Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100%

Beiträge: 16
Zugriffe: 1.713 / Heute: 1
Hansa Group
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Entrium
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Identiv 2,69 $ +4,67%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,57%
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% Spekulatius
Spekulatius:

Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100%

 
23.11.99 20:26
#1
Hallo Ihr lieben Spekulanten,

nachdem ich Euren Ausführungen schon seit geraumer Zeit folge und ich meisthin von der Qualität Eurer Beiträge überzeugt bin möchte ich - ein Neuling auf dem Börsenparkett - Euch um Rat fragen.
Ich möchte mir in den nächesten Tagen folgendes Depot aufbauen:

- Intershop 20%
- Cisco 20%
- Singulus 20%
- Kinowelt 20%
- Diraba 10%
- Gedys 10%

Was haltet Ihr davon? Zur Zeit habe ich von den anvisierten Werten nur Cisco im Depot, des weiteren noch DaimlerChrysler, Teles und Elsa, wobei ich die 3 zuletzt Genannten natürlich veräußern möchte.
Ich erhoffe mir von dem Depot, daß ich mir bis Ende diesen Monats aufbauen möchte, eine Wertsteigerung von 50-100 % in den nächsten 12 Monaten. Wie seht ihr das?

Vielen Dank im Voraus

Euer Spekulatius
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% mob1
mob1:

Mit Teles , ohne Diraba. o.T.

 
23.11.99 20:29
#2
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% HAHAHA
HAHAHA:

Re: Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100%

 
23.11.99 20:33
#3
ein absolutes TOP-DEPOT für 2000  !!

Aber Achtung: einige Titel sind schon sehr gut gelaufen und entsprechend korrekturempfindlich ! Du mußt dieses keinesfalls innerhalb der nächsten Tage aufbauen !!

Ich glaube, es kommt jetzt zu einer Seitwärtsbewegung innerhalb derer Du bei jedem der obigen Werte einen zum Kaufen guten Tag erwischt.
 Also keine Kaufpanik !

Um dieses Depot könnten Dich einige in einigen Monaten beneiden !

HAHAHA  
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% Al Bundy
Al Bundy:

Ich würde an Deiner Stelle Teles noch etwas halten.

 
23.11.99 21:24
#4
Wenn die Quartalszahlen OK sind geht es noch etwas aufwärts.
Bei Singulus und Intershop ebenfalls günstige Kurse abwarten oder wenn Du Angs hast was zu verpassen, in 2-3 Stückelungen im Abstand von 2 Wochen kaufen.

Al grüßt
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% singulus2000
singulus2000:

Re: Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100%

 
23.11.99 21:42
#5
MEIN TIP FÜR DIE NÄCHSTEN 2 JAHRE WÄHREN :


SINGULUS,MEDION,SCM,DIRABAundLHS
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% ahjn
ahjn:

Re: Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100%

 
23.11.99 21:59
#6
Hallo,
schaue mir Cisco schon länger an; bin neu hier; wenn man kaufen
möchte, morgen oder erst mal abwarten was passiert ?
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% furby
furby:

Medion statt Diraba, - Cisco wann kaufen

 
24.11.99 09:13
#7
von Diraba halte ich nichts - weder als Aktie noch als möglicher Kunde. Als Aktie wird die Diraba unter der "Direktbankeninflation" am NM leiden. Bis jetzt gibt's Consors, Emprise, Diraba. Comdirect und andere planen auch Börsengänge. In diesem Umfeld glaube ich nicht, das sich die Diraba behaupten kann. Beachte auch, daß US-Direktbanken günstiger bewertet sind.

Den Rest Deiner Vorschläge find ich gut.

Für Cisco interessiere ich mich wie ahjn auch. Deshalb bin ich um Meinungen zum Einstiegszeitpunkt dankbar.

Gruß furby
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% Snief
Snief:

Cisco

 
24.11.99 09:21
#8
Cisco wird empfohlen mit Kursziel 125$!
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% Manfredi
Manfredi:

Re: Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100%

 
24.11.99 09:31
#9
Ich lese auch schon lange eure Beiträge und finde Sie besser wie von manchen Analysten und sogenannten Experten. Konnte mir schon oft von euch einen guten Tip holen. Was haltet Ihr von meinem jetzigen Depot. SER zu 33,50, Adcon zu 7,00, Singulus zu 50.--, Rare Medium zu 24.-- Jumptec zu 64
und CPU zu 50. Ich bin noch recht neu und würde gerne noch weitere Titel kaufen. Könnt Ihr mir einen Rat geben. Das ist auch mein erstes E-mail das ich geschrieben habe und ich hoffe es kommt an. Gruß Manfredi
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% Superlampi
Superlampi:

Furby, Emprise = Direktbank ? Verschreiber wg.Entrium oder ? o.T.

 
24.11.99 09:31
#10
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% tgk1
tgk1:

An Manfredi

 
24.11.99 09:48
#11
Meiner Meinung nach ist Dein Depot zu NM-Lastig. SER laufen auf lange Sicht
bestimmt gut, genauso wie Singulus.
Mit Adcon & Rare Medium hab ich mich noch nicht intensiv genug auseinander gesetzt.

Würde Nokia als den europ. Blue-Chip schlechthin noch kaufen & die asiatische
Seite mit Samsung(korea)/Sony/Seven-Eleven noch abrunden (einen o. zwei davon).

Viel Erfolg
TGK
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% ruebe
ruebe:

Singulus kann man eigentlich

 
24.11.99 09:53
#12
jetzt kaufen, nachdem es von 62.80 auf 56 zurückgekommen ist. Cisco muß man haben, aber vielleicht unter 85 kaufen.

Intershop für 160, mit Gedys habe ich mich noch nicht befaßt, kinowelt ist ein guter Wert ist aber zur Zeit überbewertet und diraba würde ich an deiner Stelle nicht kaufen. Teles würde ich halten bis 34-35.

Mein Favorit heißt vectron, die stellen hochmoderne Kassensysteme her und sind weltweit hervorragend positioniert. Über den Jahreswechsel wird die Elektronik in vielen alten Kassen kaputt gehen und Vectron bietet Ersatz. Mit Produktionsstandorten in China und Deutschland wird Vectron neben Europa auch den amerikanischen Markt beliefern. Noch ist der Kurs zum Einsteigen zu hoch, bei Kursen unter 26 Euro kannst du nichts falsch machen.
Ne Alternative ist auch brainpool bei Kursen um die 70 Euro.
Gruß ruebe    
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% furby
furby:

Ja Verschreiber sorry / re Manfredi

 
24.11.99 09:58
#13
Superlampi Du hast heute wohl besser geschlafen als ich. Entrium war natürlich gemeint. Danke für den Hinweis.

An Manfredi: stimme TGK zu und würde CPU unbedingt baldmöglichst mit Verlust verkaufen an Deiner Stelle. Bei Interstoxx findest Du alle Negativmeldungen der letzten Zeit recht gut dargestellt. Auch hier am Board wurde einiges dazu geschrieben.

Gruß furby
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% furby
furby:

re:ruebes Vectron-Tip

 
24.11.99 10:10
#14
ruebe Dein Tip mit Vectron hat mich ins grübeln gebracht. Profitiert Vectron  von Ausfällen in Kassensystemen wegen Y2k oder nicht? Vectron dürfte doch nur profitieren, wenn nicht eigene System ausfallen, sondern Wettbewerbsprodukte betroffen sind. Habe aber keine Ahnung, ob Vectron Systems Y2k tauglich sind und die anderen gerade nicht. Sicherlich, gibt's da auch noch recht alte Anlagen wo's Probleme geben könnte.

Ein anderer Gedanke: Braucht man zur Umstellung von DM auf EUR eine neue Kasse?

Gruß furby
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% ruebe
ruebe:

ja furby, du bist auf der richtigen Fährte

 
24.11.99 10:15
#15
die meisten Kassen sind nicht umstellbar (Euro - DM), alle Vectronkassen können Euro und DM ausdrucken . Vectron-Kassen haben keine Y2K-problematik, das garantiert Vectron zumindest. Ich hoffe, daß das stimmt. Ich will in diesen Wert weiter einsteigen, aber erst wenn er zwischen 25 und 26 Euro liegt.

Schau dir doch einfach mal die vectron-site im internet an. Da findest du alle infos.

Gruß ruebe  
Singulus, Intershop, Cisco .... 50-100% tgk1

An Manfredi bez. Samsung

 
#16
09.11.99
                   Samsung Electronics kaufen
                   Emerging Markets Investor
                                                                                                 


                   Die Anlageberater des Börsenbriefes „Emerging Markets Investor“ raten zum Kauf der Aktien von
                   Samsung Electronics (WKN 881823).

                   Das koreanische Unternehmen, dass nach dem atemberaubenden Kursanstieg der Vormonate
                   ebenfalls in die Konsolidierung geschliddert sei, bleibe für jeden Anleger, der das Gewinnpotential
                   koreanischer Aktien ausloten wolle, ein absolutes Muss.

                   Das Unternehmen sei auf dem aktuellen Kursniveau preiswert. Der Anleger kaufe sich mit Samsung
                   das Unternehmen, das in der Chip-Industrie immer mehr die technologische Vorreiterrolle

                   übernehme. Bereits im Jahr 2002 werden die Koreaner den Anlageexperten nach als erste weltweit
                   den Gigabyte-Speicher-Chip einführen.

                   Dieser technologische Vorsprung spiegele sich in den Aktienkursen noch nicht wieder. Mit dieser
                   Aktie könne man eine Menge Geld verdienen. Besonders in diesem noch jungen Schweinezyklus
                   der Halbleiterbranche. Hier hätten die Anleger zu Kursen von unter 50 Euro heute noch einmal
                   eine traumhafte Kaufgelegenheit. Die Chancen, dass sich der Kurs noch weiter verbillige, halten
                   die Analysten von Emerging Markets Investor für äusserst gering – höchstens ein Ausverkauf an der
                   Wall Street könne auch Samsung Electronics noch weiter drücken.

Schaut gut aus ! Wollte mal bei 29 rein, heute 65.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Hansa Group Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
12 568 Hansa Group -Fokus auf's Kerngeschäft nightfly m-t89 10.08.15 15:28
2 3 Polizei b. Hansa Group/Untersuchungshaft Alambeigi Chefingenieur m-t89 21.07.15 18:22
  4 Pennystocks 2015 - Reboundchancen 2015?! Struwwelpeter Almen 07.05.15 10:25
3 51 Neue Frick Rakete ! Investox m-t89 03.02.15 18:28
  5 Ad hoc: Vectron Systems AG Jayzzz Knappschaftskassen 08.03.07 12:39