SER : irgendwelche News ?

Beiträge: 12
Zugriffe: 807 / Heute: 1
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Teles 0,179 € +9,82%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,36%
 
SER : irgendwelche News ? Fips
Fips:

SER : irgendwelche News ?

 
29.10.99 16:09
#1
Ist der derzeitige Anstieg nur mal wieder ein Ast bei der Schaukelei oder hab ich da irgendwelche Meldungen verpasst ?
SER : irgendwelche News ? SERich
SERich:

Bald sind die idealen Einstiegskurse vorbei!

 
29.10.99 17:20
#2
Lieber Fips,

Du hast keine Nachricht verpaßt, Du läßt Dir nur (einen) der/n letzte(n) Einstiegskurse entgehen, falls Du noch kaufen wolltest!

Nach der riesen Enttäuschung bei Ixos merken sowohl die Kleinanleger, wie sehr sie verarscht wurden, als auch die Fonds, wie falsch sie gelegen haben!
Nun wird langsam umgeschichtet.

Schau Dir nur wieder die traurigen Lemminge bei EASY an: Da steigt der Kurs schon verdächtig um 10% ohne entsprechende Meldung, dann kommt die Auflösung des Rätsels auf n-tv, ein Mitarbeiter der DG Bank empfiehlt EASY, und die armen Irren haben nichts besseres zu tun als den Kurs weitere 5% in die Höhe zu treiben.

Freue mich schon auf die Gewinnmitnahmen nächste Woche!

Glaube mir, SER ist international am besten positioniert und hat mit der neuen Software Brainware die besten Voraussetzungen, um nächstes Jahr die am besten performenste Aktie des NM zu werden, auf jeden Fall im DMS Bereich!

Ich kenne die starke EASY Fraktion in diesem Board und muß oft über deren Argumentationen lachen:

- brainware = Studentensoftware  (lustigerweise sind die meisten der ehemaligen "Studenten(software)-Buden" heute Weltmarktführer)

- Easy Messestand besser besucht als SER Stand, wenn ich sarkastisch wäre würde ich sagen jede Dorfkneipe ist voller als ein 3 *** Restaurant, aber diesen Sarkasmus hätte Easy nun auch wieder nicht verdient.

- Internetfantasie mit Brainware sind nur Gerüchte, nun, in jedem Gerücht steckt immer ein Körnchen Wahrheit! Ein Börsenmotto heißt "buy on rumours", eine alte Weisheit, dir ich Dir nochmals ans Herz legen möchte!

Easy wird 2000 eine gute Entwicklung hinlegen, die SER Aktie wird explodieren!

Ciao SERich
SER : irgendwelche News ? Idefix1
Idefix1:

An SERich

 
30.10.99 00:16
#3
Ich bewundere Deine Ausdauer. Angesichts Deiner Kenntnisse hast Du sicher auch die umsätze verfolgt: Wie waren denn die Umsätze in den letzten Tagen im Vergleich zu vorher ?

Nur wenn sie deutlich höher liegen, wirst Du kurzfristig Recht haben.
Leider habe ich den Wieder-Einstieg (den ich mir fest vorgenommen hatte) verpaßt. Jetzt muß erst der Bereich 53/54 EUR geknackt werden - bei hohen Umsätzen - , bevor ich wieder einsteige sonst geht die schaukel ziemlich sicher wieder zurück.

Gruß Idefix
SER : irgendwelche News ? SERich
SERich:

Idefix

 
30.10.99 10:05
#4
Hallo, Idefix,

ich freue mich immer, daß du Dir eine gewisse Objektivität bewahrst und Deine Investments nicht durch eine tiefrosarote Brille betrachtest!

Selbst fluppi, der zumindest teilweise die Chancen von SER erkennt, redet 'bullshit', das habe ich zum Teil schon weiter oben angesprochen, aber auch,  was seine Aussage zum "marktschreierischen Marketing" von SER anbelangt, ist absoluter Humbug.
SER gehört zu den wenigen Unternehmen am NM, die sich mit irrelevanten Informationen sehr zurückhalten.
Ein einziges Mal hat Reinhardt den Fehler gemacht, zu früh von einer Übernahme zu reden, die dann doch scheiterte. Die Konsequenzen daraus wurden gezogen, nun werden nur noch Fakten berichtet!
Wenn Du meinst, mir vertrauen zu können, dann rate ich dir, nicht bis zur Verkündung dieser Fakten zu warten!

Dennoch sehe ich selbstverständlich, daß auch SER mit den allgemeinen Absatztschwierigkeiten wegen Y2K zu kämpfen hat und es sehr schwierig wird, die prognostizierten Zahlen 99 einzuhalten. Am 12.11 wissen wir wieder etwas mehr, es sieht aber mittlerweile so aus, daß SER es schaffen könnte!

Wie ich sehe ziehst Du auch die Charttechnik zur Anlageetscheidung herbei, wenn Du absolut sicher sein willst, hast Du demzufolge Recht, erst bei ca. 55 Euro und starken Umsätzen einzusteigen.

Auf der anderen Seite gehe ich aber davon aus, daß Fundamentaldaten nicht minder wichtig, eher wichtiger sein sollten. So ist SER beispielsweise vom KGV her die billigste DMS Aktie. Ich will hier nicht wieder alles herunterbeten, Du weist ja in welchem Board Du die meisten Infos findest!

Du scheinst aber immer noch große Befürchtungen um einen möglichen Rückschlag an den Börsen zu hegen!

Die Umsätze in den letzten Tagen waren wirklich nicht berauschend, sind aber am Donnerstad und vor allem am Freitag stärker angezogen.
Gehe aber mal davon aus, daß SER noch nicht die ganzen Mittel zum Aktienrückkauf verbraucht hat(!) und auch chartechnisch eine Bodenformation und ein Widerstand um die 44 Euro zu erkennen sind.
Dein maximales Rückschlagrisiko liegt dementsprechend bei max. 10-15%, ausgehend vom letzten Kurs zu 48 Euro.
Daher würde ich mir ernsthaft überlegen, die nächsten 10% zu Deinem Stopp-buy Kurs zu sparen und lieber gleich kaufen.
Das ist zumindest meine Devise, wenn ich von einer Aktie vollstens überzeugt bin, Kurse persönlich für billig befinde und nur ein minimales Rückschlagspotential sehe.

Zumindest Teilkäufe wären also angebracht, ich denke aber, Du bist alt und erfahren genug, um Deine eigenen Schlußfolgerungen zu ziehen!

Viel Glück und viel Spaß

SERich  
SER : irgendwelche News ? Idefix1
Idefix1:

Re: SER

 
30.10.99 11:31
#5
Hi SERich,

vielen Dank für Deine Stellungnahme. Entscheidend ist die Umsatzentwicklung und da habe ich derzeit bei SER nicht den Überblick.

Als Trading habe ich die Chance schon mal verpaßt; mir geht es im Moment generell etwas zu schnell und zwar hin und her. Das macht mich einfach mißtrauisch (obwohl die offiziellen Volatilitäten herunter "geredet" werden). Andererseits bin ich zu über 90 % investiert, darunter z.B. Teles, bei denen ich auf eine Trading-Chance gehofft hatte - wohl wieder ein Irrtum. D.h. ich muß mit meiner Liquidität sparsam umgehen oder ich haue so einen Wert wie Teles wieder raus. (Außerdem will ich ja noch EM TV zeichnen).


Also fundamental bin ich noch nicht ganz in der Euphorie des Webfactory-Boards. insofern bin ich stop loss 50 EUR ja wieder ausgestiegen.


Also abwarten heißt im Moment die Devise und sich freuen an der Verlustreduzierung. Good Trades   Idefix
SER : irgendwelche News ? SERich
SERich:

Idefix

 
30.10.99 12:41
#6
Hi, Idefix,

zum Traden ist SER eigentlich zu schade, Du solltest Dich auch generell etwas mehr mit den Werten befassen, in die Du investierst - unabhängig von Deinem "Zeithorízont"!

Zur Euphorie: Die Nr. 1 ist nicht Webfactory, es ist das Wallstreet-online.de Board, kleine Richtigstellung nebenbei!

Abwarten ist gut, dabeisein ist besser, Einstiegskurse lassen sich auch durch Nachkaufen verbilligen, na ja, so hat wohl jeder seine persönliche Einstellung.

Vergiß zumindest den stopp-buy nicht, sonst fährt der Zug ohne Dich ab - und traurige Hunde brechen mir das Herz! :-)

Ciao SERich
SER : irgendwelche News ? eazy53
eazy53:

Explosion

 
01.11.99 12:42
#7
Hallo Serich,

meine besten Wünsche sind mit Dir! Aber de Schuß kann auch im Rohr ....!
Also gib acht! Und bei den Weltmarktführern die von Studenten gegründet wurden sind diese noch on Board bei SER nicht! Es gibt übrigens besseres als Brainware.
eazy53 grüßt
SER : irgendwelche News ? SERich
SERich:

eazy53: Informationen

 
01.11.99 14:28
#8
Hi eazy53,

bin, wie immer für jede berechtigte Warnung und Kritik dankbar, leider fehlt die NENNUNG der von Dir angesprochenen Alternative zu Brainware!
Ich fände es super, wenn Du dies noch nachholen könntest!

Ciao SERich
SER : irgendwelche News ? Elan
Elan:

SERich

 
01.11.99 14:39
#9
Deine Argumente waren auch schon einmal besser, leider stecken zuviel Emotionen darin, als daß ich oder andere sie wirklich ernst nehmen könnten.
Was Dich an SER bindet sind scheinbar Emotionen (Symphatien), die aber keine wahre Wertung sind, zumindest nicht bei mir.
Dein Sakarmus ist eher eine unterstufe der Arroganz und Unwissenheit, zum Sarkasmus reicht dies allerdings noch nicht ganz aus.
Was mich interessieren würde, ist Dein tatsächlich vorhandener Wissensstand über SER-Produkte und solches bei Easy.
Easy geht einen Schritt langsamer, dafür aber umso zielgerichteter als SER. Brainware hört man schon seit Monaten, wahre Resultate bleiben scheinbar aus. Der Tick mit Internettauglichkeit muß sich auch erst in der Realität herausstellen. Die Vorführung auf der Messe war doch wohl hoffentlich nicht alles...Laborzustand und Vorführprozess spiegeln wohl nicht wirklich den Stand vor Ort in den Büros...oder glaubst Du alles was auf einem Werbeplakat liest? Ausserem sollte man Inktomi nicht vergessen...denkst Du die lassen sich von SER einfach so vom Markt schubsen? Inktomi ist der Marktführer darin, wohin SER hin möchte...nur das Problem ist, sie haben einen Anteil von über 80% Weltweit. Sie sind etabliert, SER mit ihrer Brainware noch lange nicht.
Du fröhnst Dich zu sehr mit der Vorführung auf der Messe...aber laß Dir sagen, das war eine B´Verkaufsveranstaltung, bei der nichts schief gehen konnte...was hilft ein gutes Produkt, wenn ständig ein Servicemitarbeiter beim Kunden vor Ort sein muß, weil einfach zuviele Probleme auftauchen, die auf der Messe schön verdeckt wurden:-) SER ist gut, aber nicht das Licht am Ende des Tunnels...da gibbet besseres...nämlich Easy Software. Das ist Fakt.

Elan grüßt
SER : irgendwelche News ? Maxx
Maxx:

Polemik

 
01.11.99 14:47
#10
hier geht es um die Bewertung von Aktien, der Wettbewerb sollte bei den Interessenten stattfinden - Polemik sollte hier nix zu suchen haben ...

der temporäre Oberschiedsrichter ;-)
SER : irgendwelche News ? SERich
SERich:

Elan - nicht pauschalieren!

 
01.11.99 15:35
#11
Lieber Elan,

zugegeben, seit der Vorstellung von Brainware auf der HV sind tatsächlich einige Monate ins Land gegangen, zugegeben, die Realisierbarkeit der vielen Möglichkeiten mit/durch Brainware muß erst bewiesen werden!

Ertens nimmt aber jeder Weg aus dem Labor in die Wirtschaft eine gewisse Zeit in Anspruch, Du wirst kaum behaupten wollen, hier seien einige Monate zuviel des Guten!

Zeitens konnte ich mich in der langen Zeit, in der ich mich nun mit SER beschäftige, von den Managementqualitäten vom Vorstand Reinhardt überzeugen, d.h. ich weiß, daß er in der Lage ist, solche Projekte umzusetzen!

Drittens investiere ich rechtzeitig in zukünftige Technologien bevor sie im Kurs eingepreist sind, nicht in etablierte Techniken, die der Markt schon lange bezahlt hat.

Viertens, solltest Du tatsächlich an mehr Fakten interessiert sein, lies sie bitte bei WO nach, es macht wenig Sinn, hier alles zu wiederholen. Zumindest machen wir uns dort auch so unsere Gedanken!

Fünftens sind es interessanterweise immer genau die Leute, die anderen "Verliebtheit" in ihre Aktie vorwerfen, die dann aber selbst am Schluß immer sagen "...und meine ist die Beste! Das ist Fakt!" - Greife Dir bitte an die eigene Nase, Elan!

Sechstens habe ich NIE mit irgenseiner Messevorführung "gefrönt" weil ich gar nicht auf dieser Messe wahr - also FALSCHAUSSAGE!

Siebtens und letztens, mein Angebot steht, ich bin gerne bereit auf die Erleuchtung am Ende des Tunnels zu warten, da ich langfristig denke, also mind. in 12 Monaten!
Ich bin mir sehr bewußt die EASY Hardliner nicht mehr überzeugen zu können, vielleicht macht sich aber der eine oder andere der Unentschlossenen die Mühe, etwas genauer zu recherchieren, sich Perspektiven zu überlegen und dann selbst zu entscheiden, welcher Aktie er/sie den Vorzug gibt.

Wer sich dann dennoch für Easy entscheidet, setzt immerhin auf keinen Looser, mit dem man viel Geld verlieren könnte!

Viel Spaß und noch mehr Glück bei der Auswahl!

Ciao SERich
SER : irgendwelche News ? Me262

SER vs. Easy

 
#12
Hallo SERich und Elan!

Könntet ihr mal langsam aufhören Eure beiden Werte immer in den Himmel zu loben und den jeweils Anderen Schlecht zu machen! Ihr solltet langsam mal anfangen objektiv zu argumentieren, was bei einer ID wie SERich schon kaum möglich ist.

Fundamental Stimme ich Euch ja schon zu, denn sowohl SER als auch Easy sind meiner Meinung nach Beide auf einem "sehr guten Weg nach Rom", obwohl Jeder halt einen Anderen gewählt hat.

MFG Me262.

PS: Ich muß allerdings zugeben, daß ich bisher mit SER bessere Erfahrungen und Gewinne gemacht habe, als mit Easy.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SER Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 SER Systeme - US News m.T. SER -> ariva Bandit kriskrost 25.05.15 14:52
  6 wann beginnt der nächste Zock? dreyser Investisseur 08.09.11 18:59
2 117 die neue geldruckmaschine ajemi axel1234 31.08.11 17:43
  139 Ser System- Neue Meldung? steffi13 CaptainMaulwuerfel 19.01.11 19:02
  49 PUSH Push schon 9 % Plus mothy Atzetrader 26.10.10 01:47