Schon gelesen !! BB-Biotech-Undurchsichti ges Firmengeflecht!!!

Beiträge: 3
Zugriffe: 486 / Heute: 2
Schon gelesen !! BB-Biotech-Undurchsichtiges Firmengeflecht!!! harryzocker
harryzocker:

Schon gelesen !! BB-Biotech-Undurchsichtiges Firmengeflecht!!!

 
30.05.00 18:39
#1
Habe gerade in den Infos gestöbert und diese Meldung entdeckt.

Home - Kurse - News - IPO - Statistik - Forum - Shop
--------------------------------------------------


 

 18:22 30.05.00:
Undurchsichtiges Firmengeflecht hinter Anlage-Favorit: Bei BB Biotech    




Undurchsichtiges Firmengeflecht hinter Anlage-Favorit: Bei BB Biotech fliessen Investments nach Panama / DSW: "Anleger gehen bei Konkurs wahrscheinlich leer aus"

  Düsseldorf (ots) - Investments in Aktien des Schweizer
Börsen-Gewinners BB Biotech sind für Anleger ein kaum kalkulierbares
Risiko. Wie das Düsseldorfer Geldanlage-Magazin WERTPAPIER am
Mittwoch in seiner neuesten Ausgabe berichtet, fließen die
Investments über ein undurchsichtiges Firmengeflecht in die
Steueroasen Panama und Curacao.  Zwar werden die
Biotechnologie-Aktien über die in der Schweiz ansässige Firma
Bellevue Asset Management ausgesucht, aber nicht gekauft. Dafür nutzt
Bellevue vier hundertprozentige Töchter in Panama: Biotech Focus,
Biotech Invest, Biotech Target und Biotech Growth. Und auch diese
beteiligen sich nicht selbst, sondern beauftragen die Asset
Management BAB N.V. in der Steueroase Curacao mit der
Vermögensverwaltung. Diese ist wiederum Tochter der Bellevue Asset
Management in der Schweiz, agiert "nach freiem Ermessen" und kassiert
für ihre Verwaltungstätigkeit überdurchschnittliche Provisionen. Die
beliebte BB Biotech-Aktie - innerhalb eines Jahres hat sich ihr Wert
verdreifacht - wird damit für Anleger zum Risiko: "Im Falle eines
Konkurses gehen die Anleger wahrscheinlich leer aus," sagt Klaus
Nieding, Landesgeschäftsführer Hessen der Deutschen Schutzvereinigung

für Wertpaperbesitz e.V. (DSW).

  Text honorarfrei bei Nennung der Quelle WERTPAPIER

ots Originaltext: Wertpapier
Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:  
Frank Heinrich (Viscom Int.),
Telefon 0211/355 88 31






--------------------------------------------------
© ARIVA. Alle Angaben ohne Gewähr.  
Schon gelesen !! BB-Biotech-Undurchsichtiges Firmengeflecht!!! Expropriateur
Expropriateur:

Hmmmmm

 
30.05.00 22:43
#2
Von einem Konkurs wäre ich auch nicht gerade begeistert, wenn das alles übersichtlicher wäre...

Könnte das Ganze nicht auch nur steuerliche Gründe haben?

Hört sich schon ein wenig komisch an...

Gruß
EXPRO
Schon gelesen !! BB-Biotech-Undurchsichtiges Firmengeflecht!!! Idefix1

Zum einen und zum anderen

 
#3
Zum einen bekommen Aktionäre so gut wie nie etwas, wenn "ihr" Unternehmen in Konkurs geht. Insofern ist die Argumentation wohl etwas schwachsinnig.

Andererseits ist BB wirklich undurchschaubar. Ich würde mir wünschen daß auf der Internetseite von BB immer das aktuelle Aufgeld auf den tatsächlichen Wert der Beteiligungen veröffentlicht wird. Bzw. daß das Unternehmen zu der obigen Geschichte schneller Stellung nimmt. Bzw. den Performance-Verlust aufgrund der Kosten veröffentlicht (oder Zahlen, daß man selbiges selbst ermitteln kann)

Inzwischen überlege ich mir, die Liqui, die aus dem Verkauf der BB freigeworden sind (SL bei 97) in einen Biotech-Fonds zu stecken oder in ein zertifikat. Letztere werden BB sowieso über kurz oder lang das Wasser abgraben.

Gibt es eigentlich Biotech-Index-Aktien ?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen