Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp.

Beiträge: 50
Zugriffe: 17.575 / Heute: 2
Solar Millennium 0,013 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,92%
 
SolarWorld 3,316 € +1,10%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,73%
 
Conergy
kein aktueller Kurs verfügbar
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sean Con3rgy
Sean Con3rgy:

Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp.

9
20.05.10 18:42
#1

Der Chart der letzten vier Monate von Solar Millennium verrät mehr als tausend Worte es vermögen würden...

Zum Leidwesen der nichts ahnenden Anleger sind diese so wie alle anderen auch auf die Bilanzierungstricks der SM Unternehmensführung hereingefallen ...  bis dann doch noch alles ans Tageslicht kam... das passiert doch immer, oder?

Eine Negativmeldung jagte fortan die nächste und so verlor das skandalgebeutelte Solar Millennium innerhalb weniger Monate mehr als 65% an Wert.

Dieser Thread dient dem Vergleich von Solar Millennium mit ausgewählten anderen Unternehmen aus seiner PeerGroup.

Gibt es denn ein anderes Solarunternehmen welches in diesen schwierigen Zeiten für die Branche eine weitaus bessere Kursstabilität aufweist? 

Sehr wohl gibt es das! Aber nein es ist nicht etwa das große Solarworld, nein es ist das PennyStock-Conergy, welches sich nach erfolgreicher Restrukturierung und monatelangem positiven Newsflow zu einem echten Comeback-Star für 2010 & 2011 gemausert hat und längst schon keine Zockeraktie mehr ist, wie man an der Kursstabilität im Vergleich zum TexDax erkennen kann.

Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. 321519
24 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2

Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. GR86
GR86:

@peg1986

 
12.11.10 15:22
#26
ich kann suchen wie ich will... eine antwort finde ich nicht....

kannst du mir nicht in kurzform eine antwort geben oder nicht?
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. ThomasRadeberg
ThomasRadeb.:

Ich denke mal,

2
13.11.10 15:01
#27

dass man hier ganz beherzt und gefahrlos bei 8,00€ wieder einsteigen kann - mittelfristig gibt es hier wieder Kurse von 18€.

Solarworld - so eine gigantische Firma kann gar nicht pleite gehen. Die Solarzellen werden in 15 Jahren ganz effizient sein und einen Teil der Energie an Ort und Stelle erzeugen (GUD, kleinere Blockheizkraftwerke, Photovoltaik) und in Form von Wasserstoff speichern, wenn gerade die Sonne scheint aber die Leute auf Arbeit sind. Wer hier jetzt clever ist und mit 3.000Stück bei 8,00€ einsteigt, der hat in 3-8 Jahren 100.000€.

Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

dein Glück,

 
13.11.10 17:05
#28
dass du als Überschrift "ich denke mal" gewählt hast!

Dein Wunschdenken wird doch hoffentlich keiner wirklich ernst nehmen.....

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. bhouse
bhouse:

@Radeberg

 
15.11.10 11:47
#29

Technisch ist 8,40 die Unterstützung die auch schon erreicht wurde, der negativ zulaufende Keil deutet auf einen baldigen Ausbruch hin. Ich hoffe nach oben! Oder sieht das wer anders? 

(Verkleinert auf 76%) vergrößern
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. 358494
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. thomasd22
thomasd22:

bhouse

 
15.11.10 14:06
#30
ein nach unten gerichteter keil deutet wenn dann auf einen ausbruch nach unten hin .
so lautet auf jeden fall die einstimmige meinung der charttechnik. momentan überwiegen auch mehr die unsicherheiten als die sicherheiten bei deutschen solarunternehmen, daher spräche auch das gegen einen positiven trend.
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. andyy
andyy:

hört man gern

 
16.11.10 10:02
#31
Solarworld
Operativer Gewinn gestiegen
[09:00, 11.11.10]



Solarworld behauptet sich trotz Subventionskürzungen und sinkender Preise. Umsatz und Gewinn stiegen im dritten Quartal kräftig und übertrafen zum Teil die Expertenschätzungen.
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

schon komisch ...

 
16.11.10 11:18
#32
ihr befasst euch immer noch mit einer Firma (Solarworld), die schon ihre Hochzeiten hinter sich hat.
Aber lt. Threat-Überschrift müsste es doch hier mehr um Solar Millennium 721840 gehen?
Bei S2M werden die Kurshöchststände noch kommen, der Bau von fast 2 GW Kraftwerksleistung in den USA stehen kurz bevor.
Solar Millennium ist First Mover .... ist bei CSP Technologieführer auf der Welt.
Diese Technologie wurde noch nicht von Billiglohnländern kopiert und ist auch nicht so leicht wie bei PV möglich.

Vergleichen wir mal zukünftig in diesem Threat beide Kursverläufe.
Oder seht ihr SM als Negativbeispiel, wie es in der Überschrift angesprochen wird?

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. deutsche_bank24
deutsche_ban.:

world vs. millennium

 
16.11.10 11:56
#33
Sir Knoppix: "ihr befasst euch immer noch mit einer Firma (Solarworld), die schon ihre Hochzeiten hinter sich hat. Aber lt. Threat-Überschrift müsste es doch hier mehr um Solar Millennium 721840 gehen?"

Alle Solarwerte sind derzeit börsenmäßig nicht in bester Verfassung. Solar Millennium ging es auch schon mal doppelt so gut wie heute, oder halte ich den Chart etwa falsch herum?!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

du scheinst nicht richtig informiert zu sein

 
16.11.10 12:19
#34
heute sind es "erst" 6 % Kurssteigerung. Der Marktwert des Unternehmens liegt viel höher, das Potential einer Kursverdoppelung ist locker gegeben.

Die Zukunft wird an der Börse gehandelt und nicht die Vergangenheit! Oder willst du noch mit dem Kurs vom vergangenen Februar handeln?

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

gute News

 
16.11.10 12:30
#35

und es purzeln heute ständig gute News herein.

Das kannst du doch nicht ignorieren, dass der Newsflow ... besonders wegen der genehmigten Gigawatt-CSP-Kraftwerke sich deutlich von den deutschen PV-Unternehmen abhebt?

Lies bitte die Postings unter http://www.ariva.de/forum/Solar-Millennium-vor-dem-Durchbruch-421602

durch. Möchte hier nicht alle details aufführen.

 

Viele Grüße

 

 

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. deutsche_bank24
deutsche_ban.:

nicht nötig

 
16.11.10 13:00
#36
Musst nicht alle Details aufführen, so wichtig hab ich das nicht gesehen.

Aber deine 6 % Kurssteigerung reichen noch lange nicht, du hat in deinem Muster-Depot mit Millennium immer noch einen Verlust von 46,87% bzw. 10.624,65 € auszugleichen. Ich hoffe für dich, dass dein richtiges Portfolio nicht genauso aussieht ;-)
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

2
16.11.10 13:11
#37
ich glaube, das Musterdepot habe ich das letzte Mal im April angefasst? habe einfach keine Zeit, dieses zu pflegen.
Im realen Leben bzw. Depot habe ich bereits durch das Auf - und Ab des Kurses der vergangenen Monate mein Einstigskurs so tief unten, dass ich zur Zeit im Dreizack springe!

Übrigens sind es jetzt nicht mehr 6% ... sondern 10,5 % ..... hehe

OK, du findest Solarworld interessanter. Möchte dich auch gar nicht zu was anderem überzeugen. Mein Anliegen hier und heute sollte nur die Information zu S2M sein.

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. deutsche_bank24
deutsche_ban.:

Scherzkeks

 
16.11.10 14:15
#38
Ja was denn nu? Hier schreibst du: "Im realen Leben bzw. Depot habe ich bereits durch das Auf - und Ab des Kurses der vergangenen Monate mein Einstigskurs so tief unten, dass ich zur Zeit im Dreizack springe!" und eine Stunde vorher im SolarMillennium-Tread: "Wenn es so weitergeht, bin ich bald wieder auch bei diesem Wert im Plus ... Freu"?!?

:-))))))))

Aber geht mich auch nix an, was hab ich mit deinen Finanzen zu tun, gell?

Ich find Solarworld übrigens nicht wirklich interessanter. Das ist die Posi, die mir den ganzen Schnitt versaut! SW frisst meine Erträge von Lanxess und Bertrandt (momentan meine interessantesten) wieder teilweise auf.

Dann mal toi toi toi für unsere Solarwerte :-)
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

genauso

 
16.11.10 15:41
#39
Ich meine es genauso wie ich es geschrieben habe!
Hatte mal einen Einstigskurs von über 35 Euro!! .... und nun bin ich fast an dem Kurs angekommen, wo ich schwarze Zahlen schreibe bei S2M.

Ich unterscheide die Solarwerte sehr stark zwischen Photovoltaik (PV) und Solarthermie (CSP). Würde persönlich nie mehr in ein deutsches PV-Unternehmen einsteigen.
Und beim CSP-Projektierer Solar Millennium fühle ich mich nach den letzten News sehr sicher :-)

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

schön

 
16.11.10 16:01
#40
Aber sehr schön, dass du dir die Zeit genommen hast, im S2M-Forum nachzulesen!

Nicht mal einige sogenannten Analysten wissen vom himmelweiten Unterschied CSP zu PV. Es wäre schön, dass auch du nicht alle Solarwerte über einen Kamm scheren würdest.

Wünsche dir bei Lanxess und Bertrandt weiterhin gute Gewinne.

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. bally
bally:

mal ne Frage

 
16.11.10 16:46
#41
gab es gestern Zahlen bei trina ?
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. deutsche_bank24
deutsche_ban.:

S2M

 
16.11.10 21:43
#42
Klar war ich im S2M-Forum. Um sich eine halbwegs objektive Meinung bilden zu können, muss man möglichst viele Meinungen kennen.
Ich beschäftige mich derzeit ziemlich mit dem Unterschied zwischen Voltaik und Thermie, aber momentan vorrangig im Hinblick auf die Nutzung meiner Dachflächen ;-)

Lanxess und insbesondere Bertrandt waren heute übrigens nicht so doll, aber da waren sie nicht wirklich alleine.
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. vwfan
vwfan:

Finanztechnisches Meisterstück!

2
17.11.10 10:04
#43

..vor dem Hintergrund, das Solarworld ohne Kapitalerhöhungsmassnahmen rein auf der Basis der bestehenden Aktienzahl von SW-

nunmehr durch Aktientausch Solarparc schluckt ist für mich der Beweis, das unser Herr Asbeck ein gerissener Hund ist. Wir partizipieren gegenseitig. Kein Verwässerungseffekt! Firmenexpansion bei gleichbleibender Aktienzahl,- wenn das kein Husarenstück ist?!!Langfristig wird es sich am Kurs bemerkbar machen!

Soll keine Kaufempfehlung darstellen..jeder bildet selbst seine Meinung!

 

Der momentane Kursverfall hängt meiner Meinung nach an der Ölpreisschwäche..in 2 Tagen 3$  ! 

Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sir Knoppix
Sir Knoppix:

über Wochen

 
17.11.10 10:05
#44
Falls du schon z.B. über Wochen bei Lanxess dabei bist, haste doch einen guten Gewinn gemacht bis jetzt! Da zählt ein Tag Minus fast nichts.

Heute scheint es bei Solar Millennium gut weiterzugehen :-)
Über 3% am Tagesanfang ... drücken wir mal die Daumen.

http://www.ariva.de/chart/?secu=746169

Viele Grüße
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie, was man bekommt!
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. brunneta
brunneta:

Solar-Katastrophe, Weltuntergangsszenario alles

 
17.11.10 10:16
#45
ist Blödsinn!!

Andere in den schwierigen Zeiten gehen gerade an die Börse wie SOLUTRONIC AG.
Wenn das so ist  wie die Analysten schreiben, dann währe es Selbstmord!!
Finde alle heutige berichte zu übertrieben.

www.finanznachrichten.de/...-solarworld-conergy-und-co-124.htm

Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. rosskata
rosskata:

vwfan, echt guter Beitrag #43, nur

 
17.11.10 11:46
#46
"Der momentane Kursverfall hängt meiner Meinung nach an der Ölpreisschwäche..in 2 Tagen 3$  ! "

meinst du hoffentlich nicht ernst. Der "momentane" Kursverfall dauert seit 2 Jahren und korreliert so gut wie gar nicht mit dem Ölpreis, sondern eher mit dem PV-Modulpreis ;)

Gruß
r.
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. bally
bally:

Gebe zu bedenken

 
17.11.10 13:09
#47
das im März 2009 die ach so klugen Experten allesamt vor
Aktien gewarnt haben und was ist passiert ?! Wer zu dem Zeitpunkt eingestiegen ist ,
konnte sich hinterher über satte Gewinne freuen . Und jetzt haut ein völlig unbekannter
möchtegern Analyst so`n Ding raus . Und alle lassen sich verunsichern .
Ich gebe darauf nix mehr , zumal man deren Beweggründe nicht kennt .
Schreibt extern verkaufen und intern kaufen und beim nächsten mal andersrum ,
alles Verbrecher .
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. vwfan
vwfan:

Anlegerformel!

 
18.11.10 12:05
#48

Ein Unternehmen wird von Anlegern auf Quartalsberichte reduziert!

Dies ist für kurzfristige Investoren massgeblich. Bei langfristigen Investments sollte man sich darüber im klaren sein, wo man das Unternehmen in der uns allen abstrakten Zukunft sieht. Wohin wird sich die Welt die wir heute kennen hin entwickeln?!

Wenn ich das so genau wüsste wäre ich wohl ein Orakel. Ich bin jedoch der festen Überzeugung, das wir an den erneuerbaren Energiequellen nicht mehr allzulange vorbeikommen und das sich auch Grosskonzerne heute schon Gedanken darüber machen und auch den Zukunftsmarkt für sich erschliessen wollen. Vielleicht sehen wir demnächst dahingehende Übernahmen.

Die Formel ist - Vertrauen x Gegenwart x Zukunft x X(Unbekannte) = XYZ?! Ich wills mal so sagen! Vertraut der Zukunft und richtet euer Investment nicht auf einzelne Quartalsberichte aus, sondern investiert gegenwärtig in eure Zukunft und lasst die Unbekannte nicht als Bremse auf euch wirken! Wer dieses Vertrauen nicht aufbringen kann sollte alsbald verkaufen und sein Geld "hochverzinst" aufs Sparbuch legen! Die zu erwartende Rendite wird überschaubar bleiben und lässt einen ruhig die Zukunft verschlafen!

 

Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. Sean Con3rgy
Sean Con3rgy:

Die Entwicklung der Kurse aller 3 Unternehmen seit

 
14.08.13 15:15
#49
Thread-Beginn spricht für sich...
Solar Millennium vs. Peergroup: SM das Negativbsp. trancetraider

Du hättest eine Wiese mit VIER-blättrigem

 
#50
Kleeblatt nehmen sollen, bei drei Blättern ist für das Glück eins zu wenig....Hat Dir das noch keiner gesagt?

Seite: Übersicht Alle 1 2

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Solar Millennium Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
    Löschung tagschlaefer   16.09.16 02:35
9 51 Solarfriedhof windy k.tor tagschlaefer 12.09.16 16:12
45 10.197 Solar Millennium vor dem Durchbruch ? ulm000 southcol 15.08.16 14:00
  246 # N E W S # Quokko M.Minninger 01.07.15 15:52
17 988 Alternative Energien Jorgos M.Minninger 04.04.14 10:20