Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 82 83 84 1 2 3 4 ...

Silber - alles rund um das Mondmetall

Beiträge: 2.077
Zugriffe: 467.896 / Heute: 12
Silber 16,555 $ +0,05%
Perf. seit Threadbeginn:   -24,00%
 
Goldpreis 1.292,37 $ +0,08%
Perf. seit Threadbeginn:   -1,65%
 
Platin 906,1947 $ +0,76%
Perf. seit Threadbeginn:   -3,49%
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Silber - alles rund um das Mondmetall

50
21.02.14 19:10
#1
(Verkleinert auf 50%) vergrößern
Silber - alles rund um das Mondmetall 697569
2.051 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 82 83 84 1 2 3 4 ...


Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Gold, Silver Prices Up On Technical Buying

7
19.04.18 10:27

...May silver futures bulls have gained the overall near-term technical advantage. Silver bulls' next upside price breakout objective is closing prices above solid technical resistance at the January high of $17.785 an ounce. The next downside price breakout objective for the bears is closing prices below solid support at $16.50. First resistance is seen at $17.25 and then at $17.50. Next support is seen at $17.00 and then at the overnight low of $16.73. Wyckoff's Market Rating: 6.0.

Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Rauschgold

8
19.04.18 20:45

"Seid ihr alle gaga?" - Über das Leben eines ökonomischen Einhorns namens "Bitcoin"

In einem Atemzug Gleichheit behaupten und Ungleichheit zementieren

Es ist wie im richtigen Leben: Am Anfang werden Werbegeschenke verteilt, und am Ende siegen die mit der größten ökonomischen und technologischen Firepower. Das System kann in einem Atemzug grundsätzliche Gleichheit behaupten und finale Ungleichheit zementieren. Wenn das nicht mal an unsere politischen Demokratien erinnert.

Gleichzeitig sorgt die Regel 3 dafür, dass sich der Bitcoin-Hype mehr und mehr in einen ökologischen Alptraum verwandelt, weil die immer schwierigere Erzeugung neuer Bitcoins immer mehr Energie frisst. Die Regel 4 sorgt dafür, dass Bitcoins das zugkräftigste Spekulationsobjekt seit der Finanzkrise 2008 sind.

Die jüngste Kursexplosion hängt zeitlich und ursächlich mit einem sogenannten "hard fork" zusammen, der das zunehmend unpraktische Einheits-Konstrukt der Zentralanwendung Bitcoin Core um eine effektivere Handelsbasis (Bitcoin Cash) ergänzte. Nach dieser Änderung, die den Austausch von Bitcoins wesentlich erleichterte, begann sich die Spekulationsblase, welch Wunder, so richtig aufzublähen. ...

"Seid ihr alle gaga?" - Über das Leben eines ökonomischen Einhorns namens "Bitcoin"
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Seit Schröder biedert sich die SPD Neoliberalen an

8
21.04.18 08:08

Die klarsten Beispiele dafür kommen aus den USA. Man denke da nur an Hillary Clintons Vorwurf, dass ein Großteil der Trump-Unterstützer ein „Haufen von Erbärmlichen“ sei. Auch in Deutschland durfte man im Wahlkampf 2017 diese liberal-postmoderne Weltbildpolitik beobachten – mit Angela Merkel als Oberhaupt des neuen Sonnenscheinliberalismus.
So fühlten sich die kleinen Leute und die Besorgten der Mittelschicht, die im Zeiten der Globalisierung und kommenden Digitalisierung um eine sichere Zukunft bangen, einfach nicht mehr gehört und verstanden. Und zwar weder von der Union noch von der SPD. Vor allem die SPD als ihr klassisches Sprachrohr versagte hier. Viele entschieden sich so für die Wahlapathie oder wählten gleich den Protest gegen den neuen „progressiven Neoliberalismus“ (Nancy Fraser) und machten so ihr Kreuz bei der AfD. ...

Viel zu lange hat sich die SPD von Angela Merkel und den Turbo-Kapitalisten einlullen lassen. Der Partei gelingt nur noch eine Placebo-Therapie gegen deren Auswüchse. Da hilft nur knallharter linker Realismus - findet ein SPDler.
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Neoliberalismus abgewählt: Eine Nachbetrachtung

9
22.04.18 08:58
Prowestliche Kandidaten schnitten bei den russischen Präsidentschaftswahlen denkbar schlecht ab - vor allem aufgrund ihrer wirtschaftsliberalen Positionen. Diese finden in Russland keinen fruchtbaren Boden zum Gedeihen. Und nicht nur dort.
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Silberpreis: Steigen Silber-Aktien wieder an?

9
23.04.18 21:06

Doch den meisten Anlegern ist nicht bewusst, dass auf den Edelmetallmärkten große Dinge vor sich gehen. Wie kürzlich erwähnt, hat der Spotpreis von Gold nun die Marke von 1.300 Dollar pro Unze für die längste Zeitspanne seit Mitte 2013 überschritten. Ein Zusammentreffen von Faktoren, darunter ein einigermaßen eingeschränktes Angebot an Gold, die Stimmung der Anleger sowie eine Federal Reserve Bank die im Hinblick auf die Erhöhung der Zinssätze übervorsichtig ist, hat dazu beigetragen, den Glanz von Gold wiederherzustellen.

Doch Gold ist nicht das einzige Edelmetall, das man auf dem Radar haben sollte. ...

Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Gold müsste bei $ 16.450 stehen, Silber bei $ 761

7
26.04.18 21:26

Inflationsbereinigt müsste Gold bei $ 16.450 liegen und Silber bei $ 781

Heute, bei einem Preis von 1.350 $, ist Gold unbeliebt und unterbewertet – so wie 2002, als wir es bei 300 $ kauften. Real inflationsbereinigt liegt Gold heute mit 1.350 $ auf demselben Niveau wie 2002 (siehe Chart unten), es befindet sich zudem auf einen 300-Jahre-Tief. 1980 erreichte Gold seinen Spitzenstand bei 850 $. Inflationsbereinigt wären das 16.450 $ in heutigem Geld – also das 12-fache des aktuellen Kurses. Dieser Preis deckt sich viel eher mit unseren eigenen Kurszielen.

Silber ist sogar noch stärker unterbewertet. Auf Basis derselben Inflationsbereinigung befindet sich Silber ebenfalls auf einem 300-Jahre-Tief. Beim heutigen Kurs von 17,20 $ kommt Silber – inflationsbereinigt – auf denselben Stand wie im Jahr 2000, als es bei 4 $ lag. Den 50 $ des Silberhochs von 1980 entsprächen heute 761 $ – eine Vervierundvierzigfachung (44 x) vom heutigen Stand aus. ...

Silber - alles rund um das Mondmetall patsmelv
patsmelv:

# 2040

3
29.04.18 22:06
Wo lagert die Bank die fast 500 Kubikmeter Silber. Es gibt übrigens hunderte von sehr grossen Banken, kaufen die nichts ?
Silber - alles rund um das Mondmetall patsmelv
patsmelv:

Hallo 1 Quantum

3
01.05.18 18:09
Witzig ist ok, aber ich habe dir 2 einfache Fragen gestellt. Wenn du sie aber nicht beantworten kannst ist auch kein Problem :-)
Silber - alles rund um das Mondmetall 1Quantum
1Quantum:

zu #2059/2060 2 einfache Antworten ;-)

4
02.05.18 16:46

- um 500Kubikmeter Ag zu lagern, benötigt eine Bank nur einen kleinen Raum mit ca. 8m Kantenlänge.

- natürlich kaufen die Mitbewerber:  www.cmegroup.com/delivery_reports/Silver_stocks.xls
Silber - alles rund um das Mondmetall patsmelv
patsmelv:

Okok :-)

2
02.05.18 22:19
Was m.M. nach von Bedeutung wäre ist ob die meisten “grossen” Banken Silber physisch kaufen, lagern und auch wieviele Tonnen. Man könnte eventuell eine gewisse Taktik erkennen. Ich sehe da eigentlich nicht viel ....
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Steigende Inflation: Warum der Dollar stärker wird

8
04.05.18 09:27

Steigende Inflation :   Warum der Dollar stärker wird

Seit kurzer Zeit verliert der Euro gegenüber dem Dollar jedoch wieder an Wert, und am vergangenen Dienstag kostete ein Euro vorübergehend erstmals seit mehreren Monaten weniger als 1,20 Dollar. Eine Erklärung für das Comeback des Greenbacks liefern die auseinanderdriftenden Konjunkturerwartungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Eurozone. Gestärkt durch eine große Steuerreform und ein gewaltiges Ausgabenprogramm, läuft sich die amerikanische Volkswirtschaft warm. Im notorisch schwachen ersten Quartal wuchs die Wirtschaft mit einem annualisierten Wert von 2,3 Prozent deutlich über den Erwartungen. ...

Ein Vergleich der Renditen deutscher und amerikanischer Staatsanleihen zeigt das Potential für einen stärkeren Dollar – sofern die Fed...
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Gold reif für den nächsten Bullenzyklus

9
05.05.18 10:12

Ein Analyst von Bank of America erläutert gegenüber CNBC, warum er Gold auf dem Weg zur Marke von 1.450 US-Dollar sieht. Die Weichen dazu könnten seiner Ansicht nach im Verlauf des Jahres gestellt werden. ... Er glaubt, dass Gold den technischen Widerstand zwischen $ 1.350 und $ 1.370 im späteren Verlauf des Jahres knacken wird – wenn die jüngste Dollar-Rally sich abschwäche. Dieser Sprung werde den Goldpreis auf einen Pfad Richtung 1.450 US-Dollar bringen. Ciana glaubt, dass selbst eine straffere Geldpolitik der Fed diese Entwicklung nicht aufhalten kann.

Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Abwärtstrend der SPD geht weiter - AfD stabil

7
06.05.18 20:15

Nach einer Emnid-Erhebung im Auftrag der "Bild am Sonntag" ist die SPD aktuell nur noch halb so stark wie die CDU/CSU. Die SPD sank demnach um einen Punkt auf 17 Prozent, während die Union um zwei Punkte auf 34 Prozent zulegte.

Drittstärkste Kraft blieb in der Umfrage die AfD mit unverändert 14 Prozent.

Die Grünen erreichten erneut 12 Prozent. Die Linke fiel um einen Punkt auf 10 Prozent. Auch die FDP gab um einen Punkt nach und kam noch auf 8 Prozent. ...


https://www.gmx.net/magazine/politik/...rend-spd-stark-union-32951160

Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

GroKo: Auf dem Gipfer der Dummheit...

7
08.05.18 10:31

Die Altparteien-Verlierer versammeln sich auf der Zugspitze - auf der Flucht vor dem Volk?
Oder warum sonst verkünden die Goko-Spasten auf der Zugspitze ihren Dummschwatz?
Es wird ihnen nichts bringen - die Zukunft gehört neuen Rechten:

„Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!“ Sein Engagement als Initiator der Petition „Rettet unser Bargeld!“, zusammen mit einer Partnerinitiative, erreichte über 80.000 Unterschriften und führte zur Begegnung mit Peter Boehringer, heute haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion.

Wer die an Verstand und Vernunft appellierenden Bundestagsauftritte Boehringers kennt, schätzt es vielleicht um so mehr, wenn dieser Otte als einen „angenehmen Menschen mit hoher charakterlicher Integrität und Mut“ beschreibt. Entsprechend brandet auch der Applaus auf, als Otte Anfang des Jahres auf Einladung Boehringers im Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestages vor der Desiderius-Erasmus-Stiftung spricht und erklärt: „Wenn man die Werte der CDU vertritt, muß man heute AfD wählen.“ Dabei hätten der Bruch und die Häutungen „die Partei gestärkt“.

Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Marcon: Merkel ist Fetischist

7
10.05.18 20:10

...Mehr Mut sei nötig, Deutschland und Frankreich müssten über ihren Schatten springen, drängt Macron: Paris müsse neue Regeln im EU-Vertrag akzeptieren, in Deutschland aber könne es keinen "Fetisch" für Haushalts- und Handelsüberschüsse geben – diese Überschüsse, beklagt Macron ungewöhnlich klar, gingen immer auf Kosten anderer. ...

Frankreichs Präsident Macron hat in Aachen den Karlspreis erhalten. Seine Dankesrede nutzte er für eine Abrechnung mit der Kanzlerin.
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Karl Lagerfeld: Warum er Merkel hasst

7
11.05.18 11:14

Paris -Mal wieder hat sich Modeschöpfer Karl Lagerfeld (84) politisch zu Wort gemeldet. Und schießt scharf gegen die Bundeskanzlerin.

Er „hasst“ Angela Merkel (63, CDU) wegen ihrer Flüchtlingspolitik, erklärt er. Und droht sogar mit der Rückgabe seiner deutschen Staatsangehörigkeit.

Merkel habe mit ihrer Entscheidung, „eine Million Zuwanderer“ in Deutschland aufzunehmen, der AfD bei den Wahlen im vergangenen Jahr den Weg in den Bundestag geebnet, kritisierte Lagerfeld in der französischen Zeitschrift „Le Point“.

– Quelle: www.express.de/30153000 ©2018


Silber - alles rund um das Mondmetall Galearis
Galearis:

nicht nur er...

3
14.05.18 08:51
vermutlich Millionen...
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Morgan Stanley: The End of Easy

6
17.05.18 06:48

Morgan Stanley says the 'easy' investing days are over, lowers stock weighting and raises cash allocation

  • "After nine years of markets outperforming the real economy, we think the opposite now applies," the team of Morgan Stanley strategists wrote Sunday.
  • Chief among Morgan Stanley worries are a return of inflation, uncertain political outlook and tightening monetary policy.
  • "We are not looking for an economic recession in the next 12 months but we could experience the fear of one," wrote equity strategist Mike Wilson. ...
www.cnbc.com/2018/05/14/...ng-and-raises-cash-allocation.html
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Die Hartz-IV-Lüge: Merkels Lohndumping

9
17.05.18 09:32

Hartz-IV-Satz steht offenbar schon vor der Berechnung fest

Insgesamt belaufen sich die Einbußen für Hartz-IV-Empfänger und Rentner auf rund zehn Milliarden Euro jährlich, wenn man den Betrag von 571 Euro mit dem derzeit gültigen Satz von derzeit 416 Euro monatlich vergleicht. "Diese Zahl ist vorgegeben worden, die wollte man erreichen", glaubt Sozialwissenschaftler Stefan Sell von der Hochschule Koblenz. Man habe sie "durch die statistischen Manipulationen bei der Berechnung erreicht".

Die Bundesregierung räumt dazu gegenüber Monitor ein, die Frage der Höhe des Regelbedarfs und des soziokulturellen Existenzminimums sei "nicht vorrangig eine Frage des Berechnungsverfahrens - sie muss politisch beantwortet werden."

Anhebung von Hartz IV hieße Steuerersparnis für alle

Experten wie Sell vermuten hinter dem Vorgehen der Bundesregierung vor allem die drohenden Einbußen bei der Einkommensteuer. Da das Bundesverfassungsgericht entschieden hat, dass der Grundfreibetrag sich direkt aus dem Hartz-IV-Satz-ableitet, würde sich der Freibetrag bei jedem Einkommensteuerpflichtigen schlagartig deutlich erhöhen.

155 Euro monatlich mehr Hartz IV hießen 1860 Euro mehr Freibetrag für jeden Steuerzahler pro Jahr. Der Fiskus würde nach Monitor-Berechnungen so automatisch 15 Milliarden Euro jährlich verlieren. Sell hält dies für den zentralen Grund, "warum die Politik eine Anhebung der Hartz-IV-Sätze scheut wie der Teufel das Weihwasser." ...

https://www.br.de/nachrichten/tagesschau/...-luege-regelsatz-100.html


Silber - alles rund um das Mondmetall 1Quantum
1Quantum:

antike Silbermünzen

 
18.05.18 08:57
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Bitcoin: sein Energieverbrauch zerstört ihn

3
18.05.18 21:15

Das Mining für die Kryptowährung Bitcoin verbraucht mindestens 2,55 Gigawatt und könnte in absehbarer Zeit sogar immense 7,67 Gigawatt benötigen. Das hat der Ökonom Alex de Vries errechnet und die Methodik seiner Analyse in dem Wissenschaftsmagazin Joule veröffentlicht, wozu die Studie von Gutachtern geprüft wurde (Peer-Review). Auf seinem Blog Digiconomist hatte er bereits früher Berechnungen zum Energieverbrauch der Krypto-Währung vorgestellt. Mit der Veröffentlichung wollte der Niederländer das nun auf eine wissenschaftliche Basis stellen. Seiner Rechnung zufolge wird allein für eine Bitcoin-Transaktion so viel Strom benötigt, wie ihn ein niederländischer Haushalt im Monat verbraucht. ...

Kryptogeldminer verbrauchen immer mehr Strom. Aber wie viel genau, lässt sich nur schwer ermitteln. Ein Niederländer hat errechnet, wie hoch der Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks mindestens ist. Das Ergebnis und seine Prognosen fallen drastisch aus.
Silber - alles rund um das Mondmetall Ringi
Ringi:

Und

2
19.05.18 18:53
wie Keith Neumeyer sagt "ohne Silber kann man auch kein Bitcoin minen" - einfach mal sacken lassen. Alles wird gut. :-)
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

Euro-Bombe: Italien druckt Neue Schuldscheine

5
21.05.18 10:37

Wie in den anderen Staaten der Währungsunion gibt es in Italien nur ein gesetzliches Zahlungsmittel, den Euro. Sollte Rom tatsächlich dazu übergehen, Handwerkerrechnungen mit kurz laufenden Schuldverschreibungen und Ähnlichem zu begleichen und nicht mit der offiziellen Währung des Landes, wäre das zumindest ein weiterer Kanal fürs Schuldenmachen, wenn nicht gar der Einstieg in ein zweites Zahlungsmittel, das fortan in der drittgrößten Volkswirtschaft des Euro-Raums kursieren würde. ...

Italiens EU-kritische Parteien wollen Verbindlichkeiten des Staates mit Schuldscheinen bezahlen. Manche sehen darin einen Schritt Richtung Parallelwährung und sehen bereits das Aus der Gemeinschaftswährung kommen.
Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus
Canis Aureus:

ING: 3 Drivers Will Support Gold In Short-Term

 
22.05.18 07:54

ING said it doesn’t expect to see gold prices fall much further, but does project for the next couple of months to be dull before any significant rebound is seen.

“Things shouldn’t get much worse, but it will take time before we see improvement,” Nugent said. “We expect longer-term holders/consumers to build a floor for the yellow metal even if it remains shunned by active money managers hunting for more attractive near-term returns.” ...

Silber - alles rund um das Mondmetall AndreMichael

Auch öknomomisch nicht sinnvoll

 
@Canes Aureus Da bin ich ganz deiner Meinung. Ökologisch und damit auch zu einem gewissen Teil öknomisch gesehen ist der Bitcoin ein Totalausfall. Die anfallenden Stromkosten fürs Mining bleiben nämlich am Ende beim Nutzer hängen, der diese in Form von Transaktionsgebühren zu zahlen hat.

Das heißt aber nicht gleich, dass alle Kryptowährungen schlecht sind. Ehtereum sehe ich z.B. als ziemlich stark an.

Natürlich lasse ich meinen Worten auch Taten folgen und habe bereits zwei Shorts auf den Bitcoin über meinen Broker XM eröffnet. Möge der Fall sich also fortsetzen!

Seite: Übersicht ... 82 83 84 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Silber Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
245 142.567 SILVER Börsen Orakel Sufdl 22.05.18 23:06
50 2.076 Silber - alles rund um das Mondmetall Canis Aureus AndreMichael 22.05.18 11:37
3 45 Kaufmöglichkeiten Silber / Gold GordonShumway fbo|229145631 07.05.18 15:52
89 2.561 SCHWER-Gewichte in SILBER Teras Ringi 25.04.18 09:40
3 14 Silber vor dem zugriff des Staates bewahren John Rambo Galearis 08.03.18 18:15