Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Suche B2B-Aktie am neuen Markt:

Beiträge: 17
Zugriffe: 2.070 / Heute: 2
MOSAIC SOFTW.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Bechtle 102,10 € +0,99%
Perf. seit Threadbeginn:   +236,96%
 
Poet
kein aktueller Kurs verfügbar
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster
Buckmaster:

Suche B2B-Aktie am neuen Markt:

 
21.03.00 18:58
#1
mit 2001er KGV von unter 44. Mit mehr als 100 % Wachstum bei Gewinn und Umsatz für min. die nächsten drei Jahre. Außerdem sollte der Gewinn sich nächstes Jahr mindestens verfünfachen.

Kann mir jemand helfen, diese Aktie zu finden???

Danke Buckmaster
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Rookie
Rookie:

Re: Suche B2B-Aktie am neuen Markt:

 
21.03.00 19:10
#2
Hallo,

wenn ich mich nicht ganz täusche müsste Mosaic in dieses Muster hineinpassen. Ich würde allerdings bei Interesse auf niedrigere Einstiegskurse warten (falls sie noch kommen sollten????).

Gruß Rookie
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: IZ
IZ:

Ich kann dir nicht helfen,

 
21.03.00 19:23
#3
aber wenn du eine Nasdaq B2B willst, die auch in germany gehandelt wird
und sich bei derzeitigem Niveau dieses Jahr mindestens verdoppeln
wird, dann empfehle ich

eSpeed WKN 93117

Argumente warum nun gerade eSpeed habe ich schon vor langem gepostet,
suche unter ARIVE - suche - espeed  die letzten Monate ab,
dann weißt du, warum ich sie meine Lieblingsaktie nenne.

gruß IZ



Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: horstpaul
horstpaul:

Re: Suche B2B-Aktie am neuen Markt:

 
21.03.00 19:35
#4
Mein Liebling ist zur Zeit I:FAO (www.ifao.net)
Die Prognosen gehen leider nur bis 2001 aber bis dahin stimmen sie mit den Anforderungen überein.

mfg

hp
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: hartmoney
hartmoney:

SYSTEMATICS!...wärs gewesen und WIRDS noch sein...... o.T.

 
21.03.00 19:43
#5
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Skippi
Skippi:

Hast wohl heute Ricardo verkauft was ?

 
21.03.00 19:52
#6
Ich empfehle dir Ision.
Paßt zwar nicht so in dein Muster, aber 100% sind drin.

Gruß
Skippi
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster
Buckmaster:

Ich meinte tatsächlich ...

 
21.03.00 20:47
#7
Mosaic. Für mich "der" unentdeckte B2B-Wert am neuen Markt. Betrachtet man vergleichbare Werte mit Mosaic, so sieht man welches gigantische Potential noch in dem Wert steckt. Ich denke, dass der Deal mit Metro erst der Anfang war. Ich denke, dass Mosaic die Chance hat eine deutsche Commerce One zu werden.


An Skippi: Ich habe heute noch überlegt ricardo nachzukaufen, hatte dann aber doch leider nicht den Mut, noch kurz vor der Zinsentscheidung etwas von meinem wenigen Cash abzubauen. Bei Ision bin ich gestern eingestiegen, leider einen Tag zu früh, heute wäre ich noch 15 % günstiger drangekommen. Was solls, der Greenshoe wurde ja schon extrem früh ausgeübt. Ich denke, dass wir morgen wieder steigende Kurse bei Ision sehen. Bei ricardo sowieso, da hat wahrscheinlich ein instit. Anleger mal ein paar Stoppkurse angetestet. Wie gut, dass mein Stoppkurs bei ricardo bei 0 EUR liegt ;-)

--------------------------------------------------

21.03.2000
Mosaic Software kaufen
Hornblower Fischer  



Die Analysten von Hornblower Fischer empfehlen die Aktien der Mosaic Software AG (WKN 710020) zu kaufen.

Nach deutlichen Verbesserungen habe der Aktienkurs in den letzten Wochen einen Boden gebildet. Trotz Nachrichten, wie das Metro die B2B-Software von Mosaic verwenden wolle, habe dem Aktienkurs wenig geholfen. Nun sollte sich nach Meinung der Wertpapier-Experten eine Bodenbildung zeigen. Hornblower rechnet mit guten Zahlen für das erste Quartal. Dies sollte dem Titel zusätzliches Potenzial geben.

Mosaic plane stark zu wachsen, mit Wachstumsraten von rund 100 % im Umsatz und Gewinn jedes Jahr bis 2002. Das gegenwärtige KGV von 41,25 für die 2001er-Schätzung sei attraktiv für diesen B2B Software-Titel.

Die Gewinnreihe laute für 2000 je Aktie 0,30 Euro und 1,60 Euro für 2001. Die PEG-Ratio betrage 0,1.
 
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: scheinwerfer
scheinwerfer:

Re: Suche B2B-Aktie am neuen Markt:

 
21.03.00 21:23
#8
Schau Dir mal transtec an. Die machen ganz still und heimlich b2b. Waren in Berlin und Frankfurt zur Show. Sind sehr bieder die Schwaben, haben Potential bis 100. Heute 48.
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster
Buckmaster:

Mosaic zündet / akt. Kurs 82 EUR Tendenz steigen

 
22.03.00 09:37
#9
Mosaic Software: E-Net ist genial, denn in jeder E-Mail steckt ein kleines
Büro
 
Für das Unternehmen ergibt sich ein riesiges Wachstumspotenzial
 
Der Neue Markt leidet unter den selbsternannten Weltmarktführern in
ebenfalls selbst definierten Marktsegmenten. Wenn jemand wirklich eine geniale
Idee im IT-Bereich hat, ist es schwer, diese transparent zu machen, denn meist
ist die entscheidende Frage nicht leicht zu beantworten: Was macht die
Software für den Menschen?
Das gilt gerade dann, wenn es um Electronic Data Interchange (EDI) geht.
EDI kann (fast) alle gewünschten Geschäftsprozesse abbilden und bietet so ein
großes Einsparpotenzial durch den gezielten Datenaustausch. Das
funktioniert perfekt zwischen den großen Unternehmen, die eine eigene EDV-Lösung für
die Abbildung von Geschäftsprozessen haben. Bisher waren aber die kleinsten,
kleinen und mittleren Unternehmen, die sich keine teure EDI-Lösung leisten
konnten oder wollten, von der durch EDI generierten Ersparnis ausgeschlossen.

Und genau diesen Markt wird Mosaic mit seiner E-Net genannten Lösung über
das Internet erschließen.

Mit der Metro sind Feldversuche gemacht worden, die den Erfolg der Idee so
weit forciert haben, dass die Metro der erste Partner dieses revolutionären
Systems ist. Alle Lieferanten werden an das System der Metro angeschlossen
- oder sind in absehbarer Zukunft keine Metro-Zulieferer mehr, denn im
Handel zählt heute jeder Pfennig. Unter den 8.000 Metro-Zulieferern gibt es eine
Menge Unternehmen, für die EDI bisher verschlossen war.

Die Vision von E-Net ist charmant. Nehmen Sie zum Beispiel eine einfache
Telefonrechnung: Wieviel Geld würden die Telekommunikationsunternehmen

sparen, wenn die Rechnung einfach per E-Mail verschickt würde? Statt der
Massenaussendung mit teurem Porto und einer wahren Papierflut bekommt der
Service-orientierte Kunde eine sehr sehr intelligente E-Mail. Denn diese nimmt ihm eine
Menge an Arbeiten ab. Diese Mail enthält nicht nur die Rechnung, die vom
Layout nicht von der bisherigen abweicht, sondern zum Beispiel auch direkt den
Überweisungsträger, der vorausgefüllt ist und dann direkt an die Bank
gesandt werden kann. Möglich ist auch die direkte Überweisung über die digitale
Unterschrift. Das ganze wird natürlich verschlüsselt über ein Clearing Center
der Mosaic AG abgewickelt. Ein weiteres Formular für Rückfragen würde
direkt an die entsprechende Abteilung gesandt, denn diese E-Mail kann "je
nach Bedarf" alle Geschäftsprozesse abdecken.

„Wir machen die Daten-Sendung schlau, nicht die Software, die der
kleinere Partner braucht“, erklärt Dr. Thorsten Reinheimer, Diplom
Physiker und Leiter der Mosaic-Entwicklung. Letztendlich lässt sich jeder Prozess
aus dem realen Leben abbilden: Der Markt für das patentierte Produkt ist
wirklich grenzenlos! Die Eintrittshürden für den Anwender sind denkbar gering:
Kostenlos die Software herunterladen und dann kann es sofort intuitiv
gesteuert losgehen. Die Bedienung ist so einfach, wie bei einem Mail-Programm.

Auch aus dem Geschäftsleben könnte diese Lösung bald nicht mehr
wegzudenken sein: Wenn der Händler ohne eigene EDI-Lösung eine Bestellung per
intelligenter E-Mail bekommt, kann er diese direkt am Bildschirm in Sekundenschnelle
bearbeiten. Der Bearbeiter gibt ein, was er zu welchem Preis liefern kann
und bekommt den Lieferschein und die Rechnung auf seinem Briefkopf direkt
fertig mitgeliefert. Nicht nur das: Auch die Frachtpapiere und die Aufkleber
für den Versand werden in Millisekunden verfügbar sein. Der Spediteur oder der
Paketdienst können automatisch verständigt werden.
Auch hier sind die Einsatzmöglichkeiten so grenzenlos, wie die
verschiedenen Geschäftsprozesse. In jeder E-Mail steckt ein kleines Büro.

Bei der Umsetzung des Patentes in Geld kommt dem Meckenheimer Unternehmen
die Erfahrung bei der Abbildung von Geschäftsprozessen und die
Spezialisierung auf dem Bankensektor zu Gute. Das Unternehmen baut ein Clearing Center
auf und verdient so nicht nur an jeder Transaktion, sondern auch an der
Implementierung der Lösung beim EDI-Partner und an der Entwicklung der
intelligenten E-Mails für die Geschäftsprozesse.


Beim Clearing hat man bereits Erfahrung, denn Mosaic Systeme sind z. B. im
Rechenzentrumsbetrieb für etwa 120 Sparkassen im Einsatz, aber auch
Forschung im Bereich EDI für Interbanken-Lösungen betreibt man zusammen mit der
ABN-AMRO Bank und der Westdeutschen Landesbank.

"Wenn man E-Net hier nicht versteht, kommen Sie nach Amerika“,
sagte der Experte der Gartner Group", beschreibt der
Vorstandssprecher Assem F. Audi die Reaktion der renommierten E-Commerce-Experten, als er
das Produkt dort zum ersten Mal ausführlich präsentierte.

E-Net ist Plattform-unabhängig und kann beim größeren Partner auf jede
EDI-Lösung aufgesetzt werden. Selbstverständlich ist die Software über das
Clearing Center auch WAP-fähig.

Womit die entscheidenden Schlagworte für eine Neue Markt-Story gefallen
wären: E-Commerce (B-to-B und B-to-C), Internet, WAP, ein wahrhaft
unbegrenzter Markt, eine Alleinstellung durch ein Patent, die Schnelligkeit bei der
Umsetzung und "was sehr positiv zu bewerten ist" schon ein
potenter Vorzeigekunde, der die Lösung tatsächlich nutzen wird.

"Wir haben in der letzten Zeit Vieles zurückgestellt, um dieses
Projekt zu verwirklichen" sagt Assem F. Audi. Ein Jahr lang haben etwa 50
Programmierer an dieser Lösung gearbeitet. Dem Anschein nach hat es sich
gelohnt.


Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster
Buckmaster:

...und schließt trotz schlechten Umfeldes fast auf Tageshoch...

 
22.03.00 18:05
#10
Morgen gehts weiter gen Norden.
Übrigens ist auch Ricardo keine schlechte B2B-Aktie, Kursziel laut Lehman Brothers bei 230 EUR.

Buckmaster
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: liga2000
liga2000:

POET Holding !

 
22.03.00 18:18
#11
Schaut euch mal den Chart von Poet an.
Da kannst du klar die untere Linie erkennen,womit ich nicht die 38,100,200 Tage-Linie meine.
Aufgrund des Charts habe ich ein Kursziel innerhalb von 4-6 Wochen von über 200 errechnet.
Gruß Liga2000
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster
Buckmaster:

Poet ist sicher nicht schlecht,

 
22.03.00 20:12
#12
aber ich schau den Kurs schon seit 23 EUR hinterher... Im Moment fehlt mir nur leider genügend Cash um Poet noch zu kaufen. Ich denke auch, dass sie kurzfristig die 200 EUR erreichen könnten.

MfG
Buckmaster
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster
Buckmaster:

Achtung, der folgende Beitrag wurde Mosaic unter den News bei .

 
22.03.00 21:21
#13
Mit Mosaic ist aber nicht die Mosaic AG gemeint, sondern der gleichnamige Browser. Trotzdem eine hübschen Nachricht :-)

Spyglass: Mosaic entspricht ARIB-Standards


Wie heute bekannt wurde, traten das Internetunternehmen Spyglass Inc. und seine japanische Tochter Spyglass K.K. der japanischen "Association of Radio in Business" (ARIB) bei.

Ziel des Beitritts ist es, ein neues Radio-Wellen-System im japanischen Telekommunikationsmarkt zu etablieren. Zudem wird Spyglass hierdurch sicher stellen, dass der Spyglass Device Mosaic, ein web-Browser für die Unterhaltungs-Elekronik, mit den Standards von ARIB übereinstimmt.

Die Papiere von Spyglass gewinnen derzeit an der US-Börse Nasdaq knapp 13% auf 68,5 Dollar.

Kürzel: SPYG
Kurs: 68,5 Dollar (+12,8%)
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Skippi
Skippi:

Was hälst Du denn von Satyam Infoway ?

 
22.03.00 21:54
#14
Satyam Infoway - B2B-Welle erfasst Indien

Im Rahmen von Bill Clintons aktueller Indien-Visite vereinbarten Satyam Infoway und die nicht börsennotierte US-Firma TechnologyNet eine Kooperation, die der boomenden indischen IT-Branche Zugang zu einem
globalen elektronischen Marktplatz eröffnet. Hier können Käufer, Lieferanten und Distributoren von IT-Lösungen weltweit Konditionen abrufen oder ihre Angebote offerieren.

TechnologyNet hat als Pionier in den USA bereits den Prototypen dieses Services erfolgreich auf den Markt gebracht.

Satyam Infoway, ein Titel der von den Investoren zunehmend entdeckt wird, hat in Indien einen vergleichbaren Status wie Yahoo in den USA und Europa. Von den über 900 Millionen Indern ist allerdings erst ein Bruchteil online. Satyam Infoway, in 35 indischen Städten vertreten, will hier Entwicklungshilfe leisten.

Satyam Infoway bietet neben dem neuen B2B-Service Internetzugangs-, Portal- und eCommerce-Dienste an.

Gruß
Skippi
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Kicky
Kicky:

und warum denkt hier niemand an Bechtle????

 
22.03.00 22:03
#15
Sie haben einen guten Riecher bewiesen ...



... und wir begrüssen Sie auf den Internet-Seiten zum Börsengang der Bechtle AG. Bechtle ist das führende business-to-business-Unternehmen für IT-eCommerce und Systemintegration. Ein Umsatzplus von 66 Prozent pro Jahr über die letzten vier Jahre unterstreicht unsere wachstumsorientierte Strategie. Die EBIT-Steigerung von 117 Prozent pro Jahr im gleichen Zeitraum verdeutlicht unsere erfolgsorientierten Perspektiven.
Wir werden diesen erfolgreichen Wachstumskurs mit dem Kapital aus dem Börsengang fortsetzen. Wenn Sie mit dabei sein wollen, informieren Sie sich auf den folgenden Seiten umfassend über die Bechtle-Aktie.

www.bechtle.de



Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: scheinwerfer
scheinwerfer:

Zu Bechtle: kann ich nur unterstützen. Die machen National das.

 
23.03.00 09:53
#16
international (West EU) die transtec. ++ gestern und bis jetzt auch schon wieder.
Suche  B2B-Aktie am neuen Markt: Buckmaster

Mosaic hat Ausbruch geschafft/ Kursverdoppelung möglich !!!

 
#17
23.03.2000
Mosaic Ausbruch geschafft
GSC Research  



Die Analysten von GSC Research sehen in der Mosaic-Aktie (WKN 710020) ein charttechnisch aussichtsreiches Investment.

In charttechnisch sehr aussichtsreicher Verfassung präsentiere sich aktuell die Aktie von Mosaic Software. Schon vor einigen Tagen sei dem Papier der Ausbruch über den Widerstand bei 70 Euro gelungen. Dieser „Fluchtversuch“ sei jedoch schon am nächsten Tag wieder durch einen Einbruch am Neuen Markt zunichte gemacht worden.

Durch das jetzige Plus von 16,7 Prozent auf aktuell 81,30 Euro scheine dieser Ausbruch nun aber endgültig gelungen. Ein Blick auf den Chart zeige, welch stolzes Aufwärtspotential sich dadurch eröffne. Sollte Mosaic einen Test der oberen Begrenzungslinie des mittelfristigen Aufwärtstrends anstreben, so wäre mittelfristig eine weitere Kursverdoppelung möglich.

Hinweisen möchten die Experten allerdings auf die Risiken vom Gesamtmarkt, der (wie schon vor wenigen Tagen) Mosaic natürlich Probleme bereiten könnte. Da sich im NEMAX aktuell eine obere Umkehrformation andeute, sollten Anleger diesen Faktor ebenso in ihre Entscheidung mit einbeziehen, so GSC Research.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MOSAIC SOFTWARE AG O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  4 Was ist denn seit gestern bei Mosaic Software los? Frettchen1 michu1 16.03.11 19:40
2 8 mosaic software: der Zock des Tages!! serki Skydust 27.04.07 09:34
  7 Mosaik eingeschmissen slimfast Hit o. Flopp 26.04.06 22:23
  13 Mosaic Software steht am Start ! newtrader2002de gindants 26.04.05 13:05
  21 MOSAIC 710020 - Was geht? colty gindants 21.02.05 16:37