sollten uns diese zahlen zu denken geben ?

Beiträge: 2
Zugriffe: 65 / Heute: 1
sollten uns diese zahlen zu denken geben ? mr.andersson
mr.andersson:

sollten uns diese zahlen zu denken geben ?

 
09.02.00 11:17
#1
die "kleinanleger" euopas und in den usa haben in den vergangenen 40 wochen:

- 21 milliarden us dollar neu für aktien ausgegeben
- 20 milliarden us dollar neu an die fondmanager überwiesen
- den anteil an auf kredit finanzierten aktien um 13 (!) prozent erhöht

quelle : bloomberg tv

wahnsinn.

mich erinnert der momentane kursverlauf an das "hummel-syndrom"

nach allen aerodynamischen berechnungen kann eine hummel nicht fliegen, da sie im verhältniss zur fläche ihrer flügel und der schlagzahl einfach zu schwer ist. leider weiß das dumme vieh das nicht und fliegt trotzdem.

vielleicht sind wirklich so elend viele unwissende mit einem haufen kohle am markt, das sie auf die regel pfeiffen und den markt noch monate lang nach ober prügeln werden.

vielleicht ist aber auch der umstand, das langsam aber sicher jeder denkt, die regeln geraten ausser kraft, ein zeichen dafür das es bald funkt.

ich als alter kostolany jünger halte mich an seine these :
die regeln greifen meist erst dann, wenn alle davon überzeugt sind, daß diese ausser kraft gesetzt wurden.
sollten uns diese zahlen zu denken geben ? mr.andersson

tschuldigung, schreibfehler

 
#2
nicht in den vergangenen 40 wochen, sondern in den vergangenen 4 wochen .


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen