Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland

Beiträge: 5
Zugriffe: 631 / Heute: 2
SER Systems kein aktueller Kurs verfügbar
 
SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland Bandit
Bandit:

SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland

 
08.06.00 20:42
#1


                      Rahmenvertrag zwischen SER und der Bundesrepublik Deutschland
                      abgeschlossen:

                      Vereinfachte Beschaffung von DOMEA für
                      alle Bundes-, Landes- und
                      Kommunalbehörden
                       



                      Bonn, Neustadt/Wied, 08.06.2000



                      In einer europaweiten Ausschreibung des Bundesministeriums des
                      Inneren BMI hat sich das SER Vorgangsbearbeitungssystem DOMEA®
                      als Spitzenreiter durchgesetzt. Ein Rahmenvertrag zwischen der
                      Bundesrepublik Deutschland und der SER Tochtergesellschaft CSE
                      Solutions wurde soeben abgeschlossen. Er ermöglicht die vereinfachte
                      Beschaffung für alle Bundesbehörden und deren nachgeordneten

                      Bereiche, da auf eine individuelle Ausschreibung verzichtet werden
                      kann. Auf Anfrage können auch Landes- und Kommunalbehörden in
                      diesen Rahmenvertrag eintreten.

                      Das Beschaffungsamt des BMI führte in der Zeit vom 15.12.1999 bis zum
                      19.1.2000 eine europaweite Ausschreibung durch, zu der sich 37 Anbieter
                      meldeten. Ziel der Ausschreibung war der Abschluss von Rahmenverträgen
                      mit Anbietern von Vorgangsbearbeitungssystemen, die die Anforderungen des
                      Konzeptes "Papierarmes Büro (DOMEA® Konzept)" der KBST erfüllen.
                      DOMEA®, das Vorgangsbearbeitungssystem der SER Tochtergesellschaft
                      CSE Solutions, wurde in seiner Konformität zum DOMEA®-Konzept als
                      technisch führend bewertet.

                      Die erfolgreiche Evaluierung von DOMEA® und der Abschluss des
                      Rahmenvertrages mit der Bundesrepublik Deutschland ermöglicht es nun
                      allen Bundes-, Landes- und Kommunalen Behörden, DOMEA® ohne vorherige
                      Ausschreibung zu beschaffen. Die Behörden können auf dieser Grundlage
                      schnell und unbürokratisch die geeignete Konfiguration für ihren Bedarf
                      bestellen. Der modulare Aufbau von DOMEA® ermöglicht eine skalierbare
                      Einführung einzelner Komponenten von der Registratur, über DOMEA® DMS
                      (Aufbau der elektronischen Akte) bis hin zur elektronischen
                      Vorgangsbearbeitung. Mit mehr als 100 Installationen in den
                      unterschiedlichen Bereichen der Öffentlichen Verwaltung in der
                      Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und der Schweiz hat sich
                      DOMEA® in der Praxis bereits gut etabliert.

                      "Der abgeschlossene Rahmenvertrag ermöglicht uns mit der Branchenlösung
                      DOMEA® in einem der größten Marktsegmente für die elektronische
                      Vorgangsbearbeitung unsere führende Marktposition weiter auszubauen", freut
                      sich Dietmar Grillhofer, Geschäftsführer der CSE Solutions. "Laut einer
                      Untersuchung von Microsoft Deutschland gibt es mehr als 4,5 Millionen
                      vernetzte PC-Arbeitsplätze bei Öffentlichen Auftraggebern in Deutschland -
                      potenzielle Benutzer von DOMEA®. Der Rahmenvertrag ermöglicht es uns
                      nun, dieses Potenzial ohne langwierige Auftragsvergabe-Prozeduren zu
                      erschließen."


                      Das DOMEA®-Konzept der KBST

                      Die Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für
                      Informationstechnik in der Bundesverwaltung (KBST) hat das Konzept
                      "Papierarmes Büro (DOMEA® Konzept)" entwickelt, das Behörden,
                      Dienststellen, Einrichtungen und Unternehmen des Bundes, des Landes und
                      der Gemeinden als Grundlage bei der Planung und Realisierung einer
                      elektronischen Vorgangsbearbeitung dienen soll. Das Konzept unterstützt die
                      stufenweise Nutzung des Systems als Schriftgutverwaltungssystem,
                      elektronische Aktenablage und Vorgangsbearbeitungssystem sowie die
                      Realisierung aller drei Stufen in einem Schritt. Es dient als Maßstab für die
                      Anforderungen, die an ein Vorgangsbearbeitungssystem gestellt werden.


                                                                             

                      Weitere Informationen & Bildmaterial erhalten Sie bei:

                      SER Systeme AG
                      Bärbel Heuser-Roth
                      Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
                      D-53577 Neustadt/Wied

                      Tel.: +49-2683-984-220
                      Fax: +49-2683-984-222
                                                    Good News!
                                                    René Sven Körber
                                                    Kolberger Straße 36
                                                    23617 Stockelsdorf

                                                    Tel.: +49-451-499-800-4
                                                    Fax: +49-451-499-800-5
                      eMail:
                      baerbel.heuser-roth@ser.de
                                                    eMail:
                                                    Sven@goodnews.de
SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland Katjuscha
Katjuscha:

Re: SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutsc.

 
08.06.00 22:44
#2
na dann hoffen wir mal, daß Zenner morgen in der 3-sat Börse die guten Neuigkeiten der letzten Woche ausreichend publik macht!
SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland Bandit
Bandit:

Wollen wirs hoffen m.T.

 
08.06.00 23:47
#3
Es gab ja genug zu berichten:

Aktienrückkaufprogramm
Rahmenvertrag mit Bundesrepublik Deutschland
Kursanstieg um 20 % in  dieser Woche
und die vielzitierten 250 €  :-)

Na dann auf steigende Kurse

Grüße
Bandit
SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland Bandit
Bandit:

Re: SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland

 
09.06.00 08:28
#4
Bei Lang und Schwarz zieht der Kurs nur ganz leicht an, aber die lagen ja schon desöfteren daneben...

Grüße
Bandit
SER Systeme - Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik Deutschland Bandit

Quantum.Logistics GmbH vollständig in den Besitz der D.Logistics AG .

 
#5
Quantum.Logistics GmbH vollständig in den Besitz der D.Logistics AG übergegangen
 



Bonn, Neustadt/Wied, 09.06.2000





SER Systeme AG gibt den Verkauf ihres 49-prozentigen Anteils am Joint Venture-Unternehmen Quantum.Logistics GmbH an die D.Logistics AG bekannt. Das ebenfalls am Neuen Markt notierte Logistik-Unternehmen aus Hofheim im Taunus hatte bereits im Juli 1999 51 Prozent der Anteile erworben und die Industrieführerschaft über das Unternehmen ausgeübt.

SER setzt die Fokussierung auf ihr Kerngeschäft Dokumenten-, Workflow- und Knowledge-Management mit diesem Verkauf konsequent fort, die sie im vergangenen Jahr mit der Ausgliederung der Logistik-Sparte der SER Quantum GmbH in die neugegründete Gesellschaft Quantum.Logistics GmbH begonnen hatte.

Die Zusammenarbeit mit D.Logistics auf dem Gebiet der Gesamtlösungen für Logistik und Dokumenten-Management soll erweitert werden. Kooperationen finden besonders bei der Realisierung integrierter Krankenhaus-DMS-Anwendungen statt. D.Logistics besitzt mit ihrer Krankenhauslogistik eine starke Marktposition. SER eröffnete die Zusammenarbeit mit D.Logistics einen breiten Zugang zum Krankenhaus-Markt. Sowohl im administrativen als auch im klinischen Bereich hat SER schon mehrere Krankenhaus-Gesamtlösungen realisiert.

Ziel der SER ist es, den indirekten Vertrieb für vertikale Märkte auszubauen und das Cross-Selling-Potenzial mit D.Logistics weiter zu nutzen.







Weitere Informationen & Bildmaterial erhalten Sie bei:

SER Systeme AG
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
D-53577 Neustadt/Wied

Tel.: +49-2683-984-220
Fax: +49-2683-984-222
Good News!
René Sven Körber
Kolberger Straße 36

23617 Stockelsdorf

Tel.: +49-451-499-800-4
Fax: +49-451-499-800-5

eMail:
baerbel.heuser-roth@ser.de
eMail:
Sven@goodnews.de















Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SER Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 SER Systeme - US News m.T. SER -> ariva Bandit kriskrost 25.05.15 14:52
  6 wann beginnt der nächste Zock? dreyser Investisseur 08.09.11 18:59
2 117 die neue geldruckmaschine ajemi axel1234 31.08.11 17:43
  139 Ser System- Neue Meldung? steffi13 CaptainMaulwuerfel 19.01.11 19:02
  49 PUSH Push schon 9 % Plus mothy Atzetrader 26.10.10 01:47