stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe!

Beiträge: 5
Zugriffe: 409 / Heute: 1
stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe! dave
dave:

stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe!

 
12.04.00 17:57
#1
Liebe Arivaner,
brauche dringend Eure Hilfe!
Komme in letzter Zeit dauernd mit stop loss/buy und Limit durch einander:
Deslhalb bitte Euch es mir mit Euren Worten zu erklären:
Was gebe ich bei den folgenden fiktiven Beispielen?:
Bsp1: Kurs liegt bei 40. möchte kaufen, wenn er auf 30 fällt.
Bsp2: Kurs Kurs bei 40. möchte verkaufen, wenn er über 50 geht.
Vielen, Vielen Dank
(der etwas verwirrte) dave
stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe! Bayernbäs
Bayernbäs:

Hallo Dave

 
12.04.00 18:02
#2
bei Kauf unter 30 gibst Du Limit 30 bei deiner Kauforder an bei Verkauf über 50 ebenfalls Limit 50 bei Deiner Verkaufsorder. Stopp/Loss benutzt Du wenn Du verkaufen willst soferen der Kurs unter 30 rutscht
Viel Glück Bayernbäs
stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe! Kathrin
Kathrin:

Hi dave, das sind beides keine Beispiele für stopp loss/buy. Bei beide.

 
12.04.00 18:04
#3
ein Limit. Beispiel für Stopp Loss: Wert des Papiers jetzt: 40. Um deinen Gewinn zu sichern, bzw. Verlust zu begrenzen sagst du, "wenn der Kurs bis 30 runtergeht, verkauf ich." Du setzt einen Stopp Loss bei 30, und sobald der Kurs bei 30 steht, geht das Papier zum nächsten Kurs weg (Wenn du Pech hast, hat das Papier die 30 nur kurz touchiert und geht wieder wie die Post nach oben, schade,denn nu sin se wech)
stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe! Jägermeister
Jägermeister:

Re: stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe!

 
12.04.00 18:05
#4
Bei der Order einfach "Limit" anklicken und 30 bzw. 50 eingeben. Das was Du beschreibst hat nichts mit stop buy/stop loss zu tun!
Stop Buy: Kurs ist z. B. unter 40. Sollte er auf 40 steigen, wird sofort billigst gekauft.
Stop loss: Kurs ist z. B. über 40. Sollte er auf 40 fallen, wird sofort bestens verkauft.

Grüße
JM
stop loss/buy, Limit??????????? Hilfe! dave

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!! o.T.

 
#5


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen