SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFGENOMMEN

Beiträge: 5
Zugriffe: 329 / Heute: 1
Yahoo 40,14 $ +1,29% Perf. seit Threadbeginn:   -49,73%
 
SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFGENOMMEN DGromm
DGromm:

SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFG.

 
29.02.00 00:26
#1
28.2.2000
Mit Sino-I.com (WKN 881 283) wird erstmals eine asiatische Internetaktie in
das Depot aufgenommen. Hier vorab der Artikel zu Sino-I.com:

Kaum ein anderes Land bietet mehr Wachstumsmöglichkeiten als China, dies
gilt insbesondere für das Internet. Noch ist China diesbezüglich ein
echtes Entwicklungsland. In Anbetracht der Größe des Landes und der weit
über einer Milliarde Einwohner sind die Wachstumsaussichten allerdings
gigantisch. Und so ist es auch kein Wunder, dass die wenigen in den USA
gehandelten chinesischen Internetaktien geradezu atemberaubende
Kurssteigerungen hinter sich haben. So hat sich der Kurs des
Portalbetreibers China.com seit November 1999 mehr als vervierfacht. Das
Unternehmen wird mittlerweile mit über 5 Milliarden Dollar bewertet.

Kaum beachtet werden hingegen Unternehmen, die nicht in den USA
gehandelt werden. So hat sich zwar auch der Kurs der Internetholding
Sino-I.com seit November mehr als verdoppelt, dennoch weist das
Unternehmen aktuell eine ausgesprochen moderate Börsenbewertung von nur
560 Millionen US-Dollar auf.

Sino-I.com hat sich mit einer Vielzahl von Internet-Beteiligungen in den
vergangenen Monaten zu einem der führenden Content-Provider in China
gemausert. Unter den Beteiligungen befindet sich unter anderem die
chinesische Internetzeitung "Netpaper", ein Anbieter von
Finanzinformationen (Beijing Shihua), eine Internet-Marketingagentur
(Beijing Zhitong), ein Softwareunternehmen (Beijing SiTech Asia) und ein
Anbieter von Ausbildungs- und Lerninhalten (China Education Online).
Viele dieser Beteiligungen sind mehrheitlich, einige belaufen sich sogar
auf 100 Prozent.

Besonders interessant ist die 60prozentige Beteiligung an der China

Enterprise.com, einem elektronischen Marktplatz, auf dem sich neben
Finanzinformationen, diversen eCommerce-Angeboten, einer
Domainregistrierung auch eine umfassende Datenbank über chinesische
Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen befindet. Zweifellos kann man
hier von einer echten B2B-Plattform sprechen. Zukünftig soll China
Enterprise auch als ASP (Application Service Provider) fungieren. Schon
heute hat China Enterprise.com über 600.000 registrierte Nutzer.

Der Erfolg dieses B2B-Portals blieb auch IBM nicht verborgen und so
konnte Sino-I.com Anfang Januar eine Kooperation mit IBM Greater China
bekannt geben. Zusammen will man zukünftig eCommerce-Lösungen für kleine
und mittelständische Firmen anbieten. Bereits Ende Dezember hatte
Sino-I.com eine Kooperation mit Sun Microsystems vermelden können. Sun
wird Sino-I.com zukünftig im technischen Bereich unterstützen.

Eine weiterer sehr wichtiger Partner von Sino-I.com ist der chinesische
Informationskonzern CITIC Guoan Information, der unter anderem über ein
eigenes Kabelnetz verfügt. Dieses Netz soll kontinuierlich für die
Internetnutzung ausgebaut werden und dann von Sino-I.com mit Inhalten
gefüllt werden. Seit einiger Zeit bereits ist CITIC Guoan mit 18 Prozent
an Sino-I.com beteiligt. Weitaus interessanter ist allerdings die
Tatsache, dass Sino-I.com selbst Optionen für den Kauf von 24 Prozent
von CITIC Guoan hält. Diese Optionen haben sich seit Kauf im Wert
mittlerweile vervielfacht. Gegenüber dem Kaufpreis beläuft sich der
Buchgewinn für Sino-I.com mittlerweile auf 378 Millionen US-Dollar.

Zusätzlich verfügt Sino-I.com noch über zahlreiche Immobilien, die noch
aus dem ehemaligen Kerngeschäftsfeld Immobilien "übrig geblieben" sind.
Der Wert dieser Immobilien, die nach und nach veräußert werden sollen,
wird auf aktuell 164 Millionen US-Dollar taxiert. Zusammengerechnet
ergibt sich also aus den Optionen und dem Immobilienbesitz ein Gegenwert
von 542 Millionen Dollar. Dies entspricht nahezu der Gesamtbewertung von
Sino-I.com, die sich derzeit auf 560 Millionen US-Dollar beläuft.

Fazit:
Im Vergleich zu vielen anderen asiatischen Internetunternehmen ist das
gewaltige Potenzial von Sino-I.com im aktuellen Kurs nicht einmal
annähernd berücksichtigt. Insbesondere die Zusammenarbeit mit IBM im
Hinblick auf die Etablierung eines echten B2B-Portals eröffnet
Sino-I.com völlig neue Perspektiven.


Das internetreport-Depot

Aktie; Stückzahl; Kaufkurs; 25.2.2000; Aktueller Kurswert; Entwicklung
seit Kauf
CMGI; 400; 50,00 $; 117,50 $; 47.000,00 $; +109,5 %
Amazon.com; 350; 76,85 $; 69,13 $; 24.193,75 $; -10,0 %
Sino-I.com; 130.000; 0,15$;1,11 HK$; 0,15 $;1,11 HK$; 19.500,00 $; 0,0 %
Internet Capital Gr.; 200; 85,19 $; 107,13 $; 21.425,00 $; +25,8 %
Razorfish; 360; 25,25 $; 35,88 $; 12.915,00 $; +42,1 %
Proxicom; 360; 54,81 $; 36,38 $; 13.095,00 $; -33,6 %
Net Perceptions; 300; 38,25 $; 48,88 $; 14.662,50 $; +27,8 %
Geoworks; 1.000; 12,00 $; 39,00 $; 39.000,00 $; +225,0 %
Barbestand; ; ; ; 389,06 $;
Gesamt in Dollar; Start: 100.000,00 $; 192.180,31 $; +92,2 %
Gesamt in Euro; Start: 92.738,57 €; 196.102,36 €; +111,5 %


Per Schlusskurs 25.2.2000 wurden im internetreport-Depot folgende
Transaktionen durchgeführt:

Verkauf 160 Yahoo zu 165,19$
Nachkauf 100 Amazon.com zu 69,13$
Kauf 130.000 Sino-I.com zu 0,15$ (bzw. 1,11 HK$)

Die Heimatbörse von Sino-I.com ist Hongkong, dort wird die Aktie sehr
rege gehandelt, täglich etwa 100 bis 200 Millionen Aktien. Der
Schlusskurs in Hongkong lag am 25.2.2000 bei 1,11 HK$, das entspricht
exakt 0,1426 US-Dollar.

Zur besseren Übersichtlichkeit wird Sino-I.com im internetreport-Depot
in US-Dollar geführt, wenngleich die Aktie nicht in den USA gehandelt
wird. In Deutschland hingegen wird Sin-I.com seit einigen Wochen sehr
rege gehandelt. Das tägliche Umsatzvolumen liegt bei 20 bis 40 Millionen
Aktien. Der Schlusskurs lag am 25.2.2000 in Berlin bei 0,15 Euro und
damit geringfügig über dem fairen Wert von 0,1462 Euro. Aktuell
entspricht ein Euro 7,59 HK$. Für einen US-Dollar erhält man derzeit
7,78 HK$.

Häufig hatte die Aktie in den letzten Tagen in Deutschland ein weitaus
höheres Aufgeld, zum Teil über 20 Prozent. Aus diesem Grund macht es
durchaus Sinn, die Aktie direkt an der Börse in Hongkong zu kaufen, oder
aber zumindest bei einem Kauf in Deutschland den Kurs in Hongkong zu
berücksichtigen, um nicht unnötig zuviel zu bezahlen. Auf jeden Fall
sollte man einen kauf der Aktie in Deutschland limitieren.


Für die Aufnahme von Sino-I.com wurde die Position von Yahoo "geopfert".
Das ändert nichts an der weiterhin positiven Einschätzung zu Yahoo, nur
wird sich in Anbetracht der zukünftig zurückgehenden Umsatzzuwächse auch
die Kursentwicklung bei Yahoo verlangsamen. Hier ist Sino-I.com in
zukünftig weitaus mehr zuzutrauen.

Weiterhin wurde die Position von Amazon.com aufgestockt. Hier wurden die
"Schnäppchenpreise" von unter 80 Dollar genutzt, um bei der erwarteten
kräftigen Aufwärtsbewegung in den kommenden Monaten ausreichend
positioniert zu sein.

Der Schlusskurs von Sino-I.com in Hongkong lag heute (28.2.2000) bei
0,98 HK$, dies entspricht in etwa 0,13 Euro.


In diesem Sinne

Ihr
Alfred Maydorn


Tägliche Empfehlungen von Alfred Maydorn auf der Internet-Line:
0190 / 883 557 (CompuTel 3,63 DM/min.)



SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFGENOMMEN Softi
Softi:

Na wer sagts denn, das haut doch voll rein _____ "STRONG BUY bei de.

 
29.02.00 00:38
#2
und ich mach mir dumme Gedanken, so ein Blech.  
SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFGENOMMEN checkit
checkit:

Da liege ich mit meinen Gedanken zum Buy-back doch genau richtig.. .

 
29.02.00 00:46
#3
en News.
CHECKIT
SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFGENOMMEN LOLFREU
LOLFREU:

*FREU* da lacht mein Herz weil ich Sino.i im Depot habe o.T.

 
29.02.00 00:48
#4
SINO.I WURDE JETZT AUCH IN MAYDORN`S MUSTERDEPOT AUFGENOMMEN dilldapp

Re: SINO.I momentan + 11 % in HK

 
#5
Das freut mich, da ich bei niedrigem Preis aufgestockt habe!
Gruß Dilldapp


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Yahoo Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 9.647 YAHOO steigt und steigt und steigt OldPlayer Maxxim54 23.11.16 21:05
  4 Softbank könnte Alibaba bald kontrollieren Hoax Volker2014 16.04.16 23:35
4 241 Todgesagte leben länger! Lemming711 cineastic 25.07.15 16:12
    Glauben Sie, dass Yahoo ist ein Kauf? StocksPicker   29.08.14 23:54
  4 Hat Yahoo ein neues Geschäftsmodell? Libuda DAX Indikation 19.09.12 16:25