Schwierig, schwieriger - gigantisch?

Beitrag: 1
Zugriffe: 138 / Heute: 1
Schwierig, schwieriger - gigantisch? www.boerse2000.de

Schwierig, schwieriger - gigantisch?

 
#1
BOERSE 2000
www.boerse2000.de

New York City, 09.12.1999
Schwierig, schwieriger - gigantisch?

Das Jahr 1999 ist schon bald Vergangenheit und wieder einmal ist es in den nächsten Tagen an der Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen. Die Anleger werden sich sicher noch lange an dieses Jahr erinnern. Es war ein Jahr, in dem in Amerika der kleine Nasdaq den grossen Dow Jones mit über 30% outperformte. Das Jahr 1999 ist zwar schon fast vorbei, trotzdem steht der spannendste Moment in diesem Jahr noch vor uns. Was wird passieren, wenn es am 31. Dezember Zwölf schlägt?

Der bevorstehende Jahreswechsel beschäftigt nicht nur uns, sondern es hat auch das Leben der Unternehmenssoftware-hersteller maßgeblich be-ein-flußt. Die Branche kam Mitte 1998 massiv unter Druck. Ausschlaggebend für die Kurs-ver-luste von teilweise 80% bis Ende April diesen Jahres war die Asienkrise und eine Nach-fra-ge-ver-schlechterung im Hinblick auf den Jahr-tau-send-wech-sel. Diese Schwierigkeiten brachten die niederländische Baan in die Ver-lust-zo-ne. Der Kurs des zweitgrößten Business-soft-ware-her-stel-lers in Europa verlor in elf Monaten fast 90%. Doch auch Unternehmen, die die rote Far--be von den Bücher fernhalten konnten, erging es ähnlich. Der Titel der ameri-kanische Peoplesoft kor-rigierte um mehr als 75% und der Branchen-leader SAP verlor über 60%. Die Kurse verharrten seit dem zu-meist auf tiefem Niveau. Die Ausnahme machte Baan, die mit dem Modewort Um-struk--turier-un-g und durch das Auswechseln von Managementkräften einigen Goodwill bei den Anleger zurückgewinnen konnte.

Seit Ende Oktober ist ein breit abgestützter Aufwärtstrend bei den Businessoftwareherstellern zu erkennen. Seit diesem Zeit-punkt haben sich die Kurse besser entwickelt, als der mit 32% schon sehr gut performende S&P500-Index. Am besten gediehen die Aktien vom amerikanischen Mit-strei-ter....
....weiter geht´s bei BOERSE 2000
www.boerse2000.de  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen