SER mit Spitzenpositionen in den Europe’s 500

Beitrag: 1
Zugriffe: 317 / Heute: 1
SER Systems kein aktueller Kurs verfügbar
 
SER mit Spitzenpositionen in den Europe’s 500 Bandit

SER mit Spitzenpositionen in den Europe’s 500

 
#1
SER mit Spitzenpositionen in den Europe’s 500

    Neustadt, Wied
    17. Dezember 1999

    Neustadt, Wied, den 17.12.99. Ein Wachstum von 3900 Prozent seit
    1995 brachte SER in der diesjährigen Studie "Europe’s 500" gleich
    zweimal unter die Top Ten: in Deutschland auf Platz 2 und im
    europäischen Vergleich auf Platz 8.

    SER schnitt mit 780 neugeschaffenen Arbeitsplätzen und einer
    Wachstumsrate von 3900 Prozent in den letzten fünf Jahren nicht nur in
    Deutschland, sondern auch in Europa hervorragend ab. Im Länderranking
    nimmt Deutschland mit 108 von 500 gewerteten Unternehmen die
    Spitzenposition ein. Auf dem zweiten Platz folgt Großbritannien mit 74
    Unternehmen, die den Sprung in die Europe’s 500 geschafft haben, dicht
    gefolgt von Frankreich mit 72 Unternehmen.

    Seit 1995 erstellt die europäische Initiative GrowthPlus jährlich die
    Studie Europe’s 500. Das Ranking europäischer Unternehmen
    berücksichtigt inhabergeführte Unternehmen, die in den vergangenen fünf
    Jahren ein überdurchschnittliches Wachstum an Umsatz und
    Arbeitsplätzen aufweisen.

    "Der konsequente Ausbau unserer Produktpalette, die Entwicklung
    innovativer Technologien sowie der Gang an den Neuen Markt haben
    unserem Unternehmen einen enormen Wachstumsschub gebracht, den
    wir für strategisch notwendige Akquisitionen genutzt haben",
    kommentiert Gert J. Reinhardt die gute Platzierung unter den Europe’s

    500.

    Die SER Systeme AG:

    Die SER Systeme AG (Neuer Markt: Symbol SES) ist Europas größter
    Anbieter von Systemlösungen für Dokumenten-Management- und
    Workflow-Systeme, die in allen Branchen und Anwendungsbereichen
    zum Einsatz kommen. In Nordamerika ist SER ein bedeutender
    Anbieter von Dokumenten-Management- und Workflow-Lösungen für
    Finanzdienstleister und US-Regierungsbehörden. Die weltweit rund 4.500
    DMS-Installationen der SER Gruppe reichen von Einzelplatz- und
    aufgabenbezogenen Mehrplatzsystemen bis zu unternehmensweiten
    Lösungen mit beliebig vielen Arbeitsplätzen.

    SER Software bietet nicht nur Lösungen für das Dokumenten- und
    Daten-Management, sondern ist auch führend in einer Vielzahl von
    Anwendungsgebieten. Die SER Software Engineering GmbH ist mit ihrer
    Software für die professionelle Vermögensverwaltung, V3, Marktführer
    bei Kapitalanlagegesellschaften im deutschsprachigen Raum. Die SER
    Quantum GmbH hat sich mit einer betriebswirtschaftlichen
    Standard-Software und SAP-Systemlösungen erfolgreich positioniert.
    SER Systems Limited mit Sitz in Großbritannien hat ein geographisches
    Informationssystem (GIS) entwickelt, das sich als Marktstandard bei
    Polizei und Rettungsdiensten in Großbritannien durchgesetzt hat und
    jetzt auch in Frankreich etabliert wird.

    SER bietet mit seinen Software-Lösungen für ein universelles
    Informationsmanagement den Kunden Wettbewerbsvorteile. Neben dem
    Absatz über den Direktvertrieb wird der indirekte Vertrieb über
    Partnerschaften und Joint Ventures konsequent ausgebaut, um SER
    Produkte branchenorientiert in vertikalen Märkten zu plazieren. Die
    Akquisition der MacroSoft USA im Juli 1999, die mit ca. 30% des
    Umsatzes bereits nachweislich erfolgreich im Partnerschaftsvertrieb ist,
    bildet die Basis für den zügigen Ausbau des indirekten Vertriebskanals
    der SER auch in Europa.

    Die Aktie der SER Systeme AG wird seit 1997 am Neuen Markt
    gehandelt. Rund 75% der Umsätze erwirtschaftet SER mit DMS- und
    Workflow-Lösungen und rund 25% mit Anwendungssystemen. Für das
    Geschäftsjahr 1999 erwartet die SER Gruppe einen Umsatz von 235
    Mio. DM.

    Das Unternehmen wurde 1984 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden Gert
    J. Reinhardt gegründet und beschäftigt weltweit derzeit über 1.000
    Mitarbeiter. International vertreten ist die SER Systeme AG durch
    Tochtergesellschaften in Belgien, Frankreich, Großbritannien,
    Österreich, Schweiz und den USA.

    Weitere Informationen & Bildmaterial erhalten Sie bei:

    SER Systeme AG
    Bärbel Heuser-Roth
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    D-53577 Neustadt/Wied

    Tel.: +49-2683-984-220
    Fax: +49-2683-984-222
    eMail:
    baerbel.heuser-roth@ser.com
    Herald Communications
    Shaun Wootton/Eva Schuster
    Müllerstr. 42
    D-80469 München

    Tel.: +49-89-23031-60
    Fax: +49-89-23031-666
    eMail: s.wootton@herald.cube.net



    © 1999 SER Systeme AG, Letzte Änderung: 20. Dezember 1999  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SER Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 SER Systeme - US News m.T. SER -> ariva Bandit kriskrost 25.05.15 14:52
  6 wann beginnt der nächste Zock? dreyser Investisseur 08.09.11 18:59
2 117 die neue geldruckmaschine ajemi axel1234 31.08.11 17:43
  139 Ser System- Neue Meldung? steffi13 CaptainMaulwuerfel 19.01.11 19:02
  49 PUSH Push schon 9 % Plus mothy Atzetrader 26.10.10 01:47