Ron Sommer : Limit für Übernahmen liegt bei 180 Mrd. Euro !

Beitrag: 1
Zugriffe: 90 / Heute: 1
Ron Sommer : Limit für Übernahmen liegt bei 180 Mrd. Euro ! Kopi

Ron Sommer : Limit für Übernahmen liegt bei 180 Mrd. Euro !

 
#1
Telekom angeblich in ernsthaften Fusionsgesprächen mit Sprint

Laut «Welt am Sonntag» - Sommer bestätigt Kaufpläne in den USA

Hamburg (AP) Die Deutsche Telekom führt laut «Welt am Sonntag» ernsthafte Gespräche über eine Vollfusion mit dem amerikanischen Telekommunikationsunternehmen Sprint. Wie «Bild am Sonntag» vorab berichtete, hat Telekom-Chef Ron Sommer Kaufpläne in den USA erneut bestätigt. «Dabei denken wir ganz klar an eine Übernahme und nicht an eine lockere Allianz», sagte Sommer der Zeitung zufolge. Zugleich habe er eingeschränkt: «Der Konzern muss zu uns passen, und der Preis muss stimmen.»

Die «Welt am Sonntag» berichtete unter Berufung auf Verhandlungskreise, die Transaktion solle über einen Aktientausch nach dem Vorbild des Zusammenschlusses von Daimler-Benz und Chrysler erfolgen. Ein Sprecher der Telekom erklärte nur, das Unternehmen kommentiere Spekulationen nicht.

Der «Welt am Sonntag» zufolge hieß es in Kreisen von Sprint, dass vor dem 4. Juli keine Entscheidung möglich sei. Bis dahin liefen noch die Pläne für die - von den Kartellbehörden bereits verbotene -Fusion mit Worldcom. Der Kaufpreis für Sprint dürfte dem Bericht zufolge rund 240 Milliarden Mark (122,71 Milliarden Euro) betragen. Die Telekom verfüge über eigene Aktien sowie Barreserven in entsprechender Größenordnung.

Schon seit Tagen wird der deutsche Telekommunikationsriese als aussichtsreicher Bewerber für Sprint gehandelt. Die Telekom versucht schon länger auf dem US-Markt Fuß zu fassen. Daher erscheint eine Übernahme von Sprint, an der die Telekom bereits zehn Prozent hält, nicht unwahrscheinlich. Sprint ist der drittgrößte Anbieter von Fernverbindungen in den USA und auch auf dem Markt für Mobiltelefone präsent.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen