Short-Seller?

Beiträge: 4
Zugriffe: 271 / Heute: 1
Short-Seller? hailwood
hailwood:

Short-Seller?

 
29.08.99 14:34
#1
Liebe Leute, ich habe auf die vielen Kaufempfehlungen gehört und mich auch großzügig mit LHS eingedeckt. Jetzt lese ich ständig, daß irgendwelche Short-Seller den Kurs mit Absicht niedrig halten. Kann mir mal bitte einer erklären, wie das funktioniert und warum jemand ein so großes Interesse an einem niedrigen Kurs von LHS hat? Bin dankbar für jede verständliche Erklärung!
Short-Seller? mob1
mob1:

Re: Short-Seller?

 
30.08.99 16:47
#2
Ich versuch's mal aus'm Kopf.

Du verkaufst Aktien, die Du garnicht besitzt, also nur
Optionen, zu einem Festpreis an Käufer.
Diese Verkäufe drücken den Kurs bereits, wenn Du willst,
drückst Du noch weiter indem Du Deine wirklichen Aktien-
posten in großen Stückzahlen auf den Markt wirfst um dem
Kurs nach jeder kurzen Erholung zu deckeln, so daß vielen
die auf Erholung warten, die Lust vergeht und sie sich auch
wieder von Ihren Beständen trennen ( psycholog. Aspekt ).
Ist die Kaufzeit heran, also der Punkt, an dem der
Käufer seine Aktien nun wirklich haben will, und sie
sind am Markt viel billiger zu erhalten, als von Dir,
läßt er seine Option auf Deine Aktien verfallen. Der
Kurs ist unten und Du bekommst die Knete für die Option ohne
Gegenleistung. In größeren Stückzahlen macht das reich.

LHS , bei SCM wird's ja auch gemunkelt, hat dieses
Problem des Doppellistings, amerik. Short - Seller
prügeln und wir müssen warten.
Das Unternehmen muß in dieser Zeit konstant gute
Zahlen bringen, um so bei stagnierendem Kurs optisch immer
billiger zu werden. Erst wenn der Kurs nachhaltig
ausbricht, wo das bei LHS ist weiß ich auch nicht ( frag Ronin ),
springen alle Wartenden wieder auf und die ShortSeller
müssen die bestehenden Kontrakte ja auch noch bedienen,
was den Wert dann enorm pushen dürfte.

Ich warte auch, mit LHS im Depot.
Langfristig muß sie kommen, im Unternehmen wurde
reinegemacht und die Zahlen stimmen ja auch.

In Hope MOB

 
Short-Seller? Kroesus
Kroesus:

Re: Short-Seller?

 
30.08.99 17:01
#3
MOB, da schmeist Du etwas durcheinander. Im aktienbereich verkaufst Du als Shortseller Aktien, die Du nicht im Besitz hast.
Diese werden Dir aber von Deinem Broker geliehen. Du must also Aktien zurückkaufen, um glattzustellen.

Steigt der Kurs, hast Du Pech gehabt.
Short-Seller? mob1

Das haut so hin, aber ..

 
#4
wiso fließen fiktive Aktienverkäufe , also
Leerverkäufe mit in den Markt ein und drücken
so den Realwert ?
Ich lese glaub' ich nochmal nach.


Ein ShortSeller verliert sein Geld bei steigendem
Kurs, dito ; hoffen wir, daß es bald soweit ist.

Gruesse MOB


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen