Ronin: EM-TV Chart

Beiträge: 18
Zugriffe: 836 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Ronin: EM-TV Chart Al Bundy
Al Bundy:

Ronin: EM-TV Chart

 
08.09.99 15:31
#1
Was meinst Du, hält die Unterstützungslinie bei 46 Euro oder geht es noch tiefer? Eigentlich müßte doch eine Erholung einsetzen, da überverkauft, oder seh ich das falsch?

Al grüßt
Ronin: EM-TV Chart ronin
ronin:

Hi Al

 
08.09.99 22:22
#2
Kurzfristig überkauft, ja. Allerdings würde eine kleine Gegenbewegung dieses Signal schon wieder aufheben. Zumindest Intrady war 50 keine Unterstützung, und langsam nimmt auch das vielzitierte Doppletop Gestalt an. Die Basislinie liegt da bei 48, und da sind wir knapp dran. Wer an Finonacci- Retracemants glaubt, der sieht das nächste Kursziel - muß noch nicht morgen sein - beim 38,3% -Level das hieße 41,2 Euro, Unterstützung aus der Charttechnik liegt wie gesagt bei 48, dann bei 45.

Vor einer devinitive Bodenbildung bei um die 50 ist EM-TV derzeit kein zwingender Kauf
Im übrigen - ohne Schadenfreude - möchte ich allen die mit den Argumenten "EM-TV ist mit anderen Aktien nicht zu vergleichen, die kann man technisch nicht beurteilen u.ä" empfehlen sich den Kursverlauf einmal ohne ideologischer Verblendung anzusehen. KEINE Aktie kann sich auf  Dauer der Marktechnik entziehen. Seit dem Hoch nach dem Split hat das Papier knapp 20 % verloren. Und nun kann ma langfristig von einer Aktie halten was man will, wenn man sich eine 20%-Korrektur ersparen kann, so sollte man es auch tun.

Gruß RONIN
Ronin: EM-TV Chart Idefix1
Idefix1:

An Ronin: EM-TV Chart

 
08.09.99 22:57
#3
Na, endlich hört man wieder was von Dir; dachte schon, bist im Urlaub ohne Dich abzumelden.
Sehe auch EM TV noch konsolidierungsbedürftig - meinetwegen so zwischen 45 und 51 EUR - wenn die restlichen Märkte keine irrationalen Bewegungen machen sollten. Hatte heute zwischenzeitlich auf einen Reversal gehofft, nachdem sich der Kurs bis zur Mittagszeit tapfer hielt. War wohl nix, heißt kurzfristig no profit auf die paar die heute schon gekauft habe
(weil ich es nicht abwarten kann, jedesmal das gleiche, auch wenn ich mir es charttechnisch 1000mal einbleue)
Bei Gelegenheit kannst Du mal erklären, was ein Fibonaccio Retracement ist ! Danke schon mal vorab !
Ronin: EM-TV Chart Al Bundy
Al Bundy:

Danke Ronin,

 
08.09.99 23:00
#4
An Charttechnik ist mehr dran als manche glauben. Früher oder später sind auch die Medienaktien dran und werden Federn lassen. Wenn man sich so umhört, wird 2000 das Jahr der Softwareaktien. Ich bin auf nächste Woche gespannt. Wenn der Börsengang von Konstantin Film nicht so laufen sollte wie erhoftt, werden sich einige Leute die Augen reiben, die am grauen Markt eingekauft haben.

Al grüßt
Ronin: EM-TV Chart ronin
ronin:

Idefix, die Fibonacci-Theorie

 
08.09.99 23:25
#5
Geht auf den im 12.Jh. geborenen italienischen Mathematiker Leonardo da Pisa - genannt Fobonacci - zurück, der die später nach ihm benannte Zahlereihe entdeckte 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, etc., wobei jede Zahl der Reihe immer die Summe der beiden vorhergehenden ist. Diese Zahlenreihe ist ein wiedererkennbares Muster, das sich in praktisch allen Bereichen finden läßt. So hat z.B. eine Sonnenblume 89 Blätter, wovon sich 55 in die eine und 34 in die andrere Richtung drehen. Wie gesagt, diese Fibonacci-Verhältnisse lassen sich in derartig vielen Bereichen nachweisen, das man diese Verhältnisse zu eine "Grundordnungsprinzip" der Natur erklärt hat, das gleichsam auf geheimnisvolle Weise den Dingen innewohnt. Und als Grundprinzip ist das Phänomen an sich nicht zu erklären, da nicht auf eine noch universellere Theorie zurüchführbar (vergleichbar den Eigenschaften des Wasserstoffes, wo auch nur die Folgen und das Prinzip erklärt werden können, nicht aber der Grund für die Eigenschaften)
Soweit der Grundgedanke, jetzt zur Anwendung in Charts (haupsächlich bei Indizes verwendet)
Verblüffend bei den Zahlen der Reihe ist nämlich das Verhältnis der Zahlen zueinander. So ergibt die Division einer Zaehl duch die ihr in der Reihe folgende Zahle eine Wert nahe der Zahl Phi = 0,618, durch die um zwei Zahlen folgend einen Wert nahe 1-Phi = 0,382.
Diese Wert - und noch einige andere - werden nun von Fibonacci-Technikern zur Berechnung herangezogen, in der Annahme das auch die Welt des Kapitals ein Teil des Ganzen sei, und damit die Fibonacci-Reihe auch hier auftritt.
Da bei richtiger Anwendung die Trefferquote erstaunlich hoch ist, jedenfalls aber höher als 50 % und damit besser als der Zufall, scheint eine gewisse Relevanz gegeben.

Klingt alles ein wenig wissenschaftlich, lohnt aber der Beschäftigung. Viel Spaß damit

Gruß RONIN  
Ronin: EM-TV Chart Idefix1
Idefix1:

An Ronin

 
09.09.99 00:03
#6
Wow - danke - aber heißt das dann, daß nach 61 % vom Höchstkurs als Unterstützungsmarke die nächste U-Marke bei 38/39 % verläuft ?
Wenn ja, wo soll dann die Reihe enden ?
Ronin: EM-TV Chart ronin
ronin:

Idefix

 
09.09.99 08:34
#7
In aller Regel gelten die LEvels 38,2%, 50% und 61,8%.
In Zusammenhang mit EM-TV würde ich mich auf Fibonacci aber nicht vesteifen, war nur als Anregung gemeint. Jetz muß erstmal die 48 halten.

Gruß RONIN
Ronin: EM-TV Chart Skippi
Skippi:

EM-TV Kooperation mit Schweizer Fernsehsender !

 
09.09.99 08:41
#8
EM.TV Merchandising ist mit mehreren Schweizer Fernsehsendern eine strategische Partnerschaft eingegangen. Das Gesamtvolumen der abgeschlossenen Verträge liege in zweistelliger Millionenhöhe, teilte das Medienunternehmen mit. Insgesamt lizensiert EM.TV 1.200 halbe Stunden aus dem Junior-TV-Programmportfolio an den TV-Sender "SF DRS" und 400 halbe Stunden an den Privatsender "TV3".

Gruß
Skippi
Ronin: EM-TV Chart Go2Bed
Go2Bed:

Adhoc EM-TV

 
09.09.99 08:48
#9
Hi Skippy

hier ist die Adhoc.

EM.TV lizensiert exklusiv über 1.200 halbe Stunden aus dem Junior-Programmstock an das Schweizer Fernsehen "SF DRS"

-   Junior-Programmformat in der Schweiz

-   Vertrag über 400 halbe Stunden aus dem Junior-TV-Programmportfolio mit den ersten Schweizer Privatsender TV3

-   Gesamtvolumen in zweistelliger Millionenhöhe

Unterföhring, 9. September 1999 Das Münchner Medienunternehmen EM.TV & Merchandising AG und das Schweizer Fernsehen "SF DRS" haben einen umfangreichen 3-Jahres-Vertrag über die Ausstrahlung des Junior-TV-Programmportfolios im Free-TV für das Gebiet der deutschsprachigen Schweiz geschlossen. Kernstück des Vertrages ist die Ausstrahlung von rund 1.000 halben Stunden  Kinder-  und Familienprogramm  aus dem Junior-Portfolio und aus neuen Koproduktionen. Ab Januar 2000 werden jedes Wochenende rund 6 Stunden als Junior-Programm-Block gesendet. Zusätzlich hat der Sender die amerikanische Kultserie Serie Die Simpsons von EM.TV erworben. Der Sendestart ist für Anfang September 99 angesetzt.  

Darüber hinaus konnte die EM.TV & Merchandising AG 20 Spielfilme und rund 400 halbe Stunden Kinder- und Jugendprogramm aus dem Junior-TV-Programmportfolio an den neuen Schweizer Privatsender "TV3" verkaufen. "TV3" gehört zur TA Media AG, die ein Joint Venture mit dem Unternehmen SBS Broadcasting SA eingegangen ist. Beliebte Klassiker wie beispielsweise Dick und Doof, Pippi Langstrumpf und die Serie Alf werden ab Anfang September 99 auf dem ersten Schweizer Privatsender ausgestrahlt. Der Privatsender hat zusätzlich die gesamte Serie Die Simpsons erworben, die ab Oktober 2000 auf dem Privatsender ausgestrahlt wird. Das Gesamtvolumen der Verträge liegt in zweistelliger Millionenhöhe. "Wir sind sehr stolz mit den Schweizer Fernsehsendern den ersten Junior-Vertrag außerhalb Deutschlands abgeschlossen zu haben. Mit dieser Allianz legen wir einen wichtigen Grundstein zur internationalen Etablierung der Marke Junior im Free-TV-Bereich. Damit haben wir eine wichtige Voraussetzung geschaffen, die Marke Junior ab Januar 2000 in der Schweiz zu penetrieren. Gemeinsam werden wir Junior als Markenzeichen für hochwertiges Kinder- und Familienprogramm aufbauen", so Thomas Haffa, Vorstandsvorsitzender der EM.TV & Merchandising AG.  

Die EM.TV & Merchandising AG - erstmals am 30. Oktober 1997 an der Frankfurter Börse notiert - ist auf den Märkten TV, Merchandising und Event-Vermarktung aktiv. Das Kerngeschäft umfaßt Produktion, Erwerb und Auswertung von Rechten mit dem Schwerpunkt Kinder- und Familienprogramm.


Der Vorstand

Rückfragen bitte an:
EM.TV & Merchandising AG
Stefanie Schusser ++49/89/957150

Ende der Mitteilung




Hier noch mal ganz langsam zum Nachlesen: "den ersten Junior-Vertrag außerhalb Deutschlands". Sicher nicht der letzte!
Ronin: EM-TV Chart chf1
chf1:

Da werden sich meine Kinder aber freuen!!! o.T.

 
09.09.99 09:20
#10
Ronin: EM-TV Chart Go2Bed
Go2Bed:

Das denke ich auch!

 
09.09.99 10:04
#11
Hi CHF
schon mal viel Spaß beim Fernsehen! Bei uns in Frankreich läuft zur Zeit wieder Pipi Langstrumpf und Tabaluga. Bei dem Müll, den es hier sonst so für Kinder gibt, dürfte es aber auch nicht mehr lange dauern, bis EM-TV ein Junior-Paket verkauft hat. Da dürften dann schon mal ein paar Milliönchen mehr rausspringen. Und wenn's dann erst in die USA geht... Aber Phantasie ist ja im Moment überhaupt nicht gefragt, nur knallharte Fakten!
Ronin: EM-TV Chart Gismu
Gismu:

bei 40 E steige ich ein. o.T.

 
09.09.99 10:05
#12
Ronin: EM-TV Chart chf1
chf1:

Go2Bed: Bist du aus Frankreich?

 
09.09.99 10:15
#13
- Deutscher oder Franzose (Elsass, also auch Alemanne)?
Gruss, CHF

Weiss jemand, ob "Captain Future" auch EM.TV gehört? Möchte mir wieder einmal ein paar Folgen anschauen.
Ronin: EM-TV Chart Skippi
Skippi:

An Gismu schade daß, Du nie eine gute Aktie bekommst! o.T.

 
09.09.99 10:18
#14
Ronin: EM-TV Chart Go2Bed
Go2Bed:

An CHF

 
09.09.99 11:06
#15
Ich bin Deutscher, und sogar "Fast-Alemanne". Habe nämlich noch im letzten Jahr direkt an der Schweizer Grenze in Baden gewohnt (Nähe Basel) und bin inzwischen nach Südfrankreich "ausgewandert". Grüss mir die Schweiz, CHF!
Ronin: EM-TV Chart chf1
chf1:

An alle Chartisten: Der Widerstand bei 48 €

 
09.09.99 13:46
#16
wurde gestern und vorgestern erfolgreich verteidigt. Kann man nun sagen, dass dieser gehalten hat und die Gefahr vorbei ist, oder muss man mit weiteren Angriffen auf diese Marke rechnen?

Gruss, CHF

an Go2Bed
Ich wohne in der Nähe von Baden, allerdings Kanton Aargau!
Danke für die Grüsse!
Ronin: EM-TV Chart Al Bundy
Al Bundy:

An CHF

 
09.09.99 13:55
#17
Das Verteidigen hat geklappt, aber aus einer überverkauften Situation heraus. Dazu kamen noch gute News. Mal eine Gegenfrage: Wohin wäre der Kurs bei positivem Start geflogen? Ich tippe auf ein weiteres antesten der Widerstandsmarke anfang nächster Woche.
Noch als Tip:
www.boersenagent.de/index.asp
Hier wird täglich EM-TV charttechnisch analysiert.
Deren Meinung:
Die Indikatoren haben sich in den vergangenen Tagen so dramatisch verschlechtert, dass sie schon fast wieder eine Korrektur verlangen. Auch die überverkaufte Marktlage spricht für eine leichte Gegenbewegung. Ein Kauf sollte jedoch nicht erfolgen.

Al grüßt
Ronin: EM-TV Chart chf1

Danke Al, sehr nützliche Seite. o.T.

 
#18


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum