Ronin: Zu Daimler

Beiträge: 6
Zugriffe: 757 / Heute: 1
SER Systems kein aktueller Kurs verfügbar
 
Ronin: Zu Daimler Al Bundy
Al Bundy:

Ronin: Zu Daimler

 
06.08.99 20:12
#1
Habe Deine hervorragende Analyse des Charts von Nohia gelesen, werde die Entwicklung weiter beobachten. Wie istz Deine Einschätzung zu Daimler Chrysler? Eigentlich wollte ich bei 65 Einsteigen, sehe aber bei 70 einen starken Widerstand und bin nicht sicher, ob nach unten durchbrochen wird. Vielleicht kannst Du mir Hilfestellung geben

Al dankt im vorraus
Ronin: Zu Daimler ronin
ronin:

Al, Daimleer technisch

 
06.08.99 21:07
#2
Vorab aber noch ein Wort zur Technik:
Reine Chartisten sehen sich überhaupt nichts anders als die Technik an, Umfeld, Fundamentalse oder Nachrichten interessieren überhaupt nicht. Für mittel- bis langfridtige Anlagen halte ich das für falsch. Allerdings habe ich (für mich)erkannt das Ein- und Ausstiegszeitpunkte mit der Technik wunderbar getimet werden können. Gerade in letzte Zeit war festzustellen, das selbst bei besten Empfehlungen und Nachrichten, eine Aktie sich dem Diktat der Techink nicht entziehen kann (Consors, LHS, TELES SER). Und gerade bei Teles gab es einen Zeitpinkt, ab dem  eigentlich klar war, das es abwärts geht. Ich habs nicht geglaubt und bezahl jetzt die Rechnung - trial and error.
Aber jetz zu Daimler:
Der Widerstand bei 70 ist eher psychologischer Natur (genau betrachtet ist jeder Widerstand psychologisch bedingt, die Magie der runden Zahlen zb. DAX 5000, 5500 darf aber nicht unterschätzt werden) abzuleiten war ein Widerstand bei ca. 72 (hat nicht gehalten), der nächst liegt bei der nächst liegt 68-69 (noch nicht getestet).
Einen sinvollen langfristigen Aufwärtstrend kann man derzeit nicht zur Analyse heranziehen.
Der RSI liegt weit im überverkauften Bereich, hat aber leicht nach oben gedreht, das Momentum zeig noch nach unten.
Besonders negativ zeigt sich aber der MACD, der eine Trendwende noch nicht einmal erahnen läßt.
Zusammenfassung: derzeit sprich aus Sicht eines mittel- bis langfristig orientierten Anlegers nichts für einen Einstieg in DCX, einzig der starke Verfall der letzen Tage könnte dem Daytrader bei geeignetem Umfeld eine Chance auf einen kleine Gewinn bei einer techischen Reaktion bis vielleicht 72-73 Euro bieten (wofür auch der große Abstand zum 200 GD spricht, der den Kurs wieder anzieht)

Da DCX im Dax am schwersten gewichtet ist, ist auch der Einfluß von der Terminbörse nicht zu unterschätzten, da momentan der Martk eher von dort dominiert wird.
Aus meiner Sicht ist derzeit ein Rückfall auf 66 Euro wahrscheinlicher als ein Ausbruch aus demn Abwärtstrend. Soltes sich DCX wieder erwarten über ein Woche bei 70 Euro seitwärts bewegen, müßte man die Indikatoren nochmals überprüfen, das Bild könnte sich dann aufgehellt haben (glaub ich aber nicht)
Fazit: du kriegst sie noch billiger als 70 Euro

PS. Auf Analsytemstimme solltest du momentan nicht höhren, da die Meinungen zwischen HALTEN, KAUFEN , VERKAUFEN derzeit ziemlich gleich verteilt sind.  

Hoffe dir geholfen zu haben, schlag mich aber nicht wenn´s doch anders kommt.

Gruß RONIN



 
Ronin: Zu Daimler hugo
hugo:

Ronin

 
06.08.99 21:26
#3
Vielen Dank für Deine charttechnische Analyse zu Nokia. werde ich im Hinterkopf behalten! bin jetzt im Wochenende und wuensche Dir ein schoenes nach Oestereich(?)!!
Gruß,
hugo  
Ronin: Zu Daimler ronin
ronin:

Hugo, viel Spaß bis Montag und ...

 
06.08.99 21:29
#4
wenn du mal nach Wien kommst, laß es mich wissen, dann lad ich dich auf ein Bier ein

Gruß RONIN
Ronin: Zu Daimler hugo
hugo:

Ronin

 
06.08.99 21:35
#5
Wien? Na denn... vielleicht bin ich bald mal wieder in Budapest, zwei Freundinnen studieren dort Medizin, ist immer lustig gewesen dort. Wien lag immer auf dem Weg! Weiteres können wir ja per mail besprechen. Vorerst muß ich mich um meinen Arbeitgeber kümmern. In diesem Sinne viel Spass und habe eine gute Zeit. Muß jetzt schnell unter die Dusche, bin noch auf einen Geburtstag eingeladen, wird sicherlich wieder feucht-fröhlich.... :-))))
Gruß,
hugo
Ronin: Zu Daimler Al Bundy

Danke für die Hilfestellung, ronin

 
#6
Hat mir sehr geholfen. So wie der Dow liegt, sehe ich nächste Woche ein testen der 4600er Marke im Dax, könntest recht behalten. Werde sehen daß ich weiterhin liquide bin, obwohl ich langsam kleine Positionen zukaufe (SER, Western Minerals und Pacifik Internet). Nokia und DCX stehen ebenfalls auf meiner Wunschliste.
Ich war übrigens erst vor kurzem in Wien. Ist ne tolle Stadt.

Bis Montag,  ein schönes Wochenende wünscht

Al


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SER Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 SER Systeme - US News m.T. SER -> ariva Bandit kriskrost 25.05.15 14:52
  6 wann beginnt der nächste Zock? dreyser Investisseur 08.09.11 18:59
2 117 die neue geldruckmaschine ajemi axel1234 31.08.11 17:43
  139 Ser System- Neue Meldung? steffi13 CaptainMaulwuerfel 19.01.11 19:02
  49 PUSH Push schon 9 % Plus mothy Atzetrader 26.10.10 01:47