Sunburst

Beiträge: 20
Zugriffe: 1.477 / Heute: 1
Sunburst Merchan.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
DEAG Dt. Entert. 2,80 € -0,04%
Perf. seit Threadbeginn:   -96,32%
 
Sunburst ekelalfred
ekelalfred:

Sunburst

 
28.02.00 10:14
#1
Was ist denn heute mit Sunburst los ???

Weiß jemand näheres ???
Sunburst ekelalfred
ekelalfred:

Freitag gelobt und heute keiner mehr da ??? o.T.

 
28.02.00 10:31
#2
Sunburst Tamer
Tamer:

SUNBURST STRONG BUY !!!!!! KURSE WURDEN NUR gedrückt!!!!!!!!!!!!.

 
28.02.00 10:32
#3
Sunburst Karlchen_I
Karlchen_I:

Re: Sunburst War doch wohl klar. Das Ding ist m. E. völlig....

 
28.02.00 10:35
#4
überbewertet, und nun wird etwas Luft herausgenommen. Manch einer dachte doch wohl, daß das Ding bei der 3Sat-Börse erwähnt wird - war aber nun  nicht.
Sunburst Tamer
Tamer:

Karlchen du hast überhaupt keine Ahnung !!! Wi r sprechen uns morge.

 
28.02.00 10:42
#5
Sunburst ekelalfred
ekelalfred:

Re: Sunburst

 
28.02.00 10:44
#6
Warum BUY ????

Bin mir da nicht mehr so sicher...
Aber krass überbewertet ist Sunburst mit Sicherheit nicht...
Sunburst Tamer
Tamer:

AUS DEM WO BOARD ! sorry für das geklaue

 
28.02.00 10:54
#7
Ich bin überrascht, dass hier noch keiner mit einem Wort drauf eingegangen ist:

SUNBURST meldete am 11.2. eine umfangreiche Zusammenarbeit mit Schwenkows DEAG Entertainment AG, alles im Rahmen der 51%igen Übernahme der Merchandising-Tochter der DEAG.

Heute, am Sonntag flattert uns die Nachricht ins Haus, dass sich die DEAG die Rosinen der STELLA, inklusive der lukrativsten Spielstätten gesichert hat. Un nun noch mal ein Auszug aus der DEAG-Output-Deal-Adhoc vom 11.2. :

"Der langfristige Charakter der Zusammenarbeit kommt vor allem im Abschluss eines Output-Deals zum Ausdruck, im Rahmen dessen Sunburst ein mehrjähriges Erstoptionsrecht für alle zukünftigen Merchandising-Rechte der DEAG erhält. In Anbetracht des starken Wachstums ist hier in der Zukunft mit der Vergabe weiterer wertvoller Lizenzen zu rechnen, insbesondere durch Gründung oder Übernahme zusätzlicher Varietes, Spielstätten, Festivals und Tourneen. Derzeit sind in der Real Merchandising GmbH die Lizenzrechte der DEAG gebündelt. Sunburst übernimmt jetzt mit dem eigenen Merchandising-Know how die unternehmerische Führung."

Ja wow ! Rafft Ihr es alle nicht? Das ist ein wahnsinnig großer Schritt für Sunburst! Die erhalten jetzt Markenrechte und zugleich Konzessionsrechte für die Spielstätten in Hamburg, Stuttgart und in Berlin/Potsdamer Platz !

Und in selbiger Adhoc der SUNBURST Chef Alting:
"Durch den Output-Deal mit der DEAG bauen wir den Bereich Musik weiter aus und sichern uns zusätzlich das Segment des Variete Geschäftes."

Nun darf man das ganze unter einer wesentlich helleren Lampe sehen: Mit der Stella-Übernahme durch DEAG steigt SUNBURST zum absoluten Giganten seiner Branche in Deutschland auf!

Fazit: Am Montag sehen wir bei SUNBURST einen heftigen Anstieg! Wie die DEAG-Aktionäre den Stella-Deal für ihre Company sehen, kann den SUNBURSTern ja egal sein. Sunburst profitiert auf jeden Fall. Der Deal vom 11.2. erscheint in völlig neuem Licht
Sunburst Tamer
Tamer:

Der Aktionär!!!! zu Sunburst

 
28.02.00 11:01
#8
Der Aktionär, 22.02.2000

Sunburst - Medienwert mit Nachholbedarf

Die Experten der Frankfurt Börsenbriefe empfehlen die Titel der Medienfirma Sunburst Merchandising zum Kauf. Die Hausse der Medienwerte sei zu Unrecht an den Aktien von Sunburst vorbeigegangen. Neben der Betreuung von Konzertveranstaltungen spielt die Vermarktung von Fanartikeln eine immer größere Rolle im Geschäft des Unternehmens. So besitzt Sunburst die Recht am Merchandising der Groß-Events "Love-Parade", "Rock am Ring" und "Rock im Park".

Große Phantasie steckt auch im Bereich Sport, hier hat sich Sunburst die europaweiten Rechte im Textilbereich für die Fußball-Europameisterschaft 2000 gesichert. Daraus sollten kräftige Impulse für Umsatz und Ertrag resultieren. Sunburst rechnet für 2000 mit einer Umsatzverfünffachung auf 105 Mio DM, das EBIT soll dabei bei 8,2 Mio. DM liegen. Frankfurter Börsenbriefe können sich durchaus vorstellen, dass die Ergebnisse diese Zahlen noch übertreffen werden.




Sunburst Tamer
Tamer:

Handelsblatt zu Sunburst!!!!

 
28.02.00 11:02
#9
Handelsblatt, 14.02.2000

Gemeinsame Tochter für Vermarktung
Sunburst und Deag wollen kooperieren

Berlin. Die deutsche Entertainment AG (Deag) und die Sunburst Merchandising AG haben nach eigenen Angaben eine langfristige Kooperation in der Vermarktung von Varietés, Spielstätten und Tourneen vereinbart. Wie die beiden am Neuen Markt notierten Firmen am Freitag mitteilen, übernimmt Sunburst 51% der Geschäftsanteile der DEAG-Tocher Real Merchandising.

Gleichzeitig erhalte Sunburst ein Lizenzpaket, das Deag-Markenrechte verschiedener Varieté-Theater und Spielstätten wie dem Berlin Velodrom und der Jahrhunderthalle Frankfurt umfasse.

Sunburst werden diese Markennamen in Produktlinien umsetzen und vermarkten, hier es weiter. Zum Lizenzpaket gehörten auch die Konzessionsrecht für die Deag-Spielstätten Waldbühne Berlin, Waldbühne Schwarzenberg und die Max-Schmeling-Halle Berlin.

Auch die Markenrechte für die Theater Wintergarten Varieté Berlin, Roncallis Apollo Varieté Düsseldorf und Friedrichsbau Stuttgart gehörten dazu.

Das Kooperationsabkommen habe langfristigen Charakter, hieß es weiter. Deshalb erhalte Sunburst ein mehrjähriges Erstoptionsrecht für alle künftigen Lizenzen der Deag, die derzeit in dem Tochter-Unternehmen Real Merchandising zusammengefasst sind. In dieser Gesellschaft übernehme Sunburst nun die unternehmerische Führung. Wie viel Sunburst für die Mehrheit an Real Merchandising bezahlt hat, wurde nicht bekannt.




Sunburst Karlchen_I
Karlchen_I:

Tamer - Ich danke Dir für Deine freundliche Erwiderung. So - jetzt s.

 
28.02.00 11:03
#10
doch bitte mal, um was es sich für Rechte handelt. Die Musicalrechte liegen doch wohl bei den Autoren - oder?

Bisher habe ich den Deal mit Deag so verstanden, daß S. das Recht bekommt, auf DEAG-Veranstaltungen seine Artikelchen zu verhökern und das Ausschankrecht hat. Demnächst gehen noch die Oktoberfest-Wirte an den Neuen Markt und prahlen mit Merchandising. Prost.

Also: Butter bei die Fische - um welche Rechte handelt es sich?
Sunburst Karlchen_I
Karlchen_I:

Ach so - die können dann Kaffeebecher mit dem Zeichen des Wint.

 
28.02.00 11:07
#11
der Jahrhunderthalle verkaufen. Schöne Andenken von einer Kaffeefahrt - doch, werden einige kaufen wollen- aber doch wohl nicht viele.
Sunburst Tamer
Tamer:

Karlchen warte doch mal bis 17.35 dann können wir uns nochmal unter.

 
28.02.00 11:15
#12
Sunburst Seekuh
Seekuh:

Re: Sunburst

 
28.02.00 12:10
#13
Karlchen, und warte mal auf die Zahlen morgen, die sollen sehr gut werden.

Tamer = Bulle Mario ??

MfG,
Seekuh
Sunburst Tamer
Tamer:

Nein Ich habe den Text doch geklaut aber bin sehr bullisch für morgen

 
28.02.00 12:53
#14
Unter die 30 kann es nicht gehen der Emissionspreis lag bei 19 im September
dieser wert ist kaum gelaufen.

Riesiges Potenzial ich komme aus der Branche und weiß wieviel Geld in diesem Sekment steckt. Spielhallen, Veranstaltungen, Give aways etc. etc.
Sunburst 12345D
12345D:

Re: Sunburst na klar Kaufen Kaufen

 
28.02.00 12:57
#15
Die Zahlen werden super Aussehen.

Die EM 2000 steht an und Sunburst hat alle Rechte an
Spanien, Deutschland, Frankreich, Benelux und England das ist Wachstum.

Umsatz 1998    5 Mil.
Umsatz 1999   20 Mil.
Umsatz 2000  105 Mil.

Lest alles nach unter www.sunburst.de  Los Los.

Kaufen Kaufen jetzt ist Sie billig.

Ich kaufe heute auch noch nach.

Kaufen

 
Sunburst Don_Tom
Don_Tom:

Re: Sunburst

 
28.02.00 13:03
#16
Habt ihr schon alle vergessen wer hinter Sunburst steckt?
Schaut euch mal den artikel in der SZ an, der dort damals beim Börsengang drin stand.

Don_Tom


Einmal Lump immer Lump !!!!
Sunburst Tamer
Tamer:

Wer steckt den dahinter???? HA aa o.T.

 
28.02.00 13:27
#17
Sunburst Fipsi
Fipsi:

Re: Sunburst

 
28.02.00 14:59
#18
Na is ja Suuuuuper, wie die Sunburst heute gelaufen ist. Hat wohl einer vergessen in welche Richtung er/sie meinte.
DonTom ich muß Dir völlig recht geben - Sunburst sind im Grunde nur Absahner und Ihr glaubt alle, daß Ihr fundamental investiert? Na dann gute Nacht!!!!!
Sunburst Karlchen_I
Karlchen_I:

Tamer - 17.35 Uhr ist vorüber, es ist jetzt 21.05. So, wer hatte denn .

 
28.02.00 21:08
#19
Sunburst Cpt Kirk

Re: Hallo 12345D - Im Jahre 2001 wird Sunburst...

 
#20
allerdings Probleme haben, die Erwartungen aufgrund der Sonderbewegung EM 2000 zu erfüllen. Das Wachstum wird dann WESENTLICH geringer ausfallen.
Trotzdem glaube ich, dass Sunburst ein dynamisches Unternehmen ist, das uns noch viel Freude bereiten wird...

Gruß
CptKirk
 


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Sunburst Merchandising Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 438 Sunburst was geht da ab ? Aktien-Deal AramStyler 11.07.12 11:48
  9 Heißes Gerücht - Insolvenzrücknahme ? Zocker2011 Rudini 15.09.11 16:45
    Huiiiii.... exoticexpert   04.04.11 18:10
  1 Löschung Dr. Trade Dr. Trade 17.11.10 15:11
2 15 Löschung Investox Investox 29.09.10 01:11