SKODA !?

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.038 / Heute: 1
Siemens 105,80 € -0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +26,44%
 
SKODA   !? merlin8
merlin8:

SKODA !?

 
11.01.00 18:00
#1
Gibt sich hier jemand mit so einem langweiligen Ossi-Wert ab ?
Wenn ja hätte ich gern mal ein paar Meinungen dazu.
Danke
SKODA   !? tobby
tobby:

Re: SKODA !?

 
11.01.00 18:15
#2
Na ja, ich hab letztens gehört, daß VW ihren Anteil an Skoda aufstocken will, ich glaube nicht, daß das schon passiert ist, insofern könnte die Aktie ganz interessant sein.

tobby
SKODA   !? capitalism punk
capitalism pu.:

Re: SKODA !?

 
11.01.00 19:02
#3
mit der aktie habe ich mich noch nie beschäftigt
bin aber von dem preisleistungs-verhältniss gnadenlos überzeugt
grüße cp
SKODA   !? brontal
brontal:

Re: SKODA !?

 
11.01.00 19:46
#4
Ich meine in den Nachrichten gehört zu haben, daß die restlichen Anteile dem Staat (Tschechei oder Slowakei ?) gehören und die ihre Anteile nur ungern bis gar nicht rausrücken wollen, ist ja auch verständlich, oder ?
SKODA   !? vaja99
vaja99:

Skoda (VW) wird offensichtlich verwechselt

 
11.01.00 23:28
#5
mit SKODA Plzen. Der PKW-Hersteller Skoda (VW) hat mit dem Pilsener Skoda-Werk nichts zu tun. Das VW-Werk läuft bestens, aber Aktien werden öffentlich nicht gehandelt. Die Pilsener  dagegen haben Schwierigkeiten.
SKODA   !? Mikolajki
Mikolajki:

Re: SKODA !?

 
12.01.00 08:49
#6
die gehandelten SKODA-Aktien sind vom Pilsener Maschinenbaukonzern. Es ist richtig, dass der Konzern im Moment einige Schwierigkeiten hat. Es geht um die Zahlung von Krankenversicherungsbeiträgen der Mitarbeiter, wie ich gehört habe.
Aber: zu Skoda gehören auch Marken wie TATRA und LIAZ (LKW) und andere.
Es ist eine Frage der Zeit, bis ein neuer Investor gefunden wird, der das Unternehmen umkrempelt. Dann geht es wieder zu den alten "Höhen".
Die Produkte sind O.k., die Mitarbeiter motiviert.
Weitere Infos unter www.skoda.cz

Gruß

Mikolajki
SKODA   !? merlin8
merlin8:

Danke für die Infos !! o.T.

 
12.01.00 11:52
#7
SKODA   !? merlin8
merlin8:

Danke für die Infos !!

 
12.01.00 11:52
#8
Steigen langsam aber sicher. Mal sehen.
SKODA   !? Bernie
Bernie:

Skoda (WPKN 888432)...

 
13.01.00 02:40
#9
Hab ich schon seit einiger Zeit im Depot. Seit dem Einstieg sind die Aktien mehr als 30% gestiegen... was will man mehr ?

Soweit mir bekannt will VW auch noch die restl. 30% Anteile übernehmen und hatte dafür bereits 8 Mrd. Kronen geboten. Es stand sogar zur Debatte, daß dies Ende 1999 hätte noch geschehen sollen, die Tschechen haben da aber geblockt... der Betrag sei zu gering und vor 2001 wäre eh nicht an einen weiteren Verkauf zu denken.

Ich selbst vermute jedoch, daß die restl. Anteile noch in diesem Jahr an VW gehen werden. Ebenso bin ich der Meinung, daß dieser Wert noch um einiges nach oben gehen wird... jed. nicht kurzfristig, also eher etwas für Anleger die ihr Geld etwas länger 'arbeiten' lassen wollen.

Nicht nur im Ostblock verkauft sich Skoda gut (Marktanteil 5,5%), sondern auch im Westen (Markanteil 1,2%). 1999 haben sich die Zulassungszahlen im Vergleich zu 1998 um rund ein drittel erhöht, in Deutschland wurden ca. 56.000 Autos verkauft. Dieses Jahr strebt Skoda einen Markanteil von 2% an.
Die Wachstumsprog. stützt sich vor allem auf den neuen Kleinwagen Fabia, der auf der Plattform des Polo aufgebaut ist und der ab Jan. 2000 ausgeliefert wird. In etwas 2 Jahren will Skoda dann auch mit Sechs- u. Achtzylindermotoren in die obere Mittelklasse einsteigen.

Warten wir also mal ab....... :-)
SKODA   !? Mikolajki
Mikolajki:

Re: SKODA !?

 
13.01.00 08:20
#10
Skoda-Autos haben nichts mit den SKODA-Aktien zu tun......
Die SKODA-Aktien sind vom Pilsener Maschinenbaukonzern, ein Sammelsorium
an Produkten und Branchen.
Trotzdem ist SKODA langfristig ein sehr interessantes Investment, Chance 400 % Risiko 30-40 %. Der tschechische Staat hat ein großes Interesse den Konzern neu zu strukturieren und Teile zu verkaufen.
Wenn das geschehen ist, geht´s ab. Die SKODA-Produkte haben weltweit einen guten Ruf.

Gruß

Mikolajki
SKODA   !? Karlchen_I

Sehr richtig: Skoda Plzen hat nichts mit den Skoda-Autowerken zu t.

 
#11
Skoda-Werke sind einer der sog. alten industriellen Kerne in der Tschechischen Republik. Der Staat hat ein großes Interesse daran, daß Unternehmen irgendwie zu erhalten, weil von ihm die Wirtschaft in der Region stark abhängt. Allerdings fällt die Umstrukturierung sehr schwer. Es steht ziemlich viel noch auf der Kippe - ein klares, überzeugendes Zukunftsgeschäft ist nicht zu erkennen. Problematisch ist besonders, daß es starke politische Vorbehalte gegen eine Beteiligung ausländischen Kapitals gibt. Deshalb hat das Unternehmen etwa im Schienenfahrzeugbau nur schlechte
Chancen gegenüber der weltweiten Konkurrenz. Die Marktposition hat sich in letzter Zeit noch verschlechtert, da die Konkurrenten ( etwa Siemens) Allianzen eingegangen sind. Hinzu kommt, daß es bei Eisenbahnen weltweit Überkapazitäten gibt.

Andere Geschäftsfelder sind der Maschinenbau und die Rüstungsproduktion. Auch hier steht das Unternehmen alles andere als rosig da. Bisher ist der Laden irgendwie am Leben gehalten worden. Es könnte durchaus sein, daß dieser Saurier einen langsamen Tod stirbt - etwa in der Weise, daß das  Kerngeschäft immer stärker reduziert wird, und daß der eine oder andere Betriebsteil, der gute Sanierungschancen hat, ausgegliedert wird.

M.E. ist eine Investition in den Laden "very high risk". Im Vergleich dazu war die Anlage in Jenoptik-Aktien etwas solides und man konnte ein Wachstum erwarten - der deren Kurs hat ja nicht die Erwartungen erfüllt. Kurzum: Finger weg.

Andere Geschäftsfelder sin


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Siemens Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 289 Inside: Siemens EinsamerSamariter Aquamarin 14.11.16 19:52
26 666 Welche ausgebombten Werte muß man kaufen? Peddy78 OTF_ 18.08.16 20:18
  656 Zukunft Offshore Fighterkalle Scheißasbeckhasser 03.05.16 17:36
19 581 Top Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100 HighMaster Mannemer 16.10.15 11:06
10 226 Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemens,MüRü? sandale verylong 01.06.15 13:53