz !!
Technologie Aktien ... cosinus
cosinus:

Re: Technologie Aktien ...

 
24.10.99 21:58
#25
Format vom 18.10.99:

Libro-Aktie: Der Börsengang könnte bis Frühjahr verschoben werden

... Wie aus Kreisen der Emissionsbanken verlautet, ist die derzeitige Börsenstimmung für ein Milliarden-emission ungünstig. Gerade Technologie-Aktien - Libro möchte sich als Intenetaktie profolieren - haben zuletzt an den internationalen Börsen massiv berloren. Darüber hinaus ist durch die Pattstellung bei der Regierungsbildung das Vetrauen in die Wiener Börse geschwächt. Sollte am Herbsttermin festgehalten werden, dann ist mit dem ersten Handelstag erst nach der Xetra-Einführung am 5. Novemberzu rechnen. Wegen des Einstiegs der Mobilkom Austria wird die Emission jedenfalls kleiner ausfallen und nur Papiere aus der geplanten Kapitalerhöhung umfassen.
Technologie Aktien ... cosinus

soll man MO bei Steag bestens kaufen?!?

 
#26
Abgeschickt von : Mross (interstoxx-analyst v. NTV)

Abgeschickt am : 20:17 - 21.10.
Antwort auf : Datadesign & STEAG HAMATECH

AW: Datadesign & STEAG HAMATECH

D. hat enttäuscht. Vertrauen ist verspielt. Wird schwer, Vertrauen zurückzugewinnen

SH großer Favorit von Ochner, hat sich positiv entwickelt und sollte so weiter gehen


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf ATX Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  11 Die "ATX-Aktie": Bronco Bronco 05.06.02 00:08
  13 Austria Tabak: WHY STRONG BUY?! maxchart maxchart 03.05.01 13:24
  3 Neues Quartal, neue Gewinnwarnungen. Bronco Bronco 30.11.00 15:52
  2 Zeichnung "Telekom Austria" bossjr Bronco 07.11.00 18:22
    Schaut Euch mal den ATX-Chart an. Bronco   02.11.00 09:26