Ronin: Was hältst Du von dieser Analyse über den Nemax???

Beiträge: 3
Zugriffe: 432 / Heute: 1
Ronin: Was hältst Du von dieser Analyse über den Nemax??? Al Bundy
Al Bundy:

Ronin: Was hältst Du von dieser Analyse über den Nemax???

 
27.09.99 07:53
#1
Habe das hier bei Focus Online gefunden:

ELLIOTT WELLEN ANALYSE NEMAX50 INDEX
von Mathias Onischka
[Analysebasis:] 24.09.99 – Close: 3374.58 # [Widerstände:] 3520, 3739, 4047, 4207, 4628, 4778 # [Unterstützungen:] 3272, 3053, 2692, 2608, 1673, 965 # [Kritischer Kursbereich:] 3739 # [Aktuelle Struktur:] Impuls # [Erwartete Richtung für die nächsten Tage:] seitwärts/ abwärts # [Kurzfristiges Kursziel:] 3034-3063
[Kommentar:]
Auf mehrfachen Wunsch nun eine Analyse zum Neuen Markt Index 50.
Ich bitte zu beachten, daß aufgrund des begrenzten Kursdatenmaterials (2 Jahre) eine langfristige Elliott Wellen Analyse durchaus Schwierigkeiten bereitet. Aber trotzdem ran an den NEMAX50:
Der bildete seit der Berechnung seit knapp unter 1000 Punkten zwei aufwärtsgerichtete Impulswellen aus. Im Februar diesen Jahres konnte er sein Alltimehigh bei rund 4778 Punkten markieren. Ob dieses High nun aus Sicht der Elliott Wellen den Endpunkt eines kompletten Impulses, also einer Welle 5 oder erst das Top einer Welle 3 darstellt, kann aus aktueller Sicht aufgrund der oben genannten Problematik nicht abschließend gesagt werden.

Ich gehe hier davon aus, daß mit dem Alltimehigh ein aufwärtsgerichter Trend, also ein Impuls, beendet wurde. Seit dem befindet sich der NEMAX innerhalb einer ausgehnten Korrektur dieses Anstieges. Grundsätzlich liegt das Korrekturpotential aufgrund der Fibonacci-Retracements ergeben sich 3320, 2870 und 2420 als mögliche Korrekturziele.

Die bei 4778 Punkten begonnen mittelfristige Abwärtskorrektur ist dreiteilig (A-B-C). Die Welle A endete bei 3793 Punkten. Daran schloß sich eine dreiteilige Aufwärtsbewegung an, die relativ stark bis 4628 Punkte korrigierte. Seit dem befindet sich der NEMAX innerhalb der Welle C. Diese wiederum sollte fünfteilig sein, also Impulscharakter besitzen.

Bislang konnte eine Welle i und ii von C vollständig entwickeln. Aktuell befindet sich der NEMAX nun innerhalb der Welle iii von C. Diese besäße ein aktuelles maximales Potential bis 2800 Punkte, allerdings spricht einiges dafür, daß diese Antriebswelle bei knapp über 3000 Punkten stoppt. Von dort sollte dann eine Korrektur im Rahmen der Welle iv von C einsetzten, die nochmals Kurse von ca. 3600 Punkte erreichen kann, bevor ein letzter Baisseschub unter 3000 Punkte die Gesamtkorrektur seit Frühjahr beendet.

Der Abwärtstrend ist und bleibt allerdings so lange aktiv, bis 3739 Punkte nicht überschritten werden.

Count der Korrektur seit 02/99:
Welle A=4778 – 3793
{Wave a von A= 4778 – 3902 # Wave b von A= 3902 – 4238 # Wave c von A= 4238 – 3793}
Welle B= 3793 – 4628
{Wave a von B= 3793 – 4207 # Wave b von B= 4207 – 3819 # Wave c von B= 3819 – 4628}
Welle C= 4628 – 2730 ?
{Wave i von c= 4628 – 3739 # Wave ii von c= 3739 – 4207 # Wave iii von c= 4207 – 3034 (?)}
Zusammenfassung:
Nach dem Bruch von 3800 Punkten befindet sich der NEMAX inner halb des dritten Teils der mittelfristigen Korrektur. Die aktuelle Kurssturz könnte noch bis rund 3000 Punkte anhalten bevor eine Konsolidierung einsetzen wird. Erst ein Überschreiten von 3739 Punkten würde den Beginn einer neuen Hausse signalisieren. Vorher ist der Ausblick recht negativ. Kursziel liegt bei rund 2800 Punkten für die nächsten Wochen.


Kannst Du dazu Stellung nehmen?
Falls das stimmt, würde es bedeuten, alles weiterhin in Cash zu halten und noch keine Schnäppchen einzusammeln.

Al grüßt
Ronin: Was hältst Du von dieser Analyse über den Nemax??? ronin
ronin:

Hi Al

 
27.09.99 09:21
#2
Elliot-Waves sind nicht meines. Zum einen zu wenig Ahnung davon, zum anderen ist mir das, was ich davon weiß nicht sicher genug, um es für mich zu einem brauchbaren System zu machen. Und für den Namax aus den beschriebenen Gründen (zu junger Chart) m.E ohnehin nicht anwendbar

Gruß RONIN
Ronin: Was hältst Du von dieser Analyse über den Nemax??? Al Bundy

Alles klar, Danke! o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen