Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 145 146 147 1 2 3 4 ...

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Beiträge: 3.659
Zugriffe: 285.332 / Heute: 5
Borussia Dortmun. 4,275 € -1,27% Perf. seit Threadbeginn:   +22,25%
 
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion cyrus_own
cyrus_own:

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

10
25.08.13 11:43
#1

So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

Link: Forumregeln  

3.633 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 145 146 147 1 2 3 4 ...

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

Al Ghaddioui ist anscheinend ein richtiger Kracher

 
26.08.16 20:00
Er hat gerade wieder für BVB II getroffen. Ein Neuzugang. Er trifft in JEDEM Spiel, 8 Tore in 6 Spielen, zweite Halbzeit läuft noch, kam auch einige Minuten bei der Profimannschaft zum Einsatz und traf da im letzten Testspiel zum 3:0 und wurde für die marokanische Nationalmannschaft berufen.

www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/...spiel-verlegt.html
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion velmacrot
velmacrot:

eben...

 
26.08.16 20:06
Mustafi 41 Mio. €, da relativiert sich ein Hummels für 38 Mio. € aber schon recht.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

velmacrot

 
26.08.16 20:14
Mustafi hatte eine Vertragslaufzeit bis 2019

Die Transfereinnahmen für die drei Topspieler werden deshalb als hoch angesehen, weil deren Vertragslaufzeit nur bis 2017 lief und Gündogan sogar noch verletzt war. Hätte Hummels Vertragslaufzeit bis 2019 gehabt, wäre er weitaus teurer gewesen, bzw. er hätte einfach nicht wechseln können.

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Katjuscha
Katjuscha:

Bremen ist so ein Hühnerhaufen, unglaublich

 
26.08.16 20:50
Wie in  der D Jugeng gehen immer alle zum Ball statt man den Raum zu verteidigen. Aggressivität auch Fehlanzeige. Wenigstens das könnte man doch verlangen, wenn man schon spielerisch unterlegen ist.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Carter
Carter:

Na ja, in der D-Jugend hatte man zumindest noch

 
26.08.16 21:19
die Ausrede, dass die Spieler sich an das große Spielfeld und die großen Tore gewöhnen müssen...
...aber dieser Steffen Simon!!! echt schlecht.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Haben die nur die Mikros komisch aufgebaut...

 
26.08.16 21:52
...oder wieso ist es in meinem TV heute abend dauern lauter als bei den meisten Heimspielübertragungen des BVB?
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Sky schau ich (falls ARD leiser sein sollte)

 
26.08.16 21:53
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Entweder der Trainer hat das vorgegeben...

 
26.08.16 21:57
... (die totale Schonung) oder man sollte ihn sofort entlassen.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Ich mag Skripnik gerne...

 
26.08.16 23:07
...aber das wird nix mehr mit der Mannschaft und ihm denke ich.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Woher nehmen ARD und ZDF nur immer diese

 
26.08.16 23:55
unterirdischen Kommentatoren?

Steffen Simon, der schon bei Olympia mit seinem peinlichen Goal-Schrei unangenehm aufgefallen war, durfte heute wieder ans Mikro.

Die Sprüche waren wieder unter aller Sau. Jeder konnte sehen, dass die Bremer wie erwartet u.a. wegen vielen Verletzten chancenlos war, aber Sprüche, von wegen, jedes Trainingsspiel sei schwieriger sind einfach nur daneben. Wer so eine Mannschaft verhöhnt hat am Mikro nichts verloren.

Wesentlich mehr Sportsgeist bewies ein Bayernspieler, der den Vergleich mit einem Trainingsspiel ablehnte und als völlig deplatziert bezeichnete.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Katjuscha
Katjuscha:

DFB-Pokal Heimspiel gegen Union Berlin

 
27.08.16 00:08
Das werden ja mächtig viele Heimspiele im 2.Quartal

Vor allem Ende Oktober bis Ende November von 6 Spielen gleich 5 Heimspiele

Union (H) Pokal
Schalke (H)
Lissabon (H) CL
HSV (A)
Bayern (H)
Warschau (H) CL
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

Pokal Auslosung

 
27.08.16 00:22
Die Heimspielauslosung ist auch für die BVB Aktie sehr wichtig.

Watzke hat sich bei der Fragerunde der letztjährigen Jahreshauptversammlung zu den Pokaleinnahmen geäußert. Demnach hätte man für die Prognose mit einem Einzug in das Achtelfinale kalkuliert, durch die lukrative Heimauslosung Paderborn hätte man die Ziele aber bereits in der zweiten Runde erreicht.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

Pulisic

 
27.08.16 10:27
eventuell könnte doch noch Bewegung in die Sache kommen:

www.ligainsider.de/christian-pulisic_6279/...zig-ernst-156412/
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Mist, das hatte ich befürchtet...

 
27.08.16 10:55
...dass er sauer ist wegen Dembele, Mor & Schürrle (Götze ist für mich der Nachfolger von Micky, so wie Micky vorher der Nachfolger von ihm war).

Und wenn man ihn hält, hat man am Ende der Saison wieder nur 1 Jahr Restlaufzeit...
Vertragsverlängerung + Leihe, BITTE Christian, mach et.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Offensichtlich waren die Erwartungen

 
27.08.16 21:48
an den 1. Spieltag zu hoch. Sonst für mich nicht erklärbar, dass sich weder hier noch bei WO auch nur ein Kommentar zum Spiel findet.

Ich bin zufrieden. Die Mainzer waren der erwartet schwere Gegner und haben alles reingehauen. Beim BVB lief wie nicht anders zu erwarten noch nicht alles rund. Castro mal wieder offenbar verkrampft und stark unter Form, um nur einen Schwachpunkt rauszugreifen. Schürrle mit zwei Assists sozusagen der Matchwinner. Dembele mit Hammerszenen, aber halt auch noch mit großen Anlaufschwierigkeiten. Hat mich ein wenig gewundert, dass Tuchel nicht Mor eingewechselt hat für ihn, zumal er gegen Ende stark abgebaut hat.

Insgesamt aber der Spieltag jetzt schon eine runde Sache. Schalke verliert in Frankfurt (und wird sich dafür in 2 Wochen mindestens einen Punkt gegen die Bayern holen, hört auf meine Worte).
BVB gewinnt gegen sehr starke, extrem kämpfende Europaleague-Teilnehmer aus Mainz (ohne sich ebenso zu verausgaben wie diese, das hat man deutlich gesehen).

Etwas Kritisches muss ich zum Sokratis loswerden, den ich GANZ früher sehr gerne mochte, der mir aber schon länger negativ auffällt. Die Schiedsrichter bei einer klaren Ecke dermaßen mit scheinbarer Sicherheit, dass es Abstoß geben muss, zu irritieren, dass es auch einen Abstoß gibt --> das will ich nicht haben und es wäre schön, wenn ihm das Tuchel mal sagt, bevor sich diese Unsitte in der ganzen Mannschaft ausbreitet. Er tut auch bei jedem Foul so, als hätte er keiner Fliege etwas zuleide getan und bei jedem Ballverlust, als wäre er gefoult worden. Mag ich nicht.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

Tscheche

 
27.08.16 22:27
Da es Dir anscheinend ein Anliegen ist, Fanboy postings zu verfassen, möchte ich gerne wissen, wieso Du das ausgerechnet bei wallstreet online oder ariva machst und nicht in den entsprechenden Foren, wo das sehr ausführlich diskutiert wird? Was spricht denn dagegen? Ist ja nicht das erste Mal, daß über diverse Dinge keiner hier diskutieren will, z.B. letzte Saison Deine zahlreichen postings Bayern verliert nächstes Spiel undundund nur hat da auch schon keiner geantwortet.

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Ganz einfach, Halbgott - ich bin in den von Dir

 
27.08.16 22:35
angesprochenen Foren nicht unterwegs.

Und jetzt zum 100sten Mal (irgendwie witzig, dass bei Dir Dauerwiederholer ein sachlich richtiger Hinweis auch beim 100sten mal nichts bringen wird:

DAS HIER IST DER SPIELTAGSTHREAD, der auch nicht im Bereich Börse liegt.

Wie "gestrickt" muss man eigentlich sein, dass man meint, überall dafür sorgen zu müssen, dass dort genau das gepostet wird, was man sich selbst wünscht?
Also ich spare mir mal, worauf das für mich hindeutet psychologisch.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion BarrenWuffet
BarrenWuffet:

Tscheche

 
27.08.16 22:41
Aber wen interessiert Dein geblubber? Kannst Du nicht mit deinen Freunden über Castro, das Bayern Ergebnis in 2 Wochen (inkl “denkt an meine Worte“) schwadronieren???

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

@BarrenWuffet: gib' mir einfach eine...

 
27.08.16 22:43
...uninteressant-Bewertung, ich gucke mal, wieviel dabei so zusammenkommt.

Ich persönlich finde meine Äußerungen durchaus interessant.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

Gottchen

 
27.08.16 22:48
Wenn Du meinst, daß es in den Weiten des Internets nur diese beiden Orte gibt, wo man darüber diskutieren kann, dann sei es Dir überlassen.

Fakt ist, daß Du hier meist nur monologisierst, ich finde hier kaum gute Diskussionsbeiträge die mich interessieren. Es ist kein Meinungsaustausch, wenn Du hier monologisierst. Manchmal kocht hier eine Diskussion hoch, allerdings liegt die Motivation dann immer auf Aktionärsseite, hätte Schürrle versagt, hätte es hier mit Sicherheit eine Diskussion gegeben, eben weil er so teuer war, was jeden Aktionär interessiert.

