Software-Ralley?

Beiträge: 13
Zugriffe: 1.479 / Heute: 4
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
KTM Industries 5,124 € +1,97%
Perf. seit Threadbeginn:   -71,69%
 
IDS Scheer
kein aktueller Kurs verfügbar
Software-Ralley? Garion
Garion:

Software-Ralley?

 
21.09.99 18:57
#1
Bereits an mehreren Stellen des Boards habe ich von einer Software-Ralley gehört, die uns nächstes Jahr ins Haus stehen soll. Im Hinblick auf die Stellung und Wertentwicklungen der Softwaretitel in den USA, halte ich eine solche Entwicklung für wahrscheinlich, zumal die Medientitel nicht immer steigen können, und sich die Anleger irgendwann eine neue Lieblingsbranche suchen werden.
Warum also nicht Software?
Deshalb habe ich einige Überlegungen angestellt, welche NM-Software-Titel bei einer solchen Ralley die meisten Aussichten haben. Gegen Jahresende (vielleicht schon jetzt) haben wir ja günstige Einstiegschancen.
Meine jetzigen Favoriten der Branche lauten:

SoftM und IDS

Was sagt Ihr dazu? Liege ich richtig, oder grundlegend falsch? Gibt es noch andere aussichtsreiche Kandidaten? Haltet ihr eine solche Ralley prinzipiell für möglich/wahrscheinlich?

Viele Fragen, doch ich finde, wir sollten sie uns stellen, ehe es zu spät ist.

Auf bald!
Garion  
Software-Ralley? Garion
Garion:

Re: Software-Ralley?

 
21.09.99 20:43
#2
Wachs denn los? Keine Lust zu antworten oder seid ihr so negativ gegenüber Software eingestellt? In diesem Falle würde ich mir gleich ein paar IDS Scheer ins Depot legen.
Software-Ralley? Garion
Garion:

letzter Versuch

 
22.09.99 20:12
#3
Habe ich denn wirklich diese Nichtbeachtung verdient (schnüff!)?
Naja, was soll`s. Ich glaube trotzdem, mit SoftM einen guten Deal gemacht zu haben. Bei den Zahlen, dem KGV, der 40-€-Unterstützung und dem nichtvolatilen Verhalten in den vergangenen turbulenten HAndelstagen gehe ich einfach von einem guten Investment aus.
Bei IDS Scheer bin ich mir da nicht mehr ganz so sicher.

ein vereinsamter
Garion
Software-Ralley? Turbo
Turbo:

Re: Software-Ralley?

 
22.09.99 20:23
#4
Hi Garion,
zu Software fällt mir vor Jahresende nur das Y2K Problem ein - wenn die entsprechende Firma keine Probleme hast nach dem Jahreswechsel -> Prima, ansonsten UiUiUi (Schadensersatz, Imageverlust....)
Von aher: etwas für Mutige.
(Ich weiß auch nicht, warum sonst Keiner mit Dir spricht)
Software-Ralley? Garion
Garion:

Y2K

 
22.09.99 20:48
#5
Über Y2K habe ich schon einige Überlegungen angestellt. Irgendwie erwarten ja alle sinkende Kurse und Vorsicht der Anleger, aber so recht glaube ich das nicht.
Wenn alle etwas an der Börse erwarten, dann ist es eigentlich noch nie so eingetroffen.
NAtürlich hast du nicht ganz Unrecht mit deinen Warnungen, aber ich glaube, daß wir jetzt allmählich anfngen sollten, uns in dieser Branche zu positioneren. Wenn spätestens nächstes Jahr die Post ab geht, wird das Gejammer wieder groß sein.
Ich bin jedenfalls gewillt etwaige Unbilden über den JAhreswechsel auszusitzen und bei passender Gelegenheit zuzuschlagen.
Wenn es nämlich mit Y2K so schlimm wird wie befürchtet, kann sich ohnehin kein Aktienmarkt vor Verlusten schützen.

Auf bald!
Garion
Software-Ralley? Garion
Garion:

black friday

 
22.09.99 21:23
#6
Diese Nichtbeachtung einiger Softwaretitel gibt mir ja gerade zu denken. Selbst eine recht bekannte Intershop wird von einigen noch als unterbewertet angesehen.
Es is schon komisch, daß schon der x-te Medienwert als Em-Tv Nachfolger gehandelt wird/wurde, während andere interessante Firmen unter den Tisch fallen, weil sie nichts mit Kino oder Merchandising zu tun haben.
Läuft da nicht irgendwo was schief?
Ich will hier weiß Gott keine Stimmung gegen Medientitel machen (zumal ich selbst schon an ihnen verdient habe), aber der neue MArkt hat noch anderes zu bieten und vieles scheint mir noch recht unentdeckt.

Auf bald!
Garion
Software-Ralley? hailwood
hailwood:

Re: Software-Ralley?

 
22.09.99 22:07
#7
Nicht zu vergessen die beiden Softwareunternehmen EASY und TRIA, die sich unter anderem mit elektronischer Archivierung und Datenbanksystemen
bzw. EDV-Unternehmensberatung beschäftigen. Beide Unternehmen sind kerngesund und werden sich in der Zukunft wohl über mangelnde Aufträge nicht beschweren können. Beide Unternehmen sind zur Zeit günstig zu haben da unterbewertet!

hail

Software-Ralley? Idefix1
Idefix1:

Easy

 
22.09.99 23:15
#8
ist fair bewertet - im Vergleich zu SER sogar überbewertet. Würde SER auch ohne Suchmaschinen-Phantasie jederzeit vorziehen. TRIA ist relativ langweilig, aber stabil - muß erst mal gute Zahlen vorlegen / TRIA wird von Börse Online seit Wochen empfohlen, ohne daß BO damit Resonanz erzielt hätte ?????

Software-Ralley? HAHAHA
HAHAHA:

Rechne ebenfalls mit einer Software-Ralley - Begründung:..

 
22.09.99 23:33
#9
Stark geprügelte Werte
Niedrige KGVs: teilweise schon bei 15 !
Wachstum absolut intakt
Y2K: kein Problem  - am allerwenigsten für Software AGS !!
    besonders solche, die auch als IT-Dienstleister mit spezifisch           angepasster Software auftreten - die profitieren vom Y2K-problem      überproportional.
    a, im Sinne vorbeugender Massnahmen - da hinkt man in Europa wie         immer hinterher (deshalb wird vermutlich wieder die USA die         Vorreiterrolle bei der Software-Ralley sein).
    b, im Sinne von Recovery  - dies wird den obengenannten         Softwareanbietern  - zeitverzögert im Jahr 2000 Umsatzzuwächse         bringen.

Meine Favoriten sind: Beko, Brain Force, Brain International und Ser.
Habe aber bei weitem nicht den Überblick über die anderen Software-AGs des NM.

Bezüglich IDS Sheer - ist sicher ein guter Wert - siehe aber relaztiv hohes KGV - wenn es da noch ein paar schlechte Tage gibt, dann leidet IDS mehr als die anderen und testet eventuell die 10 Euro.

Bei den obengenannten hingegen sehe ich weniger Potential nach unten, aber mindestens genausoviel - wenn nicht mehr nach oben - kann mich aber batürlich auch irren.

Bin mir mit dem Zeitpunkt des Einstieges nicht sicher - ist zZ schon sehr verlockend - werde vermutlich trotzdem noch warten.
 
Software-Ralley? Straßenräuber
Straßenräuber:

Re: Software-Ralley?

 
23.09.99 01:35
#10
Hallo,
bin deiner Meinung, die runtergeprügelten Softwareaktien machen bald den größten Sprung nach oben.
Habe 3 verschiedene im Depot:

Brain International:
Hat gerade größten Konkurenten in den USA geschluckt und entwickelt sich großartig. Gewinn pro Aktie 2001 = 2,70 Euro = KGV 11. Der Kurs wird sich in 2000 mindestens verdreifachen!

SER:
braucht man nicht mehr viel zu sagen. Strebt die Weltmarktführerschaft an und hat mit der neuen Brainware-Suchmaschine ein heisses Interneteisen im Feuer. KGV 2001 = 18.

NSE:
hat riesen Potential nach diversen Deals (IBM, Pariongruppe). KGV 2001 = 14.

alle drei Firmen steigern Umsatz und Ertrag jährlich im Schnitt zwischen 50 und 100%!
Ich denke nächstes Jahr werden auch wieder entsprechende Bewertungen der Aktien gegeben.
auf ein erfolgreiches Jahr 2000!
SR
Software-Ralley? HAHAHA
HAHAHA:

An Strassenräuber: TOPWERTE !!!!

 
23.09.99 08:09
#11
Bezüglich Brain: Verdreifachung - naja - sein wir nicht gleich zu euphorisch - aber Verdopplung in 2000  - ja leicht möglich.

Auch NSE und SER   -  Gutes Auge, Strassenräuber !!
Software-Ralley? Straßenräuber
Straßenräuber:

HAHAHA, meine Schätzungen sind alle sehr konservativ!

 
23.09.99 09:56
#12
ich denke mit Euphorie gehen die Kurse noch in ganz andere Dimensionen. Ein 2001 KGV von 40 ist wirklich konservativ bei Brain. 40x2,70 = 108 Euro!
In so einer Marktphase wie jetzt wirken solche Kurse natürlich illusorisch, aber letztes Jahr um diese Zeit war es haargenau das gleiche. Wer damals um diese Zeit gekauft hat, war 5 Monate später ein reicher Mann!
Gruß
SR
Software-Ralley? ruebe

Freunde, Freunde,

 
#13
ich freue mich ja über eure positive Denkweise. Optimistisch in die Zukunft, warum nicht? Aber der neue Markt reagiert momentan so nervös, daß niemand weiß wohin die Reise geht.

Nach dem 5. Oktober könnte es ein bißchen nach oben gehen, wenn Mr. Greenspan die Zinsen nicht raufsetzt. Sollten die Zinsen angehoben werden (ich glaube es nicht, aber bei dem weiß man nie) dann wird es tatsächlich den Big Bang geben.

Ganz ehrlich gesagt, halte ich eure Softwareralley für sehr gewagt. Es gibt mittlerweile so viele Softwaretitel (gute und schlechte), das nur wenige durchblicken. Also schaut euch die Unternehmen genau an, bevor ihr sie kauft. Hoffentlich habt ihr recht mit eurem Optimismus.

Ich habe außer brokat (WestLb gestern Ziel 180 Euro) keine Softwaretitel im Depot, aber es kann es sich ja ändern.....

Gruß ruebe


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SER Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 SER Systeme - US News m.T. SER -> ariva Bandit kriskrost 25.05.15 14:52
  6 wann beginnt der nächste Zock? dreyser Investisseur 08.09.11 18:59
2 117 die neue geldruckmaschine ajemi axel1234 31.08.11 17:43
  139 Ser System- Neue Meldung? steffi13 CaptainMaulwuerfel 19.01.11 19:02
  49 PUSH Push schon 9 % Plus mothy Atzetrader 26.10.10 01:47