SYSTEMATICS WIRD DER KNALLER

Beitrag: 1
Zugriffe: 225 / Heute: 1
SYSTEMATICS WIRD DER KNALLER demimore

SYSTEMATICS WIRD DER KNALLER

 
#1
Systematics AG
Erstnotiz 27.09.1999
Zeichnungsfrist 22.09.-24.09.1999 (sehr kurz für 3,1 Mio Papier ohne GS)
Neuer Markt / Frankfurt
Emissionsvolumen 3.072.000 Stückaktien
Konsortialführer Gontard & Metallbank (D.Walther lässt grüßen)
Weitere Konsorten:M.M. Warbung, Vereins- und Westbank, Hamburger Sparkasse, Landesbank Rheinland-Pfalz (nicht zu groß und gut verteilt)
Geschäftsfelder IT-Ausrüster
Aktionärsstruktur
nach dem Börsengang: Streubesitz 24,0 %. Altaktionär bleibt über 75%

Aufsichtsrat Dr. Jens Odewald (Vors.)befreundet mit Altkanzler H.Kohl und viele Aufsichtsratsmandat
Bernhard Dorn IT-GURU ex Berater v. Heinz Dürr Dt. Bahn AG
Claus Larass,Ludger W. Staby. VV und st.VV Remstma und Axel Springer
Institution. Buch ist bestimmt schon zu.
kaufen kaufen wenn man noch was bekommt.
demi (die was von aktien versteht!!!!)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen