Stufenweise einsteigen

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.571 / Heute: 2
MAXDATA AG
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Medion 17,395 € +0,84%
Perf. seit Threadbeginn:   -46,68%
 
Mobilcom
kein aktueller Kurs verfügbar
Stufenweise einsteigen Groby
Groby:

Stufenweise einsteigen

 
29.08.99 22:19
#1
Auf der Investor-Seite www.pcspezialist.de/ag gibts den Emissionsresearch als PDF, sieht ganz solide aus. Ich glaube, die PC-Spezies werden noch etwas unterschätzt, denn Franchise ist meiner Meinung nach der Super-Megatrend für die nächsten 30 Jahre. Jedenfalls stehen sie auf meiner Watchlist.
PS: Hat Independet Research eine Web-Seite oder wie kommt man an deren Elaborate ran ?
Stufenweise einsteigen estrich
estrich:

Re: PC-Spezialist entwickelt sich zum Tip

 
30.08.99 02:51
#2
noch bekommt man sie zum emissionspreis
Stufenweise einsteigen SpiceHarvester
SpiceHarvest.:

PC-Spezialist

 
30.08.99 15:21
#3
Wollte mal über die Ferien bei denen arbeiten. Die haben mich aber nicht genommen. Das spricht ganz klar für sie. - unbedingt kaufen - rofl
Stufenweise einsteigen Surfer
Surfer:

hat noch das Maxdata Gefälle vor sich

 
30.08.99 17:50
#4
Leute ich halte wenig von diesem Laden,

habe mir keine Zahlen angesehen, kenne aber den PC- und Hardwarebereich sehr gut. Fataler Preiskampf geringe Margen und sehr starker Preisverfall. Franchise ist eine gute Idee, aber die PC Händler machen lieber auf eigene Faust als sich irgendwo zu binden. Und die Marke ist genauso abgetreten wie ESCOM oder Vobis. Da ich in der Branche Erfahrung habe, glaube ich nicht daß sich der Laden durchsetzen wird. Kleine PC-Läden schiessen auch so wie Pilze aus dem Boden, die Kooperation bringt dem Händler nicht soviel um Geld dafür auszugeben - und wie ich schon erwähnte besitz PC-Spezialist kein Image wie Marken die sich im Aufbau befinden wie Targa von Actebis, Macom von Macrtotron oder Artist vom Maxdata. Und es gibt genügend Läden in Großstädten die wieder geschlossen haben. Zum kurzfristigem Zocken vielleicht eine Möglichkeit - Aber als langfristige Perspektive nein Danke. Der große Absturz ist vorprogrammiert. Kauft lieber Werte die langfristig auch noch Potential haben wie Steag, Aixtron, AT&S usw.

Gruß
Surfer
Stufenweise einsteigen SpiceHarvester
SpiceHarvest.:

Re: PC-Spezialist entwickelt sich zum Tip

 
30.08.99 18:05
#5
Die Kaufempfehlung war nicht ernst gemeint. Ich tendiere eher zur gegenteiligen Bewertung.
Stufenweise einsteigen Husky
Husky:

hi surfer, wie kommt es dann, dass sie eine bessere Bilanz als SAP ha.

 
30.08.99 21:07
#6
Habe heute sinngemäss folgende Meldung gelesen: PC-Specialist hat beim Baetge Bilanzrating eine besseres Rating als alle Dax-Werte und sogar SAP bekommen.
Wie kann das sein, wenn doch die Welt des Computerhandels so voller Leid und Elend ist? Vielleicht solltest Du Dir doch manchmal die Zahlen ansehen ;-)

Bei Aixtron teile ich im übrigen Deine Meinung. Sehr gutes Potential.
Stufenweise einsteigen Surfer
Surfer:

an husky - Zahlen können lügen

 
31.08.99 22:24
#7
Maxdata hatte wohl auch sehr gute Zahlen...

Diese Zahlen sind einfach zu gut (ich glaube geschönt)
ich kaufe keinen Wert - auch wenn er noch so gute Zahlen liefert - wenn mir die Story nicht gefällt. Wenn PC-Spezialist 50% an Wert einbüßt, steige ich auch dort ein (aber nur rein spekulativ).

Bei Maxdata fand ich, daß die zu unrecht zu sehr verprügelt wurden und deshalb bin ich bei 24 EUR vorsichtig mit 100 Stück eingestiegen (war im nachhinein troztdem noch zu früh) Bei 18 EUR hätte ich wenn ich freie Kohle gehabt hätte nocheinmal zugekauft. Mach ich vielleicht bei der nächsten "Welle". Ich halte von den beiden Werten Maxdata eifach für den wesentlich besseren.
Ich bin eben ein "Bauchentscheider"; aber durchaus lernfähig - lass uns in einigen Wochen/Monaten mal schauen wie ´s weitergelaufen ist. In der Branche naht das Weihnachtsgeschäft da sollte es wenigstens etwas aufwärts gehen.

Gruß
Surfer

Stufenweise einsteigen Husky
Husky:

Hi Surfer, Story UND Fundamentals müssen stimmen.

 
31.08.99 23:50
#8
Du sagst "wenn mir die Story nicht gefällt". Ich glaube das ist im Moment genau das Problem am Neuem Markt. Die Leute schauen NUR noch auf die Story und lassen die Fundamentals völlig außen vor. Die ersten Seifenblasen, die nur aus heisser Luft bestanden (Datadesign, Refugium, Netlife, mb software usw usw) platzen gerade. Vielleicht bin ich altmodisch, aber ich denke, Story UND Fundamentals müssen stimmen. Die nächsten Zeitbomben ticken schon: Ricardo, Intershop, Gigabell.

Zwar ist Maxdata nicht gerade eine Zeitbombe, aber wenn Dir PC-Spezi nicht gefällt, was gefällt Dir dann ausgerechnet an der Story von Maxdata bzw. was ist überhaupt die Story von Maxdata?? Maxdata stammt doch aus der "Divag", der De-Investions-AG der Metro/Peanuts Bank. Würde sich Metro KOMPLETT von einer Super-ertragsstarken Perle trennen?

Laß mich eine Prognose wagen: Maxdata liegt im Dezember bei 15. PC-Spezi bei 35. Kleine Wette ?

Schönen Abend
Stufenweise einsteigen Krümelmonster
Krümelmonst.:

Mal etwas Fundamentales von einem Mitglied der Einkaufsgr.

 
01.09.99 21:27
#9
Es ist erschreckend mit welchen Argumenten hier gegen die PC-Spezialisten gewettert wird. Ich selbst habe mich mit meinem Unternehmen Anfang 1997 der Einkaufsgemeinschaft angeschlossen. Durch die Mitgliedschaft habe ich den Rohertragssatz meines Unternehmens um ca. 7% gesteigert. Abzüglich des Mitgliedsbeitrages ergibt sich ein Plus für mein Unternehmen von ca. 80.000 DM pro Jahr. Ist doch nicht schlecht. Dazu die guten Verbindungen zu den großen Distributoren und weitere Vergünstigungen. Was will man mehr...

Die Mitgliederzahlen wachen stetig an. Und man muß nicht seinen eigenen Namen weggeben und als reines Franchisunternehmen arbeiten, sondern kann ganz normal weiterarbeiten mit den obigen Vorteilen und unter eigenem Namen ohne das Image eines Kistenschiebers (VOBIS, ALDI, ESCOM, SCHADT, MEDIA MARKT etc.)

Ich kann den momentanen Aktienkurs nicht verstehen, da werden Werte wie Mobilcom, AMAZON.COM und viele andere zu unrealistischen Preisen gehandelt und ein Wert, der in der Gewinnzone arbeitet und Gewinnzuwächse von 50 - 100% pro Jahr einfährt wird mit einem KGV2000=20 wird schlechtgeredet. Tut mir leid, kann ich nicht nachvollziehen.

Ich halte die Aktie von PC-Spezi für eine solide Investition, ohne großes Risiko aber mit Wertzuwachschancen von ca. 50-70% pro Jahr. Hört sich wie Puschen an, tut mir leid, aber ich versuche nur eine solide Analyse abzuliefern.

Gruß
Krümelmonsten
Stufenweise einsteigen check_b
check_b:

PC Krammladen ohne Zukunft....

 
02.09.99 10:00
#10
wir haben im Juni für einen Kunden ein Internetcafe eingerichtet und uns in diesem zusammenhang auch um Hardware gekümmert. ( 35 Komplettsysteme mit ISDN Karte usw ). Nach 2 Monaten Preis-und Qualitätsvergleich wurde bei Media Markt geordert.Der Preis lag 20% unter der Konkurrenz mit mehr Ausstattung. Die Systeme laufen bis heute ohne Probleme. Die Zukunft beim PC Verkauf liegt im Internet ( z.Bsp.DELL ), bei Aldi ( z.Bsp. Medion ) und bei Media Markt sowie anderen Elektronicdiscounter.

Um meine Aussage zu untermauern hier noch ein Angebot von Saturn in Berlin vom 02.09.1999: P III 500, 20 GB Festplatte, 64 MB RAM, 32 MB Grafikkarte, Soundkarte, 40 x CD ROM, 17 Zoll Monitor, Software im Paket
FÜR 2198,00 DM. Bei solchen Preisen sage ich nur gute Nacht für PC Spezialist.

Habe meinen ersten Rechner in einem kleinen Computerladen gekauft mit hervorragender Beratung. Der Inhaber arbeitet heute bei Pro Markt als Abteilungsleiter füpr Computer und verdient mehr als vorher.

Bei PC Spezialist möchte der Vorstand noch mal richtig Kasse machen bevor es zu Ende geht.

check_b
Stufenweise einsteigen haudegen
haudegen:

Re: PC-Spezialist entwickelt sich zum Tip

 
02.09.99 14:58
#11
Also hier geht mir aber bald der Hut hoch! Erstmal möchte ich auf die Antwort von check_b eingehen. Du schmeißt hier mit Computerpreisen um Dich, kannst aber mit keinen kursrelevanten finanzwirtschaftlichen Daten Deine "Thesen" belegen.Hört sich für mich so an, als ob Du Dich einfach über irgendwas geärgert hast. Das ist zwar bedauerlich, aber Du solltest nicht aufgrund Deiner Stimmung einen Wert grundlos reinreißen. Tatsächlich hat PC-Spezi. hervorragende Bilanzzahlen hingelegt, die Franchisebranche ist in`98 überproportional gewachsen und die allermeisten Analysteneinschätzung sind kaufen bis beobachten. Außerdem hat PC-S. mit der geplanten Expansion des E-Commerce Konzeptes genau die Kursphantasie, die der neue Markt braucht, ohne dabei eine Seifenblase zu sein, die nach mitgenommenen Zeichnungsgewinnen platzt. Ach, und noch ein Wort zu Entscheidungen aus dem Bauch heraus:sowas können Kindergärtnerinnen machen, aber für die Aktienanalyse zählen harte Daten und Fakten.
Stufenweise einsteigen estrich
estrich:

Re: ja sag a mal check-b

 
02.09.99 19:10
#12
würdest du nur aktien von firmen kaufen, deren produkte du persönlich benutzt? ich bin mac user und damit sehr zufrieden, trotzdem kaufe ich keine apple aktien. ich gehe nie zu mac donalds aber die haben mit franchising millionen gemacht und deren aktien hätte man kaufen sollen. ich benutze mini disc, eine geniale erfindung, aber mit sony aktien habe ich verluste gemacht. schaust du nur trickfilme an denen em.tv die merchandisingrechte besitzt? oder gehst du zu tschibo, um medion produkte zu kaufen. das machen andere und das geschäft floriert. denk mal an sepp b. aus unterursel, glaubst du der fährt nach berlin zu media markt?
denk mal drüber nach.
Stufenweise einsteigen Surfer
Surfer:

an Husky - und alle PC Spez Fans -- Wette gilt

 
02.09.99 20:13
#13
Hallo Husky,

nehme die Wette an Virtueller Kauf heute (vereinfacht haben heute beide
Aktien 19 EUR)

Husky kauft heute 1000 PC-Spezialist
Surfer  ""        1000 Maxdata

15. Dezember Stichtag - Vergleich

(bedenke ich hatte geschrieben zwischen Maxdata und PC-Spezialist,
-> Maxdata)
Meine Aussage sh.o. v. 30.08 war : Kauft lieber Werte die langfristig auch noch Potential haben wie Steag, Aixtron, AT&S usw.

Heute würde ich konkret kaufen:

AT & S zu 29  -- bitte mit in den Vergleich aufnehmen

ebenso könnten wir meinen erst-Tip mitlaufen lassen mit:
1/3 -- Steag
1/3 -- Aixtron
1/3 -- AT&S
allerdings mit Kursen vom 30.08 (da Steag ja schon gut weitergelaufen ist)- wer hat die Kurse parat bitte melden

Ich habe 60 % meiner Steag´s übrigens noch im Depot (gekauft zu 11,4
und 14,6 Schnitt 13,70 glaube ich) 40% habe ich (leider) vertickert für
knap 20 wollte günstiger noch mal rein - verpatzt ersteinmal.

Gruß
Surfer

     

Stufenweise einsteigen Husky

Hi Surfer. Die Wette gilt.

 
#14
Verschwinden hier Postings oder liegt es an meiner Alzheinmer?  Ich könnte schwören ich hätte hier gestern abend ein Posting abgegeben.

Wette gilt . Je 1000 Stk PC-Spezi gegen 1000 Stück Maxdata. Performance gemessen ab gestern bei Kurs 19 Eur am 15. Dezember.  

Der Verlierer frisst einen Besen, und zwar quer und das Foto wird hier im  Web gepostet.

Schönen Gruß,  Husky.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAXDATA Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 149 Maxdata News im Anmarsch ? plusquamperfekt trader32 05.10.09 10:51
  38 Maxdata - TOT oder NICHT TOT ? plusquamperfekt plusquamperfekt 22.05.09 12:05
  3 Maxdata was ist denn heute los???? Robin Tarvis d007007007 22.09.08 13:59
2 23 Löschung Tarvis Tarvis 16.09.08 22:20
  3 Löschung Tarvis d007007007 15.09.08 08:26