Aber wie auch immer, Du musst nicht gleich auf Krawall gebürstet sein. Bei wallstreet online musstest Du ja auch wieder sticheln. Es war eine ernstgemeinte Frage, ich finde man kann über dieses Spiel bestens woanders diskutieren, ich finde es gibt viele gute und interessante Meinungen zu den Spielern und der taktische Ausrichtung. Nur eben nicht hier, ist nicht das erste Mal, daß hier keiner diskutiert.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Ach so, das war eine sachliche Frage

 
27.08.16 22:57
Na gut, dann hast Du ja jetzt eine Antwort bekommen. Ich habe bis vor ein paar Monaten ein paar Mal bei Sport1 gepostet (auch als Der Tscheche), aber das lag auch daran, dass ich damals noch Constantin Medien-Aktien hatte und vermutlch dadurch da stärker reingerutscht bin.

Ansonsten check ich Sportseiten hin und wieder höchstens wegen BVB-NEWS, aber nicht, um mich dort auszutauschen. Und da ich aber bei Ariva und WO täglich unterwegs bin, ergibt sich das von Dir "bestaunte" Phänomen.

Ja, ist auch für mich nicht gerade befriedigend, dass da meistens so wenig Diskussion entsteht, aber mir fehlt halt trotzdem der Antrieb, in die Sportseiten-Diskussionen zu wechseln und ich will halt öfter mal loswerden, was ich gerade so denke rund um den BVB.
Schadet doch eigentlich auch nicht bzw. hier in diesem Thread ist der richtige Ort dafür - finde ich zumindest.
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Verstehst Du mich jetzt?

 
27.08.16 23:05
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt
halbgottt:

jo, verstehe

 
27.08.16 23:32
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Du diskutierst hier, weil Du hier angemeldet bist, sowieso schon jeden Tag hier bist, dazu noch wallstreet online und das reicht Dir. Kann ich auch irgendwo nachvollziehen. Nur so auf Dauer nicht, eben wenn man hier wirklich nur monologisiert und nichts bei rumkommt.

Bei wallstreet online konnte ganz früher auch wunderbar über sportliche Dinge diskutieren, manchmal war es informativ, manchmal war es lustig und manchmal war es nervig. Sehr oft war es auch einfach nur turbulent lustig... Diese Zeiten sind aber gründlich vorbei, die postings von zepps oder nerrazurri27 haben eine so eindeutige Intention, das ist weder fachlich noch sonstwie interessant.

So postings von Dir, Bayern verliert nächstes Spiel o.ä. könnte man auch auf die leichte Schulter nehmen und eben locker flockig diskutieren, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Diese Zeiten sind aber bei diesen Plattformen ganz offensichtlich vorbei, als ich 2010 erstmalig eingestiegen bin, war das noch extrem anders.

Deswegen bin ich für solche Dinge auf andere Plattformen ausgewichen. Aber eigentlich nur um mich zu informieren, falls ich mal ein Spiel nicht selber gesehen hatte. Wenn ich es gesehen hatte, dient es nur zur Erweiterung meines Spektrums. Wenn man so ein paar Troll Kommentare geflissentlich überliest, kommt man sehr schnell zu guten Ergebnissen, weil man ein paar Foristen schon kennt. Natürlich darf man nie während des Spiels da rein gehen, ist viel zu Adrenalin geschwängert.

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion Der Tscheche
Der Tscheche:

Ja, das ist mir halt aber zu aufwendig, da auch

 
27.08.16 23:49
noch Zeit zu verbringen... Da ich kein BVB-Spiel verpasse und meine, was Fußball anbelangt die Weisheit ohnehin mit Löffeln gefressen zu haben, fehlt mir auch von der Seite her der Anreiz...

Aber klar, ist schon doof, dass hier nix los ist. Und Zepps hat übrigens nicht ganz unrecht. Schürrle war da schon auch ein Stück weit divermäßig unterwegs - finde ich auch.

Und das mit den Bayern verliert das nächste Spiel - GENAU SO IST es: locker flockig sehen.
Ist bei mir natürlich viel Wunschdenken dabei, klar. Warum auch nicht. Verstehe da immer die Aufregung nicht...  
Spieltaganalyse und Kaderdiskussion halbgottt

ist keine Aufregung

 
sondern eher Langeweile oder Genervtsein. Ich denke, wenn es hin und wieder einen anderen Diskussionsansatz geben würde, könnten hier noch ganz andere Diskussionen entstehen, da hier aber immer die gleichen Pappenheimer diskutieren, ist es irgendwann nur noch ermüdend.  

Seite: Übersicht ... 145 146 147 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen