Schlussversteigerung Xetra am Freitag noch schnell 13000 Infomatec zu 45 EU

Beiträge: 3
Zugriffe: 352 / Heute: 2
Infomatec kein aktueller Kurs verfügbar
 
Schlussversteigerung Xetra am Freitag noch schnell 13000 Infomatec  zu 45 EU Fitzgeraldo
Fitzgeraldo:

Schlussversteigerung Xetra am Freitag noch schnell 13000 Infoma.

 
05.03.00 12:13
#1
wenn da nix im Busch ist, oder wars ne Bullenfalle, wir werden es erfahren ???
Schlussversteigerung Xetra am Freitag noch schnell 13000 Infomatec  zu 45 EU estrich
estrich:

Re: Schlussversteigerung Xetra am Freitag noch schnell 13000 Infoma.

 
05.03.00 12:23
#2
charttechnisch nichts neues. Der kurs testet noch einmal den alten Widerstand bei 40 euro, der sich jetzt zum Boden ausbilden sollte. Ob nun aber der neue Widerstand bei 50 euro bricht, ist noch nicht gesagt.
Schlussversteigerung Xetra am Freitag noch schnell 13000 Infomatec  zu 45 EU mikel

Infomatec + WAP

 
#3
Pressemitteilung Infomatec - IntelliVision/INeTV

                            Infomatec-PWI macht Fernsehen via Handy möglich

                   Infomatec-Konzerntochter kooperiert mit InternetTV-Enabler IntelliVision / INeTV im
                                    Bereich WAP-Technologie

                  Augsburg, 2. März 2000 - Mit dem Handy TV-Sendungen live miterleben oder Meldungen via Video verschicken - dies ist
                  dank der jetzt beschlossenen engen Kooperation der Infomatec-PWI, Düsseldorf - ein Tochterunternehmen des
                  Augsburger Softwarekonzerns Infomatec -, mit dem InternetTV-Enabler IntelliVision/INeTV keine Zukunftsmusik mehr. So
                  planen die beiden Partner beispielsweise die Übertragung von Video-Streams auf WAP-fähige Endgeräte wie das Handy.
                  Die Infomatec-PWI liefert mit ihrer Software Waparameter für ihre interaktive Serviceangebot "w@pme.net" die technische
                  Grundlage, IntelliVision/INeTV als Premium-Content-Lieferant die entsprechenden Inhalte.

                  Profitieren werden von dieser Partnerschaft die Mitglieder der interaktiven Freizeitbörse von w@pme.net. Sie können dann

                  zum Beispiel Termine, Grüße oder andere Meldungen als Video verschicken sowie online Filme oder Nachrichten verfolgen.
                  Die w@pme.net-Freizeitbörse ist seit Beginn der "CeBIT 2000" offiziell auf dem Portal von D2-Mannesmann frei
                  geschaltet. Seitdem haben sich bereits rund 4000 neue Mitglieder angemeldet. Lob gab es auch von D2 Mannesmann: Beim
                  erstmals vergebenen D2 DeveloperAward beeindruckte w@pme.net die Jury und wurde unter 200 Bewerbern als pfiffigstes
                  Konzept im Bereich Consumer-Anwendungen prämiert.

                  Das Prinzip der Freizeitbörse w@pme.net ist ganz einfach: der Kontaktsuchende läßt sich unter Angabe seiner Interessen
                  per WAP-Handy unter der Internetadresse www.wapme.net registrieren. Automatisch wird dann in den vorhandenen
                  Daten nach einem passenden Partner gesucht und die entsprechende Telefonnummer über das Handy weitergeleitet. Einige
                  Rubriken dieser weltweiten Börse sind Sport, Unterhaltung, Kultur und Freizeit. Dank der Übertragung von Videodaten
                  über das Internet (Streaming Video) mit der WAP-Technologie können sich die Mitglieder dann stets live und online über
                  das aktuelle Tagesgeschehen, beispielsweise über Börsennachrichten und Aktienkurse informieren. Streaming Video ist die
                  Internet-Technologie, bei der Audio und Video/TV in Echtzeit direkt aus dem Inter-/Intranet abgespielt werden. Neu am
                  Streaming ist, dass lange Downloadzeiten entfallen. Bereits vorhandenes Material wird auf den Videoservern von
                  IntelliVision/INeTV gespeichert, einer der derzeit leistungsstärksten Serververbunde für Streaming Media in Deutschland,
                  und läßt sich von dort jederzeit abrufen. Das Sendeportfolio von IntelliVision/INeTV reicht von Wirtschaftsnachrichten über
                  Sport bis hin zu aktuellen IPO-News. Weitere Dienste wie Onlinebanking via WAP-Handy oder das Bezahlen im Supermarkt
                  via tragbarem Telefon werden vom Infomatec-Konzern derzeit entwickelt.

                  Mit Einführung des neuen, äußerst leistungsstarken und schnellen GPRS-Übertragungsstandards wird das Senden von
                  visuellen Nachrichten auf Basis der Infomatec PWI-Software Waparameter und der Streaming Video-Technologie von
                  IntelliVision/INeTV schon innerhalb weniger Monate möglich sein. Und dies nicht nur auf einer neuen Handy-Generation,
                  sondern auch auf PDAs, ein auf der CeBIT vorgestellte neuer Organizer.

                  IntelliVision/INeTV beschreitet im Bereich Streaming Media einen für Deutschland ganz besonderen Weg. Zwar bietet das
                  Unternehmen mit Content Providing, Encoding Services, Hosting Facilities, Content Delivery und Access die volle
                  Wertschöpfungskette, konzentriert sich jedoch auf das Hosten und zielgruppengenaue Delivern von Content. Hierin liegt
                  der erhebliche Vorteil in der Bereitstellung zielgruppengerechter, nachfragestarker Web-Portals (Spartensender) mit den
                  Schwerpunkten Wirtschaft (Presse-TV, Hauptversammlungs-TV, Aktien-TV etc.), Sport (Fussball, Golf, Tennis) und
                  Web-Based Distance Learning (WBT).  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Infomatec Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  16 EVOTEC das wars Reinyboy GOLDSONNE 13.07.15 14:31
  10 Benötige Könner-Tips BPaul crunch time 10.07.15 11:04
2 593 Infomatec auf den Spuren von Tria und Mania Taurus82 xelleon 05.04.13 14:50
  20 Neue Chance bei Infomatec nach der Meldung ? ! geheimtipper daxchecker 15.11.11 11:04
2 2 Heute der langweiligste Handelstag des Jahres! Brueller_1 koelnerschwabe 23.12.10 11:54