Tausch Sema-LHS -> die dummen sind die Kleinanleger ??

Beiträge: 2
Zugriffe: 368 / Heute: 1
Tausch Sema-LHS -> die dummen sind die Kleinanleger  ?? Jobl
Jobl:

Tausch Sema-LHS -> die dummen sind die Kleinanleger ??

 
14.06.00 20:23
#1
Findet Ihr es nicht auch komisch, dass sich Sema vor der Abstimmung der LHS-Aktionäre bereits über eine Kapitalerhöhung an LHS beteiligt, um sich so zusammen mit Lademacher/ Venture Capital Fond die Mehrheit zu sichern, so daß eine Gegentsimme "sinnlos" ist ??

Ich möchte nicht wissen, was da unter der Hand lief ?? Keine Frage die Fusion hilft beiden weiter. Fraglich ist allerdings der Preis den Sema für LHS bezahlt und der ist meines Erachtens deutlich zu niedrig angesetzt, mit einem Umtauschverhältnis von 2,6.

Schaut man sich die Bewertung an, so wurden zwar pro LHS Aktie Anfangs kanppe 70 $ geboten.  Allerdins in Semaaktien, die wenn man die Wachstumsrate für einen überwiegenden Dienstleister zwischen 20-30 % liegt, und einem damiligen KGV von 60/70 kann man sich leicht den PEG ausrechenen.
Anders dagegen LHS mit als reiner Produkthersteller sehr gut positioniert mit Wachstumsraten über 40 % und einem KGV um 35.
Insgesamt kann man sich schon fragen, ob der Preis fair ist, was meint Ihr ?? Irgendwei fühle ich mich verkauft - die Großaktionäre haben sich Ihre Zustimmung zu so einem Preis bestimmt gut bezahlen lassen

Eure Meinung  ?? (vielleicht liege ich ja falsch)

jobl
Tausch Sema-LHS -> die dummen sind die Kleinanleger  ?? Johnboy

An jobl: du liegst genau richtig, ich habe ende märz 2/3 meines Depot.

 
#2
und bin bei unter 30€ wieder rein und lasse liegen. Abwarten.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen