Singulus vs. Steag

Beiträge: 23
Zugriffe: 3.782 / Heute: 1
Singulus 10,60 € -4,29%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,66%
 
HAMATECH AG .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Singulus vs. Steag 0815a
0815a:

Singulus vs. Steag

 
04.10.99 18:03
#1
Kann mir jemand sagen. warum sich Steag in den letzten 6 Monaten mehr als verdoppelt hat (von 10 auf 20), jedoch Singulus sich seit 6 Monaten nur um die 40 +/- bewegt und keinen Aufwärtstrend zeigt.

Beide Firmen machen doch das selbe (CDR, DVD), und  von einem Branchenboom sollten doch beide in ungefähr gleichen Verhältnissen profitieren, oder ?
Singulus vs. Steag Stockbroker
Stockbroker:

SINGULUS VS. STEAG HAMATECH.

 
04.10.99 19:10
#2
Hi 0815a,

Deine Frage werde ich Dir gerne beantworten.

Beide Firmen sind im High-Tech Maschinenbau tätig.
Der große Unterschied liegt darin, daß Steag Hamatech Weltmarktführer im Bereich CD-R ist und Singulus die Weltmarktführerschaft im Bereich DVD und in der zukünftigen DVD-R Technologie hat, sowie auch im CD-R Geschäft erfolgreich tätig ist.
Steag Hamatech hat durch eine Akquisition in den USA auch den Sprung zur DVD Technologie geschafft, Marktführer bleibt jedoch Singulus.
Zudem soll Gerüchten zufolge auch Singulus an eine Akquisition denken, die die Weltmarktführerschaft weiter ausbauen wird.

Nun zur Erklärung der Begriffe.
Die Entwicklung der CD-R ist von der der DVD schon wieder überholt worden.
Die DVD hat ein vielfaches Speichervolumen der CD-R, wobei dies durch eine verbesserte Lasertechnik und die daraus resultierende Möglichkeit der Abtastung mehrerer Schichten auf einer solchen DVD erreicht wird.

Deshalb wird die CD-R schon innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre wegen der rasanten Entwicklung der DVD abgelöst werden.
Die Markteinführung der DVD wurde in einem Bruchteil der Zeit geschafft, die die CD für ihren Durchbruch benötigt hat.
Da dies nur durch die Masse der Konsumenten erreicht wird, sind aktuell schon DVD-Player für unter 600 DM zu erwerben, in den USA ist aufgrund der früheren Einführung ein solcher Player noch billiger zu haben.

Somit ist Singulus mit einem Entwicklungsvorsprung bei der DVD von ca. einem Jahr Steag Hamatech technologisch überlegen.

Steag Hamatech wurde von Börse Online und von einem Mitspieler des 3-Sat Börsenspiels ins Musterdepot aufgenommen sowie von den Emissionsbanken massiv gepusht.

Der Wert ist äußerst volatil und wird m.E. weiterhin in einer Range von 19 bis 25 € gehandelt werden.
Ich denke, daß der Wert im Vergleich zu Singulus derzeit mit 20 € gut bezahlt ist, da die enormen Zuwachsraten für eine schon wieder überholte Technik schon bald nicht mehr gegeben sein werden.

Das soll nicht heißen, daß Steag Hamatech schlecht ist.
Dies würde den Hass vieler Boardteilnehmer auf mich ziehen.
Auch die CD-R wird die nächsten Jahre als billiges Speichermedium genutzt werden und Steag Hamatech wird damit sehr gut verdienen.

Nur wird nach der Schaffung eines gemeinsamen DVD-R Standards, der bis dato durch mehrere Firmenentwicklungen noch nicht existiert, aufgrund der klar überwiegenden Speichervorteile die CD-R durch die DVD-R abgelöst werden.
Das gute an der DVD Technologie ist, daß sie abwärtskompatibel ist, d.h. man kann mit einem DVD Player in Zukunft auch noch CDs und CD-Rs abspielen.

Der Vorteil der DVD Technologie im Computerbereich (DVD-Rom) ist durch die hohe Datenspeicherkapazität das Medium der nächsten Jahre. Auch hier ist die Technologie abwärtskompatibel, d.h. man kann seine Daten auf CD-Roms weiterhin in einem DVD-Rom Laufwerk lesen können.

Einen nicht zu unterschätzenden Faktor stellt die neue Spielekonsole von Sony, die Playstation 2, dar, die auch auf der DVD Technologie basiert. Mit der DVD werden in Zukunft neue, noch nicht dagewesene realistische Bild- und Tonqualitäten bei Spielen erreicht werden. Der Absatz dieser Konsolen wird enorm sein.

Mit Sicherheit wird die DVD bei der rasanten Entwicklung innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre ein Nachfolgemedium bekommen, welches vielleicht wieder auf dem gleichen Prinzip der Abwärtskompatibilität ausgerichtet sein wird.
Aber das neue DVD Zeitalter hat eben erst begonnen. Der Bedarf an DVD Produktionsmaschinen wird die nächsten Jahre immens sein.
Nur hat eben Singulus trotz guter Meldungen, sowie der besseren Technologie und vielen Analystenempfehlungen noch nicht sehr gut performt.

Doch das wird sich bis zum nächsten Jahr ändern.
Merrill Lynch und andere amerikanische Investitionshäuser interessieren sich auch für Singulus.

Mein persönliches Kursziel für Singulus liegt auf Sicht von drei Monaten bei 55 € und auf ein halbes Jahr bei 65 €.

Good trades. Stockbroker.
Singulus vs. Steag Al Bundy
Al Bundy:

Noch ein Nachtrag

 
04.10.99 19:17
#3
Steag war auch damals  deutlich unterbewertet zu Singulus, die Aufnahme ins Musterdepot hat dann dieses Kursfeuerwerk ausgelöst. Ansonsten hat Stockbroker alles wesentliche gesagt. :-)

Al grüßt
Singulus vs. Steag nemain
nemain:

Re: Singulus vs. Steag

 
05.10.99 11:35
#4
Dazu wäre noch zu ergänzen, daß Singulus lediglich in der Beschichtungstechnik für DVD tätig ist. Steag bietet das gesamte Herstellungsprogramm für DVD UND CDR an!!! Außerdem steht hinter Steag hamatech der große STEAG-Konzern. Mit dieser Finanzkraft kann Steag leicht expandieren und weitere Zukäufe tätigen. In diesem Zusammenhang gibt es Gerüchte, daß Steag eventuell auch Singulus übernehmen könnte.

es grüßt
nemain
Singulus vs. Steag joachim
joachim:

Re: Singulus vs. Steag

 
05.10.99 19:27
#5
Das derzeitige Verhältnis von ca. 1:2 hält nicht mehr lange. Der letzte Ausbruchversuch von Steag im letzten Monat (Tageskurs über 30 Euro) wird zum Jahresende nicht der letzte gewesen sein und die mehr als gerechtfertigte Parität herstellen.  
Singulus vs. Steag T.
T.:

An 0815: Weil Singulus erst wiederentdeckt werden muß !!!

 
05.10.99 21:50
#6
Ihr habt alle recht, aber fundamental würde ich mir nicht zu sehr den Mund fusselig reden - die Unternehmen sind beide nicht schlecht. Ich warte z.Zt. nur auf einen passenden (Wieder)Einstiegszeitpunkt bei Steag. Singulus wartet bei mir auch schon eine Weile auf Wiederbelebung. Die sind bei mir z.Zt. sogar ein bißchen im Plus, aber der big bang kommt noch. Garantiert.

T.
Singulus vs. Steag Stockbroker
Stockbroker:

Nemain und Joachim

 
05.10.99 23:56
#7
Hi nemain,

vielen Dank für Deine Stellungnahme.

Allerdings empfehle ich Dir, zum Thema Singulus und der Produktpalette erst einmal unter folgender Adresse nachzuschauen, bevor Du voreilig Schlüsse über das Herstellungsprogramm ziehst: www.singulus.de/programd.html
Wenn Du Informationen zur Größe von Steag hast, dann poste sie uns bitte.
Von einem Steag Mutterkonzern mit übervoller Kriegskasse habe ich noch nichts gehört.
Das würde mich auch sehr interessieren.
Von dem Gerücht, daß Steag Hamatech Singulus übernehmen will, habe ich leider auch noch nichts gehört.
Vielmehr ergäbe es Sinn, daß die Unternehmen fusionieren, was aber aus der Sicht von Singulus als Weltmarktführer in der DVD Technologie eher uninteressant ist.
Singulus hat im Vergleich zu Steag Hamatech eine weitaus größere Marktkapitalisierung.
Deine Meinung bitte.


Hi Joachim,

Inwieweit willst Du eine Kursparität von Steag Hamatech zu Singulus begründen?
Steag war zum Zeitpunkt der Emission unterbewertet. Der Kurs hat sich mehr als verdoppelt und ist aktuell fair bewertet.
Worin siehst Du einen weiteren Ausbruchversuch auf über 30 € begründet?
Danke für Deine Antwort.

Good trades. Stockbroker.

Greetings to Al Bundy und T.
Singulus vs. Steag ruebe
ruebe:

Ok stockbroker, du bist Schuld

 
06.10.99 10:28
#8
wenn ich Verlust machen sollte :-)))). Wollte mir schon lange Steag ins Depot legen und habe jetzt nach dem Verkauf von B.I.S. mir Singulus (für 40 Euro) ins Depot gelegt.

Im Ernst: Entweder bist du bei Singulus angestellt oder du hast wirklich Ahnung von der technologie. Vielen Dank jedenfalls für deine Ausführungen.

Meine Wahl für singulus hängt auch damit zusammen, daß es am 8.11. Zahlen von singulus gibt und die sollen ganz gut sein.

Also nun kauft alle DVD`s das Fest setht vor der Tür. (-:  

Gruß ruebe
Singulus vs. Steag preis
preis:

Re: Singulus vs. Steag

 
06.10.99 11:17
#9
heute um 19,15uhr kommt ein bericht über Dvd technologie auf n.tv .
persöhnlich halte ich auch singulus für die bessere wahl.
siehe auch vergleich singulus steag bei aktiencheck.
Singulus vs. Steag nemain
nemain:

An Stockbroker

 
06.10.99 12:04
#10
Hallo Stockbroker!

Zu Deiner Frage nach dem hamatech-Mutterkonzern siehe bitte unter www.steag.de nach! Die Homepage von steag-hamatech ist hamatech.com.

Zur den weiteren Fragen (Produktpalette, Marktposition und Potential) werde ich mich in kürze auch äußern.

es grüßt
nemain
Singulus vs. Steag Pinguin
Pinguin:

Heute auf n-tv

 
06.10.99 14:20
#11
Heute auf n.tv gibt es einen Bericht bzgl. DVD und CD-R. Gast: Ulrich Pelzer, BHF-Bank. Was der empfehlen wird, laesst sich leider schlecht voraussagen. Hier zumindest noch einmal die letzten beiden Empfehlungen der BHF-Bank zu diesen Werten. Ich glaube pers. nicht an Kurssprünge nach der Sendung.

4.10.99     Singulus Rating bekräftigt
                                BHF-Bank
                                                                                         
Die Analysten der BHF-Bank haben ihr Rating für die Aktie des Herstellers von Anlagen zur Produktion von optischen Speichermedien, Singulus Technologies AG (WKN 723890), bekräftigt und sehen in den Aktien des Maschinenbauers unverändert eine Halteposition. Trotz der zuletzt erhaltenen Großaufträge und der allgemein sehr guten Auftragslage billige man dem Titel auf dem aktuellen Niveau allenfalls ein Kurspotential von 10-15% zu, da die meisten der in jüngster Vergangenheit präsentierten Vertragsabschlüsse bereits bekannt gewesen bzw. wenig überraschend gekommen seien. In Zukunft halte man auch weiterhin Wachstumsraten von etwa 25 Prozent im Jahr für realistisch. Insgesamt errechneten die Anlageexperten einen Fair Value von 39 bis 44 Euro je Aktie, was auch einem fairen KGV von 25/26 auf Basis der aktuellen Gerwinnschätzung für das nächste Geschäftsjahr entspräche.


21.09.99                         Steag HamaTech verkaufen
                                BHF-Bank
                                                                                         
Die Analysten der BHF-Bank empfehlen dem Anleger die Aktien des Herstellers von Anlagen zur Produktion von optischen Speichermedien wie CD´s und DVD´s, Steag HamaTech (WKN 730900), zu verkaufen.
Der Markt für bespielbare CD-R werde nach vormaligen Wachstumschätzungen von 69% für dieses Jahr Jahr voraussichtlich um 100% auf eine Jahresproduktion von 1,6 Mrd. Stück expandieren. Unsichere Voraussagen für das Jahr 2003 würden hinsichtlich der jährlichen Produktionsmenge im Rahmen von 5 bis 10 Mrd. bestehen. Der Steag HamaTech-Kurs habe sich in den vergangenen Monaten bereits stark entwickelt, wobei die positivsten Marktpotentiale bereits im Wert enthalten wären. Außerdem sei ein Bewertungsaufschlag für den Titel aufgrund der Abhängigkeit vom CD-R-Sektor nicht aufrechtzuerhalten. Der faire Kurs liege zwischen 20 und 22,5 Euro.
Singulus vs. Steag nemain
nemain:

Fakten - Fakten - Fakten

 
06.10.99 15:03
#12
Hier die versprochenen Details zu Steag-hamatech:

- Marktanteil CDR: 60% (Singulus: 10%)

- Am US-Markt durch Übernahme von Light Technologies (USA) gestärkt

- fruehzeitige Erweiterung der Produktionskapazitaeten
 (Anfang '99 Bau einer neuen Fertigungsstätte begonnen)

- Endnutzniesser des gesamten Branchenwachstums da
 Hersteller der zur Produktion benötigten Maschinen

- Gewinnwachstum 99e: 890% !!! (Singulus : 36%)


Nachfolgend ein VWD-NEWS Zitat vom 01.09.99:

 "Zu den Outperformern am Neuen Markt zaehlten am heutigen
  Tag erneut die Aktien der Steag-Hamatech. Am Markt hat sich
  inzwischen durchgesetzt, dass die Produktpalette von Steag
  dem Angebot des Mitbewerbers Singulus ueberlegen sei, so
  kam es bereits zu Umschichtungen von Singulus zu Steag."

Nachfolgend ein AktienCheck Zitat vom 10.09.99:

"Steag Hamatech Fusionsphantasie
Der Hersteller von Anlagen zur Produktion von optischen Speichermedien wie CD´s und DVD´s profitiere vom Boom in diesem Wachstumsmarkt, berichten die Analysten des Effecten-Spiegel. Für Kursphantasie sorge gegenwärtig die jedoch insbesondere die Aussicht auf eine mögliche Fusion mit Wettbewerber Singulus Technologies AG, die in einem Bericht der Wirtschaftswoche kolportiert worden sein."
Singulus vs. Steag Al Bundy
Al Bundy:

---> nemain

 
06.10.99 15:30
#13
Sorry, nichts gegen Dich, aber das sind doch olle Kamellen. Wen interessiert der Marktanteil an CD-R wenn die Zukunft klar der DVD gehört. Dein Research ist übrigens nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Ich will Deine Steag nicht schlechtmachen, aber die Kursexplosion ist Vergangenheit. Momentan ist sie fair bewertet (20-23), falls sich die DVD-R schneller durchsetzen sollte als geplant (2002), kann es für Steag allerdings problematisch werden, da dann kein Schwein mehr mit CD-R arbeiten wird. Das sind dann alles potentielle Kunden von Singulus. Singulus baut übrigens auch seine Produktion aus um Kapazitätsengpässe abzubauen.

Al grüßt
Singulus vs. Steag Al Bundy
Al Bundy:

Die Analyse war ja nicht berauschend

 
06.10.99 19:57
#14
Und jetzt??? Verkaufen und billiger neueinsteigen? Ich denke, der Preis soll gedrückt werden. Wenn die Neuen Quartalszahlen kommen geht es dann wieder Sprunkaft nach oben. Ich verkaufe meine  Singulus jedenfalls nicht, überlege mir aber bei 17 noch in Steag einzusteigen.

Al grüßt
Singulus vs. Steag preis
preis:

hab mir auch mehr versprochen Al o.T.

 
06.10.99 20:32
#15
Singulus vs. Steag preis
preis:

die dicke taste mit dem pfeil schickt die überschrift alleine weg

 
06.10.99 20:53
#16
ich hätte auch nicht gedacht das man auf auf so unwichtige fragen so gelangweilte antworten geben kann.jetzt wissen wir hoffentlich alle wie
DVD player zu bedienen sind.wenn man mit der vision ins fernsehn kommt
aktien zum jahrestief zu kaufen haben wir alle noch eine große karriere
vor uns.
mein tip microsoft zu 30

gute preise
Singulus vs. Steag ocjm
ocjm:

Re: Singulus vs. Steag re:preis

 
06.10.99 23:38
#17
hey, kleinweich für 30 $ würde ich auch gern haben. wo gibst denn so was.

????????????!!!!!!!!!!!!!!!  bitte keine antwort.

Singulus vs. Steag Teazy
Teazy:

Ich stehe auf Stingulus (Jetzt is aber gut !!!)

 
06.10.99 23:48
#18
Man hört ja nur wer nun Weltmarktührer von den beiden Firmen ist. Ist das wichtig? Beide Firmen sind super positioniert. Beide haben volle Auftragsbücher. Beide korrigieren Ihre Planzahlen nach oben. Also warum haltet Ihr nicht einfach beider Positionen. Noch ein Wort zur Bewertung von Steag und Singulus. Steag hat ein momentanen 2000'er KGV von 23,6. Singulus dagegen 36,9. Also hat Steag durchaus noch Luft nach oben.  
Singulus vs. Steag Stockbroker
Stockbroker:

Die Analyse Singulus - Steag auf N-TV

 
07.10.99 00:55
#19
Die neuesten Vergleichszahlen wurden heute in der Telebörse um 19.15 von einem Analysten der BHF-Bank vorgestellt.
Folgende KGVs:  2000e  2001e
Singulus           25     20
Steag Hamatech     26     21
Basler             54     37.
Der Analyst meinte, daß die Werte aktuell fair bewertet seien.

Meiner Meinung nach war die Analyse heute nicht besonders informativ und zeugt nicht gerade für die Kompetenz des Analysten.
Zur Analyse ist zu sagen, daß sie dem Niveau des Senders entsprach.
Ich hatte mir auf N-TV auch nicht mehr erwartet.
Die Fakten, daß die CD-R gerade ihren Boom hat, die DVD zur Zeit vor allem im Spielfilmsektor Einzug hält und die DVD-R in Zukunft die CD-R ablöst, sind doch schon bekannt.
Anstatt konkrete Kursziele auf 6 oder 12 Monate zu nennen, verweist der BHF-Analyst nur darauf, daß man man Singulus getrost für 35 € und Steag Hamatech für 17 € ins Depot legen kann, wenn sie von den jetzigen Kursen wieder zurückkommen.
Nur leider hat der Analyst irgendwie nicht berücksichtigt, daß bald wieder Quartalszahlen der beiden Firmen kommen und desweiteren der Neue Markt zu einem erneuten Höhenflug angesetzt hat.

Schade um die Sendezeit.
Aber bald kommt N-24... vielleicht hat Carola F. deshalb schon so viele Sorgenfalten? Man weiß es nicht. Carolas Chartanalysen sind aber immer amüsant.

Good trades. Stockbroker.


Singulus vs. Steag Al Bundy
Al Bundy:

Das wird den Steag Aktionären nicht schmecken.

 
07.10.99 09:30
#20
Hier eine aktuelle Analystenmeinung:

07.10.99
STEAG Hamatech Kursziel 20 Euro
BHF-Bank  



Nach rasantem Kursanstieg Gewinne realisieren heisst die Devise der BHF-Banker für die Aktien der STEAG Hamatech AG (WKN 730900).

Die Umsatz- und Ergebnisentwicklung sowie folglich auch der Kursanstieg übertrafen nach eigenen Angaben die Erwartungen der BHF-Analysten. Ursache dafür sei die explosionsartige Entwicklung im CD-R-Markt. Für die Zukunft gingen die Progosen der Hersteller von Stückzahlen zwischen 5 und 10 Mrd. im Jahre 2003 aus. Die Bandbreite verdeutliche die Risiken dieser Schätzung. Der jetzige Kurs setze den Eintritt des optimistischen Szenarios von 9,6 Mrd. CD-Rs im Jahre 2003 voraus. Zudem berücksichtige die Prämie in den Multiples gegenüber Singulus nicht, dass STEAG Hamatech stärker von der Entwicklung des CD-R-Marktes abhängig sei als Singulus.

Mit rund 78% der für 1999 erwarteten Erlöse sei STEAG Hamatech extrem abhängig von der Entwicklung des CD-R Marktes. Die rasante Entwicklung im laufenden Jahr führe zudem zu einer Verlangsamung des Ergebniswachstums gegenüber den eigenen vorigen Schätzung in den Jahren 2000ff. Singulus habe im Jahr 2000 Potential für grössere Umsatz- und Ergebnissteigerungen als STEAG Hamatech.

Das Ergebnis je Aktie (US GAAP) habe der BHF-Bank zufolge 0,11 EUR für 1998 betragen. Für 1999 gehen die Analysten von 0,73 EUR (0,29) aus, von 0,82 EUR (0,42 EUR) für 2000 und von 1,00 EUR (0,59 EUR) für 2001.

Die Analysten errechnen ein Kursziel von 20 EUR bis 22,50 EUR und raten in Anbetracht der rasanten Kursentwicklung zu Gewinnmitnahmen.


Al grüßt
Singulus vs. Steag Stockbroker
Stockbroker:

Al, diese Meldung auch nicht...

 
07.10.99 11:54
#21
07.10.99
Singulus ein Favorit
Effecten-Spiegel  

Die Aktie des Neuen Markt-Titels Singulus Technologies AG (WKN 723890) steht derzeit auf der Kaufliste der Analysten des Effecten-Spiegel.

Die Aktie die derzeit ein Favorit für spekulative Anleger.

In den USA gäbe es derzeit einen DVD-Boom. So sei der Absatz der DVD-Player in diesem Jahr um das 4,7fache angestiegen. Auch in Europa zeige der Trend steil nach oben. Singulus als Hersteller von Produktionsmaschinen für CDs und DVDs verkaufe aktuell so viele Maschinen wie nie zuvor. Bis September gingen dabei mehr Bestellungen ein als im gesamten Vorjahr.

Aufgrund des Auftragbooms habe das Unternehmen die Prognosen nach oben revidiert. So dürfte der Gewinn im aktuellen Berichtsjahr um 35% gegenüber dem Vorjahr zulegen. Die DG-Bank schätzte den Gewinn für das Jahr 2000 so z.B. auf 1,24 EUR. Dieser sollte dann im Jahr 2001 auf 1,75 EUR ansteigen.

Singulus gehöre nach Aussage des Effecten-Spiegel derzeit aufgrund der moderaten Bewertung als eine der aussichtsreichsten Aktien am Neuen Markt. Die Aktie eigne sich sehr gut für die Depotbeimischung.

Good trades. Stockbroker.
Singulus vs. Steag Al Bundy
Al Bundy:

Stockbroker: es nimmt kein Ende :-)

 
08.10.99 13:25
#22
Jetzt auch noch die BHF-Bank. Ich lach mir nen Ast. Jetzt sollte nur endlich der kurs in die Gänge kommen.

08.10.99
Singulus Upgrade
BHF-Bank  



Die Anlageexperten der BHF-Bank haben ihre Einstufung für die Aktie des Herstellers von Anlagen zur Produktion von optischen Speichermedien, Singulus Technologies AG (WKN 723890), von "Halten" auf "Kaufen" revidiert.

Die Company profitiere als Marktführer bei Maschinen zur Produktion von DVDs sowie mit einer starken Position bei Maschinen zu Herstellung von CD-Rs vom rasanten Wachstum der Märkte für optische Discs.

In der jüngsten Zeit habe der Aktienkurs unter der allgemeinen Schwäche des Neuen Marktes sowie auch unter Umschichtungen von Geldern zugunsten des Wettbewerbers Steag Hamatech gelitten. Diese Korrektur halte man jedoch für deutlich übertrieben.

Die Aktie werde mittlerweile mit einem 2000er KGV von rund 21 bewertet. Im Zuge der Veröffentlichung der sehr guten Zahlen für das dritte und vierte Quartal des laufenden Jahres werde eine Neubewertung der Aktie zu Kursen deutlich über 40 Euro führen.

Al grüßt
Singulus vs. Steag Stockbroker

Al, da lacht das Herz

 
#23
Hi Al,

und das von der BHF-Bank...
Lesen die hier neuerdings das Board und die Beschwerden über ihre Analysten? lol

Schon gehört: Media Markt verkauft nun einen DVD-Player PHILIPS DVD 700 mit drei Top Titeln für gerade einmal 579.- DM... Weihnachten und der DVD Boom stehen vor der Tür. Zieht man die DVDs ab, kostet der Player demnach nur 459.- DM!!! Die DVD Abteilungen wachsen wie Pilze in den Fachmärkten...
Das 4. Quartal wird der Renner für Singulus, die Planzahlen müssen deutlich nach oben korrigiert werden.

So long and happy weekend (werde mir dieses Wochenende wieder einen Schwung aus USA ordern.)

Stockbroker.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Singulus Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
28 8.076 Analysten Treffen bei Singulus ....... DieWahrheit BoersenhundRE 17.11.17 14:39
27 3.091 Singulus, wird der Turnaround geschafft ? Hirschmann WasWäreWenn 08.11.17 14:18
  1 Löschung hakan0409 OliBe 03.07.17 15:36
  102 Singulus Technologies AG Unternehmensanleihe flipp magmarot 31.07.16 19:06
    Löschung teMan   01.06.16 00:26